Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Lenormand Besucher- /Anfängerforum

Seiten in diesem Thema: 1
Sarah
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.11.2001
Beiträge: 594
Wohnort: Badischer Geniewinkel
Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll???
      #205022 - 16.05.2008 11:35

Liebe Lenni-Freunde!

Ich habe mal ein grundsätzliches Problem bei der Großen Lenni-Tafel:

Die Karte <Herr> taucht ja grundsätzlich auf, weil sie einfach zu den 36 Karten dazugehört.

Was ist jetzt aber bei Legungen für Menschen (Frauen), in deren Leben kein Mann im Sinne von Partner/Liebesobjekt etc. vorkommt??? Die entweder bewusst und absichtlich allein und ohne jegliche Partnerschaft leben oder die auch ohne einen dahinter stehenden Entschluss prima ohne Partner langkommen. Wie deutet man den <Herr> dann?

Ist das richtig, dass man in einer GT immer zuerst auf den Beziehungsbereich (Ring) guckt, um überhaupt zu erkennen, ob Partnerschaft etc. hier eine Rolle spielt? In der "Großen-Lenni-Tafel zum Üben", die wir hier im Forum haben, ist die Sache ja ziemlich eindeutig. Da liegt der Ring auf dem HP Sonne und auf dem HP Ring liegt wieder die Sonne - also ein enormer Energiezufluss im Beziehungsbereich, der dann die weiteren Deutungen dieser Tafel erklärt.

Und gleich noch eine Frage hinterher: Wie verhält es sich bei homosexuellen Partnerschaften? Also z. B. die GT einer lesbischen Frau. Welche Karte repräsentiert dann ihre Partnerin: trotzdem <Herr> oder eine entsprechende weibliche Personenkarte wie Blumen/Schlange o.ä.???

Würde mich freuen, wenn ihr mir hierzu mal ein Licht aufsteckt!

LG Sarah

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kaffetasse
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.06.2007
Beiträge: 272
Wohnort: Ankara
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205024 - 16.05.2008 11:44

Hallo Sarah!

Also ich halte es so, dass in dem Falle, den Du beschrieben hast der Mann einfach "nur" ein Mann ist, ohne größere Bedeutung. Wenn allerdings der Ring und die Dame doch einen Zusammenhang ergeben sollten, gilt es natürlich zu überlegen, ob sich nicht doch eine Gelegenheit ergeben könnte, nichts weiter...

Der Ring gilt bei mir in Beziehungslegungen natürlich als Themenkarte.

Bei homosexuellen Beziehungen gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Mann und Frau stehen für die eingenommene Rolle in der Beziehung

2. für Männer der Bär plus Lilie als Beziehung, bei Frauen Schlange plus Lilie

3. bei verheimlichten Beziehungen Lilie plus Mäuse an einer Ecke

So handhabe ich das. Entscheidend ist die Einschätzung der Situation im ausliegenden Kartenblatt, weshalb eine zu enge Festlegung eher hinderlich sein kann. Vielleicht gibt es ja noch weitere Möglichkeiten...

Vorsicht beim Deuten ist bei diesem Thema geboten: Es können nämlich sehr schnell ungewollte Missverständnisse dabei entstehen!

Grüße

Kaffetasse



--------------------
Fordere dıe Wahrheit nicht heraus, sonst wird sie flüchtig; suche sie, damit sie auf Dich zukommen kann!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205031 - 16.05.2008 12:44

Liebe Sarah,

auf die Schnelle : Die gleiche "Problematik" kommt ja auch bei den Kipper- und Skatkarten vor. Und in irgendeinem Thread hat Helga (Tarastro) drei Skat-Tageskarten gezogen, in denen auch der Herzkönig (entspricht in etwa der männlichen HP bei Lenormand oder Kipper) vorkam und wir zunächst deutungstechnisch nicht viel mit ihm anfangen konnten...

Ich stehe ja auf den Standpunkt, dass diese Karten immer den Mann repräsentieren, die der Fragestellerin am nächsten steht - emotional oder räumlich. Das ist sehr oft der Mann des Herzens, gibt es diesen aber nicht, was ja auch vorkommt, dann ist es meist eine andere männliche Person in Umfeld der Fragenden: Ein netter Kollege oder Nachbar, auch der Vater, der Lieblingsbruder usw... Existiert diesbezüglich auch niemand im Leben der Fragenden, dann - so habe ich es auch schon erlebt - kann die Karte für das Männerbild im allgemeinen stehen. Meist weist die Karte aber auch auf irgendeine Person in der Nähe - und sei es nur der Postbote oder der freundliche Nachbar - hin.

Im Falle Helga hat sich dann herausgestellt (wenn ich mich noch richtig erinnere), dass der Herzkönig der Vermieter war, der sich entgegenkommend zeigte.

HTH & liebe Grüße!

Susanne



--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna2005
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.09.2005
Beiträge: 763
Wohnort: Deutschland, München
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205054 - 16.05.2008 16:41

Hallo Sarah,

meines Wissens, kann der Herr auch für die Einstellung dem anderen Geschlecht gegenüber gedeutet werden (in diesem Fall, wenn eine Frau fragt). Ist sie single, dann gucke ich um den Herrn drum herum und ersehe, wie sie Männern grundsätzlich gegenübersteht. Wenn dort beispielsweise Ängste und Misstrauen liegen, wird eher klar, warum sie vielleicht aktuell eine Beziehung ablehnt (ist jetzt nur so als Beispiel!).

Viele Grüße,

--------------------
Luna2005
_______________________________________________________________

Nur wenn du in dir selbst die Wahrheit erkennst und akzeptierst, bist du wahrhaftig. (Thea)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205083 - 16.05.2008 22:35

Hallo liebe Sarah

Ich selber lebe auch ohne Partner und wenn einmal eine GT für mich gelegt wird, deute ich den Herrn immer als meinen Sohn,
zu dem ich ein sehr gutes Verhältnis habe.

Zu der anderen Frage....

Da habe ich mal einer Dame die Karten gelegt und sie sagte, dass sie eine Partnerin habe und
sie repräsentiere eher die männliche Seite.
So war es für mich klar, dass sie selber der Herr war und ihre Partnerin die Dame.

Liebe Grüsse

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rena
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2005
Beiträge: 120
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205094 - 17.05.2008 09:53

Hallo Sarah

für mich ist der Herr erstmal eine wichtige männliche Person, erst wenn es um eine Partnerschaftsfrage geht nehme ich ihn als HM.

--------------------
Viele Grüße
Rena

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sarah
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.11.2001
Beiträge: 594
Wohnort: Badischer Geniewinkel
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Granny]
      #205095 - 17.05.2008 09:56

Liebe Kaffetasse!
Liebe Wasserfrau!
Liebe Luna!
Liebe Granny (die mit dem tollen Sohn!)

Danke für eure Hinweise. Das hilft mir schon wieder weiter.

Auch der Tipp mit der männlichen Energie, die einem emotional oder räumlich am nächsten steht. Da bin ich aber mal mächtig gespannt, wen ich da in meiner Tafel identifizieren könnte???!!!

Luna - auch der Tipp mit der <Einstellung> gegenüber dem männlichen Geschlecht ist konstruktiv. Dann stelle ich meine Tafel hier aber lieber nicht ein......

Zunächst danke für eure Hilfe!

LG und ein schönes Wochenende

Sarah

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
blond9
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.03.2008
Beiträge: 132
Wohnort: Landshut, Bayern
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205104 - 17.05.2008 12:30

Hallo Sarah

Wenn die Frau aus überzeugung alleine leben will, steht der HERR als Eigenschaft da für "Pläne" die man vor hat, aber noch bedarf an Struktur fehlt ...was das für Pläne sind, zeigen die Karten danach ...

Wenn der Mann aus überzeugung alleine leben will, steht die Dame für Wahrnehmung/ Intuition ,die man nicht genau formulieren oder beweisen kann, und muss abwarten ... was für Situation es ist, zeigen die folgende Karten

Schöne Grüße

--------------------
Bin Tschechin, also tut mir leid, falls mein Text Rechtschreibfehler hat ...
www.yvetaknoche.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BlueSky81
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Allemagne
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: blond9]
      #205107 - 17.05.2008 13:17

Hallo blond9,

ich bin ja noch ganz Anfänger bei LeNormand,aber was du geschrieben hast,kann man sehr gut nachvollziehen.
Danke für deine Idee!
Ich habe mich auch die letzte Zeit schon oft gefragt,was hat eigentlich die Dame in meiner Tafel zu suchen

Schöne Grüße und Danke

--------------------
Could I Have This Kiss Forever



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
blond9
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.03.2008
Beiträge: 132
Wohnort: Landshut, Bayern
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: BlueSky81]
      #205146 - 17.05.2008 19:51

Aha

Aber gerne BlueSky

und du willst aus Überzeugung alleine leben, oder wie ?



--------------------
Bin Tschechin, also tut mir leid, falls mein Text Rechtschreibfehler hat ...
www.yvetaknoche.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BlueSky81
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Allemagne
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: blond9]
      #205148 - 17.05.2008 20:13

Hallo blond9,

Als ich deinen Beitrag gelesen habe,es ist genau so wie Faus aufs Auge:-)genau getroffen.
Zitat:

und du willst aus Überzeugung alleine leben, oder wie ?



zur Zeit eigentlich Ja,ich habe aber letzte Woche gerade einen schnuckligen kennengelernt.
Schmetterlinge im Bauch

Schöne Grüße

--------------------
Could I Have This Kiss Forever



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sarah
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.11.2001
Beiträge: 594
Wohnort: Badischer Geniewinkel
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: BlueSky81]
      #205199 - 18.05.2008 12:57

Danke, Yveta, für deinen hilfreichen Hinweis!

LG Sarah

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
blond9
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 20.03.2008
Beiträge: 132
Wohnort: Landshut, Bayern
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: Sarah]
      #205252 - 18.05.2008 19:54

NO PROBLEMO

...... gerne wieder ......

BlueSky81 ....
Du bist ein Mann oder ?
oder habe ich es falsch verstanden ????



--------------------
Bin Tschechin, also tut mir leid, falls mein Text Rechtschreibfehler hat ...
www.yvetaknoche.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BlueSky81
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Allemagne
Re: Lennis: was wenn es keinen HERRn im Leben gibt/geben soll??? neu [Re: blond9]
      #205254 - 18.05.2008 19:59

Hallo blond9,

Zitat:

Du bist ein Mann oder ?




Ja 100 %ig!
Hoffentlich hast du es verstanden

Schöne Grüße

--------------------
Could I Have This Kiss Forever



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 5947

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2