Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | (alle anzeigen)
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #225747 - 08.02.2009 20:13

Hallo Stephan,

also ich finde die Karte wunderschön, besonders auch die Farbe lila.

Die Karte Sarg hat für mich immer etwas Angst einflößendes, aber mit deiner Karte denkt man nicht nur an den Tod, sondern kann auch einen Neuanfang sehen.

Liebe Grüße

nefertiti


--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: nefertiti]
      #225805 - 09.02.2009 11:22

Danke nefertiti

So sieht der Sarg jetzt aus. Das Lila hab´ich vorne etwas dunkler, hinten etwas heller gemacht. Den Sarg hab´ich unten etwas abgerundet. Das gefällt mir symbolisch ganz gut, weil so das Eckige ins Runde übergeht. Ansonsten hab´ich nichts Wesentliches verändert. Ich hoffe, es gefällt Euch so. Mir ja, ich würde es dann auch so lassen.

p.s. Das Haus werd´ich vielleicht noch mal malen. Ist mir noch etwas zu "hingebastelt".



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (09.02.2009 11:24)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #225810 - 09.02.2009 11:41

hallo stephan!!

gefällt mir besser

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #225831 - 09.02.2009 15:52

Hallo Stepahn,

sie ist ja noch schöner geworden, als ich mir vorgestellt hatte. Die Farbastufungen sind super.

Man hat wirklich das Gefühl, dass man von der Dunkelheit in ein gleißendes Licht geht. Macht gar keine Angst. Hast du wirklich super hingekriegt. Oh je, schwärm, schwärm

Liebe Grüße


Trudie


--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Trudie]
      #225832 - 09.02.2009 16:08

Hallo Ihr Zwei
Na, das freut mich aber

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Chouette
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 646
Wohnort: Bremen
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #225834 - 09.02.2009 17:09

Hi !

Hi Stephan !

Mir gefällt die Karte auch sehr gut - ich hab beschlossen deine weißen Rosen als Pusteblumen zu sehen... ...wie gut, dass dein Stil dem Betrachter so viel Freiheit lässt ...

Alles Liebe

Chouette

--------------------
honi soit qui mal y pense

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Akasha
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.08.2005
Beiträge: 391
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Chouette]
      #225835 - 09.02.2009 17:16

Hallo Chouette,

Pusteblumen, damit kann ich mich auch anfreunden, obwohl mir die Lilien lieber gewesen wären.

Aber leider ist diese "Langustl" schwer zu knacken.

Liebe Grüße
Akasha

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #225848 - 09.02.2009 18:24

Hallo Langustl,

So gefällt mir diese Karte mit den Farbabstufungen auch viel besser.

Das nimmt wieder das Schwere finde ich.
Gibt dem Bild mehr Tiefe.

Der Blick gleitet dann auch auf den Sonnenaufgang und den Schmetterling.




--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Luna*blue]
      #225912 - 09.02.2009 22:17

Hallo Ihr Drei

Freut mich, dass Euch die Pusteblumen und das Lila so gefallen . Besonders liebe Grüße an meine liebe Chouette

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #226977 - 22.02.2009 13:23

Hi

Hier der Entwurf für das Kreuz. Grundlage ist die Vorstellung, dass das Kreuz eine Art Wegkreuzung darstellt, wo sich die Möglichkeiten zu einer schicksalhaften Verknüpfung verbinden oder wieder öffnen. Das Kreuz ist also der innere Bereich einer Unendlichkeitsschleife. Außenherum befinden sich die vier Elemente.



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
LANGUSTL-Lenormand: Kreuz neu [Re: Langustl]
      #226983 - 22.02.2009 14:47

Griaß di, Stephan!

Schön, dass es mit den Karten weitergeht. Tolle Idee mit dem Lemniskatenkreuz .. so.. die Elemente.. das kapier ich noch nicht.. links unten ist Wasser. Und dann? Kirche, "Tannenbaum" rechts oben, Zackenlinien unten rechts? Aaaah Moment.... In der Schleife die introvertierten Elemente? Erde und Wasser? Aussen Luft und Feuer?
Ist die Kirche dann für dich Luft? --> im wahrsten Sinn des Wortes, nicht anders, hahaha...

Grübelnde Grüße,
Beate

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #226984 - 22.02.2009 14:50

Hi Stephan!

Also bisher fand ich alle Bilder top. Aber bei dem Kreuz würde ich nicht auf das Kreuz kommen. Ich hätte da jetzt irgendwie an die Karte 22 Die Wege gedacht. Ich finde die Idee das Kreuz als Wegkreuz dazustellen gut, aber das kommt nicht so raus. Vielleicht kann man das noch deutl. darstellen.

Die Elemente einzubauen find ich auch gut. Die kommen bestimmt mehr raus wenn es coloriert wurde.

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Editiert von Mahina (22.02.2009 14:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #226991 - 22.02.2009 17:11

Hallo lieber Langust

Spannend mitzuerleben wie du deine Karten kreierst

Bei der Abbildung für Karte 36 muß ich mich Mahina anschließen. Da hätte ich auch eher die Wege drin gesehen. Es sieht so halt sehr danach aus als wenn man da längsgehen kann. Die Kirche und das Lemnissymbol ..mmhhh ich muß da malö drüber grübeln. Ich bin mir aber sicher du bekommst es noch ausdrucksstark hin

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #227001 - 22.02.2009 19:04

Hallo lieber Langustl,

beim ersten Hinschauen habe ich auch gleich an die "Wegekarte" gedacht. Dass es ein Kreuz werden sollte, hat sich mir nicht so schnell erschlossen.

Im Grund finde ich die Idee der Unendlichkeitsschleife mit der Darstellung der vier Elemente eine super Idee, doch das senkrecht gestellte Lemnissymbol als Kreuz zu nutzen - da muss ich auch noch einmal drüber nachdenken.

Vielleicht, wenn man bei der Coloration das Kreuz ganz stark hervorhebt und die "Wege" deutlich in den Hintergrund treten lässt, sozusagen als "verborgener Hinweis" Hinweis auf die Unendlichkeit der Dinge? Sorry, war nur so eine Idee...

Spannend, die Entstehung deiner Karten mitzuerleben. Danke, dass wir daran teilhaben dürfen.

Weiterhin viel ERfolg.

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #227025 - 23.02.2009 08:10

Hi Stephan,

nur ein spontaner Gedanke, der mich durchfuhr: Fuer mich muesste das Kreuz unbedingt offen sein. Ich bin nicht sicher, weshalb. Vielleicht bin ich nur zu gepraegt von Darstellungen anderer Kreuze. Vielleicht habe ich bei einem offenen Kreuz aber auch mehr das Gefuehl, dass man da was "durchbrechen" kann - bei einem geschlossenen wuerde ich immer denken, aus dem Rad nie rauszukommen.

Insgesamt find ich die 36 total schwierig darzustellen, weil sie m.E. alle 35 vorhergehenden Karten beinhaltet.

Weiterhin froehliches Schaffen!
Viele Gruesse, Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #227032 - 23.02.2009 09:44

Lieber Stephan,
ich bin eigentlich noch immer bei Deiner Karte Sarg.
Was ist das dort oben auf dem Kreuz?
Ich kann es mir nicht erklären.
Sonst finde ich die Karte sehr gelungen.
Die lila Farbe ist einmal etwas anderes.
Ich sehe Deine Karten sonst immer eher in den Farben rot gelb.

LG
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: kelchedame]
      #227035 - 23.02.2009 10:15

Hallo kelchdame!

Soweit ich weiß soll das ein Schmetterling sein.

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mooncraft
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Darmstadt
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Mahina]
      #227056 - 23.02.2009 14:54

Ich denke auch, die Wege müssten offen sein. Sonst führen ja alle Wege in eine Art Sackgasse, man kommt immer wieder an der Kreuzung an und überhaupt nicht weiter.... nur so ein Gedanke

Freu mich schon auf das fertige Deck!

--------------------
This much I know, when the storm breaks, some are dumb with terror and some spread their wings like eagles and soar.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Mooncraft]
      #227278 - 25.02.2009 18:26

Hallo Ihr Lieben

Danke für Eure vielen Anregungen und Gedanken. Ich komme erst jetzt wieder zum Schreiben.

@Mooncraft/rtm:

Vereinfacht würde ich sagen, es ist tatsächlich so, dass es um einen Kreislauf geht, zumindest vereinfacht. Aber, was ich eventuell mache, dass ich den Kreislauf nur andeute, die Enden aber nicht konkret verbinde.


@kelchedame/Mahina:

Ja, es ist ein Schmetterling. Der steht für die Seele, geistige Geburt oder Wiedergeburt.


@Trudie/Rosalie:

Ich werde es vermutlich so machen wie Du schreibst. Das Kreuz recht stark betonen, die Wege im Hintergrund eher andeuten und nicht völlig schließen.


@Lavafee:

Links oben ist Erde (Haus und Bäume), rechts oben Luft (Wolken), rechts unten Feuer (Flammen) und links unten Wasser (Wellen und Fisch)



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: LANGUSTL-Lenormand: Haus neu [Re: Langustl]
      #227333 - 26.02.2009 14:16

Hi Stephan,

das hier
Zitat:

es ist tatsächlich so, dass es um einen Kreislauf geht, zumindest vereinfacht.



sehe ich prinzipiell auch so - trotzdem muss fuer mich beim Kreuz immer die Moeglichkeit bestehen, die betreffende Angelegenheit (durch eben das Lernen (Kreuz als Lernaufgabe) oder das reine Tragen des Kreuzes) auf ein hoeheres Niveau zu heben. Wenn ich das nicht tue, komme ich mir vor wie in einem Irrgarten, wo ich nach stundenlangem Umherirren wieder exakt am gleichen Ausgangspunkt angelangt bin. Und genau dieses Bild vermittelt mir ein geschlossenes Kreuz.

Deshalb wuerde ich persoenlich unbedingt ein offenes Kreuz vorziehen, was allerdings wirklich mit meiner persoenlichen Einstellung zu dieser Karte zu tun hat. "Wuerde" schreib ich uebrigens deshalb, weil ich nie auch nur annaehernd so was zu Papier bringen koennte wie Du ... Ich konzentrier mich eher so auf's Gscheitdaherreden

Viele Gruesse, Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung: ***
Thema gelesen: 85693

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2