Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215423 - 09.10.2008 18:59

Halli hallo

Also ich finde, das „Klee“ hat so bestimmt an Wert unheimlich gewonnen, oder?

Schaut was da alles zusammengekommen ist Super!

@Bubble

"Gustav Gans"
Glück,
glücklich,
zufrieden,
positiv,
optimistisch

@Banja

an Kleinem erfreuen
Der Klee ist ein bißchen , dass kleine Glück, was man sieht oder vielleicht nicht.

@Laguz
Fröhlich

@Achillea
nicht nachtragend
Unkompliziert

@Langustl
Urvertrauen
es ist, als hätte jemand bestimmte Dinge angesammelt, die er dann plötzlich aus der Tasche ziehen kann

@Trillian
Irgendetwas hat er gefunden was ihm hilft
nicht der allmächtige Hinweis sein, manchmal genügt schon ein gutes Buch oder auch ein Gespräch mit einer besonderen Person um die Dinge

@Luna
So ein Mensch ist dann auch irgendwie ein Glücksbringer
gute Laune

@Siris
Glück haben, "Schwein" haben, Fortuna
Heiterkeit
Schnelllebigkeit, Vergänglichkeit
"small is beautiful"
"die Kraft der kleinen Dinge"

@Granny
Bescheiden
wenig zufrieden

Aus Erfahrung weiss ich, das wenn in einer Legung das Klee an einer Person dran liegt, diese Person sich meisten gar nicht wie „Gustav Gans“ fühlt.

Was dann aber wichtig ist, dass dieser Person ihre eigentlichen Stärken aufgezählt werden.
Auch der Hinweis, dass die Person eigentlich immer alles geschafft hat.


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215427 - 09.10.2008 19:20

Huhu Rosali

naja aber bedeutet das dann nicht eher (also Klee bei Person liegend) dass diese Person eher selbstunsicher ist? Also nichts mit Heiterkeit und kleiner Zufriedenheit?

Vielleicht liegt es daran in welchem Haus die Person liegt?

@Granny:Deine Zuordnung fand ich auch sehr treffend, sorum hatte ich das nochgar nicht beleuchtet!

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trillian]
      #215439 - 09.10.2008 23:14

Hallo liebe Trilli,

Ich zitiere hier mal Siris, die das ganz passend formuliert hat
Zitat:

Das sind tatsächlich zunächst wertfreie Begriffe und noch dazu höchst allgemeine, und darum geht es jetzt.




Es geht eigentlich darum, eine Aussage zum machen wenn man nur eine Karte in der Hand hält, oder die Positionen der kleinen Legungen deutet, ohne zu kombinieren.

Alle Ausgearbeitetn Eigenschaften hier, können auch zur Charakteranalyse genutz werden. Da kombiniert man ja auch nicht.Ich wollte nur ein Hinweis geben nicht jeden gleich zum Glückspilz zu machen der das Klee bei sich hat.

Es ist manchmal dann eher ein Anhaltspunkt, das die Person aber eine "Klee-Energie" in sich hat

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215444 - 10.10.2008 06:49

Hallo Ihr Lieben,

Wenn das ok ist, mache ich mal mit dem Schiff weiter.


Gerne unterwegs, Sehnsuchtsvoll, abenteuerlustig, die Weite Welt liebend.
Vielleicht auch offen, fliessend.

Ich denke bei der Karte Schiff auch immer an Fernweh.
Deswegen assoziiere ich diese Karte immer wieder mit den Sehnsüchten.


--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Luna*blue]
      #215446 - 10.10.2008 09:15

Morgen zusammen,

meine Gedanken zum Schiff:

reise- und unternehmungslustig, träumerisch, sehnsüchtig, lässt sich gerne treiben, gemächlich.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Akasha
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.08.2005
Beiträge: 391
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #215448 - 10.10.2008 10:24

Hallo ihr Fleißigen,

zum Schiff fällt mir ein, in Aufbruchstimmung zu sein. Sein Leben nach seinen Wünschen verändern zu wollen. Vielleicht traut man sich auch nicht so ganz, weil alles Neue ja oftmals angst macht.

Liebe Grüße
Akasha

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Akasha]
      #215449 - 10.10.2008 11:02

Hoi

Zum Schiff:

Der Psychologische Aspekt hat etwas mit Überwindung zu tun und etwas wagen, denke ich. Das Schiff legt vom Land ab, es traut sich auf´s Wasser, in die Unsicherheit. Aber es ist kein kleines Schiff. Es bietet möglichst viel Sicherheit und auch einen gewissen Komfort, den es an Land auch gibt. So eine Schiffsreise macht man nicht eben mal schnell. Sie ist mit Vorbereitung und Aufwand verbunden.

Psychologisch wäre eine Person m.M.n. eher erdig orientiert. Sie bewegt sich zwar (vor allem auch geistig gemeint), aber eher langsam (nicht wie der Reiter). Ein gewisses Sicherheitsdenken ist vorhanden. Eine Eigenschaft könnte auch sein, dass die Fähigkeit zu guter Vorbereitung und Organisation vorhanden ist, trotzdem auch Mut. Also eigentlich ganz vernünftig und ausgereift .

Soweit von mir

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Langustl]
      #215457 - 10.10.2008 12:11

Hallo ihr Lieben

Der Mensch im Zusammenhang mit dem Schiff, Sehnsucht nach der Ferne, bereit für Reisen und Unternehmungen, geschäftstüchtig.

Ich denke auch, dass man es schon zu etwas gebracht hat, um Beispiel im Handel (mit dem Ausland.)

Lieben Gruss

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Granny]
      #215474 - 10.10.2008 16:47

Huhuu ihr Lieben

Die Karte Schiff:

Also, wir sehen ein Segelschiff auf See. Kein Motor, auf Wind angewiesen um voranzukommen. Kein Ziel in Sicht.

Für mich auch die Fähigkeit oder zum Leid anderer – wertfrei: die Dinge auf sich zukommen lassen (können)

So richtig abenteuerlich veranlagt sehe ich so eine Person nicht. Doch, vielleicht mit der Sonne im Verbund.

Den Wunsch ( Schiff) etwas zu verändern (Störche) – zu Wunsch fällt mir Wunschdenken ein

Ja, fließend find ich passend

Seensucht und Hoffnung, stimmt, gehören für mich auch zum Schiff. Was wäre das für eine Eigenschaft? Ab/dahinschweifend, Hoffnungsvoll


Sicherheitsdenkend und mutig? Mmhhh dann müsste irgendwo ein Motor versteckt sein, oder?
weil, was ist wenn kein Wind weht? Schiff + Schlüssel – sicheres reisen? Lieber Langustl, was meinste? Auch wenn man sich Rettungsringe vorstellen möchte...zu sehen sind keine.

Ist so ein Mensch mutig... in gewisser Weise vielleicht. Wäre mutig, einfach mal abzuwarten was auf einen zukommt ohne einzugreifen. Aber so richtig kann ich mit Mut bei der Karte nicht warm werden

Ängstlich, ordnungsliebend, ausgereift..könnte sein, sind aber ja wertend

Handeltreibend würde ich mit Anker in Verbindung bringen und Erfolgreich - Sonne

Reiselustig, ja kann ich warm werden mit. Das Schiff ist ja auf jeden Fall auch die Reisekarte.
Für mich wäre das jemand, der einfach mal drauflos reist, wo immer auch hin und egal wie.

*lol Da ich zwischendurch arbeite, ist alles ein wenig durcheinander .... ich hab mich an mein Chaos gewöhnt , ich hoffe ihr könnt das auch



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
siris
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 174
Wohnort: Chemnitz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Granny]
      #215477 - 10.10.2008 17:04

Hallo,

das Schiff ist für mich "geerdetes Wasser", "Wasser mit Balken". Das Element Wasser steht ja für den Bereich des Un- und Vorbewussten: der Gefühle, der Intuition, der Fantasie, des Mitfließens und sich tragen Lassens. Wer aber nicht schwimmen kann, "ersäuft" in seinen Gefühlen oder seinen Fantasien. Er bringt nichts zu Stande.

Mit einem Schiff kriegt das Wasser nun Balken, das innere Fließen bekommt Struktur, man kann das Unbewusste sicher erkunden, kann sogar tief hinabtauchen, sofern man sich am Schiff festleint.

Wenn ich das in reale Vorgänge umsetze, komme ich auf ein fantasievolles, "fließendes" Lebensgefühl, das trotzdem mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt und sich in der Realität behauptet. Das könnte ein Künstler (zum Nutzen aller aus den seelischen Tiefen schöpfen), aber auch ein Weltreisender (unterwegs sein, ohne sich wegspülen zu lassen) sein.

Das Schiff ist auch eine Art Brücke zwischen zwei weit entfernten Ufern. Es bringt mich über einen tiefen seelischen Kontakt zum anderen, bislang Unbekannten.

Schlagworte, die mir zum Schiff einfallen:
- Sehnsucht nach dem Unbekannten, Fernweh, Erweiterung des Horizonts
- daraus folgend: Neugier auf Fremdes (fremde Kulturen, Lebensweisen, Fremdsprachen... das dann schon in Kombi), auch: Abenteuerlust, Entdeckerfreude, Offenheit
- sich sicher (mit einem Hilfsmittel, z.B. einem Psychotherapeuten) durch seelische Tiefen bewegen
- die Schätze der Tiefe heben und der Umwelt zugänglich machen (Fischfang, Tiefseetauchen), z.B. mithilfe der Kunst
- sich treiben lassen, auch: Freiheit (im Kontrast zur Beschränktheit des Hauses)
- Zur Horizonterweiterung gehören natürlich auch Reisen, und da wir hier erst mal psychologisch deuten wollen: geistige Reisen, Lesen, tiefgehende Gespräche, Erfahrungen sammeln

Dass damit am Ende auch Handel und somit Geschäfte und damit wieder Geld rüberkommen, ist dann erst ein Resultat dieser offenen inneren Einstellung. Ich glaube aber nicht, dass es sich beim Schiff ums typisch bürgerliche Geschäftemachen handelt, dazu ist es zu frei und zu wässrig. Hier dürfte weniger die materielle Sicherheit im Vordergrund stehen als eben die Entdeckerfreude und eine große Portion Risikolust: Freihandel, sogar Piraterie, Erschließung neuer Handelswege... Diesem Geschäftsmann geht es mehr um die Bewegung als um Sicherheit.

Gruß
Angela


--------------------
Abgestürzt aus der Höhe der Minute
in den Abend voll Blütenpflanzen -
so entdeckte der Tod mich.
Und ich entdeckte im Tode die Sprache.

Octavio Paz

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215479 - 10.10.2008 17:15


Hallo Rosali

Zitat:


Es ist manchmal dann eher ein Anhaltspunkt, das die Person aber eine "Klee-Energie" in sich hat




danke, ja, jetzt habe ich verstanden wie Du das meinst - sorry, ich muss da auch irgendwie erstmal wieder reinwachsen...

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trillian]
      #215496 - 10.10.2008 19:05

Hi zusammen,

mir kommen da beim Schiff folgende Attribute in den Sinn:


veränderlich
anpassungsfähig
flexibel
schwankend


Ich hoffe, das ist jetzt nicht völlig daneben und gar nicht das, worauf es ankommt !?

Schöne Grüße in die Raterunde
Fenja


--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Fenja]
      #215504 - 10.10.2008 20:38

huhuu liebe Fenja,

Zitat:

veränderlich
anpassungsfähig
flexibel
schwankend





Du, wir raten nicht wir fühlen

@Trilli das dauert gewiss nicht lang

@ Siris - klasse!

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Editiert von Rosali (10.10.2008 20:40)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Luna*blue]
      #215549 - 11.10.2008 16:10

Hallo Forum, wie wäre es wenn wir mit dem Haus weitermachen?




Zum Haus fällt mir ein:
Grundlage, Heim, Schutz und Familie, hmmm
da könnte man gewiss noch eine Menge mehr dazusagen
Würd sage ein Mensch mit dieser Energie hat feste Prinzipien, einen geordneten "Rahmen". Gegen Überraschungen des Lebens ist er abgesichert so gut es geht.



--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trillian]
      #215550 - 11.10.2008 16:22

Hi,

und hier kommt mein Quentchen zum Haus:


Knochenbau
Basis
Stabilität
strukturgebend
festigend
beschützend
starr
unbeweglich


schöne herbstliche Grüße
Fenja




--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Fenja]
      #215551 - 11.10.2008 16:43

Huhu,

zum Haus fällt mir das ein:

gefestigt, häuslich, unbeweglich, zuverlässig, vertrauenswürdig, verlässlich, stark.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trillian]
      #215555 - 11.10.2008 18:41

Heiiii seid ihr schnell Aber wir haben noch gar nicht zusammengefasst.

Damit wir später damit etwas anfangen können, machen wir das immer, ok?

Damit wir ein Nachschlagewerk haben wenn wir später damit arbeiten, ja?

Schiff:

Sehnsuchtsvoll
lässt sich gerne treiben,
gemächlich.
die Dinge auf sich zukommen lassen (können)
Wunschdenken
Fließend
Ab/dahinschweifend,
Hoffnungsvoll
Reiselustig
sich tragen Lassen
Sehnsucht nach dem Unbekannten,
Fernweh,
Erweiterung des Horizonts


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215557 - 11.10.2008 19:01

@Trilli

Zitat:

feste Prinzipien, einen geordneten "Rahmen"




auf jeden Fall..finde ich toll!

@Fenja
Zitat:

strukturgebendfestigend, beschützend




Huhuuu fenja, mach mal wie Trilli. Ihr könnt gerne die Sachen aufführen die, die Karte für euch bedeutet, aber dann separat welche Eigenschaften im psychologischen Sinn sie hat.

@Bubble

Zitat:

gefestigt, häuslich, unbeweglich, zuverlässig, vertrauenswürdig, verlässlich,




Stark würde ich dem Bär zuordnen, oder?

Ich werde am Ende jede Karte mit ihrer phsychologischen Bedeutung aufführen und oben anpinnen. So als Nachschlagewerk Deswegen gebt mir am Ende, wenn eine Karte durch ist, mal Zeit zusammenzufassen, ja? Ja, oder einer von euch macht das. Also am Ende immer eine Zusammenfassung, damit wir später etwas davon haben.

Wäre doch gut, oder?


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #215559 - 11.10.2008 19:27

Huhu Rosali,

ja, die Zusammenfassung am Ende der Besprechung ist wirklich sinnvoll. Du machst das sehr übersichtlich und gut mit der Liste. Vielleicht könnten ja dann später auch noch alle Zusammenfassungen zusammengefasst werden, so dass dann alles beeinander und immer greifbar ist.

... ich könnte mir sogar vorstellen, die Liste auszudrucken, bis ich sie verinnerlicht habe ...

Liebe Grüße
Fenja



--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie [Re: Fenja]
      #215562 - 11.10.2008 19:45

Hi Rosali, ich nochmal schnell mit einem kleinen Nachtrag:


Zitat:

@Fenja

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------

strukturgebendfestigend, beschützend


--------------------------------------------------------------------------------



Huhuuu fenja, mach mal wie Trilli. Ihr könnt gerne die Sachen aufführen die, die Karte für euch bedeutet, aber dann separat welche Eigenschaften im psychologischen Sinn sie hat.





statt strukturgebend - ein geregeltes Leben führen
statt festigend - feste Prinzipien und Grundsätze haben
statt beschützend - für andere sorgen


Hab ich das jetzt so richtig verstanden?

Liebe Grüße
Fenja








--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 109804

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2