Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Franzi]
      #228124 - 05.03.2009 17:58

Zitat:

Ich bin in der Deutschschweiz geboren, Mutter Deutsche,
Vater Luxemburger. Mit 20 in die Westschweiz "ausgewandert"
und Wurzeln gefasst.




Schau mal die Spur. Dich zog es ins frankophone, der Sprache des Vaters und nun seit einer Weile bist Du sprachlich wieder auf den Spuren der Mutter.

Zitat:

Wollte mir einiges ausrechnen, dh. Wörter auf Deutsch und Französisch, aber ich glaub wir haben nicht das gleiche numerologische Alphabet (?) Nun ich werde sicher viele Antworten in Deinem Buch finden wenn es endlich ankommt.






In meinem Buch ist die Namensnumerologie nicht enthalten. Aber diese ist nicht schwer. Ich stelle sie in Kürze seperat ein, damit alle sich das ansehen können.

Aufgrund vieler Nachfragen hier (Fass ohne Boden)
komme ich aber kaum nach und da ich in einer Woche eine grössere Veranstaltung www.kuenstlertage.de durchführe, habe ich auch noch genug andere Arbeit, welche da nun Vorrang hat.
Daher diesbezüglich bitte etwas Geduld.

Grüssle
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228132 - 05.03.2009 19:29

hallo peter, vielen dank für deine interpretation und dass du dir zeit genommen hast.

die innenschau, die mich ein leben begleiten wird, kenn ich seit sehr langer zeit und ist noch immer nicht abgeschlossen.

grüße bmond

Editiert von balsammond (07.03.2009 11:16)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228142 - 05.03.2009 20:57

Zitat:


Meine Daten.... 14.8.60 um 0.28




Kompliziert für mich, mal sehen was nun aus mir fliesst.

Wie ordne ich 0.28 Uhr zu ???
24 Uhr wäre 6/15; Alternativ 1/10/19; die Quersumme von 0,28 wäre 10, also gehe ich davon aus. Ganz am Anfang sich hinbewegend auf 1/10/19 als Sekundenzeiger.

Minutenzeiger = 14/5
Stundenzeiger = 8/17
Lebensuhr = 16/7

Mit wachsender ICH-Kraft wird etwas in die naturnahe Spiritualität gehoben. In dieser Kombination ist noch etwas dunkleres verborgen, was aber abschlossen ist und doch noch etwas mit hinein wirkt. Nicht wirklich greifbar. Eine nicht benennbare Verletzung aus weit zurückliegender Zeit. Aber es hat etwas mit den Emotionen zu tun, welche in diesem Leben zu klären und in eine positive Kraft zu wandeln sind, was Dir selbst und der Gemeinschaft zugute kommt.
Die Lebensuhr will ein sicheres Heim, Heimat und Familie. Einen Ort welcher Freiraum für Bewegung, Reisen, beruflichen und persönlichen Erfolg bietet. Aber auch Raum für Meditation und spirituelle Grenzerfahrungen ist.
In dieser personlichen "Burg" ist die Sicherheit um diese verborgenen inneren Welten zu ergründen, auszuleben und so nach und nach diese tief verborgene innere Welt zu verstehen.

Wie geht es Dir mit dieser Deutung ?

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rahel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 599
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228148 - 05.03.2009 21:52

Hallo Peter

Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.

Jetzt schon mal vielen Dank



Gruss Rahel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228149 - 05.03.2009 22:04

Lieber Peter
danke schön...es ist absolut stimmig was du alles geschrieben hast, und in zwei drei Sätzen fast nicht zu erzählen.
Erst seit ca. 2 Jahren bin ich regelrecht geweckt worden, hab überhaupt ein "Ich" in mir entdeckt und eine Schamanin war daran massgeblich beteiligt. Bei ihr lernte ich meine eigenen Energien zu spüren und dann auch die von anderen Menschen und Lebewesen, auch Pflanzen und Bäume etc.. Dann kamen so nach und nach die "Grenzerfahrungen", die ich zwar auch früher schon hatte, sie aber nicht zuordnen konnte.
Ich empfinde das nach wie vor als ein sehr großes Geschenk.
Die Verletzung von der du schreibst, die fühl ich auch, habe mir darüber auch schon öfter Gedanken gemacht. Mein Chiron steht kurz nach dem MC im 10.Haus auf 0.16 Fisch, ich mein, dass das hier auch angezeigt ist. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Vision, und meinte, ich sei verraten worden.......aber genau bekomm ich das nicht hin.
Und meine Sicherheit in der Familie, die such ich schon mein ganzes Leben lang, tu ich noch immer und das ganze in einer "Burg" zu leben, von dort aus meine vielen Projekte, die ich im Kopf hab,verwirklichen zu können, dass ist ein Traum, den ich sehr gerne leben möchte.
Nochmal Dankeschön und liebe Grüße
Brigitte


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228152 - 05.03.2009 22:19

Zitat:

Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Vision, und meinte, ich sei verraten worden.......aber genau bekomm ich das nicht hin.
Und meine Sicherheit in der Familie, die such ich schon mein ganzes Leben lang, tu ich noch immer und das ganze in einer "Burg" zu leben, von dort aus meine vielen Projekte, die ich im Kopf hab,verwirklichen zu können, dass ist ein Traum, den ich sehr gerne leben möchte.





Ich phantasiere gerade mal so ein Bild in mir:

Eine Burg auf dem hohen Fels, wo der Ritter mit einem jungen Fräulein flirtet und seine Alte am Liebsten über die Mauer werfen will.
War es nur sein Gedanke oder hat er es getan? Ich weiss es nicht, aber auf jeden Fall wurde sie vertrieben.

Die heutige Burg bist Du selbst und Du kannst bestimmen, wen Du da reinlässt oder wieder hinaus beförderst.

Visionärer und verrückter
Peter

PS.: Habe speziell für Dich vorhin eine Grenzerfahrung unter Denkanstösse eingestellt.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (05.03.2009 22:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Rahel]
      #228153 - 05.03.2009 22:24

Zitat:

Hallo Peter

Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.




Hier fehlt die Uhrzeit !

Und zudem muss ich nun bremsen, denn ich muss auch noch was anderes tun, als hier laufend beschäftigt zu sein.
Mache das je gelegentlich gerne, aber nicht am laufenden Band.

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228155 - 05.03.2009 22:37

Lieber verrückter Peter
du gibst mir zu denken. Gings um Liebe? Ich meinte ich sei in einen Hinterhalt gelockt worden und wurde dort umgebracht... aber vielleicht auch deine Geschichte.

Du hast ganz recht!Die Burg bin ich... das wird mir immer stärker bewusst, da sind auch mächtig hohe Mauern drum herum. Ich hab mal einen schönen Satz gelesen...."um diese Mauern werden Blumen wachsen und mit Geduld und Vertrauen werden die Mauern kleiner."

Liebe Grüße
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228156 - 05.03.2009 22:55

Zitat:

Lieber verrückter Peter
du gibst mir zu denken. Gings um Liebe? Ich meinte ich sei in einen Hinterhalt gelockt worden und wurde dort umgebracht... aber vielleicht auch deine Geschichte.




Ja, habe auch so eine ähnliche Geschichte in mir, an die ich schon lange nicht mehr dachte. Aber in Deinem Zusammenhang war sie wieder da und ich sah diese in einer anderen Version.

Zitat:

Du hast ganz recht!Die Burg bin ich... das wird mir immer stärker bewusst, da sind auch mächtig hohe Mauern drum herum. Ich hab mal einen schönen Satz gelesen...."um diese Mauern werden Blumen wachsen und mit Geduld und Vertrauen werden die Mauern kleiner."





Es gibt da so ein Bild, das ich gerne benutze.
Wenn sensible Menschen anderen mit Mauern begegnen, spüren sie dahinter etwas, was sie aber nicht erkennen können.
Wie Ritter stürmen sie gegen diese Mauern und wenn sie schliesslich drin sind, merken sie plötzlich dass ihr Gefühl nicht stimmte und machen kehrt.
Wenn aber das Burgfräulein die Tore öffnet und die Ritter in den Vorhof lässt, sie dort begrüsst und bewirtet, wird der Ritter sie mögen oder freiwillig wieder gehen.

Um so mehr Du Dich öffnest, desto öfters wirst Du liebevoll in den Arm genommen. Aber wenn Du mit Panzer und Maske unterwegs bist, wird das viel seltener sein.

Ich liebe solche Bilder und kleine Geschichten, welche dem Leser / Hörer Freiraum für eigene Bilder lässt.

poetischer Peter

- Lieber ver rückt, als stinknormal ! -

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sam]
      #228165 - 06.03.2009 01:57

Zitat:

Sam:

20.01.1965, um 18.30h




Sekundenzeiger zwischen Mond/Eremit und Sonne/Rad/Magier
Da der Mond nur die Strahlen reflektiert, also ein Teil Urenergie im Umweg über den Mond zur Erde.
Minutenzeiger 20/2/11
Stundenzeiger 1/10/19
Lebensuhr 21/2/12

Mein erstes Bild war ein Mönch aus ferner Zeit, welcher tritt in ein Bewusstsein von Verletzung und Angst. Aber seine Kraft der Sonne und des Mondes lassen ihn dies durchschreiten und erkennen der Wurzeln. Die Kindheit liess dies alles nochmal erscheinen, um sich für immer davon zu befreien. Denn danach standen Dir mächtige Instrumente zur Verfügung um in das volle Licht der Sonne zu treten und die Blumen spriessen zu lassen. Du bist voller Kreativiät und die Welt steht Dir offen und dennoch wird Dir die Gemeinschaft von Freunden und Familie wichtig sein. Denn diese Welt ist Dein.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (06.03.2009 01:58)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sandra
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 01.08.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: nähe Frankfurt a.M.
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228167 - 06.03.2009 05:03

Lieber Peter,

erstmal vielen Dank für deine Mühe!

Zitat:

Spirituelles Wissen im Urgrund, mit einem Riss oder Zwiespalt (in christlicher Tradition häufig entstanden) drängt ins Bewusstsein, gibt das Gefühl von Halbheit.




Darin kann ich mich gut wiederfinden. Spiritualität ist ein wichtiges Thema in meinem Leben und sie zu leben auch ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Dabei bin ich eigentlich schon seit meiner Kindheit auf der Suche nach "meinem" Weg und hab so einiges für mich "ausprobiert" (das hört sich jetzt flappsiger an als es gemeint ist) einiges hat sich gut und stimmig angefühlt, aber immer hatte ich das Gefühl es fehlt etwas ohne das näher definieren zu können. Langsam komme ich dem aber immer mehr auf die Spur und ich denke inzwischen bin ich auf einem guten Weg hin zu mir und in meine Mitte. Dabei habe ich auch immer öfter das Gefühl des "Wiedererkennens" und "Heimkehrens".

Zitat:

Die nächste Ebene bietet kreative Mittel um es transparent zu machen und Vergangenes los zu lassen. Dies kommt dann in eine noch kraftvollere magische Ebene, welche jede Richtungsänderung möglich macht in einer kraftvollen Uhr, welche aber auch sensible Schichten hat, welche Ausgleichung suchen.





Hm so ganz verstehe ich nicht worauf du hier hinaus willst. Magst du das nochmal in anderen Worten sagen?

Zitat:

Da geht es um emotionale Themen, welche in Balance zu bringen sind, um sich dann in Kreativität und Schönheit zu entfalten. Die Farben des Lebens, in Blumen und Farben der Mode und Musik, im Einklang mit Natur und Kindern, mit Tieren und allem was das Universum füllt.




Ja Kreativität und "schöne Dinge" wie z.B. auch Kunst und Musik sind mir wichtig. Ich habe auch eine enge Verbindung zur Natur und liebe Pflanzen und Tiere. In Einklang und Harmonie mit meiner Umwelt und allen Lebewesen zu leben ist mir sehr wichtig und auch ein Bestandteil meiner (spirituellen) Lebensphilosophie.

Zitat:

Eine Seele welche von weither in dieses Leben kam, mit einer inneren Botschaft, welche sie hier in diesem Leben der Gemeinschaft zu geben hat.




Puh, starke Worte, die nach einer großen Verantwortung klingen. Aber ich bin tatsächlich jemand, der den Wunsch hat einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten und nach meinen Möglichkeiten dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen (wir Wassermänner sind halt Idealisten und Weltverbesserer ).

Lieber Gruß,
Sande


--------------------
aka. Isineya/Isinea

www.trivesca.de

Netzwerk Kartomantie

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
(Mahadma Gandhi) * GoVeggie.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sandra]
      #228176 - 06.03.2009 09:34

Zitat:


Hm so ganz verstehe ich nicht worauf du hier hinaus willst. Magst du das nochmal in anderen Worten sagen?





Ich will auf nichts hinaus.
So ein Text kommt "intuitiv" aus mir und ist nachträglich nicht zu ändern, auch wenn er nicht in der Völle verstanden wird.

Von Deinem Geburtsthema im Tarot her trägst Du ein Wissen in Dir, welches dieser neuen Zeit wichtige Impulse geben kann. Anderseits bist Du selbst auf der Suche nach dem verlorenen Paradies, liebst Palmen und Meer, die Sonne und den Süden.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228184 - 06.03.2009 14:23

Hallo Peter

Auch ich hab jetzt den Thread mit wachsender Spannung gelesen und will aber nicht aufdringlich sein und mich aber doch in der Reihe hinten anstellen. Es würde mich echt sehr interessieren, was aus meinem Geburtsdatum und der Geburtszeit herauszulesen ist. Darf ich? Mein Geburtsdatum 29.9.1967 um 10.20 Uhr.

Ich hab auch schon einiges im Faden "Denkanstösse und sensible Geschichten" gelesen und hatte mich in einigem wiedergefunden. Zeitweise erinnert es mich an meine eigenen intuitiven, medialen Planetenreisen.

Ganz herzlichen Dank und

liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sam
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 31.12.2003
Beiträge: 1168
Wohnort: NRW
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228191 - 06.03.2009 16:08

Lieber Peter,
vielen Dank für deine Worte.

Ich muß zugeben, daß es mir noch schwer fällt den Sinn/ die Essenz dessen zu erfassen.

Als roten Faden spüre ich die Symbolik der Karte 18/Mond, man muß durch die Angst gehen um zur Sonne (Kreativität) zu gelangen ..?!
Und die Kindheit war von eben diesem Muster geprägt ?

Ist das in Etwa, was du "gespürt" hast und sagen willst ?

LG Sam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Sam]
      #228195 - 06.03.2009 18:13

Zitat:


Ist das in Etwa, was du "gespürt" hast und sagen willst ?

LG Sam




Sagen will ich nichts, sondern wenn mir die Daten vorliegen und ich die Themen der Uhr sehe, dann fliessen Worte aus mir, wie bei einem Schreibmedium. Dann schreibe ich nieder, was mir "gegeben" wird.
Die Angst in der Kindheit erzählen auch Deine Geburtsthemen im Tarot 6/15. Da ist dies ganz typisch und hat was mit der verborgenen Seite des Teufels zu tun.
Auch der Mond hat etwas mit Ängsten zu tun, aber in anderer Art.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Donnerhexerl]
      #228196 - 06.03.2009 18:19

Zitat:

Hallo Peter

Auch ich hab jetzt den Thread mit wachsender Spannung gelesen und will aber nicht aufdringlich sein und mich aber doch in der Reihe hinten anstellen. Es würde mich echt sehr interessieren, was aus meinem Geburtsdatum und der Geburtszeit herauszulesen ist. Darf ich? Mein Geburtsdatum 29.9.1967 um 10.20 Uhr.




Wie schon an anderer Stelle gesagt, nehme ich nun vorläufig nichts mehr an, da ich nun anderes zu tun habe.
Die Letzte wird Sophia sein und dann habe ich genug Beispiele hier geliefert.
Macht es euch nun selber und wenn ihr Fragen habt, dann stellt sie hier ein und ich werde diese dann bestmöglich beantworten.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228200 - 06.03.2009 19:44

Zitat:

Macht es euch nun selber...




Hallo Peter

Kein Problem. Wenn ich wüsste wie, hätte ich es sicher selber schon gemacht....

Dann kümmere ich mich jetzt wieder um API

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sandra
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 01.08.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: nähe Frankfurt a.M.
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228201 - 06.03.2009 19:45

Zitat:

Ich will auf nichts hinaus.
So ein Text kommt "intuitiv" aus mir und ist nachträglich nicht zu ändern, auch wenn er nicht in der Völle verstanden wird.



Ok, verstehe.

Zitat:


Von Deinem Geburtsthema im Tarot her trägst Du ein Wissen in Dir, welches dieser neuen Zeit wichtige Impulse geben kann. Anderseits bist Du selbst auf der Suche nach dem verlorenen Paradies, liebst Palmen und Meer, die Sonne und den Süden.




Ersteres ist natürlich Balsam auf meine Wassermanseele. Zum letzten Satz kann ich nur sagen: Faust auf Auge!


Vielen Dank nochmal! Ich hoffe ich kann mich mal revangieren, auf welche Weise auch immer.


Lieber Gruß,
Sande

--------------------
aka. Isineya/Isinea

www.trivesca.de

Netzwerk Kartomantie

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
(Mahadma Gandhi) * GoVeggie.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rahel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 599
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: p.b.]
      #228239 - 07.03.2009 10:20

Lieber Peter

Zitat:


Ich lese gerade mit Spannung den Thread.Vielleicht kannst Du ja auch Licht in mein Geburtsdatum bringen-15.01.1971.




Zitat:

Hier fehlt die Uhrzeit !




Die Uhrzeit meine Geburt war 6:05 Uhr


Gruss Rahel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Numerologische Lebensuhr neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228472 - 09.03.2009 11:17

Zitat:


Falls es Deine Zeit und Kraft noch erlaubt auch einen Blick in meine Daten zu werfen, welche lauten: 26.01.1955 um 20:45 h, so sage ich schon mal im voraus
lichen Dank.

Liebe Grüsse
Sophia




Wie versprochen zum Abschluss der Beispiele noch meine Deutung für Sophia:

Sekundenzeiger zwischen 20 und 21, näher an 21/3/12
Minutenzeiger = 8/17
Stundenzeiger = 1/10/19
Lebensuhr = 20/2/11

Liebe Sophia,

in der Tiefe deutet sich Veränderung an, mit loslassen eines alten verletzten Themas hin zu einer neuen Welt, welche sich abrunden will.
Diese feinen, aber auch verletzten Energien treten in eine Welt der Emotionen, welche kraftvoll sich entladen und in Balance gebracht werden müssen.
Dies alles mündet in das ICH, welches stark sich zeigt, als Heiler der verletzlicheren Anteile. Anderseits kann es in dieser Kombination von 8 + 1, mit weiblich und männlich ausgerichteter Lemiskate, auch zu Überreaktionen kommen. Diese magischen Kräfte helfen im Heilen Deiner Selbst, aber können auch zum Bumerang werden, wenn sie egoistisch angewandt werden.
Die Lebensuhr verweist deutlich auch ein tief verletztes Karma hin, was sich in diesem Leben nochmal zeigte und in jungen Jahren entfaltete. Dies gilt es in diesem Leben in Balance zu bringen und die Hohepriesterin in Licht und Schatten in Dir zu entdecken, voll tiefen Wissenelementen welche heilen, aber auch zerstörend wirken können.
Mit den starken Instrumenten von Minuten- und Stundenzeiger bist Du in diesem Leben in der Lage dieses alte Karma zu erkennen, zu heilen und damit zu erlösen. Dazu ist grosse Offenheit und Transparenz nötig, so dass sich die vielen Schutzschalen (sinnbildlich der Zwiebel) nach und nach ablösen und der wahre Kern zum Vorschein kommt.

So wie ich Dich hier und auf Deiner Website erlebe, bist Du auf einem guten Weg und ein Rückfall in alte Zeiten wird nicht mehr stattfinden.

Beste Grüsse
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 26829

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2