Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Legesystem: Das Haus
      #133027 - 09.08.2006 13:05

Liebe Foris,

ich möchte Euch heute ein Legesystem vorstellen, das ich im Februar 2003 aus der Taufe gehoben habe - es nennt sich "Das Haus" (vielleicht kennen es einige von Euch bereits, der ursprüngliche Name war "Othalas Haus").

Gezogen werden insgesamt 12 Karten, der Aufbau ist folgendermaßen:

..........11..........
......9......10......
...7..............8...
5........12........6
3...................4
1...................2


Mit dem Legen beginnt man "unten" im Keller (Pos.1) und arbeitet sich nach "oben" zum Speicher (Pos.11).


1. Keller

Hier werden die tiefsitzenden Ängste aufgezeigt

2. Meditationsraum

Wie gehe ich mit esoterischen/spirituellen Themen um?

3. Küche

Auf welchem Gebiet entwickle ich derzeit freiwillig die meiste Energie?

4. Arbeitszimmer

Wie ist mein Verhältnis zum Job?

5. Wohnzimmer

In welcher Umgebung fühle ich am wohlsten?

6. Schlafzimmer

Wie ist mein Verhältnis zur Sexualität?

7. Bad

Wie möchte ich nach außen erscheinen, welches Bild möchte ich vermitteln?

8. Fenster

Wie wirke ich tatsächlich?

9. Spiegel

Wie ist mein Verhältnis zur Partnerschaft/Liebe?

10. Vorratskammer

Auf welche innewohnenden Energien/Kräfte kann ich jederzeit zurückgreifen?

11. Speicher

Welches Thema beschäftigt mich gedanklich zur Zeit am meisten?

12. Garten

Wie, auf welche Weise tanke ich Kraft, wo finde ich Ruhe?


--

Ich persönlich lenke beim Deuten meinen Blick insbesondere auf die Ängste (da Tiefsitzendes/Unbewußtes in der Regel viel Einfluß hat) und auf hohe Arkana, die die momentane Wichtigkeit des jeweiligen Lebensbereiches hervorheben.
Ferner schaue ich, ob und wenn welches Element überwiegt, bzw. wenig bis gar nicht vorhanden ist.
Sehr aufschlußreich ist auch der Vergleich zwischen Bad und Fenster (welches Bild will ich nach außen erzeugen und wie wirke ich tatsächlich?) - ist hier Einklang oder eher Diskrepanz zu erkennen?


"Das Haus" ist ein recht umfangreiches Legesystem - sicherlich nichts für auf die Schnelle - aber in einer ruhigen Stunde kann es sehr aufschlußreich sein und einen ausführlichen Gesamtüberblick über die derzeitige Lebenssituation liefern.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Othala




--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
muse
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.10.2004
Beiträge: 2511
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133034 - 09.08.2006 14:25

liebe othala,

vielen dank für das legesystem.
das hört sich für mich sehr interessant an.
ich will schon ne weile mal eine legung zur "innenschau" machen.

vielleicht nehme ich mir heute die zeit und gucke mir "mein haus" mal an.

liebe grüße
muse


--------------------
wenn du jemanden ohne lächeln siehst,
gib ihm deins.

burmesisches sprichwort

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stern1806
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 11.01.2005
Beiträge: 1377
Wohnort: Wesel
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: muse]
      #133036 - 09.08.2006 14:50

liebe othala,
lieben dank für dieses tolle legesystem. gerade heute habe ich mich mit einigen persönlichen themen auseinander gesetzt, wo viele fragen aufgekommen sind.
dieses legesystem ist genau das, was mir da weiter helfen könnte.
herzlichst danke dafür
stern1806

--------------------
Wir Menschen sind Engel mit nur einem Flügel, um fliegen zu können, müssen wir uns umarmen.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Nicht registriert

Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133037 - 09.08.2006 15:10

Liebe Othala,

das gefällt mir auch ausgesprochen gut, vielleicht nehme ich mir nachher die Zeit, es mal auszuprobieren.

Vielen Dank

Viele liebe Grüße
Caia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133038 - 09.08.2006 15:24

hallo othala,

genau so ein legesystem hab ich schon länger mal gesucht. ich kenne so was ähnliches für die kipperkarten, ist aber nicht wirklich auf tarotkarten zu empfehlen (stiftet viel verwirrung)

das werd ich bestimmt die tage mal ausprobieren, vielen dank für das schöne system.

lg nicole

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: ]
      #133042 - 09.08.2006 16:00

Liebe Othala!

Das Legesystem klingt sehr spannend! Danke dafür!!
Ich habe es mir direkt ausgedruckt, und werde es in einer ruhigen Minute ausprobieren. So eine Innenschau kann ich zur Zeit gut gebrauchen!

Liebe Grüße,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Ravenja]
      #133048 - 09.08.2006 16:46

Liebe Othala!

Begeisterung macht sich in meinem Herzen breit.
Danke

Das wird ausprobiert, genau das was ich dringend brauche.

Viele liebe Grüsse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133064 - 09.08.2006 18:44

Liebe Othala,

Danke das Du uns dieses Legesystem vorstellst.

Es spricht mich total an.

Ich werde es demnächst auch mal ausprobieren, wenn ich wieder etwas Ruhe gefunden habe.
Wie Du ja auch schreibst in einer ruhigen Stunde.
Es sind einige Fragen dabei, die mich im Moment schon sehr beschäftigen.

Liebe Grüsse.
Luna*blue.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Luna*blue]
      #133068 - 09.08.2006 19:13

Hallo Ihr Lieben,

ich freu mich sehr, daß Euch das Legesystem anspricht!
Dankeschön für Eure positive Resonanz.

Liebe Grüße,

Othala

--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133075 - 09.08.2006 19:58

Liebe Othala,

vielen Dank für das spannende Legesystem!
Wenn du einverstanden bist, dann nehm ich es mit ins Archiv "Legesysteme des Monats" auf.

Liebe Grüße!

Wasserfrau

--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Wasserfrau]
      #133081 - 09.08.2006 20:49

Liebe Wasserfrau,

ja klar, gerne.

Liebe Grüße zurück,

Othala

--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Artemisia
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.08.2005
Beiträge: 430
Wohnort: aktuell: Lund/Schweden, sonst Graz/Österreich
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133135 - 10.08.2006 11:16

Liebe Othala,
das LS gefällt mir auch sehr gut!
Mir ist spontan noch eine Ergänzung eingefallen, nämlich die Toilette (wie sieht's mit meiner seelischen Verdauung aus, und dem Loslassen)... oder ist die schon im Badezimmer mitbedacht? *schmunzel*
Hier im Forum werden bestimmt bald viele Häuser stehen, freu mich schon!

Liebe Grüße, Artemisia


--------------------


irgendwas-is-immer-blog

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
muse
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.10.2004
Beiträge: 2511
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Artemisia]
      #133138 - 10.08.2006 11:19

hallo othala,

hab das legesystem gestern schon ausprobiert und bin total beeindruckt wie sehr alles passt.

vielen dank nochmal.
muse


--------------------
wenn du jemanden ohne lächeln siehst,
gib ihm deins.

burmesisches sprichwort

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: muse]
      #133155 - 10.08.2006 12:50

Hallo Artemisia,

Zitat:

Mir ist spontan noch eine Ergänzung eingefallen, nämlich die Toilette (wie sieht's mit meiner seelischen Verdauung aus, und dem Loslassen)... oder ist die schon im Badezimmer mitbedacht? *schmunzel*




*g*

"Toilette" mutet in einem Legesystem etwas seltsam an, finde ich, *zurückschmunzel* , aber danke für Deinen Gedankengang , den ich nachvollziehen kann.

Sämtliche seelischen Vorgänge und Befindlichkeiten spiegeln sich aber eh in den Räumlichkeiten, sprich: im Gesamtbild wieder - wie gesagt, hier ist vor allem der Keller oft sehr aufschlußreich (wo sich übrigens häufig das Thema Loslassen findet), sowie sich z.B. in der Vorratskammer und im Garten Hinweise auftun können, um alte, ungesunde Verhaltensmuster, Vorstellungen etc. aufzulösen.


@ Muse:

Super! Das freut mich!

Liebe Grüße an Euch beide,

Othala

--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133178 - 10.08.2006 16:21

Liebe Othala ,

danke für dieses schöne Legesystem! Hat bei mir einen "Aha"-Effekt hervorgerufen, ich habe die Legung bereits gemacht. Mit den 9 Münzen im Keller muss ich mich mal intensiv auseinandersetzen und der für mich riesengrosse Spagat zwischen dem "Bad" (wie will ich wirken): TEUFEL und dem "Fenster" (so wirke ich wirklich): WELT spiegelt meine völlige innere Zerissenheit mehr als gut - ich hätte die Karten aber wohl eher genau andersrum hingelegt, wenn ich die Wahl gehabt hätte aha, auch so ein Wink mit dem Zaunpfahl

Die Vorratskammer und der Garten.. Bube und König der Stäbe - ja, ist mir völlig klar, dass meine Energien das sind, worauf ich mich immer verlassen kann - wenn nichts mehr geht, dann powern - damit fuhr ich immer gut

Und nun kommts: mein Meditationsraum ist mit den 10 Schwertern besetzt! Also HIER liegt noch einiges im argen

Alles in allem ein Legesystem, über das man wohl nicht schnell drüberschaut, sondern das einen intensiven inneren Lernprozess in Gang setzen soll. Danke nochmals!

Viele liebe Grüße aus dem eiskalten Süden,
Lavafee :

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Lavafee]
      #133190 - 10.08.2006 18:37

Liebe Lavafee,

danke für Deine Rückmeldung!

Zitat:

Und nun kommts: mein Meditationsraum ist mit den 10 Schwertern besetzt! Also HIER liegt noch einiges im argen




Aus Deinem Posting geht hervor, daß Du den Blick in den Spiegel nicht scheust und sehr ehrlich mit Dir umgehst - genau in dem Zusamenhang sehe ich die 10 Schwerter bei Dir, die Dir über den spirituellen/esoterischen Weg (Tarotlegung! ) Erkenntnisse bringen und so Deine Persönlichkeitsentwicklung in Gang zu setzen.
Mit den 10 Schwertern räumt man ziemlich gründlich auf!

Liebe Grüße,

Othala



--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ziegenfisch
gehört zum Inventar

Registriert: 26.02.2002
Beiträge: 2169
Wohnort: Terra
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133192 - 10.08.2006 18:59

Servus Othala!

Danke für dieses Legi

Das einzige was mich an der Auslegung etwas irritiert, ist das der Garten mitten im Haus liegt. Den werde ich wohl für meine Zwecke auf die Bodenlinie legen, zwischen "1" und "2".

Am Wochenende nehm ich mir Zeit für dieses Legesystem, mal gucken, wie dann mein Haus derzeit gebaut ist



--------------------
Schönen Gruß von
Gerry

"Würde die Liebe auf Erden regieren, wären alle Gesetze entbehrlich."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kosmopolitin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.05.2006
Beiträge: 280
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Ziegenfisch]
      #133211 - 10.08.2006 22:44

Hallo ihr Netten,

danke Othala.
Mir gefällt es auch sehr gut.
Nur in wie weit der Keller Einfluss auf den Rest hat, fand ich hat etwas gefehlt.
Jetzt steh ich da mit meiner Panik und weiß nicht wohin.

Ganz besonders schön sind die Kraftkarten.

Ich wünsche allen ein gutes:

Schaffe, schaffe, Häusle baue!


Kosmo

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Othala
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 06.05.2002
Beiträge: 1476
Wohnort: Bremen
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Kosmopolitin]
      #133224 - 11.08.2006 05:53

Hallo Gerry, hallo Kosmo,

Euch beiden auch dankeschön.

@ Gerry:

Zitat:

Das einzige was mich an der Auslegung etwas irritiert, ist das der Garten mitten im Haus liegt.




*lach*

Kann ich verstehen. Setz ihn hin, wo Du magst.

(Ich hatte ihn bewußt ins Zentrum "gebaut", da er den Ort darstellt, an dem man Kraft tankt, zur Ruhe findet, also sinnbildlich gesprochen zurück zu seiner Mitte - ins Zentrum - findet.)

@ Kosmo:

In wie weit der Keller Einfluß auf den Rest der Legung hat, hängt im wesentlichen von der Karte auf dieser Position, bzw. vom Gesamtbild ab.

Liebe Grüße an Euch zwei,

Othala

--------------------
Die meisten Leute lieben die Menschheit,
es ist der Nachbar, der ihnen auf die Nerven geht.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Legesystem: Das Haus neu [Re: Othala]
      #133238 - 11.08.2006 09:40

Hallo Othala!

Zitat:

Aus Deinem Posting geht hervor, daß Du den Blick in den Spiegel nicht scheust und sehr ehrlich mit Dir umgehst - genau in dem Zusamenhang sehe ich die 10 Schwerter bei Dir, die Dir über den spirituellen/esoterischen Weg (Tarotlegung! ) Erkenntnisse bringen und so Deine Persönlichkeitsentwicklung in Gang zu setzen.




Ja, man könnte auch sagen: "Nun zählt nur noch die Wahrheit!" Und gerade erst habe ich so einen ähnlichen Satz in Dan Browns Roman "Diabolus" gelesen - ist wohl auch kein Zufall, dies Buch jetzt in unserer Bücherei gefunden zu haben

Sehnsüchtige Grüße in den Norden!

Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 1 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 6910

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2