Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1
Tintenfisch
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.08.2005
Beiträge: 231
Wohnort: Rhein-Main
Progressive Venus - Erfahrungen?
      #103363 - 09.12.2005 19:37

Hallo Ihr Lieben,

hat von euch jemand Erfahrungen, was so kommen kann oder wie man sich fühlt, was in einem so vor sich geht etc. wenn die progressive Venus einen Radix-Planeten oder eine Achse aspektiert? Es ist nämlich so, dass sie kommendes Frühjahr eine konjunktion mit meiner Sonne bilden wird. (Dumm ist nur, dass Transit Saturn in Opp zu meiner Radix-Venus steht , das geht allerdings schon länger und die ersten Transit-Übergänge sind ja meist am härtesten).

Ich kann ja mal aus dem Nähkästchen plaudern. Zunächst, meine Venus steht im Wassermann, auf 8°30' um genau zu sein und im 9. Haus, 4-5° vor dem MC. Sie bildet ein Sextil zu Jupiter und (bei großzügigem Orbis) zu Neptun, ein Trigon zu Uranus und bei seeeehr großem Orbis im Quadrat zu Saturn. außerdem beherrscht sie das 6. Haus. Alles in allem eine ziemlich berufstätige Venus also. Die gerade dauernde Opp von Saturn erlebe ich auch im beruflichen Bereich, bei Vorstellungsgesprächen, was dann dazu geführt hat, dass ich nur noch ungern wieder nach Hause zurückziehen möchte, weil ich mit der Mentalität vieler Menschen im Ruhrgebiet oder generell NRW, wo ich herkomme nicht mehr so recht klarkomme (da macht sich wohl schon der sich anbahnende Übergang von Saturn über das IC bemerkbar )

Ok, aber nun wirklich zu den Venusprogressionen. Ich schaue dabei nur auf Konjunktionen, Oppositionen und Quadrate und schaue den Zeitpunkt der Auslösung an und was da gerade so anstand, soweit ich es noch erinnere.

Konjunktion MC (4 Jahre alt): wäre interessant gewesen, aber da war ich noch zu jung, außerdem ist meine Geburtsuhrzeit wahrscheinlich nicht sehr exakt. Wenn sie es doch ist, erinnere ich mich nur an den Schlaganfall meines Vaters, aber da war wohl auch meine progressive sonne in Konj zu Merkur beteiligt, was von der Symbolik her auch besser passt.

Quadrat Saturn (8 jahre alt): In diesen Wochen hab ich in der Schule einige Dinge getan, die man nicht tun sollte und wurde von der Lehrerin erwischt. Die mochte mich aber sowieso nicht, was sie mir schon vorher klargemacht hat und von dem Zeitpunkt an hatte ich vollends bei ihr geloost.

Konjunktion aufst. Mondknoten (12 Jahre) Ich hatte meinen ersten Freund, eigentlich sogar gleich 2 in dem Jahr. Natürlich nicht so wirklich ernst, wie das halt bei vorpubertierenden so ist. Im Unterricht Briefchen schreiben *willst du mit mir gehen* und dann so Kästchen zum ankreuzen drauf 'ja' oder 'nein'.

Zeichenwechsel nach Fische: Kann mich an nichts erinnern.

Quadrat Neptun (21): Nichts Genaues weiß man nicht. Ich war verliebt (wie soft davor und danach auch) und einige Monate später hab ich tatsächlich eine längere Beziehung mit dem Mann angefangen, aber eigentlich war es letztlich eine Enttäuschung.

Quadrat Jupiter: Ich habe endlich einen Praktikumsplatz bekommen und dort angefangen. (Jupi steht in 6) Außerdem hab ich in den Monaten 15 kg zugelegt.

Opposition Mond: Hmm. Ich hab genau zu der Zeit zum erstenmal verantwortlich eine Summerschool organisiert, da fand sie statt und ich war die erste, die bei dieser Veranstaltung einen finanziellem Gewinn erwirtschaftet hat. Generell hab ich da angefangen, mich in der Gegend, in der ich gewohnt habe, sehr wohlzufühlen. (leider musste ich ein Jahr später dort wegziehen)

***

So und nun steht sie bald auf meiner sonne. Wie gesagt, hat von euch jemand damit Erfahrungen, bitte her damit

Lieben Gruß
Tintenfisch

--------------------
Die Rechtschreibfeler wurden absichtlich eingefügt und dienen der Unterhaltung.


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 2307

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2