Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215574 - 12.10.2008 10:17

Hallo Rosali,

stimmt hast natürlich Recht, dass "Stark" zum Bären gehört.

Und die Zusammenfassung finde ich super, da kann ma wirklich nochmal schön alles nachlesen.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #215585 - 12.10.2008 12:44

Hi Rosali!

Zitat:

Sicherheitsdenkend und mutig? Mmhhh dann müsste irgendwo ein Motor versteckt sein, oder?
weil, was ist wenn kein Wind weht? Schiff + Schlüssel – sicheres reisen? Lieber Langustl, was meinste? Auch wenn man sich Rettungsringe vorstellen möchte...zu sehen sind keine.




Na, für mich ist es eben eine Mischung aus Sicherheit und Unsicherheit. Wenn es nicht sicher ist, hat es etwas Gewagtes, also ist es irgendwie mutig, oder? Völlig leichtsinnig und spontan kann es aber auch nicht sein, dazu gehört zu viel Organisation dazu .

Zum Haus:

Psychologisch geht es hier um Struktur und Rahmen, wie schon angesprochen. Bei einem Menschen mit "Hauseigenschaften" wird man sich vermutlich aufgehoben und sicher fühlen. Die Dinge werden geplant und in Ordnung gehalten. Eine solche Person kümmert sich um und beschützt seine Lieben. Es könnte auch ein Chef sein (ja, ich weiß der Bär), der einen Rahmen schafft für seine Mitarbeiter.

Überwiegend eine positive Karte in dem Zusammenhang, würde ich sagen. Ein negativer Aspekt könnte sein, dass der Rahmen und das Ordnungsbedürfnis manchmal einengend wirkt.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
siris
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 174
Wohnort: Chemnitz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Langustl]
      #215586 - 12.10.2008 12:57

Hi Langustl,

so würde ich das Haus auch sehen. Und ob nun Chef oder Kollege/Kollegin - eine Haus-Person schafft es, eine familiäre Atmosphäre am Arbeitsplatz zu schaffen: bringt Kuchen mit, hält die Pflanzen frisch, regt zu gemeinsamer Freizeitgestaltung an, lädt zu sich nach Hause ein...

Auch für mich umfasst das Haus die Schlagworte
- Struktur
- Stabilität
- Schutz, Geborgenheit
- familiäre, häusliche Wärme, Gemütlichkeit
- Mütterlichkeit, Fürsorge

Ich finde keine Karte per se positiv oder negativ. Das wird sie erst in Bezug zum Fragesteller und dessen Bedürfnissen. Für einen Familienmenschen ist das Haus eine wunderschöne Karte (so nicht von Problemkarten umgeben), ein Mensch, der Distanz und Bewegung braucht, wird sich davon eingeengt fühlen und gar nicht begeistert über diese Karte sein.

Gruß
Angela



--------------------
Abgestürzt aus der Höhe der Minute
in den Abend voll Blütenpflanzen -
so entdeckte der Tod mich.
Und ich entdeckte im Tode die Sprache.

Octavio Paz

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: siris]
      #215589 - 12.10.2008 14:33

Liebe Freunde

Das Haus und der Mensch, sagt mir, das sich Zuhausefühlen.
Stabilität und Geborgenheit. Also nicht eingeengt, sondern beschützend.

Das Haus hat viele Türen und Fenster und den Weg nach drausen, im Gegensatz zum Turm.
Auch familiären Schutz gebend.

Lieben Gruss

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215596 - 12.10.2008 18:07

Hallo Rosali, hallo ihr Lieben,

ich finde diesen Thread ganz super. Ich habe schon so viel über die Kartenbedeutungen gelernt. Und durch die Zusammenfassungen wird alles schön übersichtlich.

Ein großes Kompliment an alle.

Liebe Grüße

nefertiti

--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Himmelsleuchten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Ägypten
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215608 - 12.10.2008 20:25

Hallo,

intuitive spontane Bemerkung zum Schiff:

Fortbewegungsmittel für weite Reisen - größere Entfernung -also die Energie zu Reisen. Ob irdisch oder eine Reise des Bewusstseins kann erst die nachfolgende Karte aufzeigen.
Die psychische Energie, die dahinter steht Erweiterung des Bewusstseins/Horizontes. (Jupiter Qualität, astrologisch). Erweiterung/Ausweitung.
Die Seele ist wie das Wasser - tiefgründig - fliessend - so ist es bereits altertümlich überliefert.
Der Wind ist der Motor des Segelschiffes - der Wind ist das Element Luft, also der Geist und das Denken. Demzufolge liegt es am "Wind" wie schnell oder auch langsam das Segelschiff - die Reise stattfindet.
Auch darüber ist erst durch eine nachfolgende Karte Auskunft zu erhalten, da eine psychische Energie immer 2 Pole haben kann - aktiv oder passiv.

Alles Liebe
Christa Brigitte




--------------------
Ein Tropfen Liebe ist oft mehr wert, als ein Ozean von Wille und Verstand

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Himmelsleuchten]
      #215615 - 12.10.2008 23:30

Ihr Lieben

Hallo Himmelsleuchten, freue mich dich in der Runde begrüssen zu dürfen. Auch ein sehr sehr spannendes Thema - Lenormand & Astrologie

Ich habe noch ein paar Sachen zum Haus aaaber..

Ich hänge hinterher weil ich den ganzen Abend schon vor den Fehrseher klebe der Davinci Code - Sakrileg und nun Galileo Mystery die Wahrheit über den davinci Code ...immer wieder ein Highlight für mich, zu schön!! Bis morgen früh




--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215617 - 13.10.2008 00:23


Ich wieder mir kräuseln sich die Nackenhaare .....

Gut, zurück zum Haus :9

Auf der Karte sehen wir ein solides Haus. Ein Haus baut man auf festem Boden. Gute Basis, gute Grundlage, Stabilität, ist dem Haus-Menschen wichtig.
Also auch ein Mensch der der eine gute Grundlage braucht, sein Häußchen nicht auf Treibsand baut (verlässlich). Auch baut man ein Haus nicht von Heute auf Morgen. Stein auf Stein... das braucht Zeit. Vorausdenken ist also auch die Stärke eines Haus-Menschen. Ein Solider Typ.



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
banja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 27.06.2007
Beiträge: 749
Wohnort: Baden Württemberg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215687 - 13.10.2008 23:52

Huhu,
na ihr seit ja super schnell
Das Haus hat für mich auch eine Verbindung zum eigenen Körper,
eine stabile Körperlichkeit, nicht dick, sondern betont durch einen guten Knochenbau.
Seelisch würde ich dem Haus (wie viele von Euch) die Geborgenheit und innere Stabilität zuordnen.
Ich hatte gerade eine schöne Assoziation, dass Haus hat für mich ein bißchen Ähnlichkeiten mit dem Herrscher im Tarot.
Was meint ihr?

Liebe Grüße Banja

--------------------
Das Leben ist schön

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: banja]
      #215695 - 14.10.2008 06:48

Hallo Banja!

Zitat:

Ich hatte gerade eine schöne Assoziation, dass Haus hat für mich ein bißchen Ähnlichkeiten mit dem Herrscher im Tarot.




Interessant, was du schreibst. Diese Verbindung sehe ich auch. Den Baum vergleiche ich gern mit der Herrscherin, Mann mit Magier und Frau mit Hohepriesterin. Das sollten wir jetzt aber hier nicht zu sehr ausdehnen, sonst kommen wir vom eigentlichen Thema weg

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Langustl]
      #215745 - 14.10.2008 20:48

Tärääää

das Haus:

braucht eine gute Grundlage,
gefestigt,
häuslich,
unbeweglich,
zuverlässig,
verlässlich,
feste Prinzipien,
einen geordneten "Rahmen" brauchen
Prinzipientreu
strukturgebend
Stabil
schützend
Fürsorglich
Vorausdenkend
solide



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215747 - 14.10.2008 21:22

Danke Rosali!

Dann mach ich – ganz frech – mit der nächsten Karte weiter,
auch wenn ich mich dazwischen ausgeklinkt hatte ...

Nun ist folgende dran, Nr 5, der Baum:

xxxxxxx

Auf der psychologischen Ebene ist da jemand:
- ruhig (bis langweilig)
- geduldig / gelassen
- (für lange Zeit oder sogar lebenslang) verlässlich / treu

.. hmm ... mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein. ...

Okay ...

Liebe Grüße,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Editiert von Laguz (14.10.2008 21:41)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Laguz]
      #215749 - 14.10.2008 21:43

Laguz

verlässlich weiss ich nicht

diese Person braucht länger für alles...verpasst vielleicht sogar den Zug

naturverbunden

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215751 - 14.10.2008 21:48

Hey, Rosali!

... ach so, verlässlich nicht unbedingt ... aha ...
weil ... braucht für alles länger ... okay ...
Aber im Sinne von: ist an seinem Platz, wenn man ihn braucht ...

Aaahh ... natürlich!
Baum – Natur – also naturverbunden ...

Danke!

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Editiert von Laguz (14.10.2008 21:52)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Laguz]
      #215753 - 14.10.2008 22:05

Hallo zusammen,

also der Baum.


jemand der verwurzelt ist und sich ungern von etwas/jemanden oder Orten löst.
langsam, geduldig, lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, standhaft, evtl auch langweilig und spröde und inaktiv.


Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #215754 - 14.10.2008 22:12

Das ist ja lustig Bubble!

Zitat:


jemand der verwurzelt ist und sich ungern von etwas/jemanden oder Orten löst.
langsam, geduldig, lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, standhaft, evtl auch langweilig und spröde und inaktiv.




Jetzt hast Du den Rüben-Smilie tatsächlich recht gut verbalisiert ...



Hmm, da fällt mir noch etwas ein!
Vielleicht ist derjenige dann auch unbeweglich und stur?


----------
Nachtrag, denn eines fällt mir gerade auf:
Auch bei dieser Karte muss man aufpassen, dass man nicht sofort eine Wertung mit hinein legt ...


Liebe Grüße,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Editiert von Laguz (14.10.2008 22:40)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Laguz]
      #215758 - 14.10.2008 22:30

Huhu,

als "Energiewanne" gesehen könnte der Baum vielleicht bedeuten: Ein Mensch der nicht ungeduldig ist, die Zeit für sich arbeiten lässt (Holz an sich arbeitet ja auch); jemand der die Dinge reifen und wachsen lässt ohne viel eigenes Zutun.
Vielleicht ist es ein sehr gelassener Mensch - denn er lässt seine reifen Früchte einfach fallen - im Vertrauen auf das Leben. Deshalb ist ein Baummensch für meine Begriffe auch sehr weise...
Den Stürmen des Lebens ist er "gut gewachsen" - denn er weiß wo seine Wurzeln sind und geht dennoch äußerlich mit der Bewegung mit (Baumkronen wiegen sich im Wind).

Für meine Begriffe könnte es ein eher älterer Mensch sein zu dem diese Beschreibung passt, oder zumindest reif an Erkenntnissen. Natürlich ist es auch ein bedächtiger Mensch, jemand der zu seinen Wurzeln steht, dadurch nach außen vielleicht unflexibel wirkt dafür aber immer "zur Stelle ist" wenn andere Menschen ihn brauchen. Ein Baum-Mensch spendet Schatten an heißen Sommertagen, bietet Stütze für den der sich anlehnen will, er hält eben viel viel aus. Er ist erwachsen, ich glaube auch ein Baummensch macht nicht viel Worte um die Dinge des Lebens.



--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Editiert von Trillian (14.10.2008 22:32)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
siris
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 174
Wohnort: Chemnitz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Laguz]
      #215759 - 14.10.2008 22:43

Hallo ihr!

Na ja, Bäume sind erstaunlich biegsam, sogar die Eichen!
Sturheit würde ich denen nicht zuordnen.
Verwurzelung ja. Beständigkeit ja.
Eine ungeheure Ruhe, Gelassenheit, in sich selber ruhen.
Und aus sich selber Kräfte schöpfen.

So ein Baum wirkt auf mich ein bisschen wie ein Indianer: im Einklang mit der Schöpfung und sich selbst, einfach weise - keine Bücherweisheit, sondern die ewige Weisheit der Natur. Eine natürliche Weisheit, darüber braucht sich der betreffende Mensch gar keine Gedanken zu machen, der braucht gar nicht mal zu wissen, dass er weise ist - er WEISS einfach.

Wer weise ist, ist übrigens naturgemäß auch langsam. Das hat aber nichts mit Trägheit zu tun, sondern korrespondiert mit dem Wissen, dass jedes Ding seine Zeit hat. Was ist für einen, der eine kleine Ewigkeit leben kann, schon ein Jahr? Trägheit und Langeweile würde ich dann eher schon in der pathologischen Abweichung sehen, ich glaub nämlich nicht, dass ein gesunder Baum sich langweilen kann. *g*

Dazu gehört auch ein noch perfekt funktionierender Körperinstinkt. Dieser Mensch hat noch eine direkte Verbindung zu den Bedürfnissen seines Körpers, der spürt instinktiv, was ihm gut tut und was ihm schadet.
Der lebt also einfach gesund - und da ginge's dann weiter zum Baum als Gesundheitskarte.

Und dann ist der Baum ja ein Mittler zwischen Himmel und Erde: Er wurzelt ganz tief in der Erde und streckt seine Krone hoch in den Himmel. Also eine Verbindung vom untersten zum obersten Chakra: Trieb und Geist vereint. Das ist ja dann die wahre Weisheit.

Ja, ich geb's zu: Bäume und Indianer sind für mich etwas ganz Besonderes.

Gruß
Angela

--------------------
Abgestürzt aus der Höhe der Minute
in den Abend voll Blütenpflanzen -
so entdeckte der Tod mich.
Und ich entdeckte im Tode die Sprache.

Octavio Paz

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Laguz]
      #215764 - 15.10.2008 06:50

Hallo,

Versuche es auch mal:


Stabil,
Beständig,
Geduldig,
abwartend,
still,
träge,
ausdauernd,

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Lenormand & Psychologie [Re: Luna*blue]
      #215765 - 15.10.2008 07:24

Hoi!

Der Baum verbindet Stabilität mit Bewegung. Ein Mensch mit diesen Eigenschaften wäre für mich ausgeglichen, gesund, geduldig, vermutlich manchmal etwas träge, mäßig, entwicklungsfähig, robust, eventuell gerne mit Gewohnheiten, Traditionen und Ritualen verbunden (Jahreszeiten).

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 109273

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2