Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> API-Forum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228177 - 06.03.2009 10:08

Hallo ihr Lieben

Ich bin grad am Durchackern des Studienheftes "Die Persönlichkeit und ihre Integration" von Bruno Huber. Da bin ich bereits auf die erste Frage gestossen. Darf ich diese stellen? Ja? Ich mach mal

Darin heisst es, dass Hauptplaneten an der Hausspitze und im Zeichen um 10-12 Grad Starkstellungen haben. Mein Saturn hab ich auf 9 Grad und ein paar zerquetschte Bogenminuten in Widder stehen. Ist er deshalb mein stärkster Persönlichkeitsplanet?

Mir gehts auch darum, dass ich das in den 10. Deutungsschritten geschriebene in meinem Faden noch besser nachvollziehen kann

Ganz herzlichen Dank und

liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228178 - 06.03.2009 11:02

Liebes Donnerhexerl,

Genau, vom Zeichen her steht Saturn bei dir stärker als Sonne und Mond. da diese auf 5.24° und 5.32° stehen. Aber dies macht alleine noch keine konkrete Aussage! Saturn steht im kardinalen Zeichen, seine Motivation ist jedoch fix ( Du findest sicher die Planetentafel ). Der Mond ist veränderlich motiviert und er steht in einem fixen Zeichen. Die Sonne dagegen ist kardinal und bei dir steht sie in der kardinalen Waage! So gesehen punktet hier die Sonne....aber sie steht in einem fixen Haus...allerdings gut beleuchtet im oberen Horoskopraum. Saturn dagegen steht im Haus fix und der Mond in einem veränderlichen Haus, wobei er im eingeschlossenen Löwen steht. Dies ist bisher ein Vergleich von Planet im Zeichen und im Haus. Aber für den stärksten Planeten sind auch die Aspekte wichtig, ihre Anzahl und die Farbigkeit zu den Planeten. Deine Sonne hat einen roten und einen blauen Aspekt, der Mond drei blaue und Saturn zwei blaue und einen roten.

Die drei Persönlichkeitsplaneten bilden bei dir eine blau-rote Ambivalentfigur, und so mit bist du irgendwie auch ein "Macher-Typ". Es ist schwer zu sagen, was nun dein stärkster Persönlichkeitsplanet sein dürfte, ich nehme an, dass es dein Mond ist!

Zudem hast du im eingeschlossenen Zeichen Löwe auch "deine Schatztruhe", und das ist deine Jupiter/Venus Konjunktion. Sie hat alle drei Aspektfarben, Jupiter steht normal im Zeichen, hat ein blaues Trigon zum aufsteigenden Mondknoten im sechsten Haus....und diese Konjunktion steht mit allen drei Transformationsplaneten durch ein nicht ganz geschlossenes Lerndreieck im Aspekt!

Eingeschlossene Planeten haben oft einen steinigen Weg, aber er lohnt sich allemal. Entweder kommt man sich nicht verstanden vor, oder man ist sich selbst der Fähigkeiten dieser Planeten nicht bewusst. Oft führen sie ein Eigenleben und ebenso werden sie von solchen Planeten abgesaugt, die mit ihnen Aspekte bilden und selbst in Spitzennähe stehen. Das ist bei dir der Neptun.

Ebenso gibt der Mond seine Energien an Saturn und Sonne ab, welche beide um den Invertpunkt in ihren Häusern stehen. Allerdings tragen eingeschlossene Planeten eine vom Ich unverfälschte Reinheit in sich. Somit können sie im Laufe des Lebens die eingeschlossenen Zeichen durchdringen und umso mehr von der Umwelt Anerkennung und Beachtung finden.
Allmählich macht sich bei dir mit dem Alterspunkt das achte Haus bemerkbar, was sicher eine gute Zeit ist, die Energien aus der Tiefe herauszuholen und somit innere Befreiungsprozesse einzuleiten!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228183 - 06.03.2009 14:08

Lieber Arnold

Ganz herzlichen Dank für deine sehr spannende Antwort.

Ja, die Planetentafel hab ich in dem Studienheft gefunden. Und ich habe auch realisiert, dass es auch darauf ankommt, wo die Persönlichkeitsplaneten stehen (fix, veränderlich etc.). Dadurch kann ich jetzt auch meine Saturn-Sonne-Opposition besser erspüren wie auch den Mond im eingeschlossenen Zeichen.

Venus/Jupiter-Konjunktion eine "Schatztruhe" Herrliche Bezeichnung Ob mir diese Schatztruhe noch eine Ausbildung beim API-Institut hier in der Schweiz enthält. Hab heute morgen nämlich da schon bereits versucht anzurufen, doch leider war niemand erreichbar und es heisst, dass erst ab Montag wieder jemand erreichtbar sei. Bin mal gespannt, was in die Richtung geht. Jedenfalls hat es mir mit diesem Studienheft mächtig den Aermel reingezogen.

Was bedeutet das, wenn du schreibst ...und diese Konjunktion steht mit allen drei Transformationsplaneten durch ein nicht ganz geschlossenes Lerndreieck im Aspekt....?

Invertpunkt? Ist damit der Talpunkt gemeint?

Innere Befreiungsprozesse sind schon eingeleitet worden

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228186 - 06.03.2009 14:28

Liebes Donnerhexerl,

Kommenden Juli ist hier in Deutschland auf Kloster Hünfeld ( Bei Fulda ) ein Ferienkurs, er enthält fünf Basiskurse und dauert eine Woche. Louise Huber und Michael, sowie ich sind dort als Lehrer anwesend. Vielleicht hast du Zeit im Juli? Jedenfalls bleibt dir genügend Zeit zur Anmeldung, was du auch per mail über die API Homepage tun kannst. Ab Montag dürfte wieder jemand da sein, da Louise krank war, sich aber bereits auf den Weg der Genesung befindet!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228187 - 06.03.2009 14:44

Lieber Arnold

Herzlichen Dank für die Info. Hab mal schon auf der Homepage gestöbert und werd da sicher am Montag mal anrufen und fragen.

Dieser Ferienkurs ist auch noch eine gute Idee. Werd ich auf jeden Fall im Auge behalten.

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Astarta
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.09.2007
Beiträge: 285
Wohnort: Srbija, Pancevo
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228204 - 06.03.2009 20:34

Hallo Donnerhexerl

Zitat:

Invertpunkt? Ist damit der Talpunkt gemeint?



es gibt hier ein paar Information vom Invertpunkt.
http://www.astrologix.de/glossar/Invertpunkt
http://www.tarot.de/forum/showflat.php?Cat=&Number=86350&page=6&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1
http://www.starfish-astrologie.de/astrologie/ap.html

Mit kurzem Worten
Der Inverpunkt (IP) entspricht der Proportion des Goldenen Schnitts in einem Haus. Die Errechnung. Multipliziert man die Größe eines Hauses mit Goldschnittwert (0.618034) und subtrahiert das Ergebnis vom Position der nachfolgenden Häuserspitze.

und
das Verhalten der Planeten
SP Spitze - Alle Eigenschaften der Planeten, die an Häuserspitzen oder deren Nähe stehen, können voll im Leben verwendet und wirksam eingesetzt werden. Sie reagiere intensiv auf äussere Reize, und sie finden Bestätigung durch die Umwelt. (Erfolgserlebnis)

IP Invert-Punkt - Alle Eigenschaften von Planeten, die am "Invertpunkt" oder in dessen Nähre stehen, können bewusst kontrolliert und intelligent gezielt im Leben produktiv gemacht werden. Sie reagieren auf eigene Willensimpulse.

TP Tal-Punkt - Eigenschaften, die Planeten an Talpunkten oder in deren Nähe anzeigen, wirken nach innen und können im äusseren Leben nicht voll eingesetzt werden. Sie brauchen besondere Reizwirkungen und oft lange Zeit der Entwicklung.

Ich hoffe daß diese ist behilflich.

Liebe Grüße Bojana


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Astarta]
      #228206 - 06.03.2009 21:15

Liebe Bojana

Herzlichen Dank für deine Antwort und Hilfestellung

Jetzt ist mir einiges klarer geworden. Danke auch für die Links. Da stöbere ich jetzt auch noch kurz durch, um morgen dann in alter Frische wieder weiterzumachen

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228380 - 08.03.2009 18:09

Liebe Donnerhexerl

Zitat:

Dieser Ferienkurs ist auch noch eine gute Idee. Werd ich auf jeden Fall im Auge behalten.



Übrigens werde ich auch den Ferienkurs in Hünfeld besuchen und die Beraterausbildung (nach 2Wo)ablegen.
Vielleicht treffen wir uns dort, wäre schön


Zitat:

ein, glaub nicht dass ich erwähnte, wann meine Erkrankung auftrat bzw. begann. Dann tu ichs jetzt. Die definitive Erstdiagnose bekam ich am 16.4.2007, Erst-OP war am 15.5.07. Zum zweiten Mal bekam ich die Diagnose am 10.12.08, OP am 4.2.09.



Deine Erkrankung kann ich besser über den transistierenden Saturn nachvollziehen, als über den AP.

Nachdem Peter gerade keine Zeit hat, Dir Deine Persönlichkeitskarten numerologisch zu ermitteln, motivierte mich, sie Dir zu berechnen! Deine Wesens- wie auch Persönlichkeitskarte ist die 7, der Wagen. Die innere Karte ist die Nr. 16, der Turm.

Du kannst auch auf Hajo`s Startseite über die Karten und deren Bedeutung lesen.
Viel Erkenntnisse dabei

Übrigens haben wir die gleichen Karten

Lieben Gruss
Su

Hier noch der Link von Hajo`s Starseite: Persönlichkeitskarten




Editiert von Su-Sphinx (08.03.2009 18:14)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Su-Sphinx]
      #228385 - 08.03.2009 18:56

Liebe Susanne,

Der AP von Donnerhexerl wechselte 2006 in die Zwillinge. Diese stehen auch für den Brustbereich. Im Oktober 2007 bildete ihr AP ein Sextil zum Mond, wobei dieser Aspekt sehr lange vorher und nachher wirksam ist. Der Mond hat viel mit den Drüsen und der Brust zu tun. Saturn bildete damals keinen Aspekt, er stand zwischen dem Löwemond und der Jupiter/Venus Konjunktion im eingeschlossenen Zeichen. Dafür war Uranus im Transit in Opposition zum Radix-Pluto.

Ebenso ist es wichtig sich den AP des MKH anzusehen, dort stand der AP in Opposition zum Saturn. Losgegangen dürfte es beim Übergang vom Transitsaturn über den Mond 2006.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228392 - 08.03.2009 19:12

Lieber Arnold

Vielen Dank für Deine erhellenden Worte

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Su-Sphinx]
      #228402 - 08.03.2009 20:01

Liebe Su

Wow, das wär aber wirklich was. Ich behalt diesen Kurs jedenfalls im Auge und rufe morgen bei diesem API-Institut an. Ich hätt nichts dagegen, ein paar von euch da kennenzulernen - im Gegenteil, ich würde mich sehr freuen. Aber aus gesundheitlichen Gründen kann ich jetzt noch keine definitive Zusage machen.

Ganz herzlichen Dank auch für das Ermitteln der Persönlichkeitskarten und den Link dazu

Ja, das geht mir genauso. Ich spüre bezüglich meiner Erkrankung auch ziemlich Saturns Daumen.

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228403 - 08.03.2009 20:06

Zitat:

... Losgegangen dürfte es beim Übergang vom Transitsaturn über den Mond 2006.





Lieber Arnold

Du hast zwar an Susanne geantwortet, doch ich möchte zum obgenannten Satz kurz was schreiben.

Ja, das könnte wirklich hinhauen, denn im 2006 wendete sich meine Schwester von der ganzen Familie inklusive mich ab - und ich wusste und weiss bis heute nicht wieso. Sie konnte mir die Frage nicht beantworten.

Lieben Gruss
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Su-Sphinx]
      #228430 - 08.03.2009 22:52

Liebe Susanne,

Im Moment habe ich mehr Zeit, daher möchte ich nochmals auf Donnerhexerls Erkrankung eingehen...welche ihren Ursprung auf der psychosomatischen Ebene haben dürfte! Der AP scheint zunächst an den Haaren herbeigezogen, doch hilft uns hier das Radix sicher weiter!

Der Mond steht im eingeschlossenen Zeichen, ebenso die Jupiter/Venus Konjunktion. Im Häuserhoroskop finden wir ein Trigon von Saturn mit Mond. Saturn zieht sozusagen die Energien vom Mond ab, da eingeschlossene Planeten ihre Energien zunächst ganz unbewusst abgeben. Saturn ist mächtiger und ein starkes Prägewerkeug. Auch der Neptun bekommt im HHK die Energien vom Mond, auch die Sonne durch das Sextil. Der Neptun fühlt sich ähnlich wie ein Mond an, und so ist man zu allen lieb. Saturn sorgt für die Pflicht...und der Mond bleibt fürs erste auf der Strecke.

Das Thema ist für Donnerhexerl sehr von Bedeutung, daher setze ich ihre komplette Altersprogression in diesen Thread. Dabei schauen wir primär auf alle Aspeke des AP von Saturn und Mond! Vielleicht kann uns demnächst Donnerhexerl selbst über vergangenen Phasen ihres Lebens berichten.

Vergleicht man MKH und Radix, so sieht man Jupiter, Venus und den Mond jeweils im neunten Haus. Die drei-neun Achse wird auch "nervöse Achse" genannt, dem beweglichen-veränderlichen Prinzip entsprechend. Da überschneiden sich MKH und Radix beim AP auch in ihren zeitlichen Phasen!

Alles liebe!

Arnold









Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228462 - 09.03.2009 09:52

Hallo Arnold,

schön, daß Du gerade ein bißchen mehr Zeit hast. Das hilft uns allen. Und schön, daß Du Dich hier mit dem AP in Bezug auf Donnerhexerl`s Erkrankung nochmals auseinandersetzt. Das hilft bestimmt Donnerhexerl wieder ein Stückchen weiter im Verstehen; - und uns allen auch beim Lernen.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228495 - 09.03.2009 14:07

Zitat:

...Vielleicht kann uns demnächst Donnerhexerl selbst über vergangenen Phasen ihres Lebens berichten.

Vergleicht man MKH und Radix, so sieht man Jupiter, Venus und den Mond jeweils im neunten Haus. Die drei-neun Achse wird auch "nervöse Achse" genannt, dem beweglichen-veränderlichen Prinzip entsprechend. Da überschneiden sich MKH und Radix beim AP auch in ihren zeitlichen Phasen!





Lieber Arnold

Herzlichen Dank dafür, dass du über den AP meine Erkrankung noch näher beleuchten möchtest. Mich interessiert das sehr, denn ich und mein Skorpion-AC suchen nach dem Zusammenhang und nach den tieferen Gründen für die Erkrankung.

Vergangenen Phasen meines Lebens berichten? Du meinst allgemein oder speziell auf die Aspekte des AP mit Saturn und Mond hin? Was bedeutet dass, wenn sich das MKH und Radix beim AP in ihren zeitlichen Phasen überschneiden

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228498 - 09.03.2009 15:35

Liebes Donnerhexerl,

Genau, vielleicht findest du besonders unter den Saturn- und Mondaspekten Zusammenhänge aus der Vergangenheit! Mit der Überschneidung, damit meine ich die zeitlichen Auslösungen des AP im Mondknotenhoroskop und im Radix. Beispiel: Der AP im MKH bildete exakt im Juli 1971 die Konjunktion zum Saturn, und im April 1972 ein Trigon zum Mond. Im Radix bildete dein AP im Oktober 1971 ein Trigon zum Mond und im August 1972 ein Trigon zu Saturn. Hier dürfte besonders der Mond spürbar gewesen sein, da der AP in relativ kurzen Abständen in beiden Horoskopen ausgelöst wurde. Da kreuzten sich sozusagen Vergangenheit und Gegenwart, und besonders die Mondstellung in beiden Horoskopen im neunten Haus führt zu einem Zugang ins Wesenszentrum. Das MKH lassen wir trotzdem zunächst weg, aber später nehmen wir dein Triple mit MKH und Häuserhoroskop hinzu!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228516 - 09.03.2009 20:04

Lieber Arnold

Alles klar. Ich hab mal angefangen:

AP Trigon Mond Okt. 1971 und AP Trigon Saturn Aug. 1972 - Körperliche Gebrechen; bin gemäss Aussage meiner Eltern erst mit ca. 3 Jahren gelaufen, danach Gleichgewichtsstörungen, Therapiebesuche etc. Waren sehr viel mit Mutter alleine, da Vater vielzeit mit dem Schwager oder Kollegen im nahen Ausland unterwegs war und es mit der Treue nicht so genau nahm.

AP Quinkunx Mond Nov. 1977 und AP Quadrat Saturn Sept. 1978 - das waren die Jahre des sexuellen Missbrauchs und die Eltern lebten und präsentierten uns (meiner älteren Schwester und ich) den Sex vor unseren Augen. Mutter rief dabei entweder meine Schwester oder mich, damit wir ja sahen, wie sie vom Vater rangenommen wurde....

AP Opposition Mond April 1982 und AP Sextil Saturn Okt. 1982 - Tod der Grossmutter mütterlicherseits; ich wurde in der Zeit bei einer Nachbarsfamilie untergebracht. Gefühle von tiefster Einsamkeit und Nichtangenommenfühlens....

AP Quinkunx Mond März 1986 und AP Sextil Saturn Feb. 1987 - psychischer Machtmissbrauch seitens Mutter und Schwester mir gegenüber, da beide miteinander nicht konnten. Schwester sagte zu mir "sag Mutter das und dies", Mutter sagte zu mir "wenn du deiner Schwester das und dies nicht sagst, weiss ich nicht was und wo - ich habe ja nur noch dich, wohin soll ich mich sonst wenden"; Gefühl von Missbrauch, Ohnmacht, Hilflosigkeit und Ueberforderung. Wollte ja beiden gerecht werden, da mir beide was bedeuteten. Autoprüfung nicht bestanden und Lehrabschlussprüfung ebenfalls nicht bestanden.

So, muss mal pausieren - es wühlt mich zu sehr auf

Liebe Grüsse
Donnerhexerl

--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Donnerhexerl]
      #228519 - 09.03.2009 20:35

Liebes Donnerhexerl,

Du hast mein vollstes Mitgefühl! Du bist sehr mutig und offen, aber so kommt Licht auf die Schatten, so dass eine große innere Befreiung folgen kann!

Die Mutter muss eine erheblich gestörte sexuelle Entwicklung durchgemacht haben, da sie anscheinend die treibende Kraft in ihrer Partnerschaft war. Das hat sicher mit Pluto und Uranus im achten Haus des Mondknotenhoroskops zu tun. Das ganze war übergriffig, verletztend und hat die Seele Ohnmacht erleben lassen. So wurde eine natürliche Entwicklung der eigenen Sexualität ebenso gestört. Die ganzen Ängste und auch Schuldgefühle als Kind haben lange Zeit Wirkung.

Die Psychosynthese lehrt, dass in den so schlimmen Verletzungen bereits der Keim zur Heilung enthalten ist! Es zeichnete sich ein Weg "vom Opfer zum Heiler" ab. Durch die erfahrenen Verletzungen weiß man wovon man spricht. So könntest du sicher anderen helfen und Beistand leisten!

In so schlimmen Zeiten bleiben nicht selten der Glaube und die Hoffnung auf etwas höheres im Menschen über. Man fragt ja nach dem Sinn, wieso einem so schlimme Dinge wiederfahren sind. Man sucht und fängt in sich zu graben an, solange, bis aus der Dunkelheit das Licht hervorkommt und alle reinigt und wegschwemmt.

Übergriffe und sexueller Missbrauch betrifft sehr viele Menschen. In Deutschland dürfte es jede siebte Person sein, wobei die Dunkelziffer weitaus höher ist. Es betrifft dabei gut 80% weiblicher und 20% männliche Personen.

Geht man die kollektive Ahnenketten der Menschen zurück, ist es nicht verwunderlich, da Sexualität lange von der Kirche verteufelt wurde. Dadurch entstanden diese Abnormalitäten, besonders auf dem Land und hinter den Klostermauern.

Du bist ein so lieber Mensch, und ich weiß jetzt gar nicht so recht wie ich dich trösten könnte! Ich schicke dir ganz viel Heilstaub und Licht, damit es dir besser geht!

Sei umarmt und gedrückt!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228529 - 09.03.2009 21:50

Liebes Donnerhexerl

Es war sehr wichtig, dass genau diese Entwicklung hier nochmal ein Thema wird. Auch das ist eine Form der Aufarbeitung und Verarbeitung, und das ist jetzt ein ganz wichtiger Schritt für dich.
Da sind so viele Jahre von Schweigen und bloss nicht drüber reden, das ist wie Seelenmüll, der dich bedrückt,der einfach raus muss.
Super, du bist sehr mutig und auf einem tollen Weg. Auch wenn du hier beim Schreiben immer wieder weinst, lass es einfach zu und mach Pause, das ist wie ein Kanal und du hast hier liebe Freunde, die dich in den Arm nehmen.

Ganz liebe Grüße

Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Donnerhexerl
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 157
Re: Donnerhexerls Thread neu [Re: Arnold]
      #228536 - 09.03.2009 22:23

Lieber Arnold

Ganz herzlichen Dank für deine aufmunternden und warmen Worte

Da auch die Mutter beim einen Missbrauch im selben Raum war und weder was gesagt noch getan hatte, wurde auch mein Urvertrauen total zerstört. Erst lebten und zelebrierten die Eltern den Sex vor mir, danach noch meine Schwester. Sie ist 4 Jahre älter als ich und als sie so ca. 17, 18 Jahre war (und ich 14 Jahre) lebte sie dasselbe. Entweder hörte und sah ich Keuchen und Stöhnen von den Eltern oder von der Schwester. Dadurch war die Sexualität für mich mit Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ekel, Schmerz und dem Gefühl, weit wegzulaufen und doch nicht können, behaftet.

Dies ist auch heute noch der Grund, dass ich nicht bei anderen Leuten übernachten kann. Lieber fahre ich heim, als dass ich in Gefahr laufe, die so altbekannten und für mich schrecklichen Geräusche zu hören.

Sexualität war durch all das für mich ein absoluter Alptraum - und ist es bis heute geblieben. Ich wollte all die Jahre nie damit was zu tun haben, doch mit der Erkrankung ist der Wunsch aufgetaucht, eine Partnerschaft und die Sexualität zu erleben.

Himmel, was taucht da noch alles aus den Tiefen meiner seelischen Katakomben auf....Aber ich und mein -AC lassen da jetzt erst recht nicht locker.

Erschöpfte Grüsse
Donnerhexerl



--------------------
Wenn's Arschl brummt is's Herzl g'sund

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 60090

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2