Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Uranus und Neptun im 6.Haus
      #230869 - 02.04.2009 22:16

Hallo Forum.

Also das 6.Haus ist doch das Haus des Alltags. Also wie passe ich mich dem Leben an. Sei es im Haushalt, bei der Arbeit.

Wie kann man nun im Alltag überleben, wenn da so 2 Planeten in diesen Anpassungshaus sind, für den Anpassung ein Fremdwort ist?

Viele Grüße

Jonas



--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230873 - 02.04.2009 23:27

Hallo Jonas!
Für mich stellt sich die Frage inwieweit du dich anpassen musst?
Wird es von dir erwartet?
Vielleicht musst du deinen Alltag im Laufe des Lebens ändern/Ümbrüchen unterziehen.
Vielleicht brauchst du in deinem Leben einfach einen unkonventionellen Alltag um irgendwann deinen Traum (Neptun) im Alltag leben zu können.

Lg

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Giggi]
      #230874 - 02.04.2009 23:34

Hallo Giggi.

Danke. Ich werde morgen näher darauf eingehen. Ich hoffe es zumindest.


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230885 - 03.04.2009 10:43

vielleicht magst ja auch dein radix einstellen - so etwas zu sagen ist etwas schwierig...

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230890 - 03.04.2009 13:57

Hallo Jonas,

zuerst möchte ich mich mal Giggi anschließen, daß es schon wichtig wäre, das Horoskop in seiner Gesamtheit anzusehen, inwiewfern sich hier Uranus u. Neptun im 6. Haus auswirken können, bzw. in das tägliche Leben mit integriert werden können.

Trotzdem nachstehend mal ein paar Gedanken zu diesen geistige Planeten im weltlichen 6. Haus:

Einen grundlegenden Konflikt zwischen dem Neptun- (bzw. Fische)-Prinzip u. dem 6. (bzw. Jungfrau)-Haus kann es schon geben. Neptun sehnt sich hier nach Ganzheit, Unbegrenzheit und Unendlichkeit, während das 6. Haus es liebt, daß alles seine Ordnung hat. Trotzdem kann auch hier Neptun sinnvoll gelebt werden. Letzlich besteht die Herausforderung für Menschen mit Neptun im 6. Haus darin, innerhalb genau definierter Grenzen zu funktionieren und dennoch nicht die Verbindung zu allem, was sie umgibt, zu verlieren. Mit Neptun im 6. Haus reagiert man im Bereich der Arbeit feinfühlig, hat aber manchmal auch Mühe, sich an einen geordneten Tagesablauf zu halten. So geht man z.B. lieber nach Gefühl vor, als sich an klare Regeln zu halten. Konkret könnte sich dies durch ein Chaos auf dem Schreibtisch, vergessene Termine oder verlegte Hausschlüssel zeigen. Und trotzdem besteht eine Fähigkeit zur Hingabe an die kleinen Dinge des Alltags. So kann es auch sein, daß man sich völlig an den Alltag "verliert" und dabei ein Gefühl der Verbundenheit mit einem grösseren Ganzen empfindet. Arbeit wird zum Ritual, das hilft, über den materiellen Bereich die Türe zum Spirituellen zu öffnen. Menschen mit Neptun im 6. Haus können auch die Fähigkeit haben zu heilen. Ebenso kann Neptun im 6. Haus auf ein sensibles u. empfindliches Nervensystem hinweisen. Im Bereich der Arbeit müssen hier manchmal Opfer gebracht werden und der Betroffene ist sehr sensibel für die Atmosphäre am Arbeitsplatz. Die Arbeit mit der sich der HE beschäftigt, könnte neptunische Fähigkeiten mit einbeziehen - also Berufe im Bereich von Medizin und Heilen, Chemie, künstlerische Berufe u. in einigen Fällen evtl. auch Beschäftigungen in der Gastronomie oder auf See.

Mit Uranus im 6. Haus hat man evtl. eine eher unkonventionelle Art der Alltagsbewältigung, bzw. einen Alltag der auf irgendeine Art u. Weise nicht ganz der Norm entspricht. Geschätzt wird hier evtl. eine ungewöhnliche Arbeit mit viel persönlichem Freiraum. Ebenso wird viel Abwechslung und Anregung in alltäglichen Situationen gesucht. Evtl. umgibt man sich hier auch mit ungewöhnlichen Haustieren. Im beruflichen Bereich kann es sein, daß öfters mal die Stelle oder auch der komplette Arbeitsbereich gewechselt wird. Gut wäre es wenn man hier im Bereich der Arbeit geistig engagiert sein könnte. Oft ist hier auch ein Interesse an neuen Technologien, der Astrologie u.ä. zu finden.

Super wäre es nun natürlich wenn man hier im beruflichen Alltag eine Tätigkeit finden könnte, in welcher sowohl die neptunischen als auch die uranischen Fähigkeiten gefragt sind.

Liebe Grüsse
Sophia



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230895 - 03.04.2009 15:35

Hallo Jonas

Zitat:

Wie kann man nun im Alltag überleben, wenn da so 2 Planeten in diesen Anpassungshaus sind, für den Anpassung ein Fremdwort ist?






Du kannst Dich natürlich in Deinem Leben so anpassen, dass Du letztendlich Dich von anderen leben lässt,um deren Erwartungen zu erfüllen. Damit verleugnest Du Dich aber selbst. Das könnte sich als Nährboden für Krankheiten erweisen oder ganz banal für eine grosse Unlust, den Alltag zu bewältigen...

Mit Uranus/Neptun in Steinbock( wird Dein 6.Haus von Steinbock angeschnitten?) in H6 geht es m.E. darum, möglicherweise Deine visionären Gaben u. Einsichten auch über zukünftige Entwicklungen, im Alltag praktisch umzusetzen, in diesem Bereich Deine Marktlücke zu suchen und zu finden.


Lieben Gruss
Su

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Giggi]
      #230903 - 03.04.2009 18:25 Anhang (278 Downloads)

Hallo Forum.

Ich weiß ja nicht, ob ihr da die Vehlow-Häuser schlucken würdet.

Also ich habe jetzt zum Beispiel eine Rückmeldung von einen Buchhändler. Dort habe ich ein Praktikum gemacht. Er war soweit zufrieden. Doch Händlern und das denk ich auch, ist nicht so mein Ding. Mein Ding sind klar vorgegebende Arbeiten, die ich dann in meinen Rhytmus erledigen kann.

Weil sonst verzettele ich mich.

Gut arbeiten kann ich, wenn man ich die Zeit bekomme in meinen Rhytmus zu kommen. Ich brauche also schon Freiraum.
Aber gleichzeitig auch wieder Struktur.




Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Editiert von jonas (03.04.2009 18:28)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230907 - 03.04.2009 19:37

Hallo Jonas

Jetzt hatte ich Dich doch glatt jünger gemacht, als Du tatsächlich bist ...ich dachte, Du hättest Uranus und Neptun in annähernder Konj. im Steinbock



Zitat:

Ich weiß ja nicht, ob ihr da die Vehlow-Häuser schlucken würdet.



puh, Placidus und Koch sind mir einfach geläufiger!

Vielleicht wärst mal so lieb und würdest erklären, warum der AC und MC irgendwie verschoben sind? Was hat das für einen Hintergrund?


Lieben Gruss
Su

Editiert von Susann (03.04.2009 19:52)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Su-Sphinx]
      #230912 - 03.04.2009 20:07

Hallo Susann.

Der AC und der MC sind auf der gleichen Gradzahl, wie in jeder anderen Radix auch.

Der AC steht genau in der Mitte des 1.Hauses.

Es gibt sozusagen Hausmitten. Also sind Planeten hinter dem AC auch im 1.Haus.

Und ansonsten sind die Häuser dann gleich groß.

Aber wie gesagt, wollte ich mal wissen, wie sich Uranus und Neptun im 6.Haus auswirken. Es ist jetzt nicht so, das ich da noch überhaupt keine Information hätte. Aber ich wollte mich mal weiter umhören.


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230913 - 03.04.2009 20:20

Hallo Jonas



Zitat:

Der AC und der MC sind auf der gleichen Gradzahl, wie in jeder anderen Radix auch.




Das habe ich schon bemerkt, aber es gibt doch eine Verschiebung der Planeten in den Häusern...und zwar nicht wenig...jedenfalls bei meinem.

Wenn Du Dein Radix nach Placidus oder Koch anhängst, können wir Dir vielleicht bei Deinen beruflichen Anlagen und Talenten schauen, wenn Du magst.


Lieben Gruss
Susann

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Su-Sphinx]
      #230914 - 03.04.2009 20:23

Hallo Susann.

Och nö. Aber ich möchte auch keinen Häuserstreit.

Ich wollte dieses Häusersystem ja mal für mich erobern

Und mal ein bisschen sammeln und nachspüren.


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230915 - 03.04.2009 20:27

Hallo Jonas

Kannst Du über Vehlow was berichten? Warum er den AC und MC in die Mitte des Hauses plaziert?

Ich habe mir mein Radix auch gerade nach Vehlow angeschaut.....hmmmm, weiss ned, was ich denken und fühlen soll ...für mich schaut es ganz anders aus!

Lieben Gruss
Susann

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Su-Sphinx]
      #230917 - 03.04.2009 20:35

Hallo Susann.

Also Vehlow hat eigentlich nur eine antike Methode wieder zurückgeholt.

Viel habe ich noch nicht gelesen. Er hat schon eine sehr direkte Sprache. Vielleicht etwas barsch.

Aber zum Beispiel ist ein Mensch ja am Anfang auch erstmal schächlich. Am stärksten ist er in den mittleren Jahren und am Ende nimmt die Kraft wieder ab.

So baut sich das mit den Häusern auf.

Der stärkste Punkt ist sozusagen in der Mitte des Hauses. So gesehen ist der AC in der Mitte und strahlt in beide Richtungen aus und bildet so das 1.Haus.


Das mit dem MC und 10.Haus lasse ich erstmal. Das war früher bei mir auch eher so ein Bäh-Faktor.

Doch irgendwie finde ich es ganz interessant MC und 10.Haus zu trennen.


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230919 - 03.04.2009 20:40

Lieber Jonas

Danke für Deine Zeilen. Ich habe gerade bei AstroWiki gesehen, dass man dort ein ganzes Buch von ihm lesen kann ...bei Bedarf

Dir einen schönen Abend
Su



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230921 - 03.04.2009 20:45

Hallo Susanne.

Vehlow Radix

Vehlowwerke


Von jemanden, der sich schon da eingearbeitet hat, der hat mir gesagt, das die Sprache halt eher ziemlich barsch ist und das er eigentlich nicht so ein guter Schriftsteller ist. Ist alles so ein wenig durcheinander. Man muss sich da so ein wenig durch die Werke suchen.

Aber ich denke, man kann die Häuser auch so benutzen. Von der Idee her, finde ich sie ganz interessant.

Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
robert
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2008
Beiträge: 109
Wohnort: Wolfersdorf/Holledau -Bayern
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230926 - 03.04.2009 22:13

Hallo liebe Sophia ,

Ein ganz dickes Lob an Dich! Das was Du über den Neptun in 6. geschrieben hast . Es trifft genau bei mir zu. Neptun steht ja bei mir an der 6.Haus Spitze, also im Haus ziemlich stark und in Opposition zur Sonne. Ich hab in der Arbeit ziemlich viel von dem miterlebt, was Du beschrieben hast. Vom Chaos bis zur Ordnung ( Immer wieder muss ich daran arbeiten) - Sehnsucht nach Ganzheit.....Neptun erklärt bei mir so viel. Auch Idealismus bei der Arbeit: Der Gärtnerberuf passt finde ich auch zu Neptun...Davor hab ich ja Musik gemacht, passt doch auch...

Viele liebe Grüsse
robert

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: robert]
      #230927 - 03.04.2009 22:30

Ja.


Danke Sophia.

Ich hatte mal wie im Fluss Rechnungen sortiert.

Und danach war ich wie betrunken


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: robert]
      #230967 - 04.04.2009 13:03

Hallo lieber Robert

es freut mich natürlich sehr, daß der Beitrag auch für Dich hilfreich war.

Zitat:

Der Gärtnerberuf passt finde ich auch zu Neptun...




Ja, das tut er in der Tat. - Vor allem auch in Verbindung mit Deinem Stier-AC. Und Dein Neptun ist über die Opposition ja auch mit Deiner Sonne/Venus-CNJ verbunden.

Zitat:

Davor hab ich ja Musik gemacht, passt doch auch...





Ja, das passt von der künstlerischen Seite her natürlich auch.

Mein 6. Haus ist übrigens auch von uranisch u. neptunisch gefärbt. Zwar stehen die entsprechenden Planeten nicht darin (also nicht "Was"), aber es ist von Wassermann angeschnitten u. ein großer Teil wird von Fische ausgefüllt (also über das "Wie"). Und Neptun steht dann ja im 2. Haus (was bringe ich ins 6. Haus an Fähigkeiten mit...) u. Uranus als Herrscher von 6 ist in das 11. Haus ausgewandert (sein Domizil); - von ihm hole ich mir dann die Unterstützung...

Hallo Jonas,

Zitat:

Ich hatte mal wie im Fluss Rechnungen sortiert.

Und danach war ich wie betrunken




Na, das klingt doch wirklich sehr nach Neptun im 6. Haus...

Wassermännische Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230978 - 04.04.2009 16:45

Hallo Sophia.

Bin jetzt mit meinen Erfahrungspraktikum im Buchhändlerbereich fertig.

Er hat gesagt, das ich das schon hinkriegen würde. Nur das der Händlerberuf wohl nicht so mein Ding ist, weil man da sich immer wieder anpassen muss.

Ich brauche wohl eine Arbeit, wo ich klar weiß, was zu tun ist. Und diese Arbeit kann ich dann in meinen Rhytmus auch gut machen. Doch auf tausend Sachen gleichzeitig eingehen ist nicht so mein Ding.

Außerdem wäre es für mich wohl praktisch, wieder ins Körperempfinden zu kommen.

Zum Beispiel sollte ich mal ungefähr abschätzen, wieviel eine Kiste mit Büchern da wiegt. Ich hatte überhaupt keine Ahnung und habe einfach mal so 100-200 Gramm geraten


Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
amira
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 27.06.2005
Beiträge: 930
Wohnort: Nordhessen
Re: Uranus und Neptun im 6.Haus neu [Re: jonas]
      #230988 - 04.04.2009 20:29

Hallo Jonas,

schön, dich mal wieder zu lesen

Für mich ist das 6. Haus eher für den Arbeitsalltag zuständig als für den allgemeinen Alltag (da würde ich eher im 3. Haus gucken). Themen des 6. Hauses sind für mich z. B. welche Umgebung brauche ich, um mich beim Arbeiten wohl zu fühlen (-> Tierkreiszeichen des Hauses); Wie sieht mein Verhältnis zu Kollegen aus; Was möchte ich in meinem direkten Arbeitsumfeld verwirklichen und (aus-)leben (-> Planeten im 6. Haus). Also, eines der drei "Berufshäuser".
Ich habe ja Venus und Merkur im 6. Haus, und mir sind z.B. ein harmonisches Verhältnis zu und Gespräche mit meinen Kollegen sehr wichtig.

Neptun würde ich jetzt nicht so unbedingt als "Nicht-Anpassungs-Planet" bezeichnen, obwohl es in unserer Gesellschaft eher ungewöhnlich oder schwierig ist, seine Spiritualität in seinen Arbeitsalltag zu integrieren (aber als Geistlicher oder Seelsorger, oder "esoterisch Tätiger" müsste es hinkommen ). Aber ich denke, wenn Du bei deiner Tätigkeit tagtäglich spürst, dass deine Arbeit sinnvoll ist und dich mit dem Göttlichen/ Großen Ganzen etc. verbindet, dann lebst Du diesen Neptun im 6. Haus.
Bei Uranus kann es tatsächlich schwieriger sein. Mit Uranus im 6. Haus kann es sein, dass Du im Kollegenkreis immer eher "der Andere", "der Rebell", "der Unangepasste" bist, eben irgendwie eine Sonderrolle einnimmst. Andererseits denke ich, dass jede Gruppe ihre "Rebellen, Traumtänzer" und "Anderen" hat, diese also durchaus auch zur Gruppe dazugehören (auch wenn es oft nicht danach aussieht!), und diese auch braucht, um auch einmal an neue Impulse für die Gruppe zu kommen.

Ich hoffe, ich konnte dir bei deiner Frage etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße,
Amira

--------------------
"Vor abschließenden Aussagen konsultieren Sie bitte die weiteren und umliegenden Karten"


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 19482

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2