Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Numerologische Lebensuhr
      #227870 - 02.03.2009 23:52

Hallo,

will euch noch eine andere (spielerische Methode) vorstellen, welche mir eines Tages bewusst wurde.
Die numerologische Lebensuhr

Stellt euch eine Uhr vor:
Die Uhr ist das Geburtsjahr (was auch etwas über das Karma erzählt)
der Stundenzeiger ist der Geburtsmonat
der Minutenzeiger ist der Geburtstag
der Sekundenzeiger ist die Geburtsuhrzeit

Alles dies greift wie Werkzeuge ineinander.
Der Sekundenzeiger bewegt den Minutenzeiger, der den Stundenzeiger und dieser verändert die Uhr. (das Leben)

Mit dieser Methode habe ich verschiedene Geburtsdaten spielerisch interpretiert und damit auch viel Zustimmung gefunden.
Werde es hier auch noch anhand von Beispielen versuchen.

Wer mag sich als Beispiel dafür anbieten ?

Herzlichst
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227874 - 03.03.2009 00:44

Hallo Peter,

ich habe es eben gelesen und weil sich noch niemand fand, dachte ich mir: hier bin ich . Mein Leben ist noch relativ kurz - wenn ich mir die anderen Beiträge anschaue - und manchmal denke ich mir auch, dass es so spannend bisher noch nicht war. Mein Geburtsdatum ist der 06.06.1978, die Uhrzeit war wohl 14:30.
Wie genau muss denn die Uhrzeit bei solchen Berechnungen sein? Kommt es da wirklich auf die Minute an? Und spielt der Ort dabei auch eine Rolle?

Gruß
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: orang]
      #227885 - 03.03.2009 10:09

Zitat:

Mein Geburtsdatum ist der 06.06.1978, die Uhrzeit war wohl 14:30.





Hallo Orang,

gleich ein schwieriges Datum, da hier die Themen sehr komprimiert sind. Der Ort spielt dabei keine Rolle.
Uhrzeit 14.30 zeigt die Mitte zwischen 14 Mass oder Mäßigkeit/ Hierophant und 15 Teufel /Liebenden. Also wirkt da eine Mischung beider Themen beim schnellen Sekundenzeiger mit.
Minuten und Stundenanzeiger ist 6 Liebende / Teufel
und die Lebensuhr ist 7 Wagen / 16 Turm.

Meine spielerische Interpretation:
Ein Karma in Beziehungen zwischen Liebe und Verhaftung, Unruhe, Flucht und Suche nach Heimat und Sicherheit.
Die Themen 14/5 und 15/6 zeigen ene Mischung von Genuss und Ängsten, von Bedürfnis nach Liebe und Angst vor Anhängigkeiten, einer Suche nach Mitte und persönlicher Spiritualität. Dies greift bei den Minuten und Stunden erneut in die Themen 6/15 von Liebe und Abhängigkeiten, auf eine ungewöhlich starke Weise in die Lebensuhr 7/16, welche eine Unruhe nach Bewegung, Erfolg und Selbstbestätigung hinweist, gleichzeitig aber auch auf das tiefe Bedürfnis nach Sicherheit, Heimat, Familie oder Gemeinschaft. Dahinter Ängste / Unsicherheiten, welche überwunden werden wollen.
Kein einfaches Karma, was auf eine schwierige Herkunftsfamilie hindeutet, in der Du keine wirklich innere Sicherheit gefunden, gegen die Du auch rebelliert hast und daraus ausgebrochen bist. In diesem Leben musst Du lernen was wahre Liebe ist und dies trennen von Abhängigkeiten welche unfrei machen. Dies zieht sich ganz tiefgreifend durch Dein Leben und Du kannst dem nicht flüchten, gleich wohin Du gehst. Es verweist aber auch darauf, dass Du in früheren Inkarnationen immer wieder damit konfrontiert vor der wirklich tiefen Liebe geflüchtet bist, vermutlich aus sehr tief sitzenden Ängsten eines nicht mehr greifbaren Erlebnis von schmerzhafter Abhängigkeit. Genau diesen Themen musst Du Dich in diesem Leben nun stellen, ob Du willst oder nicht. Von daher wäre es gut, sich auch über andere therapeutische Methoden diesem Urthema zu stellen und zu verstehen, was da tief in Dir schlummert und befreit werden will.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
tournesol
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.10.2008
Beiträge: 134
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227897 - 03.03.2009 11:54

Hallo Peter,

ich hab eben erst Deinen´schönen Beitrag gesehen!

Ich finde es höchst spannend
Darf ich auch noch Beispiel sein?--Würde mich sehr sehr freuen !!!

Ich bin am 19.6.1948 um 5.25h geboren.

Lieber Gruß Tournesol


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: tournesol]
      #227899 - 03.03.2009 12:27

Hallo Peter,

ich find das Ganze auch sehr interessant. Falls Du Zeit und Lust hast hier meine Daten: 19.03.1982 03.15 Uhr
Mhm..wenn ich das prinzip richtig verstanden habe scheint bei mir die Herrscherin wohl eine Rolle zu spielen

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: tournesol]
      #227901 - 03.03.2009 13:38

Zitat:


Ich bin am 19.6.1948 um 5.25h geboren.

Lieber Gruß Tournesol





Hallo Tournesol,

hier mein zweiter spielerischer Deutungsversuch:

Mit 5.25 liegt der Sekundenzeigen zwischen 5/14 und 6/15
Der Minutenzeiger ist 19/10/1
Der Stundenzeiger ist 6/15
Und die Lebensuhr ist 22/4/13

Mit dem Sekunden- und Stundenzeiger geht es auch um tiefgreifende Veränderungen im Bereich der Beziehungen zwischen Liebe und alten Verhaftungen. Dabei auch um eine Mitte zwischen Genuss im Leben und spiritueller Ausrichtung jenseits der Normen.
Dazwischen wirkt der Minutenzeiger, welcher kraftvoll ist und darauf verweist, dass die komplizierteren Themen sich unter der Oberfläche bewegen und mit einem kraftvollen Hebewerkzeug in eine deutlich sichtbarere Ebene transportiert wird/wurde. Daher wird es in diesem Leben zu "schicksalshaften" Veränderungen in Form von plötzlichen kraftvollen Schüben kommen oder gekommen sein. Dies alles hat das Leben positiv erhellt.
Die Lebensuhr erzählt von oberflächlicher fröhlicher Leichtigkeit, dahinter ernstere Themen im Sinne von Neuordnung und Transformation.
In der Aufarbeitung tieferer Schichten karmischer Vergangenheit kam es zu starken Veränderungen und einer Neuordnung des Selbst. Insgesamt eine positive Lebensentwicklung auf einer stabilen Grundbasis.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
tournesol
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.10.2008
Beiträge: 134
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227907 - 03.03.2009 14:46

Danke Peter

Das trifft aber voll ins Scharze(Weiße)

Ich bin zwar schon ne alte Schachtel, jedoch bin ich noch
ungemein dabei--in dem Prozess drin---Es liegt keineswegs schon hinter mir. Verstehe 100% was Du schreibst,
Mein Leben ist gefüllt von dieser Suche und den damit zusammenhängenden immer wieder enormen Veränderungen.
Liebe,(karmisch und Seelenverwandtschaft) und "höhere"Liebe zu allem ist mein absolutes Thema.

Hab enormen Dank für Deine phantastische Deutung

Alles Liebe Tournesol


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Bubblegum1]
      #227912 - 03.03.2009 15:17

Zitat:

Hallo Peter,

ich find das Ganze auch sehr interessant. Falls Du Zeit und Lust hast hier meine Daten: 19.03.1982 03.15 Uhr





Hallo,

in diesem Geburtsdatum lese ich kreative Eigenschaften als Instrumente einer grundlegenden Veränderung einer eher kompliziertern Basis.

Sekundenzeiger nahe an der 3 HERRSCHERIN / WELT /GEHÄNGTER
Minutenzeiger ist 19 SONNE / RAD / MAGIER
Stundenzeiger wieder 3 HERRSCHERIN / WELT /GEHÄNGTER
Lebensuhr = 20 GERICHT / HOHEPRIESTERIN / GERECHTIGKEIT

Starke Kreativität und emotionale Naturbasis beleuchtet von der Sonne, lässt magische Kräfte spriessen welche drehen das Rad, welches die Kreativität verstärkt von Mutter Natur und ebenso des Buntstiftes aller Lebensfarben.
Dies alles muss in Balance gebracht werden, in der Beleuchtung tiefer alter Familienmuster, welche einst Schmerzen verursachten, auch Ängste auslösten und daher zu Schutz in Familie und hinter sicheren Fassaden führten.
Diese dunklen Seiten gilt es zu erhellen und aufzuarbeiten. Dies kann auch mit Suchtmustern zusammenhängen oder mit seelischen Verletzungen welche im pränatalen Bereich geschehen sind.

Der Pfarrer Martin Niemöller sagte mal: "Das Leben ist keine Kordel, sondern ein Webmuster."
Da ist der Rahmen des Lebens, darin die Kettfäden mit den Grundthemen, dann die Wolle welche wir uns farblich aussuchen können, das Schiffchen ist Gott und wir lassen uns von ihm führen. So weben wir ein Bild, das wir irgendwann bei ihm zurücklassen. Am Anfang mit dunkleren Tönen, die dann immer bunter und heller werden.

Es ist unsere Entscheidung welche Farben wir wählen und was wir da mit unserem Handeln gestalten.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-Sphinx
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227914 - 03.03.2009 15:52

Hallo Peter


Du machst das echt super ...ich hätte auch gerne eine Analyse , wenn Du magst, hier meine Daten. 19.1.1958 3:43Uhr


Lieben Gruss
Susanne


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Su-Sphinx]
      #227916 - 03.03.2009 16:13

Hallo Peter,

Darf ich Dich bitten auch mein Datum ein bisschen zu erleuchten?
17.08.1931 6.05

Habe eben die Meldung erhalten dass Dein Buch unterwegs ist.Ich freue mich schon.

Lieben Gruss
Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Schachfreund
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.01.2006
Beiträge: 107
Wohnort: Oberösterreich
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Franzi]
      #227920 - 03.03.2009 16:37

hallo peter!

interessante analyse die da hast.
darf ich dich bitten, mir auch eine deutung zu geben?
meine daten: 27.12.1976 - 17:08 (zeit ist nicht gewiss, meine mutter sagt zwischen 17:05 und 17:10)

liebe grüße

--------------------
Die Lösung der Geldprobleme naht! Es wurde schon sachlich analysiert was falsch läuft (von Silvio Gesell). Aber jetzt kommt die spirituelle Perspektive hinzu (www.puramaryam.de). Und schon erste Lösungsansätze für jeden (www.bank-des-universums.de). Viel Freude damit!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227939 - 03.03.2009 19:09

Hallo Peter,

vielen Dank für die Analyse. Hast mir einiges zum Nachdenken gegeben. Mit der komplizierten basis hast Du jedenfalls ganz Recht.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Su-Sphinx]
      #227962 - 03.03.2009 21:17

Zitat:

. 19.1.1958 3:43Uhr


Lieben Gruss
Susanne





Hallole,

3.43 Uhr ist näher an 4 HERRSCHER / NARR / TOD
Minutenzeiger = 19 SONNE / RAD / MAGIER
Stundenzeiger = 1 MAGIER / RAD / SONNE
Lebensuhr = 5 HIEROPHANT / MASS

In diesem Leben geht es um Transformation und Neuordnung in der Tiefe des Selbst. Dazu stehen mächtige Instrumente zur Verfügung, welche selbst altes Eis aufbrechen lassen.
Die Lebensbasis ist in der spirituellen Dimension gespalten. Karmisch ist da Riss in der Seele, den es nun intellektuell zu klären gilt, da der emotionale Teil verletzt ist. Möglicherweise durch eine schwarzmagische Manipulation. Diese totale Auseinandersetzung mit Dir selbst lässt bewusst werden und ausheilen, erkennen dass der Riss jetzt zu kitten ist, damit Du ganz das Leben voll geniessen kannst.
So stark Deine Instrumente dazu sind, wird es Dir sicher in diesem Leben voll gelingen.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Franzi]
      #227976 - 03.03.2009 23:04

Zitat:

Hallo Peter,

Darf ich Dich bitten auch mein Datum ein bisschen zu erleuchten?
17.08.1931 6.05





Hallo Franzi,

erleuchten ist gut.

Sekundenzeiger = 6 LIEBENDE / TEUFEL
Minutenzeiger = 17 STERN / KRAFT
Stundenzeiger = 8 KRAFT / STERN
Die Lebensuhr = 14 MASS / HIEROPHANT

Im Urgrund der Seele ist ein verletztes Thema "Liebe", wo diese einmal missbraucht wurde und zu unguten Verhaftungen führte. Um dieses zu erlösen hast Du starke Kräfte mit auf den Weg bekommen, welche Dich nochmal intensiv durch alle Arten von Emotionen führte, um nochmal alles Dir anzusehen, was da in Dir noch kratzte. Die Natur um Dich und in Dir galt es anzusehen, zu verstehen und überlebtes nach und nach loszulassen. Sicher manchmal schmerzhaft und doch auch heilsam.
Die Lebensuhr ist voll Wunsch nach Genuss, aber auch einer tiefen naturnahen Spiritualität. In jungen Jahren kann diese voller Zweifel gewesen sein, aber der Weg führte da heraus und liess diesen Konflikt nach und nach heilen.
Aber alles deutet darauf hin, dass es genau in diesem spirituellen Empfinden noch einen karmischen Knackpunkt gab, den es zu durchleuchten und aufzulösen galt.

Hoffe, dass Dir meine "spielerische Erleuchtung" etwas gab, was beleuchtet was Weg war oder vielleicht auch noch ist.


Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227977 - 03.03.2009 23:07

Hallo Peter!

Ich muss ja mal sagen du bereicherst unser Forum auf jedenfall. Was ich schon alles von Dir gelesen hab WOW.

Auf die Gefahr hin das es gleich nervig wird, sag ich auch ganz büdde büdde büdde analysiere meins auch.

21.01.1985 5:05 am.

Vielen Dank!

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-Sphinx
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227980 - 04.03.2009 07:49

Hallo Peter

Wow...ich bin tief beeindruckt von Deiner Analyse, die absolut stimmig ist, und auch in meinem Horoskop nachvollziehbar ist.


Zitat:

Möglicherweise durch eine schwarzmagische Manipulation.



Dieser Satz hat mich auch beeindruckt....wie meinst Du das?


Wenn Du eine Analyse Deines Horoskopes möchtest, dann melde Dich einfach im API-Forum.....


1000-Dank Dir
Su

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227982 - 04.03.2009 08:30

hallo peter und hallo allseits,

ich bin noch ganz neu im forum und gleich auf diesen beitrag gestoßen.
deine interpretationen finde ich sehr interessant. ich habe überlegt ob ich mich auch noch in die reihe stellen soll, weil du ja schon sehr viele anfragen hast, aber ich bin einfach zu gespannt. also falls du noch die zeit und die muße findest, würde ich mich sehr über deine sichtweise freuen.
mein datum: 23.3.1971, 18.40

liebe grüße bmond

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Su-Sphinx]
      #227995 - 04.03.2009 11:17


Zitat:

Möglicherweise durch eine schwarzmagische Manipulation.



Zitat:

Dieser Satz hat mich auch beeindruckt....wie meinst Du das?





Schwer zu sagen, denn das war intuitiv zur Konstellation geschrieben.
Es ist nicht ausgeschlossen, dass Du in einer früheren Inkarnation Opfer einer schwarzmagischen Manipulation wurdest. Dabei gibt es im Resonanzprinzip allerdings auch die Kausalität, dass man zuvor in dieser Richtung auch mal Täter war. Wenn dies zutreffen sollte, dann gilt es in diesem Leben diese Kräfte zu klären und anders einzusetzen.
Auf jeden Fall wirken in Dir auch jetzt starke magische Kräfte, welche positives bewirken können und ebenso auch das Gegenteil.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Schachfreund]
      #227996 - 04.03.2009 11:35

Zitat:


meine daten: 27.12.1976 - 17:08 (zeit ist nicht gewiss, meine mutter sagt zwischen 17:05 und 17:10)




Hallo,

Sekundenzeiger = 17 STERN / KRAFT
Minutenzeiger = 9 EREMIT /MOND
Stundenzeiger = 12 GEHÄNGTER / HERRSCHERIN / WELT
Lebensuhr = 5 HIEROPHANT / MASS

Eine eigenwillige Mischung mit starken Emotionen in der Tiefe, welche strahlen und nicht schmerzhaft emotional darin stecken bleiben wollen. Ein kleiner Vulkan drängt in die nächste Schicht, um dort angesehen und geklärt zu werden. Dazu muss die Hitze etwas abgekühlt und im nächsten Schritt die Schlacken losgelassen werden. Die verbleibende Energie kann dann sehr kreativ sein und sich im Leben positiv entfalten. Die Lebensuhr verweist auch auf Klärung im Geist, spiritueller Entfaltung, aber auch Genuss des Lebens in allen Formen. Diese Mischung zwischen Klärung und Genuss fällt mir hier sehr stark auf.
Es gilt vorallem darum, die mächtigen Energien aus der Tiefe sich anzuschauen und richtig zu kanalisieren. Diese auf sensible kreative Weise eingesetzt können sich zum Nutzen aller entfalten. Aber wenn sie in Dir stecken bleiben, führen sie zu starken Emotionen, Ärger, Zorn und körperlich bezogen zu Entzündungen.
Ein wahrlich nicht einfaches Leben in der Balance zwischen den Bedürfnissen der Mitmenschen und der Entfaltung der eigenen Bedürfnisse in Freiheit und strahlender Schönheit.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-Sphinx
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #227999 - 04.03.2009 11:55



Lieber Peter, vielen Dank für Deine Erklärung....ich werde mal in mich gehen und nachforschen...irgendwie bewirkt Deine Aussage in mir was....schaun mer mal

Angeregte Grüsse
Su

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Su-Sphinx]
      #228002 - 04.03.2009 12:07

Zitat:



Lieber Peter, vielen Dank für Deine Erklärung....ich werde mal in mich gehen und nachforschen...irgendwie bewirkt Deine Aussage in mir was....schaun mer mal

Angeregte Grüsse
Su




Auch eine Sphinx ist voll Magie, geheimnisvoll ausstrahlend.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Schachfreund
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.01.2006
Beiträge: 107
Wohnort: Oberösterreich
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228005 - 04.03.2009 12:52

hallo peter!

ich danke dir. finde ich interessant die beschreibung.
aber das mit dem vulkan habe ich nicht ganz verstanden.
passt wohl zu arnolds beschreibung in meinem thread.

lg

--------------------
Die Lösung der Geldprobleme naht! Es wurde schon sachlich analysiert was falsch läuft (von Silvio Gesell). Aber jetzt kommt die spirituelle Perspektive hinzu (www.puramaryam.de). Und schon erste Lösungsansätze für jeden (www.bank-des-universums.de). Viel Freude damit!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Schachfreund]
      #228006 - 04.03.2009 13:11

Zitat:

hallo peter!

ich danke dir. finde ich interessant die beschreibung.
aber das mit dem vulkan habe ich nicht ganz verstanden.
passt wohl zu arnolds beschreibung in meinem thread.

lg




Welcher Beschreibung ?

Mir scheint, Du bist zu sehr im Kopf (Schachspieler) und hast Deine Tiefe noch nicht ergründet, lebst Deine Kräfte noch nicht bewusst.
Da scheint etwas tief vergraben zu sein und von daher geht es auch in Deinem realen Leben nicht so weiter, wie Du Dir es wünscht.
Denke da mal darüber nach.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Mahina]
      #228009 - 04.03.2009 14:06

Zitat:


21.01.1985 5:05 am.





Hallo,

so langsam hole ich alle Wünsche auf.

Sekundenzeiger = 5 HIEROPHANT / MASS
Minutenzeiger = 21 WELT / HERRSCHERIN / GEHÄNGTER
Stundenzeiger = 1 MAGIER / RAD / SONNE
Lebensuhr = 5 HIEROPHANT / MASS

Da hat was in der Tiefe mit dem Jetzt zu tun.
Die Instrumente sind mächtig und kreativ.
Mir kommt das gerade wie ein Sandwich vor, zwei äussere Themen und eine geballe Füllung.
Da ist Klärung gefragt, zwischen dem was in der Tiefe an Wissen, Spiritualität, Lebenslust, aber auch Zwiespalt vorhanden ist und dem wie sich das im realen Leben nun zeigt. Um dies hochzuholen und damit vergleichen zu können hast Du eine kreative Ader mitbekommen und dazu den Zauberstab des Magiers. Eine tolle Mischung, welche geschickt eingesetzt vieles bewirken kann.
Da würde mich nun interessieren, was Du davon schon real genutzt hast und in welcher Form.
Der Hierophant (Hohepriester, Papst, aber auch Abenteurer)aus der Tiefe ruft in mir das Bild eines Priesters frührer Zeiten, welcher Wissen und Macht vereinte, diese vielleicht auch missbrauchte. Starke Gaben welche da ins jetzige Leben mitgegeben wurden, um dies nochmal zu leben, zu klären und wertfreier leben zu können.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sandra
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 01.08.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: nähe Frankfurt a.M.
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228037 - 04.03.2009 19:58

Hallo Peter,

wirklich spannend das Ganze und es macht neugierig! Magst du nochmal? 21.01.1979 5:13Uhr


Lieber Gruß,
Sande

--------------------
aka. Isineya/Isinea

www.trivesca.de

Netzwerk Kartomantie

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
(Mahadma Gandhi) * GoVeggie.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228038 - 04.03.2009 19:59

Hallo Peter!

Vielen Dank für die Auswertung!

Also das ich viel davon genutz habe glaube ich nicht, aber das es da ist merke ich schon manchmal.

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Mahina]
      #228040 - 04.03.2009 20:11

Zitat:


Also das ich viel davon genutz habe glaube ich nicht, aber das es da ist merke ich schon manchmal.




Du bist ja auch noch jung.
Da kann sich noch viel entwickeln. Einfach wach und offen dafür sein.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228042 - 04.03.2009 20:23

Das denke ich auch, Peter. Es kann noch so viel passieren was mich prägen wird und vielleicht etwas von mir wachrüttelt, was nur darauf wartet.

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: balsammond]
      #228055 - 04.03.2009 22:43

Zitat:


mein datum: 23.3.1971, 18.40

liebe grüße bmond




Sekundenzeiger zwischen Mond und Sonne, näher an SONNE / RAD / MAGIER
Minutenzeiger = 5 HIEROPHANT / MASS
Stundenzeiger = 3 HERRSCHERIN / WELT / GEHÄNGTER
Lebensuhr = 18 MOND / EREMIT

In der Tiefe die magische Kraft der zunehmenden Sonne, eine starke Kraft, welche in verletzlichere Schichten dringt, wo es auch um sprituelle Fragen geht, um Verstehen karmischer Vergangenheit in der auch mal ein Riss stattgefunden hat. Diese Mischung wird noch höher gehoben und kann mit kreativen Mitteln sichbar gemacht und altes losgelassen werden. Diese Mischung hat mit starken Emotionen zu tun, welche ins Bewusstsein dringen und da beleuchtet und geklärt werden muss.
Das ganze Leben wird mit Innenschau zu tun haben, in dem immer wieder starke Emotionen, aber auch Ängste hochkommen werden, welche es zu klären und in kreative Energien zu wandeln gilt. Damit kann viel positives bewegt werden.
Ein Beruf oder Beschäftigung welche Psychologie beinhaltet wäre gut, aber ebenso auch Bewegungstherapie oder ähnliche Bereiche, in der die starken Energien sensibel ausgelebt werden können.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Anchesenpaaton
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.03.2007
Beiträge: 172
Wohnort: Schwentinental/Schleswig-Holstein
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228068 - 04.03.2009 23:47

Lieber Peter,

ich finde das alles sehr interessant und du hast mich jetzt auch sehr neugierig gemacht.
Darf ich dich bitten, auch für mich eine Analyse zu machen?
Meine Daten: 11.10.1968, 22:28 Uhr.

Alles Liebe
Anchesa


--------------------

"Schön erscheinst du
im Horizont des Himmels,
du lebendige Sonne,
die das Leben bestimmt!"


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228069 - 05.03.2009 00:19

Hallo Peter,

vielen Dank für deine Analyse. Mich würde interessieren, wie du auf die Zahl der Lebensuhr kommst. Ich habe versucht die Rechnungen nachzuvollziehen, konnte aber auf die Schnelle den Schlüssel zur Lebensuhr nicht finden. Die anderen konnte ich glaube ich nachvollziehen.

Zitat:


Ein Karma in Beziehungen zwischen Liebe und Verhaftung, Unruhe, Flucht und Suche nach Heimat und Sicherheit.
Die Themen 14/5 und 15/6 zeigen ene Mischung von Genuss und Ängsten, von Bedürfnis nach Liebe und Angst vor Anhängigkeiten, einer Suche nach Mitte und persönlicher Spiritualität. Dies greift bei den Minuten und Stunden erneut in die Themen 6/15 von Liebe und Abhängigkeiten, auf eine ungewöhlich starke Weise in die Lebensuhr 7/16, welche eine Unruhe nach Bewegung, Erfolg und Selbstbestätigung hinweist, gleichzeitig aber auch auf das tiefe Bedürfnis nach Sicherheit, Heimat, Familie oder Gemeinschaft.




Ich denke, dass kann ich - so kurz mein Leben bisher war - auf jeden Fall so unterstreichen. Auch die anderen Punkte würde ich so bestätigen. Ich war der Rebell im Elternhaus, wollte immer schon von daheim ausziehen, aber die Abhängigkeit habe ich durch andere Umstände - nicht zuletzt auch durch meine Eltern - als sehr belastend und extrem empfunden. Sich davon zu befreien war ein großer Schritt. Die Frage nach Anerkennung schwingt da ebenfalls mit und war wohl immer ein Thema bei mir, obwohl nie so richtig ausgesprochen - vielleicht auch verdrängt.
Grade beim letzten Verliebt-sein war/ist die Abhängigkeit schon sehr extrem - ich hab mich gefühlt, als ob ich fatalistisch, besessen von diesem Menschen bin. Einerseits die Sehnsucht und gleichzeitig eine unterschwellige Angst. Ich glaube einen Funken davon mitbekommen zu haben, weshalb ich das in einem früheren Leben nicht wollte...

Zitat:

Dies zieht sich ganz tiefgreifend durch Dein Leben und Du kannst dem nicht flüchten, gleich wohin Du gehst.



Nachdem ich bisher in vier verschiedenen Ländern gewohnt habe, kann ich das auch bestätigen. Dazu fällt mir nur der Spruch ein, den hier jemand als Signatur hat:
"It's not what you leave behind, it's what you let on board."

Irgendwie leuchtet mir die Analyse ein und doch spüre ich so was wie Ohnmächtigkeit, so nach dem Motto: Wie kann ich das bloß schaffen?
Und mein nächster Gedanke war, dass man doch bestimmt auch die Daten des anderen Menschen, mit dem man Schwierigkeiten hat analysieren und dann in ein Verhältnis setzen kann, oder? Ich fürchte nur, er wird sich dadurch auch nicht melden.

Vielen Dank und Grüße
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: orang]
      #228071 - 05.03.2009 01:40

Zitat:

ich würde interessieren, wie du auf die Zahl der Lebensuhr kommst. Ich habe versucht die Rechnungen nachzuvollziehen, konnte aber auf die Schnelle den Schlüssel zur Lebensuhr nicht finden.




Die Quersumme aus 1978 = 7 (verborgen 16)


Zitat:

Irgendwie leuchtet mir die Analyse ein und doch spüre ich so was wie Ohnmächtigkeit, so nach dem Motto: Wie kann ich das bloß schaffen?




Ich würde Dir empfehlen an Deine Themen in therapeutischer Begleitung anzugehen. Alleine wird das nicht einfach sein.

Zitat:

Und mein nächster Gedanke war, dass man doch bestimmt auch die Daten des anderen Menschen, mit dem man Schwierigkeiten hat analysieren und dann in ein Verhältnis setzen kann, oder? Ich fürchte nur, er wird sich dadurch auch nicht melden.




Natürlich geht das, doch wird Dir das nichts nützen, ausser dass Du dessen inneren Welten vielleicht etwas besser verstehst.
Von dem was ich bisher von Dir weiss, vermute ich etwas anderes. Dass Partner Dein komplziertes Innenleben spüren, aber real nicht konkret zuordnen können und daher aus Angst oder Unsicherheit zurück weichen.
Von daher würde ich Dir wirklich empfehlen Wege zu suchen, wie Du diese inneren Prozesse therapeutisch aufarbeitest. Denn man kann sich von vielem befreien und dann leichteren Fusses durchs Leben schreiten.

Nur Mut, das wird schon richtig werden!

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228079 - 05.03.2009 10:39

Lieber Peter,

Schön dass ich Dich zum Schmunzeln brachte. Ich weiss manchmal finde ich nicht die richtige Ausdrucksweise auf Deutsch. Habe meine Muttersprache erst durch dieses Forum wieder mehr hervor geholt. Lebe schon seit mehr als 50 Jahren in der Westschweiz und spreche und schreibe nur auf französisch. Lese aber viel auf Deutsch und schreibe nun auch hier im Forum.



Zitat:


Im Urgrund der Seele ist ein verletztes Thema "Liebe", wo diese einmal missbraucht wurde und zu unguten Verhaftungen führte. Um dieses zu erlösen hast Du starke Kräfte mit auf den Weg bekommen, welche Dich nochmal intensiv durch alle Arten von Emotionen führte, um nochmal alles Dir anzusehen,
was da in Dir noch kratzte. Die Natur um Dich und in Dir galt es anzusehen, zu verstehen und überlebtes nach und nach loszulassen. Sicher manchmal schmerzhaft und doch auch heilsam.
Die Lebensuhr ist voll Wunsch nach Genuss, aber auch einer tiefen naturnahen Spiritualität. In jungen Jahren kann diese voller Zweifel gewesen sein, aber der Weg führte da heraus und liess diesen Konflikt nach und nach heilen.
Aber alles deutet darauf hin, dass es genau in diesem spirituellen Empfinden noch einen karmischen Knackpunkt gab, den es zu durchleuchten und aufzulösen galt.






Ich hatte 10 Jahre lang eine glückliche, liebevolle Zeit. Mit 11 1/2 verlor ich meinen Vater und 5 Jahre später meine Mutter. Früh Verantwortung für meine 2 kleineren Brüder, auch wenn wir getrennt aufwuchsen.

Du hast Recht, ich hatte immer die nötige Kraft, mich mit dem "Warum", "Wieso" zu beschäftigen. Ich habe viel daraus gelernt und fand immer einen Ausweg.

Resultat: Ich wurde beschenkt durch eine liebevolle Familie. 2 wundervolle Töchter ebensolche Schwiegersöhne und 5 liebe Enkelkinder.
Nun musste ich mich von meinem Mann verabschieden, meine Kinder von ihrem Papa.

Ich weiss ich werde nie allein sein, es wird mir nie langweilig sein, kann mich endlich mit all meinen Büchern beschäftigen und immer wieder etwas dazu lernen. Es ist ja nie zu spät. Ich kann es kaum noch erwarten Dein Buch zu erhalten es interessiert mich sehr, habe ich mich doch auch schon mit der Numerologie beschäftigt.

Kannst Du mir vielleicht noch etwas genaueres über den "karmischen Knackpunkt" sagen den ich noch "erleuchten" soll?

Liebe Grüsse und herzlichen Dank
Franzi



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Franzi]
      #228081 - 05.03.2009 11:05

Zitat:


Kannst Du mir vielleicht noch etwas genaueres über den "karmischen Knackpunkt" sagen den ich noch "erleuchten" soll?





Ich denke, den hast Du schon längst erfüllt und ganz praktisch gelebt. Du hast Deine Familie geschaffen und diesen Bruch in Deiner Kindheit mit frühem Verlust Deiner Eltern ohne Schaden überwunden.
Alle unsere karmischen Gepäckstücke entfalten sich in Kindheit und Jugend bis zur Pubertät neu, bis durch diese dann ein eigenes Leben sich daraus entwickelt.

Auch wenn Dein Mann nun hinüber wechselte, geniesse Deine Zeit in dieser Welt und an dem schönen Genfersee, an dem Du ganz nahe daran Dein Paradies gefunden hast.

Bist Du gebürtige Schweizerin oder Deutsche? Im Grunde egal, aber dieses Leben zwischen zwei Sprachwelten zeigt ja auch solche Wechsel von einer Welt in eine Andere auf. Du bist da total eingetaucht und trotzdem eine Grenzgängerin geblieben, da beide Sprachen und Kulturwelten in Dir leben. Alles das hat auch etwas mit Karma zu tun.

Nun noch etwas symbolisches. Man kann auch Sprache in Zahlen und Tarotbilder auflösen. Damit werden energetische Unterschiede sichtbar. Am Beispiel Gott = 8 DIE KRAFT und DER STERN; Dieu = 9 DER EREMIT und DER MOND.
Da frage ich mich immer wieder ob Franzosen ihren Gott anders empfinden als wir Deutschen. Übrigens der englische Gott ist auch die 8/17. Und so ist es mit ganz vielen Wörtern, welche in fast jeder Sprache eine andere Schwingung haben. Daher leben Menschen wie Du in zwei Welten gleichermassen.

Herzlichst
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sandra]
      #228099 - 05.03.2009 13:02

Zitat:

Hallo Peter,

wirklich spannend das Ganze und es macht neugierig! Magst du nochmal? 21.01.1979 5:13Uhr





Sekundenzeiger 5/14
Minutenzeiger 21/3/12
Stundenzeiger 1/10/19
Lebensuhr 8/17

Spirituelles Wissen im Urgrund, mit einem Riss oder Zwiespalt (in christlicher Tradition häufig entstanden) drängt ins Bewusstsein, gibt das Gefühl von Halbheit.
Die nächste Ebene bietet kreative Mittel um es transparent zu machen und Vergangenes los zu lassen. Dies kommt dann in eine noch kraftvollere magische Ebene, welche jede Richtungsänderung möglich macht in einer kraftvollen Uhr, welche aber auch sensible Schichten hat, welche Ausgleichung suchen.
Da geht es um emotionale Themen, welche in Balance zu bringen sind, um sich dann in Kreativität und Schönheit zu entfalten. Die Farben des Lebens, in Blumen und Farben der Mode und Musik, im Einklang mit Natur und Kindern, mit Tieren und allem was das Universum füllt.
Eine Seele welche von weither in dieses Leben kam, mit einer inneren Botschaft, welche sie hier in diesem Leben der Gemeinschaft zu geben hat.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Anchesenpaaton]
      #228101 - 05.03.2009 13:24

Zitat:


Darf ich dich bitten, auch für mich eine Analyse zu machen?
Meine Daten: 11.10.1968, 22:28 Uhr.




Sekundenzeiger 22/4/13 - nahe an 5/14
Minutenzeiger 11/2/20
Stundenzeiger 10/1/19
Lebensuhr 6/15

Eine nicht einfache Deutung.
Ich versuche es:
In der Tiefe eine leichte Ordnung, möglicherweise eine verletzte Form der Spiritualität. Dies bricht in diesem Leben neu auf, ohne klare Rückerinnerung und muss in eine Balance gebracht werden, damit durch starke Kräfte das Rad der Entwicklung die Seele eine gewaltige Etappe weiterdreht hinein in ein Leben in Beziehung mit dieser Welt und den Menschen. Das Erleben von heller und dunkler Liebe, von Verhaftungen und von Glück.
1968 war ja ein gesellschaftliches Umbruchjahr, die 68 er Bewegung hat vieles total umgekrempelt. In dieses Jahr, welches auf den Strassen recht umtriebig war (ich erlebte dies live in Tübingen mit) wurdest Du geboren.
Von daher kamst Du an den Anfang einer neuen Zeit, welche erstarrte Gesellschaftsprozesse aufbrach.
Ich fühle, dass dies auch mit Deinem Leben etwas zu tun hat.
Da gilt es hineinzublicken und zu erkennen was das mit Dir und Deiner Herkunftsfamilie zu tun hat. Was hast Du da erlebt, was Dein Leben weiterhin prägte. Denn genau diese Familie in die Du geboren wurdest, ist das Biotop Deiner Vergangenheit, welche direkt oder indirekt Dir aufzeigt, wo Du Dich frei fühlst und wo Du noch gefangen bist.

Hoffe, dass meine Ausführungen halbwegs verständlich sind. Denn hier sind für mich so unterschiedliche Bilder da, welche ich nur schwer in Worte fassen kann.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228107 - 05.03.2009 14:15

Lieber Peter
Auweia, da hast du ja schon eine lange Liste bearbeitet.
Trotzdem würd ich mich auch gerne in die Reihe der Fragenden stellen.
Meine Daten.... 14.8.60 um 0.28
Danke schön und liebe Grüße

Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sam
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 31.12.2003
Beiträge: 1168
Wohnort: NRW
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228111 - 05.03.2009 15:24

Hallo Peter,
erstmal Gratulation zu deinem Buch. Hab es mir vor ein paar Tagen gegönnt und es hat bei mir das Interesse am Thema wieder / mehr geweckt ..

Wenn du auch zu mir was schreiben magst (falls noch genug Energie / Zeit / Lust):

20.01.1965, um 18.30h

LG Sam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228117 - 05.03.2009 17:26

Lieber Peter,

Zitat:

Bist Du gebürtige Schweizerin oder Deutsche? Im Grunde egal, aber dieses Leben zwischen zwei Sprachwelten zeigt ja auch solche Wechsel von einer Welt in eine Andere auf. Du bist da total eingetaucht und trotzdem eine Grenzgängerin geblieben, da beide Sprachen und Kulturwelten in Dir leben. Alles das hat auch etwas mit Karma zu tun.






Ich bin in der Deutschschweiz geboren, Mutter Deutsche,
Vater Luxemburger. Mit 20 in die Westschweiz "ausgewandert"
und Wurzeln gefasst.

Wollte mir einiges ausrechnen, dh. Wörter auf Deutsch und Französisch, aber ich glaub wir haben nicht das gleiche numerologische Alphabet (?) Nun ich werde sicher viele Antworten in Deinem Buch finden wenn es endlich ankommt.

Inzwischen lieben Gruss
Franzi



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-Sophia
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228121 - 05.03.2009 17:47

Hallo lieber Peter,

ich lese hier auch seit Tagen sehr interessiert mit. Ich war und bin immer noch natürlich auch sehr neugierig auf eine Deutung meiner numerologischen Lebensuhr. Da sich hier jedoch schon soooo viele gemeldet hatten, traute ich mich nicht gleich Dich zu bitten, Dir auch meine Daten anzusehen. Ich wollte eigentlich abwarten, bis niemand mehr in der Reihe steht.... Aber so wie ich sehe nimmt das Interesse nicht so schnell ab...

Also, aber wirklich nur wenn Du noch Zeit und Lust dazu hast. Und es eilt auch überhaupt nicht. Jetzt werde ich sowieso erstmal 3 Tage nicht online sein, da ich ab morgen bis Montag verreist bin.

Falls es Deine Zeit und Kraft noch erlaubt auch einen Blick in meine Daten zu werfen, welche lauten: 26.01.1955 um 20:45 h, so sage ich schon mal im voraus
lichen Dank.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Franzi]
      #228124 - 05.03.2009 17:58

Zitat:

Ich bin in der Deutschschweiz geboren, Mutter Deutsche,
Vater Luxemburger. Mit 20 in die Westschweiz "ausgewandert"
und Wurzeln gefasst.




Schau mal die Spur. Dich zog es ins frankophone, der Sprache des Vaters und nun seit einer Weile bist Du sprachlich wieder auf den Spuren der Mutter.

Zitat:

Wollte mir einiges ausrechnen, dh. Wörter auf Deutsch und Französisch, aber ich glaub wir haben nicht das gleiche numerologische Alphabet (?) Nun ich werde sicher viele Antworten in Deinem Buch finden wenn es endlich ankommt.






In meinem Buch ist die Namensnumerologie nicht enthalten. Aber diese ist nicht schwer. Ich stelle sie in Kürze seperat ein, damit alle sich das ansehen können.

Aufgrund vieler Nachfragen hier (Fass ohne Boden)
komme ich aber kaum nach und da ich in einer Woche eine grössere Veranstaltung www.kuenstlertage.de durchführe, habe ich auch noch genug andere Arbeit, welche da nun Vorrang hat.
Daher diesbezüglich bitte etwas Geduld.

Grüssle
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228132 - 05.03.2009 19:29

hallo peter, vielen dank für deine interpretation und dass du dir zeit genommen hast.

die innenschau, die mich ein leben begleiten wird, kenn ich seit sehr langer zeit und ist noch immer nicht abgeschlossen.

grüße bmond

Editiert von balsammond (07.03.2009 11:16)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228142 - 05.03.2009 20:57

Zitat:


Meine Daten.... 14.8.60 um 0.28




Kompliziert für mich, mal sehen was nun aus mir fliesst.

Wie ordne ich 0.28 Uhr zu ???
24 Uhr wäre 6/15; Alternativ 1/10/19; die Quersumme von 0,28 wäre 10, also gehe ich davon aus. Ganz am Anfang sich hinbewegend auf 1/10/19 als Sekundenzeiger.

Minutenzeiger = 14/5
Stundenzeiger = 8/17
Lebensuhr = 16/7

Mit wachsender ICH-Kraft wird etwas in die naturnahe Spiritualität gehoben. In dieser Kombination ist noch etwas dunkleres verborgen, was aber abschlossen ist und doch noch etwas mit hinein wirkt. Nicht wirklich greifbar. Eine nicht benennbare Verletzung aus weit zurückliegender Zeit. Aber es hat etwas mit den Emotionen zu tun, welche in diesem Leben zu klären und in eine positive Kraft zu wandeln sind, was Dir selbst und der Gemeinschaft zugute kommt.
Die Lebensuhr will ein sicheres Heim, Heimat und Familie. Einen Ort welcher Freiraum für Bewegung, Reisen, beruflichen und persönlichen Erfolg bietet. Aber auch Raum für Meditation und spirituelle Grenzerfahrungen ist.
In dieser personlichen "Burg" ist die Sicherheit um diese verborgenen inneren Welten zu ergründen, auszuleben und so nach und nach diese tief verborgene innere Welt zu verstehen.

Wie geht es Dir mit dieser Deutung ?

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rahel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 599
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228148 - 05.03.2009 21:52

Hallo Peter

Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.

Jetzt schon mal vielen Dank



Gruss Rahel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228149 - 05.03.2009 22:04

Lieber Peter
danke schön...es ist absolut stimmig was du alles geschrieben hast, und in zwei drei Sätzen fast nicht zu erzählen.
Erst seit ca. 2 Jahren bin ich regelrecht geweckt worden, hab überhaupt ein "Ich" in mir entdeckt und eine Schamanin war daran massgeblich beteiligt. Bei ihr lernte ich meine eigenen Energien zu spüren und dann auch die von anderen Menschen und Lebewesen, auch Pflanzen und Bäume etc.. Dann kamen so nach und nach die "Grenzerfahrungen", die ich zwar auch früher schon hatte, sie aber nicht zuordnen konnte.
Ich empfinde das nach wie vor als ein sehr großes Geschenk.
Die Verletzung von der du schreibst, die fühl ich auch, habe mir darüber auch schon öfter Gedanken gemacht. Mein Chiron steht kurz nach dem MC im 10.Haus auf 0.16 Fisch, ich mein, dass das hier auch angezeigt ist. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Vision, und meinte, ich sei verraten worden.......aber genau bekomm ich das nicht hin.
Und meine Sicherheit in der Familie, die such ich schon mein ganzes Leben lang, tu ich noch immer und das ganze in einer "Burg" zu leben, von dort aus meine vielen Projekte, die ich im Kopf hab,verwirklichen zu können, dass ist ein Traum, den ich sehr gerne leben möchte.
Nochmal Dankeschön und liebe Grüße
Brigitte


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228152 - 05.03.2009 22:19

Zitat:

Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Vision, und meinte, ich sei verraten worden.......aber genau bekomm ich das nicht hin.
Und meine Sicherheit in der Familie, die such ich schon mein ganzes Leben lang, tu ich noch immer und das ganze in einer "Burg" zu leben, von dort aus meine vielen Projekte, die ich im Kopf hab,verwirklichen zu können, dass ist ein Traum, den ich sehr gerne leben möchte.





Ich phantasiere gerade mal so ein Bild in mir:

Eine Burg auf dem hohen Fels, wo der Ritter mit einem jungen Fräulein flirtet und seine Alte am Liebsten über die Mauer werfen will.
War es nur sein Gedanke oder hat er es getan? Ich weiss es nicht, aber auf jeden Fall wurde sie vertrieben.

Die heutige Burg bist Du selbst und Du kannst bestimmen, wen Du da reinlässt oder wieder hinaus beförderst.

Visionärer und verrückter
Peter

PS.: Habe speziell für Dich vorhin eine Grenzerfahrung unter Denkanstösse eingestellt.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (05.03.2009 22:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Rahel]
      #228153 - 05.03.2009 22:24

Zitat:

Hallo Peter

Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.




Hier fehlt die Uhrzeit !

Und zudem muss ich nun bremsen, denn ich muss auch noch was anderes tun, als hier laufend beschäftigt zu sein.
Mache das je gelegentlich gerne, aber nicht am laufenden Band.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228155 - 05.03.2009 22:37

Lieber verrückter Peter
du gibst mir zu denken. Gings um Liebe? Ich meinte ich sei in einen Hinterhalt gelockt worden und wurde dort umgebracht... aber vielleicht auch deine Geschichte.

Du hast ganz recht!Die Burg bin ich... das wird mir immer stärker bewusst, da sind auch mächtig hohe Mauern drum herum. Ich hab mal einen schönen Satz gelesen...."um diese Mauern werden Blumen wachsen und mit Geduld und Vertrauen werden die Mauern kleiner."

Liebe Grüße
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228156 - 05.03.2009 22:55

Zitat:

Lieber verrückter Peter
du gibst mir zu denken. Gings um Liebe? Ich meinte ich sei in einen Hinterhalt gelockt worden und wurde dort umgebracht... aber vielleicht auch deine Geschichte.




Ja, habe auch so eine ähnliche Geschichte in mir, an die ich schon lange nicht mehr dachte. Aber in Deinem Zusammenhang war sie wieder da und ich sah diese in einer anderen Version.

Zitat:

Du hast ganz recht!Die Burg bin ich... das wird mir immer stärker bewusst, da sind auch mächtig hohe Mauern drum herum. Ich hab mal einen schönen Satz gelesen...."um diese Mauern werden Blumen wachsen und mit Geduld und Vertrauen werden die Mauern kleiner."





Es gibt da so ein Bild, das ich gerne benutze.
Wenn sensible Menschen anderen mit Mauern begegnen, spüren sie dahinter etwas, was sie aber nicht erkennen können.
Wie Ritter stürmen sie gegen diese Mauern und wenn sie schliesslich drin sind, merken sie plötzlich dass ihr Gefühl nicht stimmte und machen kehrt.
Wenn aber das Burgfräulein die Tore öffnet und die Ritter in den Vorhof lässt, sie dort begrüsst und bewirtet, wird der Ritter sie mögen oder freiwillig wieder gehen.

Um so mehr Du Dich öffnest, desto öfters wirst Du liebevoll in den Arm genommen. Aber wenn Du mit Panzer und Maske unterwegs bist, wird das viel seltener sein.

Ich liebe solche Bilder und kleine Geschichten, welche dem Leser / Hörer Freiraum für eigene Bilder lässt.

poetischer Peter

- Lieber ver rückt, als stinknormal ! -

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sam]
      #228165 - 06.03.2009 01:57

Zitat:

Sam:

20.01.1965, um 18.30h




Sekundenzeiger zwischen Mond/Eremit und Sonne/Rad/Magier
Da der Mond nur die Strahlen reflektiert, also ein Teil Urenergie im Umweg über den Mond zur Erde.
Minutenzeiger 20/2/11
Stundenzeiger 1/10/19
Lebensuhr 21/2/12

Mein erstes Bild war ein Mönch aus ferner Zeit, welcher tritt in ein Bewusstsein von Verletzung und Angst. Aber seine Kraft der Sonne und des Mondes lassen ihn dies durchschreiten und erkennen der Wurzeln. Die Kindheit liess dies alles nochmal erscheinen, um sich für immer davon zu befreien. Denn danach standen Dir mächtige Instrumente zur Verfügung um in das volle Licht der Sonne zu treten und die Blumen spriessen zu lassen. Du bist voller Kreativiät und die Welt steht Dir offen und dennoch wird Dir die Gemeinschaft von Freunden und Familie wichtig sein. Denn diese Welt ist Dein.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (06.03.2009 01:58)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sandra
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 01.08.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: nähe Frankfurt a.M.
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228167 - 06.03.2009 05:03

Lieber Peter,

erstmal vielen Dank für deine Mühe!

Zitat:

Spirituelles Wissen im Urgrund, mit einem Riss oder Zwiespalt (in christlicher Tradition häufig entstanden) drängt ins Bewusstsein, gibt das Gefühl von Halbheit.




Darin kann ich mich gut wiederfinden. Spiritualität ist ein wichtiges Thema in meinem Leben und sie zu leben auch ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Dabei bin ich eigentlich schon seit meiner Kindheit auf der Suche nach "meinem" Weg und hab so einiges für mich "ausprobiert" (das hört sich jetzt flappsiger an als es gemeint ist) einiges hat sich gut und stimmig angefühlt, aber immer hatte ich das Gefühl es fehlt etwas ohne das näher definieren zu können. Langsam komme ich dem aber immer mehr auf die Spur und ich denke inzwischen bin ich auf einem guten Weg hin zu mir und in meine Mitte. Dabei habe ich auch immer öfter das Gefühl des "Wiedererkennens" und "Heimkehrens".

Zitat:

Die nächste Ebene bietet kreative Mittel um es transparent zu machen und Vergangenes los zu lassen. Dies kommt dann in eine noch kraftvollere magische Ebene, welche jede Richtungsänderung möglich macht in einer kraftvollen Uhr, welche aber auch sensible Schichten hat, welche Ausgleichung suchen.





Hm so ganz verstehe ich nicht worauf du hier hinaus willst. Magst du das nochmal in anderen Worten sagen?

Zitat:

Da geht es um emotionale Themen, welche in Balance zu bringen sind, um sich dann in Kreativität und Schönheit zu entfalten. Die Farben des Lebens, in Blumen und Farben der Mode und Musik, im Einklang mit Natur und Kindern, mit Tieren und allem was das Universum füllt.




Ja Kreativität und "schöne Dinge" wie z.B. auch Kunst und Musik sind mir wichtig. Ich habe auch eine enge Verbindung zur Natur und liebe Pflanzen und Tiere. In Einklang und Harmonie mit meiner Umwelt und allen Lebewesen zu leben ist mir sehr wichtig und auch ein Bestandteil meiner (spirituellen) Lebensphilosophie.

Zitat:

Eine Seele welche von weither in dieses Leben kam, mit einer inneren Botschaft, welche sie hier in diesem Leben der Gemeinschaft zu geben hat.




Puh, starke Worte, die nach einer großen Verantwortung klingen. Aber ich bin tatsächlich jemand, der den Wunsch hat einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten und nach meinen Möglichkeiten dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen (wir Wassermänner sind halt Idealisten und Weltverbesserer ).

Lieber Gruß,
Sande


--------------------
aka. Isineya/Isinea

www.trivesca.de

Netzwerk Kartomantie

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
(Mahadma Gandhi) * GoVeggie.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sandra]
      #228176 - 06.03.2009 09:34

Zitat:


Hm so ganz verstehe ich nicht worauf du hier hinaus willst. Magst du das nochmal in anderen Worten sagen?





Ich will auf nichts hinaus.
So ein Text kommt "intuitiv" aus mir und ist nachträglich nicht zu ändern, auch wenn er nicht in der Völle verstanden wird.

Von Deinem Geburtsthema im Tarot her trägst Du ein Wissen in Dir, welches dieser neuen Zeit wichtige Impulse geben kann. Anderseits bist Du selbst auf der Suche nach dem verlorenen Paradies, liebst Palmen und Meer, die Sonne und den Süden.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228184 - 06.03.2009 14:23

Hallo Peter

Auch ich hab jetzt den Thread mit wachsender Spannung gelesen und will aber nicht aufdringlich sein und mich aber doch in der Reihe hinten anstellen. Es würde mich echt sehr interessieren, was aus meinem Geburtsdatum und der Geburtszeit herauszulesen ist. Darf ich? Mein Geburtsdatum 29.9.1967 um 10.20 Uhr.

Ich hab auch schon einiges im Faden "Denkanstösse und sensible Geschichten" gelesen und hatte mich in einigem wiedergefunden. Zeitweise erinnert es mich an meine eigenen intuitiven, medialen Planetenreisen.

Ganz herzlichen Dank und

liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sam
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 31.12.2003
Beiträge: 1168
Wohnort: NRW
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228191 - 06.03.2009 16:08

Lieber Peter,
vielen Dank für deine Worte.

Ich muß zugeben, daß es mir noch schwer fällt den Sinn/ die Essenz dessen zu erfassen.

Als roten Faden spüre ich die Symbolik der Karte 18/Mond, man muß durch die Angst gehen um zur Sonne (Kreativität) zu gelangen ..?!
Und die Kindheit war von eben diesem Muster geprägt ?

Ist das in Etwa, was du "gespürt" hast und sagen willst ?

LG Sam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sam]
      #228195 - 06.03.2009 18:13

Zitat:


Ist das in Etwa, was du "gespürt" hast und sagen willst ?

LG Sam




Sagen will ich nichts, sondern wenn mir die Daten vorliegen und ich die Themen der Uhr sehe, dann fliessen Worte aus mir, wie bei einem Schreibmedium. Dann schreibe ich nieder, was mir "gegeben" wird.
Die Angst in der Kindheit erzählen auch Deine Geburtsthemen im Tarot 6/15. Da ist dies ganz typisch und hat was mit der verborgenen Seite des Teufels zu tun.
Auch der Mond hat etwas mit Ängsten zu tun, aber in anderer Art.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Donnerhexerl]
      #228196 - 06.03.2009 18:19

Zitat:

Hallo Peter

Auch ich hab jetzt den Thread mit wachsender Spannung gelesen und will aber nicht aufdringlich sein und mich aber doch in der Reihe hinten anstellen. Es würde mich echt sehr interessieren, was aus meinem Geburtsdatum und der Geburtszeit herauszulesen ist. Darf ich? Mein Geburtsdatum 29.9.1967 um 10.20 Uhr.




Wie schon an anderer Stelle gesagt, nehme ich nun vorläufig nichts mehr an, da ich nun anderes zu tun habe.
Die Letzte wird Sophia sein und dann habe ich genug Beispiele hier geliefert.
Macht es euch nun selber und wenn ihr Fragen habt, dann stellt sie hier ein und ich werde diese dann bestmöglich beantworten.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228200 - 06.03.2009 19:44

Zitat:

Macht es euch nun selber...




Hallo Peter

Kein Problem. Wenn ich wüsste wie, hätte ich es sicher selber schon gemacht....

Dann kümmere ich mich jetzt wieder um API

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sandra
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 01.08.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: nähe Frankfurt a.M.
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228201 - 06.03.2009 19:45

Zitat:

Ich will auf nichts hinaus.
So ein Text kommt "intuitiv" aus mir und ist nachträglich nicht zu ändern, auch wenn er nicht in der Völle verstanden wird.



Ok, verstehe.

Zitat:


Von Deinem Geburtsthema im Tarot her trägst Du ein Wissen in Dir, welches dieser neuen Zeit wichtige Impulse geben kann. Anderseits bist Du selbst auf der Suche nach dem verlorenen Paradies, liebst Palmen und Meer, die Sonne und den Süden.




Ersteres ist natürlich Balsam auf meine Wassermanseele. Zum letzten Satz kann ich nur sagen: Faust auf Auge!


Vielen Dank nochmal! Ich hoffe ich kann mich mal revangieren, auf welche Weise auch immer.


Lieber Gruß,
Sande

--------------------
aka. Isineya/Isinea

www.trivesca.de

Netzwerk Kartomantie

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
(Mahadma Gandhi) * GoVeggie.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rahel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 599
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228239 - 07.03.2009 10:20

Lieber Peter

Zitat:


Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.




Zitat:

Hier fehlt die Uhrzeit !




Die Uhrzeit meine Geburt war 6:05 Uhr


Gruss Rahel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228472 - 09.03.2009 11:17

Zitat:


Falls es Deine Zeit und Kraft noch erlaubt auch einen Blick in meine Daten zu werfen, welche lauten: 26.01.1955 um 20:45 h, so sage ich schon mal im voraus
lichen Dank.

Liebe Grüsse
Sophia




Wie versprochen zum Abschluss der Beispiele noch meine Deutung für Sophia:

Sekundenzeiger zwischen 20 und 21, näher an 21/3/12
Minutenzeiger = 8/17
Stundenzeiger = 1/10/19
Lebensuhr = 20/2/11

Liebe Sophia,

in der Tiefe deutet sich Veränderung an, mit loslassen eines alten verletzten Themas hin zu einer neuen Welt, welche sich abrunden will.
Diese feinen, aber auch verletzten Energien treten in eine Welt der Emotionen, welche kraftvoll sich entladen und in Balance gebracht werden müssen.
Dies alles mündet in das ICH, welches stark sich zeigt, als Heiler der verletzlicheren Anteile. Anderseits kann es in dieser Kombination von 8 + 1, mit weiblich und männlich ausgerichteter Lemiskate, auch zu Überreaktionen kommen. Diese magischen Kräfte helfen im Heilen Deiner Selbst, aber können auch zum Bumerang werden, wenn sie egoistisch angewandt werden.
Die Lebensuhr verweist deutlich auch ein tief verletztes Karma hin, was sich in diesem Leben nochmal zeigte und in jungen Jahren entfaltete. Dies gilt es in diesem Leben in Balance zu bringen und die Hohepriesterin in Licht und Schatten in Dir zu entdecken, voll tiefen Wissenelementen welche heilen, aber auch zerstörend wirken können.
Mit den starken Instrumenten von Minuten- und Stundenzeiger bist Du in diesem Leben in der Lage dieses alte Karma zu erkennen, zu heilen und damit zu erlösen. Dazu ist grosse Offenheit und Transparenz nötig, so dass sich die vielen Schutzschalen (sinnbildlich der Zwiebel) nach und nach ablösen und der wahre Kern zum Vorschein kommt.

So wie ich Dich hier und auf Deiner Website erlebe, bist Du auf einem guten Weg und ein Rückfall in alte Zeiten wird nicht mehr stattfinden.

Beste Grüsse
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-Sophia
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228476 - 09.03.2009 11:40

Hallo lieber Peter ,

vielen, vielen lichen Dank für Deine Deutung (obwohl Du ja derzeit auch nicht soviel Zeit hast...). Ich freue mich gerade sehr darüber.

Zitat:

Diese feinen, aber auch verletzten Energien treten in eine Welt der Emotionen, welche kraftvoll sich entladen und in Balance gebracht werden müssen




In der Tat, in der Tat, diese Emotionen haben mich in der Vergangenheit sehr oft überrollt.

Zitat:

verweist deutlich auch ein tief verletztes Karma hin, was sich in diesem Leben nochmal zeigte und in jungen Jahren entfaltete.




Das wurde mir früher auch schon mal von einer Karma-Astrologin (ältere weise Dame aus Österreich) gesagt. - Und die Entfaltung habe ich wahrlich gespürt.

Zitat:

bist Du in diesem Leben in der Lage dieses alte Karma zu erkennen, zu heilen und damit zu erlösen.




Auch in diesem Satz wiederholen sich hier nochmals die damaligen Worte dieser Karma-Astrologin.

Zitat:

bist Du auf einem guten Weg und ein Rückfall in alte Zeiten wird nicht mehr stattfinden




Danke für diese Deine positive Einschätzung.

Liebe Grüsse
Sophia



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228790 - 13.03.2009 00:56

Zitat:


Ich würde Dir empfehlen an Deine Themen in therapeutischer Begleitung anzugehen. Alleine wird das nicht einfach sein.




Das würde ich gerne machen, aber ich kann es mir schlicht nicht leisten. Leider lebe ich in einem Land, in dem psychotherapeutische Behandlung nicht zur standardmäßigen öffentlichen Gesundheitsversorgung gehört. Man kriegt höchstens 5-6 Sitzungen bezahlt und das auch nur unter sehr großen Anstrengungen, wenn überhaupt. Und es dauert ewig oft. Die Alternative ist, alles privat zu bezahlen. Das ist praktisch unbezahlbar. Leider.

Zitat:

Natürlich geht das, doch wird Dir das nichts nützen, ausser dass Du dessen inneren Welten vielleicht etwas besser verstehst.




Das wäre schon ziemlich viel, weil ich es einfach nicht verstehe und er es mir nicht sagen will. Andererseits ist das ein Fass ohne Boden, weil man natürlich immer mehr wissen will, mit jedem neuen Aspekt tauchen weitere Fragen auf. Die Imagination und das Wunschdenken wird dadurch verstärkt - das Kartenlegen hat in dieser Richtung bei mir übrigens eine solche Tendenz, habe ich festgestellt. Letztendlich ist es das Beste, davon bin ich zutiefst überzeugt, miteinander zu reden. Aber wenn der eine überhaupt nicht dazu bereit ist, was kann man dann tun?

Zitat:

Dass Partner Dein komplziertes Innenleben spüren, aber real nicht konkret zuordnen können und daher aus Angst oder Unsicherheit zurück weichen.


Bin ich denn wirklich so verstört und mental heruntergekommen?
Sicherlich habe ich Denkmuster und Gedankentürme, die festgefahren sind, aber trotzdem glaube ich, dass ich ein recht vernünftig denkender Mensch bin. Ich glaube Menschen zu kennen, die weitaus uneinsichtiger und gestörter sind und die trotzdem in einer Beziehung leben... In diesem speziellen Fall glaube ich, dass der andere ebenfalls Probleme oder Erfahrungen gemacht hat, die für ihn nicht einfach waren... aber das ist nur eine Vermutung. Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Gruß
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: orang]
      #229366 - 19.03.2009 19:22

Zitat:


Zitat:

Dass Partner Dein komplziertes Innenleben spüren, aber real nicht konkret zuordnen können und daher aus Angst oder Unsicherheit zurück weichen.


Bin ich denn wirklich so verstört und mental heruntergekommen?





Um das geht es nicht.
Nur wenn hinter der Fassade unerklärliche Strukturen sind, können diese bei anderen Angst und damit Zurückweichen erzeugen.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #229441 - 20.03.2009 22:26

Hallo Peter,

hmm, ich glaube, dass ich mich manchmal einfach so fühle, wie ich es beschrieben habe, weil dieses Gefühl und die Situation wie sie ist so wenig erklärbar sind.

Sicherlich hast du Recht. Gleichzeitig denke ich schon auch, dass der andere auch irgendwelche (vielleicht tiefliegende) Probleme haben muss, weil warum würde er sonst alles abweisen... Es ist fast schon müßig zu diskutieren, andererseits lässt es mich nicht los.



Ich hab mich letztens übrigens verschrieben. Das mit der Lebensuhr habe ich verstanden, der Sekundenzeiger war das, womit ich Probleme hatte. Ich wollte wissen, wie du in dem unten geschriebenen auf die 15/6 kommst.

Zitat:


Uhrzeit 14.30 zeigt die Mitte zwischen 14 Mass oder Mäßigkeit/ Hierophant und 15 Teufel /Liebenden. Also wirkt da eine Mischung beider Themen beim schnellen Sekundenzeiger mit.





Danke und Gruß
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: orang]
      #229443 - 20.03.2009 22:38

Zitat:


Sicherlich hast du Recht. Gleichzeitig denke ich schon auch, dass der andere auch irgendwelche (vielleicht tiefliegende) Probleme haben muss, weil warum würde er sonst alles abweisen... Es ist fast schon müßig zu diskutieren, andererseits lässt es mich nicht los.





Jeder von uns hat irgendwelche Macken und häufig begegnen wir genau denen, welche sich davon angezogen fühlen.
Wenn man sich verliebt, übersieht man häufig das, was dahinter verborgen ist, aber nach einer Weile erkennt man das dann doch. Dann beginnt die Reibung oder die Flucht.

Der Astrologe Peter Niehenke sagte mir mal: "Liebe ist ein Trick der Natur, uns das zuzuführen, was wir sonst nicht annehmen würden."

Solange wir nicht in unserer Mitte sind, begegnen uns immer wieder Menschen, welche uns genau dieses aufzeigen. Um so näher wir unserer Mitte kommen, desto angenehmer werden die Beziehungen und ist man ganz in seiner Mitte, dann braucht man keine Beziehungen mehr.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
AndreasK
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 08.03.2009
Beiträge: 31
Wohnort: München
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: orang]
      #229447 - 20.03.2009 23:21

Zitat:

Gleichzeitig denke ich schon auch, dass der andere auch irgendwelche (vielleicht tiefliegende) Probleme haben muss, weil warum würde er sonst alles abweisen...




Hallo orang,

das würde ich keinesfalls ausschließen. Über Distanz und insbesondere übers Internet ist es sicher nicht möglich, die Themen einer Beziehung oder Ähnlichem in lauterer Weise zu diagnostizieren. Kontakt mit "Beziehungsängstlichen" wirken leider oft so, als hätten wir etwas falsch gemacht, wären zu aufdringlich, zu kompliziert oder sonstwas. Manchmal ist es aber ganz banal so, dass niemend es einem solchen Menschen "recht" machen könnte. Punkt. Das Bedürfnis nach Nähe ist (wie bei jedem Menschen auf diesem Planeten) da und wird auch unbewusst signalisiert, aber wenn's "ernst" wird dann fehlt manchmal leider (aus persönlicher Vorgeschichte heraus) die Fähigkeit / der Mut / usw. zum konkreten Handeln und zum Selbstschutz kommt die Zurückweisung.

Wie gesagt, soll bitte ganz sicher keine "Diagnose" sein, aber guck mal hin, ob es nicht evtl. auf diese Weise (oder ähnlich) erklärbar wäre.

Liebe Grüße,
Andreas

--------------------
www.andreaskrebs.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: AndreasK]
      #229541 - 22.03.2009 01:11

Hallo Andreas und Peter,

sicher habt ihr beide Recht.
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es schwer ist, diese Dinge überhaupt auf einer intellektuellen Ebene verstehen zu können. Ich glaube fast, dass man auf Verstandesebene das gar nicht vollständig erfassen kann, sondern auf einer höheren, spirituellen oder psychischen Ebene oder wie man es sonst nennen möchte nachzuvollziehen und begreifbar zu machen.

Vielen Dank und Gruß
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 28860

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2