Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Luna*blue]
      #226582 - 17.02.2009 10:26

Hallo zusammen,

machen wir mit den Störchen weiter?

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #226584 - 17.02.2009 10:41

Hallo ihr Lieben,

zu den Störchen fallen mir zunächst nur

veränderlich und unbestimmt

ein.

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trudie]
      #226585 - 17.02.2009 10:49

Hallo!

Zu den Störchen fällt mir spontan "Hoffnung (auf Nachwuchs)" ein. Als Adjektiv vieleicht "segensreich" zu nennen??

Viele Grüße,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Ravenja]
      #226587 - 17.02.2009 10:57

Huhu,

mir fällt ein: unbeständig, nach Veränderung strebend, aber wenn man es auf den Nachwuchs bezieht würde ich verantwortungsbewusst dazu nehmen. Störche an sich kehren doch immer wieder an denselben Brutplatz zurück oder? Und ich meine auch mal gelesen zu haben, dass sie sich besonders gut um den Nachwuchs kümmern.


Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #226593 - 17.02.2009 12:19

Huhu!

Sind Störche nicht auch lebenslang mit einem Partner zusammen? Dann paßt noch "beständig" ...

Grüßle,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Ravenja]
      #226600 - 17.02.2009 13:39

Hi,

Störche legen doch auch lange Wege zurück. Wäre das
ausdauernd vielleicht auch noch eine Eigenschaft?

Liebe Grüße,

Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Trudie]
      #226617 - 17.02.2009 18:42

Hallo,

Flexibel würde doch auch ganz gut passen.

Hier fallen mir auch nicht so viele Eigenschaften ein.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Himmelsleuchten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Ägypten
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Luna*blue]
      #226642 - 17.02.2009 21:54

Hallo ihr Lieben,

kurz zum Storch:
Er ist Fleischfresser und vertilgt unter anderem auch Schlangen, deshalb galt er im Christentum auch als Feind des Teufels und damit als Symbol Christi.
Er wird allgemein als Glückssymbol verehrt. Als alljährlich wiederkehrender Zugvogel ist er ein Symbol der Auferstehung. Als Kinderbringer gilt er wahrscheinlich und auch deshalb, weil er zur Zeit der erwachenden Natur zurückkehrt.
Der Storch hat nicht lebenslang einen Partner. Ara Papageien und Schwäne haben nur einen Partner im Leben.
Auf jedem Fall ist er der Luft zugeordnet, weil er fliegt, sogar sehr weite Strecken und er benötigt die Wärme, ohne Wärme in Kälte und Regen verläßt er das Nest mit den Jungen.
Er liebt Gesellschaft und läßt kleinere andere Vögel beim Nestbau und am Nest zu.

Letztes Jahr zogen hier direkt über meinem Apartement tausende von Störchen - sie kamen über das Meer - am Horizont schaute es aus, als wenn sie direkt aus dem Meer in den Himmel aufstiegen. Es war ein unbeschreiblich schönes Erlebnis.

also,
ruhiges, beständiges, zielgerichtetes Denken und Fortbewegung/Veränderung - Wärme lieben, dem kalten (z. B. Egoismus etc.) den Rücken zukehren, Schlangen fressen und verdauen - das Dunkle, Scheinheilige, Hinterlistige auf dem Boden kriechende verdauen und zur Stärkung verwenden, anstatt sich runterziehen lassen - deshalb Glücksbringend.

Ups, die Eigenschaftswörter findet ihr besser als ich wohl.

Licht und Liebe und eine gute Zeit
Christa Brigitte

--------------------
Ein Tropfen Liebe ist oft mehr wert, als ein Ozean von Wille und Verstand

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Himmelsleuchten]
      #226655 - 18.02.2009 00:12

Hallo ihr Lieben

ich liebe Störche sehr! Danke für deine Ausführung Himmelsleuchten

Zitat:

ruhiges, beständiges, zielgerichtetes Denken und Fortbewegung/Veränderung


Ich denke, es ist vielleicht besser den Kern der Karte für die phsychologische Herangehensweise zu nehmen.

Ruhig und beständig? Klar wenn man Störche fliegen sieht u.s.w.... aber ich würde sie für die Deutung auch am meisten mit "Veränderung" "wechselhaft" in Verbindung bringen "hin und her - gerissen" sind sie ja Zugvögel. Die einzige Karte im Deck bei der man zu so einer Aussage kommen könnte.

Ruhig und beständig könnte man auch noch bei einer anderen finden. Was meinste?

Alleine zum Kinder kriegen reicht für mich der Storch auch nicht so richtig. Ja, in Märchen und Geschichten bringt der Klaperstorch die Babys schön wärs

Für die Schwangerschaft steht aber für mich eindeutig die dreier Kombi - Lilie (Sex) bring Störche (Veränderung) das Kind (Kind) ..mal so ganz logisch

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Editiert von Rosali (18.02.2009 00:13)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Himmelsleuchten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Ägypten
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #226661 - 18.02.2009 07:00

Liebe Rosalie,

stimmt schon. Auf zielgerichtet und beständig kam ich, weil die Störche, eben weil sie Zugvögel sind beständig von einem Land in ein anderes Land umziehen. Immer wieder dieselben Plätze ansteuern, an denselben Plätzen Zwischenstation/Rast machen.

Die Beständigkeit beziehe ich hier auf den Geist, auch Seelenwanderung. Eine Verbindung zwischen Beständigkeit und Freiheit. Sie haben eine Verbindung zwischen Beständigkeit und Freiheit gefunden sozusagen.

Es ist richtig, daß auch in anderen Karten Beständigkeit gefunden wird, jedoch meiner Meinung nach handelt es sich dort mehr um materielle Beständigkeit und Sicherheit, nicht um geistige Beständigkeit in Verbindung mit Freiheit.

Darin besteht ein Unterschied für mich.
Eher unruhig und wechselhaft würde ich der Karte die Vögel zuordnen. Sie flattern sehr schnell, sind auch ängstlicher und unsicherer, weniger zielgerichtet.
Der Weißstorch hat orange-rote Beine und Schnabel. Er ist ein friedfertiger Zugvogel, der in Kolonien lebt und beständig einmal im Jahr zielgerichtet umzieht. Zielgerichtet und beständig in einem anderen Land ein neues Zuhause in der Gesellschaft seiner Seelengefährten erschafft.

Die Vorgängerkarte der Störche ist die Karte 16 die Sterne. Die Kartenreihenfolge erzählt auch eine Geschichte.

Anstatt wechselhaft ist mir der Ausdruck flexibel für die Störche angenehmer. Deshalb für mich, beständige zielgerichtete flexible Veränderungen.

Jeder mag jedoch seine Definition finden, die Definition mit der er sich wohlfühlt.

Licht und Liebe und eine gute Zeit
Christa Brigitte





--------------------
Ein Tropfen Liebe ist oft mehr wert, als ein Ozean von Wille und Verstand

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Himmelsleuchten]
      #226666 - 18.02.2009 08:57

Hallo liebe Himmelsleuchten
Zitat:

Jeder mag jedoch seine Definition finden, die Definition mit der er sich wohlfühlt.



auf jeden Fall

Ich wollte auch so nicht rüberkommen. In deine Beschreibung für den Storch
Zitat:

Die Beständigkeit beziehe ich hier auf den Geist, auch Seelenwanderung. Eine Verbindung zwischen Beständigkeit und Freiheit. Sie haben eine Verbindung zwischen Beständigkeit und Freiheit gefunden sozusagen.


kann ich mich sogar gut einfühlen wie du das erklärst. Sehr Interessant! Du hast mich da angestupst umzudencken, weil es auch logisch ist. Wenn also jemand ein Störchetyp ist, dann hat er vielleicht die Neigung diesen inneren Drang zur Veränderung. Er braucht die für sein seelisches Wohl.

Fühlt sich auf einmal hin und her gerissen bis er sich auf den Weg macht.
Dann aber schnurgerade aus. Es untersteht dem ständigen Wandel. Ich hatte den Störchetypus bis jetzt immer eher als "unstet" angesehen. Das da eine gewisse Gleichmäßigkeit und Beständigkeit enthalten ist hatte ich bisher nicht mit aufgenommen, macht jetzt aber Sinn

Das hilft mir jetzt auch auf jeden Fall so einen Menschen besser zu verstehen



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Himmelsleuchten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Ägypten
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #226667 - 18.02.2009 09:36

Liebe Rosalie,

darüber freue ich mich sehr.
Definition finden wir auch in Worten. Deshalb entstehen manchmal Mißverständnisse. Menschen haben durch ihr Umfeld, Lernen gerade in der Zuordnung und Definition von Worten oft sehr verschiedene Zuordnungen.

Auch in der Sprache benötigen wir ein Einfühlungsvermögen um die Gefühle, die bei einem Menschen mit diesem Wort verbunden sind zu erfassen. Dadurch wird vieles verständlicher.

Ja, Veränderung für das seelische Wohl. Die Seele liebt die Freiheit und das wandern. Sie wandert ob bewußt oder unbewußt, mit dem Ziel den Geist zum "Höchsten" zu bringen - nach Hause, dem Seelenhaus.

Herzliche Grüße und Danke für Dein Verständnis
Christa Brigitte


Du bist Klasse!

--------------------
Ein Tropfen Liebe ist oft mehr wert, als ein Ozean von Wille und Verstand

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
elfengleich
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 17.02.2009
Beiträge: 13
Wohnort: nähe Wolfsburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Himmelsleuchten]
      #226694 - 18.02.2009 12:00

ich misch mal ungefragt mit.

störche vermitteln mir familiäres gefühl, umsorgt werden,überblick haben, sich in veränderungen geben können, kommunikativ sein, im team sich einer sache annehmen, gemeinsam etwas bewegen

--------------------
good vibrations
elfengleich

www.asterias-lichtblick.de

http://www.spirituelles-magazin.webs.com/

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: elfengleich]
      #226814 - 19.02.2009 18:37

Hallöchen in die Runde

Habt ihr noch was zu den Störchen?

...machen wir mit dem Hund weiter


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mooncraft
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Darmstadt
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Rosali]
      #226815 - 19.02.2009 19:21

Hund

Also auf jeden Fall eine treue Person. Guter Freund, auf dem man sich auch in schlechten Zeiten verlassen kann. Jemand, der Gesellschaft mag und teamfähig ist, aber auch Zuwendung braucht.

--------------------
This much I know, when the storm breaks, some are dumb with terror and some spread their wings like eagles and soar.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Mooncraft]
      #226816 - 19.02.2009 19:32

Hallo ihr Lieben,

zum Hund fällt mir auch gutmütig und zuverlässig/verlässlich ein. Außerdem beschützen Hunde auch ihre Lieben - also auch beschützend.

Liebe Grüße an alle :

Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Mooncraft]
      #226817 - 19.02.2009 19:33

Huhu!

treu, liebend, gehorsam, unterwürfig, beschützend

Liebe Grüße,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Ravenja]
      #226819 - 19.02.2009 19:40

Hallo zusammen,

also zum Hund fällt mir eigentlich nur das ein, was ihr schon genannt habt: treu, zuverlässig/verlässlich, freundlich, vielleicht noch anhänglich, loyal, selbstlos.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Himmelsleuchten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Ägypten
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Bubblegum1]
      #226827 - 19.02.2009 20:31

Hallo,

mir fällt noch devot und dienend ein.
Denk aber gerade nach über die bissige Sorte Hund, deren Aggressionstriebe noch nicht bearbeitet sind. Der Hund stammt vom Wolf ab und wurde erst durch das Domistizieren vom Menschen friedlich und treu.
Taucht in den Karten bei mir der Hund auf, ist Achtsamkeit angesagt gut hingucken, nicht blauäugig sein und nochmal hinterfragen. Ist jemand sehr devot und unterwürfig zum Beispiel dreht er sich wie der Wind. Ich hoffe ihr versteht, was ich ausdrücken möchte.

Kann ja bei Euch anders sein.

Alles Liebe
Christa Brigitte




--------------------
Ein Tropfen Liebe ist oft mehr wert, als ein Ozean von Wille und Verstand

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Merlina
schaut sich um hier

Registriert: 19.02.2009
Beiträge: 3
Re: Lenormand & Psychologie neu [Re: Himmelsleuchten]
      #226876 - 20.02.2009 14:29

Der Hund...ganz aktuell bedeutsam in meiner großen Tafel..
Also,aufopferungsvoll(für die Person, die er liebt!,liebend(ohne Hintergedanken, treu(-liebend),verteidigend, beschützend, Schutz, Selbstlosigkeit(gegenüber dem, den er liebt),liebebedürftig.
Kann zum Bsp. eine alte Liebe sein,die wieder auftaucht.

--------------------
Der Grund zum Lieben ist die Liebe selber.
Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 117820

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2