Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> API-Forum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Herbstsonne]
      #229716 - 23.03.2009 16:00

Hallo, liebe Hedy

Herzlich ...ich hatte Dich bisher noch nicht begrüsst.

Ja, Deine Erlebnisse während der Skorpionzeit sind für mich schon typisch vom Erleben her. Macht u. Ohnmachtserlebnisse, aber auch die tiefe, bleibende Verbindung zu Deinem Mann

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Herbstsonne
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 98
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Su-Sphinx]
      #229722 - 23.03.2009 16:47

Liebe Susanne,

herzlichen Dank für Dein Willkommen.

Ich glaube auch,daß meine Erlebnisse während der Skorpionzeit typisch waren,darum habe ich auch davon erzählt.

Liebe Grüße,
Hedy

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Pinky
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 24.03.2009
Beiträge: 35
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Herbstsonne]
      #230008 - 25.03.2009 11:06

Ich kann euch was spannendes sagen: Demnächst wandere ich vom Fische AP in den Widder. Also die kosmische Drehspalte wird aktiv. Ich kann euch sagen: Ich kanns kaum erwarten, ich freu mich so!!!!!!!!!!!!! Spüre es auch schon etwas. Die letzten Jahre waren für mich wie im Sumpf. Möchte endlich da raus!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Pinky]
      #230012 - 25.03.2009 12:01

Hallo liebe Pinky,

der Übergang des AP von Fische in Widder kann wirklich sehr spannend sein, - wie eine Art "Wiedergeburt", bzw. das "Neue Erwachen im Frühling", oder so... mit vielen neuen Energien.

Wenn Du magst, dann kannst Du uns hier in diesem Thread auch von Deinen Erfahrungen beim Durchlauf des AP durch die Zeichen, welche wir hier bereits angeschnitten haben (also von Widder bis Skorpion, bzw. jetzt dann Schütze), berichten. Der "Quereinstieg" ist jederzeit willkommen.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Pinky
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 24.03.2009
Beiträge: 35
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230015 - 25.03.2009 12:10

Liebe Sophia

Das mache ich sehr gerne. Braucht halt etwas Zeit aber die nehme ich mir noch so gerne.
Wenn ich nur mehr Zeit hätte, auch alle eure Erfahrungen nach zu lesen. Hoffe ich komme irgendwann dazu. Wenn mich mein Baby lässt.
Genial, was man hier in dem Forum alles lernen kann! Genau das hat mir im Fernstudium so gefehlt. Warum bin ich nur nicht schon früher zu euch gestossen.

LG Pinky


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Pinky]
      #230018 - 25.03.2009 12:14

Liebe Pinky

Zitat:

Braucht halt etwas Zeit aber die nehme ich mir noch so gerne.




Mache es einfach so wie es gerade die Zeit erlaubt; - ohne irgendwelchen Druck..

Zitat:

Warum bin ich nur nicht schon früher zu euch gestossen




Lieber spät als nie . Ich hatte mich das auch gefragt, als ich das erste Mal so vor ca. 1 Jahr auf dieses Forum gestossen bin...

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Pinky
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 24.03.2009
Beiträge: 35
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230028 - 25.03.2009 15:05

Liebe Sophia

Dabei fällt mir gerade ein, ich kann dazu kaum was berichten - noch nicht! Ich bin Az Skorpion und erst bis zum Fischen gewandert. Aaaaber, mein Leben wird jetzt dann erst richtig beginnen, wenn ich erstmals im angekommen bin.
Ich kann soviel sagen: Ich hatte jahrelang Visionen, wie mein Leben mal aussehen soll, was für Ziele ich habe. Irgendwie wurde immer alles aus der Bahn geworfen und mein Weg war immer recht undurchsichtig. Die Berufswahl hart. Was ich wollte, bekam ich nicht, trotz starkem Willen. Mein Leben war geprägt vom ewigen Durchhalten was ich angefangen habe und nicht aufhören konnte (Lehrstelle etc.) Die Liebe blieb lange unerfüllt, unerwidert bis eeeendlich mein Traummann ins Leben traf, den ich dann bald mal heirtaen und Kinder wollte. Doch alles ging im zu schnell. Doch seit er mich geheiratet hat und wir nach langer langer Kinderwunsch-Zeit endlich Eltern geworden sind scheint mein Leben perfekt. Ich hätte nie zuvor gedacht, dass ich jemals soooo glücklich werden könnte, wie ich es jetzt bin. Ich denke das ist der AP Widder, den ich langsam aber sicher mehr als zu spüren bekomme.
Ich weiss nicht, was mich die letzten Jahre am Glücklichsein gehindert haben. Hatte nicht schwere Schicksalsschläge oder so zu meistern. Ich hatte eigentlich alles, um glücklich zu sein, stattdessen musste ich zum Psychiater wegen Depressionen... Mein Leben war geprägt von Krisen (Skorpion) - jetzt kommen die nur noch selten und vom geringen Ausmas.

Mensch sorry, jetzt hab ich mich mal wieder verloren mit erzählen. Wollte nicht, dass es so viel wird. Aber bei euch kann ich mich ja rechtfertigen mit meiner Jungfrau Sonne und Skorpion Az. und Mond, der ausholt bis zum letzten.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Pinky]
      #230377 - 28.03.2009 17:58

Hallo Zusammen,

ich versuche nun mal meine "Schütze-Zeit" rückblickend zu beleuchten:

Mein Altesrpunkt lief durch von 1970 - 1976, d.h. im Alter von 15 - 21 Jahren, - also meine Jungendzeit.

Nun was gibt es da Aufregendes zu berichten ? - Ich war gerne und viel unterwegs. Bis 1974 besuchte ich noch die Schule bis zum Abitur. Es war auch die Zeit der ersten Auslandsreisen meines Lebens(passt zu Schütze ). Die ersten Reisen gingen mit einer Jugendgruppe nach Prag und nach Paris und waren damals für mich total aufregend. Andere Menschen und andere Kulturen kennenzulernen war etwas ganz Neues und Wichtiges. Meine erste Reise ans Meer machte ich mit meinem damaligen Freund 1974 (direkt nach dem Abitur). Ich bin fast "ausgeflippt" als ich das erste Mal von Weitem das Meer erblickt habe und diese Faszination ist auch bis heute geblieben.

Ansonsten habe ich damals noch anspruchsvollere Literatur gelesen als heute (Hermann Hesse, Kafka, etc.); - hing vielleicht auch mit der Schule zusammen; - aber in dieser Zeit fand ich triviale Literatur dann "unter meiner Würde". Später habe ich dann auch wieder die normalen Romane verschlungen . In meinem damaligen Jugendzimmer hingen große Poster von Jimi Hendrix und Che Guevara (obwohl ich damals kaum wußte was er wirklich tat..). Aber irgendwie passte das alles schon.

1974 (im Alter von 19 Jahre) zog ich dann auch frohen Mutes von zuhause aus in ein schreckliches möbliertes Zimmer. Aber ich fand es toll meine eigene Bleibe zu haben; - es machte mich sooo erwachsen und frei; - obwohl es eine "dunkle Kellerbude" war.

Ach ja und dann machte ich in der Zeit natürlich auch noch (wie die meisten in meinem Alter) meinen Führerschein, was mir auch ein großes Gefühl von Freiheit gab. Das erste Auto mußte ich mir dann aber erst noch mühsam selbst verdienen (ein alter, roter VW Käfer für DM 1.000.- ). 1975 im Alter von 20 Jahren war es dann soweit, daß ich auch mein 1. Auto besaß. Darauf war ich riesig stolz. Zuvor hatte ich ja auch noch ein "hoch-frisiertes" Mofa (rotes Chrysler-Teil), welches fuhr wie der Blitz (30 km/h).

Nun, zurückblickend war die Schütze-Zeit nicht schlecht, - alles drehte sich um Freiheit.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Margrit
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 30.03.2009
Beiträge: 13
Wohnort: Isen
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230754 - 01.04.2009 11:38

Hallo Zusammen,
an die Schütze-Zeit verbinde ich auch Erinnerungen, wie Freiheit und vor allem den Mut diese auch zu leben.
Bei mir lief der AP 1993 - 1999 durch den Schützen. Ich war unglücklich verheiratet und hatte 3 kleine Kinder und sehr wenig Selbstbewußtsein. Doch in dieser Zeit schaffte ich es meinen ganzen Mut zusammen zu nehmen und so habe ich mich im Okt. 1997 dann aus meiner unglücklichen Ehe befreit. Ich nahm meine drei über alles geliebten Kinder mit und bezog eine Wohnung. Für mich war damals sehr erstaunlich, dass ich unheimlich viel Hilfe von außen erhielt, von Menschen von denen ich es nicht zu hoffen gewagt hätte. Ja das war meine tiefe Erfahrung mit dem Schützezeichen. Ich habe übrigens keinen Planet darin. Bereut habe ich diese Entscheidung und Handlung übrigens nicht ein einziges Mal, auch wenn es dann oft doch sehr schwierig war, für mich war es der Sprung in die Freiheit und Selbstständigkeit.
Margrit


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Margrit]
      #231229 - 08.04.2009 09:59 Anhang (395 Downloads)

So, dann will ich mal im alten Forum noch einsteigen, damit ich im neuen Forum dann schon wieder zum Inventar gehöre

Für alle, die mich von früher nicht mehr kennen: Ich bin Sylvia, 47 Jahre alt, Sonne im Steinbock (9. H), AC im Zwilling, Mond im Widder (11. H). Den Radix findet ihr im Anhang.

Ich bin im API-Studium in der 6. Lektion.

Mein AP im

Mein AP verlief von Jan. 97 bis Juli 04 im Schützen und zog sich durch 3 Häuser, beginnend im Stressbereich des 6. Hauses, über das gesamte 7. Haus und endete dann an der Spitze des 8. Hauses. In dieser Zeit bin ich 4 (!!!) mal umgezogen und auch sonst blieb kein Stein auf dem anderen. 97 zog ich noch mit meinem Ex-Mann in einen anderen Stadtteil Berlins, wo ich schon immer leben wollte. Endlich hatte ich mich durchgesetzt, denn er war sehr schwer dazu zu bewegen. 99 stand mein AP im Quadrat zu Pluto, als ich mich dann von meinem Mann trennte, um mit meinem Jugendfreund erneut eine Beziehung aufzubauen. Allerdings war das eine Fernbeziehung, die wohl nur die Aufgabe hatte, mich aus meiner unbefriedigenden Ehe zu lösen.

Am 1. Januar 2000 bezog ich ganz stolz meine erste eigene Wohnung nach der Trennung (vorher hatte ich möbliert bei Bekannten in deren Einliegerwohnung gewohnt). Am 13. Januar 00, meinem Geburtstag, hielt ich glücklich mein Diplom zur Betriebswirtin in den Händen. Zu dieser Zeit stand genau am 17. Jan. Jupiter im Sextil zum AP. Nun kam auch die Karriere in Schwung, ich bekam meine erste Teamleiterstelle. In der Familie hatten wir allerdings viel Leid zu tragen, zuerst starb im Jan. 2000 meine Tante, die uns allen sehr nah stand und im Juni 2000 dann mein Vater ganz unerwartet. Zur gleichen Zeit war meine Mutter in einem anderen Krankenhaus, sie hatte eine schwere Wirbelsäulen-OP, die sie dann auch schon pflegebedürftig werden ließ. Es war eine harte Zeit, jeden Tag fuhren wir meine Mutter von einem ins andere Krankenhaus, weil die Ärzte meinten, jeder Tag könnte für meinen Vater der letzte sein, 6 Wochen lang. So kam es dann auch und von da an war meine Mutter in jeder Hinsicht auf Hilfe angewiesen, leider war sie sehr undankbar, ich litt unter unseren Auseinandersetzungen, wir hatten aber noch nie ein gutes Verhältnis zueinander. Wo ich damals die Kraft hernahm, weiß ich bis heute nicht, sicher das Schütze-Feuer! Mutter betreuen, die Trauer um meinen Vater, im Job neue und viel mehr Verantwortung und eine Fernbeziehung in der es dann auch begann zu kriseln. Den letzten Kraftakt packte ich dann im Sommer 02 (21. Juli Halbsextil zur Sonne), als ich wieder einmal umzog, diesmal in meine Traumwohnung. Ich kaufte mir eine eigene Küche und verwirklichte alle Träume des gemütlichen Nests für mich. Meine Fernbeziehung dümpelte so vor sich hin und innerlich hatte ich mich mit der neuen Wohnung wohl schon gelöst. Abermals begann ich einen neuen Job in meiner Firma, ganz neue Herausforderungen. Aber jetzt war das Feuer wohl so langsam am verglimmen. Der Job stellte sich als zermürbend und scheußlich raus, Mobbing durch den Chef, in der neuen Wohnumgebung kannte ich keine Leute, die Beziehung ging gar nicht mehr und so habe ich sie beendet. Plötzlich befand mich in meiner größten Lebenskrise. Inzwischen hatte ich den Talpunkt des 7. Hauses überschritten.

Damals dachte ich, die Zeit des Leidens endet gar nicht mehr, ich habe noch nie im Leben so viel und so lange geheult wie in dieser Zeit. Aber mit eiserner Kraft zog ich mich wieder aus der Krise, nicht zuletzt dank der Esoterik. Denn im Herbst 02 begann ich dann mit dem Kartenlegen und die Esoterik war von da an mein ständiger Begleiter. Die einsamen Stunden zu Hause nutzte ich, Bücher über Bücher zu lesen und die Karten regelrecht in mir aufzusaugen. Ich kontrollierte meine Legungen mit Tagebucheintragungen und studierte akribisch jedes kleinste Detail. Gleichzeitig machte ich eine Therapie, in der sich heraus stellte, dass ich mich endlich vom Dogma meiner Mutter befreien musste. Wieder ein Kraftakt, denn ich durfte mich nie gegen meine Eltern auflehnen, hab aber trotzdem schon in der Jugend den Aufstand geprobt (kleiner hitziger Widder-Mond…grins). Mit 40 Jahren war es nun aber doch mal an der Zeit. Und ich war gnadenlos! Ich hatte so viel unter ihr gelitten in den ganzen Jahren, dass ich jetzt Nägel mit Köpfen machte. Schlechter konnte es mir sowieso nicht mehr gehen, also hatte ich nichts zu verlieren aber alles zu gewinnen. Und ich habe gewonnen…Freiheit! Nach etlichen Monaten, ich glaube fast 1,5 Jahre haben wir uns wieder angenähert. Sie konnte mir nie wieder ein schlechtes Gewissen einreden und war insgesamt vorsichtiger im Umgang mit mir.

Pünktlich an der Spitze des 8. Hauses (2004) kam auch endlich der Kontakt zur Außenwelt wieder, ich hatte das Lilith-Forum entdeckt, lernte dort wunderbare Menschen auch real kennen. Ich fand einen neuen Job, der mir viel Spaß machte und mich mit neuen wie auch alten Kollegen wieder in Kontakt brachte. So konnte ich stabilisiert dem Zeichenwechsel zum Steinbock entgegen gehen. Natürlich unbewusst, denn von Astrologie hatte ich so viel Ahnung wie ein Schwein vom Uhrwerk!

Ist ja interessant, was ein Rückblick auf den AP im Zeichen so alles zu Tage bringt. Verglichen zu anderen Zeiten und Zeichen, ist das schon sehr viel Bewegung und Power gewesen. Ich freue mich schon auf den AP in den Häusern, denn zu den Zeichen kann ich nun nicht mehr viel beitragen und für mich untersuchen. Ein bisschen Steinbock wird noch dazu kommen.

Liebe Grüße in die Runde
Sylvia



--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Editiert von Mondi (08.04.2009 11:15)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Mondi]
      #231234 - 08.04.2009 10:44

Liebe Sylvia

Erstmal sehr herzlich im API-Forum.

Hab vielen Dank für Deinen spannenden, bewegenden und aufschlussreichen Beitrag, sogar mit Planetenbezug u. Hausstellung- wow-

Beschäftigst Du Dich schon länger mit der Hubermethode?

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Su-Sphinx]
      #231237 - 08.04.2009 11:08

Hallo Susanne,

danke für´s

Ich hab mich gerne mal wieder in meinem eigenen Horoskop gespiegelt. Und natürlich hab ich vorher ein wenig abgeschaut, wie ihr das gemacht habt. Habe gestern den ganzen Abend diesen Thread mit viel Spannung und Interesse verfolgt. Alles hab ich dennoch nicht geschafft zu lesen. Bleibt uns zum nachschlagen ja sicher im neuen Forum dann erhalten.

Es begann schon 2005, als ich hier im Forum einen kleinen Einteiger-Astro-Kurs nach Placidus mitmachte. Dann stieß Arnold zu uns und die Verwirrung für viele Teilnehmer wurde komplett. Immer wieder war ich fasziniert von seinen Beiträgen, als Anfänger aber auch restlos überfordert mit 2 Methoden. Ich habe schon damals "Die Lebensuhr" gelesen, weil mich dieses System sehr ansprach. Dann machte ich eine längere Pause von der ganzen Esoterik samt Kartenlegen und Astrologie. Im letzten Jahr kam der Durchbruch und ich entschied mich völlig spontan zum API-Studium. Das hatte ich nicht mal einen Tag vorher geahnt! Leider musste ich nochmal eine längere Pause einlegen, deswegen bin ich jetzt erst bei der 6. Lektion. Nun gilt es aber wirklich erst mal von der Pike auf zu lernen, aber es macht Spaß mit dem Alterspunkt das eine und andere immer wieder mal zu untersuchen. So konnte Arnold auch meine Geburtszeit korrigieren und das fühlt sich für mich viel besser an!

Liebe Grüße
Sylvia

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Mondi]
      #231238 - 08.04.2009 11:13

Liebe Sylvia

Ein API-Studium machst Du? Wo lernst Du das?

Ich freue mich schon auf weitere Beiträge von Dir

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Mondi]
      #231239 - 08.04.2009 11:13

Liebe Sylvia,

Wie schön dich wieder zu lesen! Super, weil dich die API Methode so angesprochen hat! Heute ziehen wir ins neue Forum in der Mittagszeit, und ich hoffe du ziehst auch mit uns um ins neue Tarot Astrologieforum. Wir haben noch einige Zeit wichtige Beiträge ins neue Forum rüberzukopieren, so kann ( fast ) nichts verlorengehen!


Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Arnold]
      #231240 - 08.04.2009 11:17

Lieber Arnold,

danke für die liebe Begrüßung! Klar bin ich im neuen Forum wieder mit dabei! Ich freue mich schon drauf und bin sehr gespannt auf unser neues "Heim"!

Jetzt schnell noch einkaufen gehen und dann will ich mich gleich in der ersten Geburtsstunde dort registrieren!

Liebe Grüße
Sylvia

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Mondi]
      #231241 - 08.04.2009 11:30

Hallo Susanne,

ich mache das Fernstudium direkt beim Astrologisch Psychologischen Institut in der Schweiz.

Ich freue mich auch auf einen intensiven Erfahrungsaustausch und viel Lehrreiches hier! Und ich schreibe gern und viel mit meinem ausgeprägten Merkur...

LG Sylvia - die ich dann auch im neuen Forum bin!

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Astarta
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.09.2007
Beiträge: 285
Wohnort: Srbija, Pancevo
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Arnold]
      #231243 - 08.04.2009 11:46

Lieber Arnold, liebe Foris,

ich hoffe das Thema „AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN“ fährt in neuem Forum fest. Ich werde gerne über meiner Schütze-Zeit schreiben.

Ich war alle zwanzig Tage sehr besetzt. Ich setzte das Buch „The Living Birth Chart“ von Joyce Hopewell (UK API) über. Das ist ein sehr interessant Buch. Es gibt viele Werkstätten, die sehr nützlich sind.

Liebe Grüße Bojana
PS. Bald ins neue Forum


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Astarta]
      #231255 - 08.04.2009 14:39

Hallo liebe Astarta,

schön von Dir zu lesen. Es freut mich sehr, daß Du hier auch noch etwas dazu schreiben willst. Der Thread ist bereits in das "neue Forum" rüberkopiert und kann dort forgesetzt werden.

Hier: Der Alterspunkt im Durchlauf durch die Zeichen

Liebe Grüsse
Sophia






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #231264 - 11.04.2009 22:53



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN neu [Re: Arnold]
      #231265 - 12.04.2009 22:43







Ein wenig Abschied muss schon sein!



Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 77611

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2