Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Lenormand Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | (alle anzeigen)
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: Frage zur großen Tafel neu [Re: Bubblegum1]
      #216304 - 26.10.2008 16:00

Bubble,

jetzt habe ich deine Worte einige Zeit wirken lassen.

Zitat:

Also ich finde nicht, dass Du Blödsinn schreibst. Am Anfang geht man ja meistens logisch vor und schaut, was in den Büchern für Kombinationen stehen




Danke, dass du mir Mut machst. Habe versucht, weitere Informationen aus meiner Tafel herauszulesen, aber ich erkenne einfach die Zusammenhänge noch nicht, ich kann nur Karte für Karte deuten und das ergibt dann keinen Sinn.

Zitat:

Und was Zukunftstendenzen angeht drücke ich mich sowieso eher vorsichtig aus. Ich glaube nämlich, dass ein Kartenbild nicht unabwendbar ist. Das heißt wenn jemand etwas ändert, kann sich auch die Zukunft ändern.





Da hast du sicher recht. Aber wenn man aus den Karten etwas Negatives für die Zukunft lesen kann, hätte man doch noch die Möglichkeit das abzuwenden, oder was meinst du? Was man hingegen nicht weiß, davor kann man sich nicht schützen.
Das war jetzt nur mal so ein Gedanke, unabhängig vom Kartenbild.

Zitat:

Ich denke das Problem beim eigenen Kartenbild ist die Angst, etwas entweder zu negativ oder zu positiv zu sehen. Und da kann ich bei mir selbst auch nicht neutral bleiben. Da sieht man dann schon mal eine Trennung wo gar keine ist, etc.




Da kann ich dir nur zustimmen. Ich z.B. würde es immer zuerst mal negativ sehen, vielleicht auch um nachher nicht enttäuscht zu werden.


Zitat:

Oder Du machst bei einem neuen Kartenbild, das hier eingestellt wird einfach mit. Und wenn es nur Charakterbeschreibungen sind. Man muss ja nicht direkt spekulieren, was die Zukunft bringen könnte.
Das wären vielleicht gute Einstiegshilfen.





Danke für deine Tipps, das werde ich auf jeden Fall versuchen.

Liebe Grüße

nefertiti

--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: Frage zur großen Tafel neu [Re: Bubblegum1]
      #216306 - 26.10.2008 16:19

Bubble,

nun möchte ich doch noch Feedback zu deiner Deutung geben...

Zitat:

Das würde ich aber eher auf den Herrn beziehen, da es hier um eine lange Bindung geht, die harmonisch und leidenschaftlich ist und der Baum auf dem HP des Herrn liegt.




Ja, die langjährige harmonische Beziehung bezieht sich sicher auf meine Ehe.

Zitat:

So das Herz im Rücken der Dame würde ich in Zusammenhang mit Fuchs/Mond/Berg sehen, dass Dein Verstand und die vielen Gedanken Dein Bauchgefühl/Herz blockiert. Du das aber im Moment vielleicht eher verdrängst oder nicht wahrnimmst.




Wenn ich diese Aussage jetzt auf meinen Freund beziehe, ist es sicher so, dass ich mir einfach immer zu viele Gedanken mache. Wenn er sich einmal anders als gewohnt verhält, sehe ich gleich immer irgendwelche Probleme wo gar keine sind, anstatt auf mein Herz zu hören und ihm zu vertrauen.

Zitat:

Dame schaut auf Bär, Buch, Kreuz. Würde ich so interpretieren, dass Du glaubst, dass Dein Freund vielleicht nicht alles erzählt, Dir etwas verschweigt. Ich denke, das hat damit zu tun, dass Du unsicher bist/warst, ob Du ihm wieder vertrauen kannst




Das müsste doch eigentlich alles durch das Gespräch mit ihm geklärt worden sein? Kann es sein, dass mein Unterbewusstsein doch noch ein paar Zweifel hat, die sich im Kartenbild spiegeln?

Zitat:

Dann noch die Diagonale: Dame/Ring/Schlange/Ruten: Immer wiederkehrende, komplizierte Gespräche. Hier wieder Fuchs und Ruten beachten, ob es wirklich nötig ist, alles so zu zerreden.




Diesen Rat habe ich schon beherzigt. Beim letzten Treffen konnten wir wieder ganz locker und entspannt miteinander umgehen. Unsere vertraute Nähe war wieder da.

Zitat:

Bis dahin erstmal. Lass das vielleicht erstmal sacken, ob Du Dich darin wiederfindest und dann können wir ja mal weitergucken.




Ich würde sagen, ich kann mich sehr gut darin wiederfinden und deine Deutung hat mir auch sehr geholfen, mein Verhalten zu überdenken.

Nochmals lichen Dank und liebe Grüße

nefertiti


--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Frage zur großen Tafel neu [Re: nefertiti]
      #216334 - 27.10.2008 09:31

Hallo nefertiti,


schön, dass ich Dir helfen konnte.
Was Dame/Bär/Buch/Kreuz angeht kann es natürlich sein, dass sich da unterbewusst noch was abspielt. Es kann aber auch möglich sein, dass es auf einer anderen Ebene für jemand anderen steht, Chef, Vater, etc. Ich habs auf Deinen Freund bezogen, weil es möglich ist, dass ein Gespräch zwar Klarheit bringt, sich nach einer gewissen Zeit aber wieder so eine Unsicherheit einstellen kann, ob man der Person wirklich vertrauen kann.

Zusammenhänge zu erkennen ist ja auch nicht leicht. Ich denke aber das wird mit der Zeit leichter, besonders wenn man an anderen Bildern übt.

Du kriegst das schon noch hin.
Und wenn Du noch weitere Fragen hast, kannst Du die ruhig stellen auch zu bestimmten Kombis in Deinem Bild.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 11110

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2