Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Luna*blue]
      #223055 - 10.01.2009 23:59

Liebe Luna*blue

Zitat:

Würde auch sagen dass es heute um ein Treffen und schöne Gespräche geht.
Worauf Du dich seit längerem mal wieder auf ein Treffen gefreut hast.



Du hast recht, es gab ein Trffen, war aber nicht abgemacht und auch schöne Gespräche und es wurden auch noch Karten gelegt.
Ja, der Tisch dazu war auf der 2. Karte auch zu sehn und die Leute sitzen auch oder stehn auch schon da.

Nur auf der 2. Karte sind 6 Personen und wir waren 3 Frauen und der Partner meiner Schwester,
der sich dann im Laufe des Nachmittags von ihr verabschiedete.
Genau das sehe ich in der 3 Karte.

Auch dir vielen Dank und schönen Sonntag wünscht

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #223058 - 11.01.2009 06:21

Witzig wie bildhaft genau das immer stimmt

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #225593 - 06.02.2009 22:09

Hallo Sibilla-Freunde

Es ist an der Zeit den Dornröschenschlaf zu stören

@Granny
Erinnerst du dich noch, dass wir über das Legesystem im Begleitbüchlein gesprochen haben?
Bei mir steht das etwas anders, obwohl es das gleiche Kreuz ist.

--2--
5-1-4
--3--

Aus dem Heftchen:
Man legt aus wie oben beschrieben und danach wiederholt man das drei mal.
Das heisst man legt das 2. Kreuz auf! das erste Kreuz.

Am Ende liegt nur 1 Kreuz auf dem Tisch. Jeder Platz hat 4 Karten.

Der Stapel auf Platz 1 - Die Gegenwart
Der Stapel auf Platz 2 - Die Vergangenheit
Der Stapel auf Platz 3 - Die nahe Zukunft
Der Stapel auf Platz 4 - Die Hindernisse
Der Stapel auf Platz 5 - Die Ratschläge

Hört sich doch ganz interessant an und braucht doch nicht so viel Platz

Gleich geht´s weiter....


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #225594 - 06.02.2009 22:20

Und weiter geht´s

Granny und ich haben uns überlegt ob wir nicht mal mit einer kleinen Legung anfangen wollten.
Deshalb habe ich eine Monatslegung gewählt. Das LS ist aus dem Buch "Zigeuner Orakel" von Kirsten und Roe.

1-2-3
8-9-4
7-6-5

Waagerecht gedeutet:

1,2,3 die geistige Ebene
8,9,4 die emotionale Ebene
5,6,7 die Basis

Die Senkrechte:
1,8,7 Vergangenheit
2,9,6 Gegenwart
3,4,5 Zukunft.



Das Einzige was mir daran gefällt ist, dass wir mal über den Pfau sprechen könnten, mit dem ich immer Probleme habe

Feedback ja erst am Ende dieses Monats aber vielleicht können wir ja so lange daran rumdeuteln

Liebe Grüsse / Achillea, die irgendwie ziellos ist im Moment und nichts auf die Reihe kriegt.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #225605 - 07.02.2009 10:51

Hallo meine liebe Achillea

Freut mich, dass du mal eine Legung eingestellt hast.
Dann mach ich mal einen Versuch deine Legung zu deuten, du kannst dann einfach schreiben, wenn du es ganz anders siehst.

Dann deute ich mal so, wie ich es immer mache wenn du erlaubst.

Also der Pfau in der Mitte,
sagt mir schon mal, dass du sehr stolz auf dich sein kannst,
was du so alles machst und wie du mit andern Leuten umgehst.

Die Eckkarten sagen mir,
vielleicht gehst du manchmal etwas unüberlegt um, was deine Gesundheit anbelangt, so dass du zwischendurch mal auf Hilfe angewiesen bist, weil du dich nicht wohl fühlst und dich zurück ziehen musst.
Aber du hast auch ein grosses Vertrauen darauf, dass dir durch deinen Glauben wieder geholfen wird.

1. Reihe, geistige Ebene,
was sich bei dir abspielt ist, du bist sehr gebildet und auch kreativ möchtest gern viel mehr machen,
aber das lässt dann deine Gesundheit nicht immer zu. Könnte sein, dass du geistig müde wirst, wenn du dich
zu sehr übenimmst. Darum...bitte nicht übertreiben.

2. Reihe, emotionale Ebene,
kann mir vorstellen, dass du gern Kontakt mit Leuten hast und du kannst auch gut mit Alt und Jung umgehn.
Das ist auch lobenswert und ist nicht jedermanns Sache, darauf darfst du stolz sein. (Pfau)
Es sieht auch danach aus, dass du einen sehr guten Umgang mit der Mutter hast, oder mit einer anderen älteren Dame.

3. Reihe, die Basis,
ich denke, du bist alles, die Helfende, die gepflegte Dame, sowie auch im spirituellen Bereich sehr bewandert und gut.

Darum sag ich dir noch einmal du darfst sehr stolz auf dich sein, eine sehr schöne Mittelkarte, auf die ich grossen Wert lege.

Jetzt lass ich das mal so stehn, vielleicht sagst du, oder jemand anderes noch was dazu.

Ganz liebe Grüsse

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #225654 - 07.02.2009 21:21

Liebe Granny,

da hast du dir ja richtig Arbeit gemacht

Zitat:

Also der Pfau in der Mitte,
sagt mir schon mal, dass du sehr stolz auf dich sein kannst,
was du so alles machst und wie du mit andern Leuten umgehst.




Ich hatte, bevor ich die Karten gezogen habe, gerade mit 2 Damen gesprochen, die so viel Lob für mich hatten, dass ich richtig stolz war und gerührt.

Zitat:

3. Reihe, die Basis,
ich denke, du bist alles, die Helfende, die gepflegte Dame, sowie auch im spirituellen Bereich sehr bewandert und gut.





Wenn ich mir die Feedbacks so ansehe ist das wohl so, obwohl ich da immer meine Zweifel habe - "Feindin" in der Legung.

Zitat:

Die Eckkarten sagen mir,
vielleicht gehst du manchmal etwas unüberlegt um, was deine Gesundheit anbelangt, so dass du zwischendurch mal auf Hilfe angewiesen bist, weil du dich nicht wohl fühlst und dich zurück ziehen musst.
Aber du hast auch ein grosses Vertrauen darauf, dass dir durch deinen Glauben wieder geholfen wird.





Ja, weil ich mich zu viel mit anderen Leuten und Deutungen beschäftigt habe, habe ich tatsächlich zu den schon bestehenden Problemen (Nerv) ein Herzproblem gekriegt, das aber jetzt wieder in Ordnung ist.

Musste mich sehr zurücknehmen und versuche wirklich das Ganze einzuschränken, kann aber sehr schwer "nein" sagen.

Zitat:

1. Reihe, geistige Ebene,
was sich bei dir abspielt ist, du bist sehr gebildet und auch kreativ möchtest gern viel mehr machen,
aber das lässt dann deine Gesundheit nicht immer zu. Könnte sein, dass du geistig müde wirst, wenn du dich
zu sehr übenimmst. Darum...bitte nicht übertreiben.




Stimmt auf den Punkt

Zitat:

2. Reihe, emotionale Ebene,
kann mir vorstellen, dass du gern Kontakt mit Leuten hast und du kannst auch gut mit Alt und Jung umgehn.
Das ist auch lobenswert und ist nicht jedermanns Sache, darauf darfst du stolz sein. (Pfau)
Es sieht auch danach aus, dass du einen sehr guten Umgang mit der Mutter hast, oder mit einer anderen älteren Dame.




Absolut, ich kann mich in jedes Alter hineinversetzen weil ich jahrzehnte auch mit sehr alten Menschen gearbeitet habe.
Ausserdem kann ich mich sehr gut auch in die Denkweise von Jugendlichen versetzen.
Kann mich sehr gut an meine Sturm,- und Drangzeit erinnern, die nicht einfach war für meine Eltern

Und ja, es ist meine Mutter und wir haben etwas ganz Besonderes aufgebaut, weil wir ca. 15 Jahre gar keinen Kontakt hatten.

Granny, das war unglaublich gut und auf den Punkt getroffen. Da die Zukunftsreihe eher nach Überarbeitung aussieht werde ich mal darauf achten, dass ich den Takt etwas bremse.

Mal sehen was noch so zusammenkommt im Laufe des Monats.

Danke dir und liebe Grüsse / Achillea

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #225667 - 07.02.2009 23:57

Vielen Dank liebe Achillea,

für dein Feedback, natürlich freut es mich dass doch so einige Aussagen stimmig sind.

Zitat:

Wenn ich mir die Feedbacks so ansehe ist das wohl so, obwohl ich da immer meine Zweifel habe - "Feindin" in der Legung.





Dazu muss ich noch etwas sagen, da ich die etwas andere Ausgabe dieser Karten habe,
habe ich die Feindin nicht erkannt und habe sie für die Freundin gehalten.

Dann darf ich noch etwas anhängen, nämlich, die Senkrechten...

1. Reihe, Vergangenheit,
ich kann gut nachvollziehen, dass du dich auch gut in junge Menschen hineinversetzen kannst,
weil du selber auch manchmal über die Stränge gehauen hast.
Vielleicht sogar auf eine gerissene Art Dinge gemacht hast, die nicht unbedingt von deiner Mutter gewünscht waren. Hast es aber wieder ausgebügelt indem du auch wieder recht behilflich warst.

2. Reihe, Gegenwart,
da komm ich wieder auf die Aussage, dass du sicher ein gutes Allgemeinwissen hast und dich dementsprechend auch gut mit Menschen auseinander setzen, oder sie beraten kannst.
Dann kommt wieder der Pfau zum Zug....Darauf darfst du stolz sein.

3. Reihe, Zukunft,
auch hier wieder, überarbeite dich nicht, zieh dich öfters zurück und ruh dich aus oder meditiere,
da es hier auch anzeigt, dass du ein spiritueller Mensch bist.
Was dich auch noch etwas beschäftigen könnte, ist, dass du dir Gedanken machst, über die Gesundheit deiner Mutter Vielleicht sogar mal ein Gebet für sie sprichst oder so.

Dann wünsche ich dir alles Liebe und einen guten Februar.

Liebe Grüsse

Granny


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #225705 - 08.02.2009 15:15

Liebe Achillea

Der Pfau heißt für mich, dass es dir wichtig zu sein scheint, bei anderen anzukommen, ein gutes Bild abzugeben. Du scheinst dafür unterschiedliche Ansätze zu haben.

Im Moment dürftest Du mit Dir selbst ganz zufrieden sein. Du empfindest Dich als geliebt (Geliebte) und auch nicht als dumm (Gelehrter), da Du Dich ganz bewusst bildest, würde ich sagen. Du hast den Eindruck, Du hast Dir was erarbeitet. In der Vergangenheit hast Du Dich vielleicht nicht so frei gefühlt wie jetzt (Dienerin). Du hast Deine Pflicht erfüllt, Dir selbst nicht viel Freiheiten gegönnt, andere für ihre Unzuverlässigkeit (Genießer) aber eventuell verurteilt. Da wurdest Du vielleicht auch öfters mal enttäuscht (Feindin=Mistrauen) trotz Deiner Bereitschaft zu geben, was Dich bewegte, selbständiger zu werden.

Könnte es sein, dass eine Art Überheblichkeit (Kontrast zwischen Vergangenheit und Gegenwart) manchmal eine Rolle spielt bei Dir? Im Sinne von "ich bin besser als die anderen"? Entschuldigung, falls Du das als ungerecht empfindest, aber frag´Dich doch mal, ob da ein bisschen was dran ist

Im Endeffekt geht´s dann eventuell doch wieder darum, sich eine gewisse Enttäuschung, einen Verlust (Alte Frau=Witwe) in einem Bereich einzugestehen. Dein Grundvertrauen (Priester) gibt Dir allerdings Halt. Kopfmäßig könnten da gewisse Widerspüche auftreten (Kranker).

Es könnte sein, dass Du in einer Zwickmühle zwischen "ich bin ganz toll" und "ich bin überhaupt nicht toll" steckst. Die Wahrheit liegt vermutlich wie immer in der Mitte. Da Du Dich im Moment eher toll findest, wirst Du, um wieder in die Mitte zu kommen vielleicht ein paar Illusionen entlarven müssen.

Soweit mein Verständnis von dem Bild. Ich hoffe, es bringt Dir was, und ich bin Dir nicht zu sehr auf den Schlips oder den Schal getreten

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (08.02.2009 15:16)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #225742 - 08.02.2009 19:38

Liebe Ganny

Zitat:

da ich die etwas andere Ausgabe dieser Karten habe



Ich hätte die Kartennamen noch mal wiederholen sollen, aber man lernt ja nie aus

Zitat:

1. Reihe, Vergangenheit,
ich kann gut nachvollziehen, dass du dich auch gut in junge Menschen hineinversetzen kannst,
weil du selber auch manchmal über die Stränge gehauen hast.
Vielleicht sogar auf eine gerissene Art Dinge gemacht hast, die nicht unbedingt von deiner Mutter gewünscht waren. Hast es aber wieder ausgebügelt indem du auch wieder recht behilflich warst.



Ich sags ja ungern, auf der anderen Seite ist das ziemlich lange her Ja, ich war ziemlich gerissen, meine Mutter hat es trotzdem immer rausgekriegt. Heute weiss ich warum

Die 2. Reihe ist ja so geblieben, die 3. Reihe:

Zitat:

Was dich auch noch etwas beschäftigen könnte, ist, dass du dir Gedanken machst, über die Gesundheit deiner Mutter Vielleicht sogar mal ein Gebet für sie sprichst oder so.



Sie wird 81 Jahre alt dieses Jahr und es gibt da schon einige Zipperlein über die man sich Gedanken macht. Aber so lange sie noch zum Kegeln fährt (3x die Woche!)ist noch alles im grünen Bereich

Danke Granny, wünsche dir einen guten Start in die neue Woche Achillea


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #225754 - 08.02.2009 20:57

Lieber Langustl,

dann krempele ich mal die Ärmel hoch und fang mal an

Zitat:


Der Pfau heißt für mich, dass es dir wichtig zu sein scheint, bei anderen anzukommen, ein gutes Bild abzugeben. Du scheinst dafür unterschiedliche Ansätze zu haben.



Das ist etwas was mir überhaupt nicht wichtig ist. Ich bin, wenn ich neue Leute kennenlerne, ziemlich kühl und auf Abstand bedacht bis ich sie besser kenne.
Ansonsten stehe ich immer zu dem was ich denke, wie ich lebe und was ich bin, egal wie mein Gegenüber das sieht. Aus dem Alter bin ich schon lange raus, anderen gefallen zu wollen.

Zitat:


Im Moment dürftest Du mit Dir selbst ganz zufrieden sein. Du empfindest Dich als geliebt (Geliebte) und auch nicht als dumm (Gelehrter), da Du Dich ganz bewusst bildest, würde ich sagen.




Mit mir selber zufrieden?! Ich bin, seitdem ich krank bin selten mit mir zufrieden weil ich nicht mehr das leisten kann was ich von mir erwarte. Es ist natürlich dumm aber ich bin das geborene "schlechte Gewissen".

Zitat:


Du hast den Eindruck, Du hast Dir was erarbeitet. In der Vergangenheit hast Du Dich vielleicht nicht so frei gefühlt wie jetzt (Dienerin). Du hast Deine Pflicht erfüllt, Dir selbst nicht viel Freiheiten gegönnt,




Wenn wir das jetzt als Monatslegung sehen, ist das richtig, ich habe mich regelrecht überrumpelt gefühlt.
Auf längre Zeit zurück gesehen bin ich jetzt die Gefangene und war vorher frei.

Zitat:

Du hast Deine Pflicht erfüllt, Dir selbst nicht viel Freiheiten gegönnt, andere für ihre Unzuverlässigkeit (Genießer) aber eventuell verurteilt.




Ich habe ehrlich gesagt keine unzuverlässigen Menschen um mich. Unzuverlässigkeit ist aber etwas, was ich nicht so gut vertrage. Habe da ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht, die aber Jahrzehnte zurückliegen.

Zitat:

Da wurdest Du vielleicht auch öfters mal enttäuscht (Feindin=Mistrauen) trotz Deiner Bereitschaft zu geben, was Dich bewegte, selbständiger zu werden.




Selbstständig bin ich auf die harte Tour geworden. Musste mit 24 Jahren, 2 Kleinkindern und einer total depressiven Mutter alles schmeissen was das Leben so brachte, während mein Ehemann in Afrika arbeitete.

Zitat:


Könnte es sein, dass eine Art Überheblichkeit (Kontrast zwischen Vergangenheit und Gegenwart) manchmal eine Rolle spielt bei Dir? Im Sinne von "ich bin besser als die anderen"? Entschuldigung, falls Du das als ungerecht empfindest, aber frag´Dich doch mal, ob da ein bisschen was dran ist




Rein privat bin ich besser als mein Mann - egal worum es geht. ausser dem Kochen, da ist er Profi als Koch.

Nein, im Ernst. Ich habe lange darüber nachgedacht.
Ausser Freunden und Nachbarn habe ich wenig soziale Kontakte auf Grund meiner gesundheitlichen Probleme. Fühle mich da eher unzulänglich und bin im Moment deswegen auch etwas angeschlagen.
Habe keine Statussymbole, bin nicht an äusseren Modeerscheinungen interessiert und wüsste jetzt nicht womit ich überheblich sein könnte oder was ich besser mache als der Rest der Welt.
Ich habe vollkommen verschiedene Freunde, darunter Menschen, denen es wichtig ist welches Handy sie haben und auch solche, die sich nie ein Handy anschaffen würden.
Das hat zur Folge, dass einige Freunde sich nicht denken könnten so zu leben wie ich (Haus voll mit Tieren z.B. - dieser Dreck!) und andere so leben wie ich oder noch schlimmer . Wie ein Waldschrat

Ich bin ein guter Zuhörer und ein schlechter Erzähler wenn es um private Dinge oder um die Dinge des Lebens geht, die schwer auf den Axeln liegen.

Zitat:


Im Endeffekt geht´s dann eventuell doch wieder darum, sich eine gewisse Enttäuschung, einen Verlust (Alte Frau=Witwe) in einem Bereich einzugestehen. Dein Grundvertrauen (Priester) gibt Dir allerdings Halt. Kopfmäßig könnten da gewisse Widerspüche auftreten (Kranker).




Dazu kann ich dann erst was am Ende des Monats sagen.

Zitat:


Es könnte sein, dass Du in einer Zwickmühle zwischen "ich bin ganz toll" und "ich bin überhaupt nicht toll" steckst. Die Wahrheit liegt vermutlich wie immer in der Mitte. Da Du Dich im Moment eher toll findest, wirst Du, um wieder in die Mitte zu kommen vielleicht ein paar Illusionen entlarven müssen.




Im Moment fühle ich mich einfach nur be(scheiden) weil Krankheit und Behörden mir z.Zt. sehr zu schaffen machen. Ich bin rastlos und unkonzentriert.

Mal sehen, welche Illusionen ich mir abschminken muss, die mir auch gar nicht bewusst sind. Eigentlich habe ich mit Illusionen schon vor 28 Jahren aufgehört

Zitat:


Soweit mein Verständnis von dem Bild. Ich hoffe, es bringt Dir was, und ich bin Dir nicht zu sehr auf den Schlips oder den Schal getreten




Nein, überhaupt nicht. Ich glaube aus dem Alter bin ich auch schon raus. Mein Schal ist inzwischen so lang geworden, dass viele Füsse darauf Platz haben ohne mich zu behindern
Du hast mich dazu gekriegt mal etwas konzentrierter bei der Sache zu sein

Wünsche dir auch einen guten Start in die neue Woche, hier fängt es nicht so gut an - Auto hat Probleme
Liebe Grüsse / Achillea

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #225786 - 09.02.2009 07:35

Hallo Achillea

War ja wohl ein bisschen zu sehr ausgeholt von mir für eine Monatslegung. Aber vielleicht sind ja zumindest ein paar Gedanken dabei, an denen Du hängen bleibst .

Gute Besserung auch

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #226019 - 11.02.2009 17:10

Hallo meine Lieben

Da habe ich heute für mich diese 3 Karten gezogen und finde es ist einfach unglaublich, wie die so zutreffen können.



Es ist ja schon eigetroffen, und ich werde es auch auflösen.
Werde aber noch etwas warten, vielleicht hat ja jemand Lust etwas dazu zu deuten.
Also bis später.

Lieben Gruss

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #226024 - 11.02.2009 18:18

Hallo Granny,

Du hast heute einen Brief erhalten.

Ich bin noch etwas ungeübt mit diesen Karten und kann nicht richtig erkennen welche Karte die dritte ist.
Ist das der Gelehrte?
Wenn ja würde ich deuten, du hast heute einen Brief von einem Gericht erhalten?
Könnte aber auch für eine Schule, Uni oder Bibliothek stehen.

Ich habe mir gestern die Gypsy Oracle cards bestellt.

Nun bin ich auch im Club, freue mich schon auf die Karten.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Luna*blue]
      #226026 - 11.02.2009 18:34

Hallo Granny,

ich weiss auch nicht welches die dritte Karte ist

Hallo Luna*blue

das ist ja schön, dass du zur Verstärkung auch die Karten bekommst

@all

Wollte nur zu meiner Monatslegung sagen. Die Zukunftsreihe (senkrecht): Krankheit - Alte Dame - Priester

Meine Mutter ist krank geworden!

Ach ja.... liebe Grüsse / Achillea

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #226044 - 11.02.2009 21:13

Hallo meine Lieben

Also die Karten waren.

Casa, La Lettera, Pensiero, das sind,
Haus, der Brief, der Denker, die Gedanken.

Die Auflösung:
Also ein Brief kam per Post in mein Haus, der mir sehr zu Denken gab.

Obwohl ich es mit den Zahlungen sehr genau nehme, ist es mir passiert, dass ich die letzte Telefonrechnung nicht bezahlt habe.
Da kam jetzt natürlich eine Mahnung ins Haus, die mir sehr zu Denken gab. Ich schaute nach und da lag die Rechnung unbezahlt
zwischen den bezahlten.
Meine Güte sofort rannte ich zur Post und bügelte mein "Vergehen" aus. Somit ist diese Angelegenheit für mich erledigt
So hoffe ich, ja die Behörden melden sich halt sehr schnell zu Wort.

Kunststück habe ich von Tarot auch noch den Herrscher als Tageskarte gezogen. Ordnug muss sein!
Also heute hat mal wieder alles so sehr hingehauen, darum habe ich das einfach melden müssen.

Liebe Luna*blue

Du hast es fast richtig gedeutet.
Super da freu ich mich, dass du bald auch im Besitz der Karten bist.

Liebe Achillea

Danke für dein Feedback...
Tut mir leid, wegen deiner Mutter, wünsche ihr natürlich gute Besserung.
So was zeigten die Karten auch an.

Liebe Grüsse

Granny



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards [Re: Granny]
      #227304 - 25.02.2009 22:46 Anhang (220 Downloads)

Hallo Ihr Lieben

Nachdem ich auf Hajo´s Weggehen hin einige Zeit pausiert habe, will ich jetzt mal wieder ein paar Karten einstellen.

Thema: Meine Freundin hat am Wochenende Geburtstag, und es gibt ein Fest. Wie wird das Fest, und was gibt es zu beachten?

Vielleicht habt Ihr ja Lust, ein paar Gedanken zu äußern.



Priester - Verzweiflung - Überraschung

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (25.02.2009 22:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards [Re: Langustl]
      #227316 - 26.02.2009 08:53

Hallo Stephan

Ja, ich denke du hast Vertrauen, auf dass es ein schönes Fest gibt am Wochenende.

Es könnte aber sein, dass da jemand erscheint, der mit Eifersucht zu kämpfen hat, oder sonst so seine Mühe hat.
Gut möglich, dass es vielleicht gerade durch dein Verhalten, nicht zu Komplikationen kommt.

Deine Überraschung wird bestimmt gut ankommen.

Ich denke du machst alles was du kannst, dass es für dein Schatzi und dich ein schönes Fest wird und das wird dir auch gelingen.

Dann wünsch ich deiner Freundin alles gute zum Geburtstag und euch ein schönes Fest.

Liebe Grüsse

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mooncraft
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Darmstadt
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #227352 - 26.02.2009 16:39

Ich hab die Karten jetzt auch, ich konnte nicht widerstehen Werde mich auch bemühen nach und nach mit zu deuten.

Was mir aufgefallen ist, es gibt die mehr männliche Personenkarten.

Männlich
Priester
Feind
Soldat (Militär find ich falsch übersetzt)
Kranker
Witwer
Doktor
Kaufmann
Botschafter
Dieb
Genießer
Großherr
Liebender
Gelehrter

Davon kann man die Berufsbezeichnungen heute auch als neutral deuten, ebenso Dieb, Gelehrter und Kranker.

Eindeutig männlich sind dann noch drei: Feind, Geliebter und Witwer. Und Großherr?

Weiblich
Alte Dame
Jugendliche/ Junge Frau
Freundin
Ehefrau
Dienerin
Liebende
Feindin


Diese Alterseinteilung fehlt ja bei den Männlichen. Wie geht ihr damit um?

--------------------
This much I know, when the storm breaks, some are dumb with terror and some spread their wings like eagles and soar.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Mooncraft]
      #227366 - 26.02.2009 17:55

Hallo liebe Granny

Danke für Deine Ge"danken" . Ich selbst vermute, dass der heutige Abend recht besinnlich wird, dann die nächsten Tage etwas Frust auftaucht, das Ganze im Grunde, wiedermal mit ein bisschen Glück, doch noch eine unerwartete Überraschung birgt. Dieses Auf und Ab haben wir gerade öfters. Ma guggen



Hallo Monncraft

Schön, dass Du auch mit machen willst. Bei Lenormand ist das ja übrigens auch so, dass es mehr männliche als weibliche Karten gibt, oder ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Mooncraft]
      #227432 - 27.02.2009 10:05

Hallo Moonkraft

Freut mich, dass du die Karten auch hast und hier mitmachst.

Wegen den Personen ist es halt so, dass es bei einer Personenkarte nicht immer um eine Person gehn muss.

Zum Beispiel beim "Witwer" kann auch sagen, dass sich da jemand sehr einsam fühlt oder traurig ist.

Zitat:

Soldat (Militär find ich falsch übersetzt)



Warum denn falsch? Mehrere Soldaten sind das Militär.
Aber das kommt alles mit dem Deuten, habe ich die Erfahrungen gemacht.


Hallo Stephan

Ja wir werden sehn, wie das ausgeht bei dir. Geburtstag ist ja erst am Samstag.


Ich habe heute für mich diese Tageskarte gezogen.

Speranza, Hoffnung.

Lieben Gruss

Granny




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 70814

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2