Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Re Bald ist der Geburtstag von Neptun neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #229414 - 20.03.2009 14:51

Liebe Sophia,

Man kann sagen, dass ab der Entdeckung von Uranus die Technik mit ihren Erfindungen sich rasant beschleunigt hatten. Schon einige Jahrzehnte vor der Entdeckung Neptuns entdeckte Franz Mesner aus Wien den Heilmagnetismus. Diesen kannten die Griechen bereits 500 vor Chr, sowie Traumdeutung und natürlich die Orakel. Ab der Entdeckung Neptuns kam die Psychologie und Karl Marx auf die Bühne; das humanitäre kam wieder zum Vorschein. Nach der Entdeckung Plutos wurde die Kernspaltung real, und zunächst kam es zum Rassismus und zur Nazidiktatur. Pluto im Krebs brachte über Hitler ( Er hatte eine Pluto/Neptun Konjunktion in den Zwillingen ) den tragischen Gedanken von der "perfekten Rasse" und beim Wechsel in den Löwen wurde die Niederlage für Deutschland im zweiten Weltkrieg eingeläutet. In der Zeit von Neptun entdeckte man auch das Penicillin, die Röntgenstrahlen, das rote Kreuz wurde gegründet...

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Re Bald ist der Geburtstag von Neptun neu [Re: Arnold]
      #229425 - 20.03.2009 18:03

Hallo, ihr Lieben

Ja, lieber Arnold, das ist schon verblüffend, dass bei allen Dreien bei der Entdeckung ein Skorpionmond am Firmament stand.
....und jetzt auch noch bei dem Wiederkehrsradix von Neptun

Danke, liebe Sophia, für die Recherche und die Auflistung der Ereignisse

Was mir noch in`s Auge bei Neptun sticht, dass bei seiner Wiederkehr zum Ausgangspunkt im Wassermann, alle Planeten, ausser Saturn, im unbewussten Bereich stehen, und dabei eine richtige Ballung im 2. Quadranten zu erkennen ist....die Seele, das Du, handeln aus unbewussten Reflexen und kollektiv geprägten Mustern, Projektionen...erst durch Reflexion der Handlungen wird man fähig sich selbst zu erkennen...hmmm...

Ja, und Neptun steht mit dem 2. Herrscher der Fische, Jupiter, in Konjunktion, im Wassermann im 4.Haus

In mir grübelt und kombiniert es, was das alles zu bedeuten hat...vielleicht bringe ich es noch auf den Punkt...schaun mer mal.

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 1 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 14116

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2