Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
Helga
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1696
Wohnort: Steiermark
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: achte Sonne]
      #227277 - 25.02.2009 17:57

Liebe Christa, lieber Frank,

herzlich willkommen im Forum

vielen Dank für eure Zeilen zu dieser Karte. Als Waltraud damals die Karte gezogen hat, gab es ein sehr heftiges Ereignis in meiner Familie.

Und genau um darum ging es damals um Beschönigung und Verleumdung von Mißständen. Ich hatte zu der Zeit einen Transit Jupiter zu Pluto.


Nochmals vielen Dank.

Liebe Grüße Helga

Editiert von Helga (25.02.2009 18:00)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Blaufrau
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 65
Wohnort: Lüneburger Heide
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: achte Sonne]
      #227332 - 26.02.2009 14:08

Hallo Frank,

ich stehe gerade auf nem Schlauch. Habe gestern noch ein Mal in das Symbolon-Buch gesehen. Nun muß ich gestehen, ich stehe da, wie der "Ochs vor dem Berg". Bitte kannst Du zu Deinen Ausführungen noch etwas schreiben. Wie kamst Du darauf? Welche Literatur benutzt Du, z.B.

Lieb Grüße
Blaufrau

--------------------
Was die Zukunft betrifft,
so ist deine Aufgabe nicht,
sie vorauszusehen,
sondern sie zu ermöglichen.“

(Antoine de Saint-Exupéry)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
achte Sonne
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 15.02.2009
Beiträge: 29
Wohnort: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Jerichower Land
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: Blaufrau]
      #227341 - 26.02.2009 15:42

Hallo Blaufrau,

besitze leider kein Buch zum Symbolon und die karten auch nicht - aber das wird sich schnellst ändern .....

Zum Pentagramm und zum Hexagramm gibt es ein schönes Buch von Bernd A. Mertz : Venus und Merkur als Morgen- und Abendstern . Ansonsten bin ich einfach schon sehr lange und tiefgründig mit Symbolen und Religion und Mythos beschäftigt und hab unzählige Literatur verschlungen. Ich habe einfach versucht zu erklären was ich in der Karte sehe, wer anders bekommt sicher einen anderen Eindruck davon . Aber die Kombination der dargestellten Elemente läßt schon auf eine alchemistische Verwandlungsstufe schließen und die bezieht sich ja auch immer auf den innerseelischen Prozess : das Nigredo (schwarz werden)bezieht sich auf eine Läuterung durch Feuer, indem zunächst als niedrig oder wertlos angesehene, verbannte Wesensanteile ans Licht(Feuer) gezerrt werden um ihrer ansichtig zu werden und ins Bewußtsein zu heben . Die Deppression welche aus dem Energieverlußt durch das kräftezehrende Unterdrücken jenes Wesens entsteht wird befreit und läßt das Lebensfeuer neu auflodern ....dazu ist aber eben stets eine Angstüberwindung von Nöten (Pluto) und auch Optimismus und unerschütterlicher Glaube(Jupiter).
Symbole sind in ihrer Deutung unerschöpflich und man kann da vieles hineinsehen - doch dreht es sich in jeder Variation um die gleiche Kernaussage! Je mehr man Worte bemüht umso mehr entgleitet sie aber und vielleicht läßt man einfach das Bild zu sich sprechen - dan tut sich irgendwann was ....
Allein das Petagramm auf dem roten Teppich ist vieldeutig:
Rot ist nämlich die Farbe der Venus nicht sondern des Mars und bedeutet der Teppich nun hohe Ehre oder gerade nicht weil alle auf ihrem Symbol (rum)trampeln ?
Hmm - grübel grübel

Aber eins steht fest: wenn man die Karte zieht nimmt man erstmal Haltung an und das innere: Achtung hier geschieht Unerhörtes und bezieht sich auf mich ...hat schon seine Wirkung - egal ob man die Symbole als solches jetzt "richtig" deutet - denn das ist sowieso unmöglich...

LG frank

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Flavira
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Dorum
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: achte Sonne]
      #227389 - 26.02.2009 19:22

Hallo Frank!

Das Buch "Venus und Merkur als Morgen- und Abendstern" habe ich auch und fand/finde es auch wirklich bereichernd. Ich finde es sehr interessant, was Du anhand des einfachen Beobachten alles aus der Karte ziehst. Gibt mir viele Denkanstöße!
Ich kann Dir das Deck samt Buch wirklich nur empfehlen und vielleicht schaffen wir es hier im Forum die Kartenbesprechung neu zu beleben? Ich würde mich freuen!

Viele Grüße
Anke

--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
achte Sonne
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 15.02.2009
Beiträge: 29
Wohnort: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Jerichower Land
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: Flavira]
      #227404 - 26.02.2009 22:24

Hallo Flavira,

werde mir das Deck und Buch auf jeden Fall besorgen
Und bin für eine Kartenbesprechung schon Feuer und Flamme !

Ist das wie ein Tarot aufgebaut mit 78 Karten oder ein eigenes System ?

LG frank

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Blaufrau
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 65
Wohnort: Lüneburger Heide
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: Flavira]
      #227443 - 27.02.2009 11:31

Hallo Frank!

Danke für Deine Erläuterungen.

Du hast Recht, man kann nicht alles in Worte fassen, es entzieht sich dadurch vieles. Ein neuer Denkanstoß und ein Literaturhinweis, für den ich Dir danke.
Werde trotzdem versuchen, in einer stillen Stunde, Deinen Gedankengang Schritt für Schritt auf die Spur zu kommen.

Liebe Grüße
Blaufrau

--------------------
Was die Zukunft betrifft,
so ist deine Aufgabe nicht,
sie vorauszusehen,
sondern sie zu ermöglichen.“

(Antoine de Saint-Exupéry)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Flavira
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Dorum
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: achte Sonne]
      #227477 - 27.02.2009 17:29

Hallo Frank!

Owohl das Symbolon kein Tarot ist hat es auch 78 Karten und dann wird zwischen Großen, Mittleren und Kleinen Arkana unterschieden.
Die Großen Arkana sind die 12 Ur-"Kräfte" von Widder bis Fische. Die Widder-Karte heißt z.B. "Der Krieger".
Die Mittleren Arkana sind Sonne und Mond mit ihren jeweiligen Kombinationen, z.B "Die Eiskönigin" für Krebs/Steinbock oder "Der Sturz" für Löwe/Wassermann.
Die Kleinen Arkana sind eben alle restlichen Kombis, z.B. wie eben "Die Schwarze Messe" für Skorpion/Schütze.

Daraus ergeben sich dann "zufällig" auch 78 Karten.

Man kann es dann natürlich auch wie ein Tarot benutzen, zum einen sind einige Legungen im Buch aber auch gängige Tarot-Legungen sind damit zu machen.
Oder man kann sein eigenes Horsokop damit nachlegen - ein einzelnes Haus oder einen Planeten mit all seinen Aspekten und wenn man dann die Bilder vor sich liegen hat, gibt es manch einen "Aha"-Effekt.

Ich hatte hier im Forum schon mal eine Einführung zu Symbolon geschrieben - siehe >hier< und außerdem haben wir auch schon ein paar Karten angefangen zu besprechen - siehe >hier<.

Viele Grüße
Anke

--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
achte Sonne
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 15.02.2009
Beiträge: 29
Wohnort: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Jerichower Land
Re: Symbolon: Die schwarze Messe neu [Re: Flavira]
      #227677 - 01.03.2009 14:15

Oh hallo Flavira

danke für deine schöne Beschreibung des Decks - da schlägt mein astrologisches Herz ja gleich noch höher .....
Danke auch für die Links

Und bis bald, frank

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 15375

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2