Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)
Venusorientierte Wasserlöwin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 06.04.2008
Beiträge: 239
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Emara]
      #228883 - 13.03.2009 22:30

Zitat:

Zitat:

Was ich zuerst mal abschaffen würde sind die fraglichen Antidepressiva.
Gruß
Wasserlöwin




Da lehnst du dich aber weit aus dem Fenster. Für manche sind Antidepressiva die Rettung für gewisse Zeiten. Für mich waren sie nie eine Option, aber deshalb sie für alle abzulehnen, halte ich für wenig klug.

Liebe Grüße
Eva




Es geht mir nicht um die ganze Abschaffung aller antidepressiva sondern um die fraglichen.
In den USA gibt es eine Arzeinmittelprüfstelle, die die Mittelchen alle überprüft.
Und dabei geschehen Zeichen und Wunder zugunsten der Hersteller.
Die Mittel, die nicht wirken, deren Studienergebnisse werden nicht veröffentlicht.
Die Mittel, die wirken aber anders als erwünscht, deren Wirksamkeit wird falsch dargestellt.

Nur 50% der Mittelchen wirken tatsächlich.

Hier ein Text aus dem Netz:
aus http://www.naturalnews.com/022930.html
Antidepressant Drugs Linked to School Shootings
by David Gutierrez, staff writer

(NaturalNews) A parents' rights organization has called on Congress to investigate a potential link between psychiatric drugs and school shootings, and called for parents to be better informed about the risks of such medications. New York-based Ablechild accused the mental health industry of "[continuing] to downplay the risks of drugs widely prescribed to millions."

According to statistics from Medwatch, the drug reporting system maintained by the FDA, there have been 63,000 cases of people on antidepressants committing suicide in the United States.

"With 1.5 million children currently on antidepressants in the United States alone, Ablechild is deeply concerned about the number of children being prescribed these powerful and potentially lethal drugs," the organization said in a press release.

Ablechild said that eight recent school shooters were taking antidepressant medication at the time of their crimes, and that most parents are unaware of this fact. Among the shooters taking antidepressants were Eric Harris in Columbine, Colorado, and Kip Kinkel in Springfield, Oregon.

The drugs being taken by the shooters have been "documented to cause not only suicidal ideation but also mania, psychosis, hostility, hallucinations and even 'homicidal behavior,'" Ablechild said.

The organization criticizes doctors and the pharmaceutical industry for failing to properly warn parents of the side effects of such drugs, even though the FDA recently added a "black box" warning about suicide to many antidepressant medications. In addition, Ablechild says that parents are rarely told that there is no physical component to diagnoses such as Attention Deficit Hyperactivity Disorder, Oppositional Defiant Disorder and depression, and that the categorization of some behavior clusters as "disorders" is still controversial.

The organization said that doctors often fail to focus their attention on underlying educational or medical issues that may be the ultimate cause of behavioral or attention difficulties. Such issues include problems with vision, nutrition, sleep or exercise.

Such underlying problems, Ablechild says, "are at best merely masked by powerful antidepressants and stimulants."

Wer kein Englisch versteht, bitte um Überstzung.

Danke
Wasserlöwin



--------------------
Jäger schiessen Wildenten
( sabisches Symbol meines Marsgrades)
Schlüsselwort ist Gesellschaftliche Anerkennung der Instinkte

Halbsextillernschritt auf 22 Schütze:
Eine chinesische Wäscherei
ZURÜCKHALTUNG und gute Laune zur Erhaltung der eigenen Integrität

Editiert von Venusorientierte Wasserlöwin (13.03.2009 22:44)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Emara]
      #228884 - 13.03.2009 22:31

Hallo,

alles in dieser Welt hat eine Ursache und Auswirkungen.
Was mich bei aller Tragik beschäftigt, ist die Frage der Hintergründe. Da gibt es unmittelbare, welche man nun recherchieren kann und es gibt karmische Ursachen, welche der tiefere Auslöser dieser Handlungen sind.

Ich will mal meine Vermutungen formulieren.
Der Vater des Jungen ist ein Waffennarr und Sportschütze. Mich würde nun dessen Familiengeschichte interessieren. Was hat dessen Vater oder Mutter für eine Geschichte in Bezug auf Waffen, als Opfer oder Täter ?
Warum wird ein 17 Jähriger schon so früh psychisch geschädigt, fühlt sich als Versager und braucht eine derartige Wahnsinnstat als Kompensation gegen die innere Ohnmacht.
Wen wollte er da töten? Wer hat ihn nicht beachtet oder ausgelacht? In einem Interview berichtete ein Nachbarjunge, welcher den Täter seit dem Kindergarten kannte und in dieser Schulklasse sass, daß der Täter ihm in die Augen blickte und auf ein Mädchen neben im schoss. Ihn verschonte er bewusst. Also wählte er seine Opfer gezielt aus. Warum soviele Mädchen und drei Lehrerinnen. Die nachfolgenden erwachsenen männlichen Opfer kamen erst daran, als die Polizei ihn verfolgte.

Ich bringe mal einen symbolischen Vergleich: Ein Hund biss einer Frau in die Brust und tat intuitiv das, was sich sein Herrchen nicht traute. Ich kenne diesen Fall und er beschreibt was passiert, was andere ausführen wozu der führende Urheber sich nicht traut.

Von daher würde mich nun die Familiengeschichte interessieren und die "Chemie" hinter den Ereignissen. Denn der junge Täter ist nur der letzte in einer Kette von Ursachen, welche zu dieser katastrophalen Auswirkung geführt hat.

Wenn man die karmischen Verstrickungen duchschaut, erscheint vieles in einem anderen Licht und man urteilt nicht mehr oberflächlich. Von daher wäre ich jetzt vorsichtig, anhand von Fotos und wenigen Informationen leichtfertig über die Beteiligten zu urteilen.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Venusorientierte Wasserlöwin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 06.04.2008
Beiträge: 239
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: p.b.]
      #228887 - 13.03.2009 22:43

Ich fand auch diesen Link interessant
http://alexansary.com/Editorial/Sun%20spots%20and%20a%20weakened%20magnetic%20fi eld.html
daraus:

Some researchers claim that geomagnetic storms affect brain waves and hormone levels, causing a number of different reactions, predominately in males. While a few women may also experience changes during these storms, they generally seem less affected by the sun's behavior. Reacting to changing hormone levels, some men may become increasingly irritable and aggressive, while others may instead become more creative.

An increase in solar activity is found to increase psychotic episodes in individuals who already suffer from unstable psychological states. While we might relate such behavior to a full moon, in 1963, Dr. Robert Becker and his colleague, Dr.Freedman, demonstrated that solar changes also lead to a noticeable increase in psychotic activity. Yet these reactions are not simply isolated to a few particularly sensitive or unlucky individuals.

Evidence indicates that wars and international conflicts most often break out when sunspots are rapidly forming or rapidly decaying, as these are times when there are more intense geomagnetic storms. In addition, this increase in solar activity also correlates to periods of more accidents and illness, as well as an increase of crimes and murders. The entire biosphere is affected by this electromagnetic pollution, and human behavior seems to react accordingly.

Not all geomagnetic storms are disruptive. But over time, these extremes in solar activity may also affect periods of earthly conflict. The data on cycles of war and peace extend back at least 2,500 years. (Some believe that they may be traced even further, but the records are not as reliable.) Although some may argue that it seems as if there is always war somewhere, records show that periods of conflict increase and decrease in nearly regular cycles.


Bei uns zuhause gab es zu der Zeit Fieber, Fieber und wieder Fieber.

Hat wer was besseres erlebt?
dazu
http://de.wikipedia.org/wiki/Magnetischer_Sturm

Gruß
Wasserlöwin

--------------------
Jäger schiessen Wildenten
( sabisches Symbol meines Marsgrades)
Schlüsselwort ist Gesellschaftliche Anerkennung der Instinkte

Halbsextillernschritt auf 22 Schütze:
Eine chinesische Wäscherei
ZURÜCKHALTUNG und gute Laune zur Erhaltung der eigenen Integrität

Editiert von Venusorientierte Wasserlöwin (13.03.2009 22:47)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Venusorientierte Wasserlöwin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 06.04.2008
Beiträge: 239
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Venusorientierte Wasserlöwin]
      #228888 - 13.03.2009 22:45

Sicher wäre sowas ganz gut.

http://www.youtube.com/watch?v=z9yUmTb430o&feature=relat
auch an Schulen
Gruß
Wasserlöwin

--------------------
Jäger schiessen Wildenten
( sabisches Symbol meines Marsgrades)
Schlüsselwort ist Gesellschaftliche Anerkennung der Instinkte

Halbsextillernschritt auf 22 Schütze:
Eine chinesische Wäscherei
ZURÜCKHALTUNG und gute Laune zur Erhaltung der eigenen Integrität

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: p.b.]
      #228889 - 13.03.2009 22:48

Hallo

Ich denke die Menschen aus Deutchland,Ostereich und auch Slowakei,Tchechei und andere Lander in der Umgebung brauchen nicht Zuhause Waffe zu haben.Wir leben nicht in Afganistan,dass wir unbedingt eine Waffe Zuhause brauchen.Wer es hat,mochte wahrscheinlich nur die Macht zeigen und haben,das ist alles was jemanden ubrig bleibt,der sonst nix im Kopf hat.

liebe Grusse,Maria



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: maria]
      #228892 - 14.03.2009 00:13

Zitat:

Hallo

Ich denke die Menschen aus Deutchland,Ostereich und auch Slowakei,Tchechei und andere Lander in der Umgebung brauchen nicht Zuhause Waffe zu haben.Wir leben nicht in Afganistan,dass wir unbedingt eine Waffe Zuhause brauchen.Wer es hat,mochte wahrscheinlich nur die Macht zeigen und haben,das ist alles was jemanden ubrig bleibt,der sonst nix im Kopf hat.

liebe Grusse,Maria






Man muss nicht, aber es ist auch nicht verboten und nicht jeder macht dies aus Gründen der Macht.
Für viele ist es ein Sport aus Traditionen (Olympische Disziplin), andere beantragen ein Waffenschein, weil sie Angst haben und wieder andere haben einen Sammlertick.
Diese gemeldeten Waffen sind auch nur ein Teil. Es gibt mindestens ebensoviele illegale Waffenbesitzer.
Von daher ist es müssig zu überlegen, ob dies nötig ist oder nicht. Es gibt diese und das wird sich auch nicht ändern. Dazu ist die Waffenindustrie weltweit zu mächtig und kaum eine Regierung wird sich dagegen ausprechen.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: p.b.]
      #228897 - 14.03.2009 09:05 Anhang (252 Downloads)

Hallo meine Lieben,

zwischenzeitlich findet man bei Wikipedia das Geburtsdatum (jedoch ohne genaue Angabe der Geburtszeit).

Tim K. wurde somit wohl am 06.11.1991 in Winnenden geboren.
Können wir ohne genaue Angabe der Geburtszeit damit etwas anfangen?

Liebe Grüsse
Sophia

Editiert von Aquarius-Sophia (14.03.2009 09:24)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228899 - 14.03.2009 09:19

Guten Morgen Sophia,
wow, hast du dir das Radix (auch ohne Uhrzeit) schon angesehen?
Es ist komplett blau, beschreibt die zurückhaltende Art von dem Jungen, wie er beschrieben wurde.
Auf der Uranus/Neptun Konj hat er den Mk stehen und Sonne/Mond/Mars/Pluto als Kleeblatt.... fühlt sich schon nach einer Macht-Ohnmacht-Problematik an, bzw. als Entwicklungs-Aufgabe.

Soweit erstmal
Liebe Grüße
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #228900 - 14.03.2009 09:26

Guten Morgen Brigitte,

zum genauen Anschauen hatte ich leider noch keine Zeit (bin gerade am Putzen....). - Aber ich füge hier jetzt gleich mal die Graphik ohne Uhrzeit, bzw. Häuserzuordnung ein.

Liebe Grüsse
Sophia



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228901 - 14.03.2009 09:31

Hallo Brigitte, hallo Foris,

ja, wie Du schon sagtest, es gibt hier schon ein paar passende Hinweise.

Die Kleeblattkonjunktion - in Skorpion: - "Mach- Ohnmachtsgefühle". Mond/Sonne-CNJ = will den Vater kopieren, bzw. es dem Vater immer Recht machen und schafft es dennoch nicht.


Soweit ein paar erste Hinweise. - Muß jetzt hier weiter "putzen".

Liebe Grüsse
Sophia



Editiert von Aquarius-Sophia (14.03.2009 11:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228902 - 14.03.2009 09:41

Hallo Leute,

viele kleine Talentdreicke und eine explosive Mischung im Skorpion... Gegensatz pur.
Und die Hälfte des Horoskops ist leer!

Sophia, Saturn in 0 Grad-Waagestellung?

Liebe Grüße, Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Lavafee]
      #228904 - 14.03.2009 10:09

Liebe Lavafee,

Zitat:

Saturn in 0 Grad-Waagestellung?




Dies beginnt bei 27° des vorherigen Zeichens und geht bis 2° des Folgezeichens.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228906 - 14.03.2009 10:13

Zitat:

Liebe Lavafee,

Zitat:

Saturn in 0 Grad-Waagestellung?




Dies beginnt bei 27° des vorherigen Zeichens und geht bis 2° des Folgezeichens.

Liebe Grüsse
Sophia




Das nennt man dann Waagestellung? Wusste ich nicht - wieder etwas gelernt..

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Lavafee]
      #228907 - 14.03.2009 10:22

Hallo ihr Lieben,

Immerhin haben wir jetzt den Geburtstag von Tim, und so lassen sich sicher grundsätzliche Dinge astrologisch aussagen. Tim könnte zum Beispiel um 0 Uhr 26 geboren sein, oder gegen 15.30! Aber das wäre jetzt rein spekulativ. Bei der ersten Zeit stünde sein Mond am Talpunkt im dritten Haus, während die Sonne mit Pluto die Spitze andocken kann. Da wäre er mit dem AP voll in der Kleeblattkonjunktion im Stressbereich zur vierten Spitze gestanden. Mit der zweiten Zeit wäre dieses Kleeblatt im achten Haus.

Wie Peter schon bemerkt hat, spielt hier sicher das Ahnen- und Sippenschicksal seiner Familie eine tragende Rolle! Die Sonne wäre bei der Nachtgeburt im kollektiven Raum, und da findet man auch die Vereine, die Gemeinschaften im bürgerlichen Sinne. Im achten Haus fände man auch die berufliche Stellung des Vaters - er hat immerhin eine leitende Position mit 150 Mitarbeitern.

Jedenfalls macht es Sinn, sich ohne sichere Uhrzeit das Bild von Tim K. selbst anzusehen! Sicher ist, dass er um den Neumond geboren ist, da der Mond sich nur alle zwei Stunden zwei Grade bewegt. So gesehen hat er 100%ig den Mond im Skorpion!

Sonne, Mars und Pluto sind männliche Planeten, und sie stehen besonders mit Tat und Leistung im Verbund. Dazwischen der weiche Mond. Bei Neumond kann sich der Mond nicht reflektieren, er wird sozusagen von der Sonne verbrannt. Anscheinend hat der Vater in Tim einen Teil von sich selbst gesehen, wollte ihn formen und ein Abbild von ihm selbst erstellen. Die Sonne des Vaters hat dem Kind hier etwas übergestülpt, so dass es Schwierigkeiten hatte sich selbst zu reflektieren.

Pluto hat natürlich Heimrecht im Skorpion, er herrscht hier. Das weitreichende Spektrum von Pluto bringt auch die Macht- und Ohnmachtthemen mit sich. Eine der Möglichkeiten ist, dass man Macht ausübt, um selbst keine Ohnmacht erleiden zu müssen. Waffen können dieser Ohnmacht vorbeugen, da man sich damit sicher fühlen kann. Mit einer Waffe kann man Herr über Leben und Tod sein, was wiederum ein Machtgefühl verleihen kann.

Kurz nach Mitternacht hätte Tim K. einen roten Aspekt mit Jupiter zu Merkur. Spät am Abend wäre ein Saturn Quadrat mit dem Mond der Fall. Wahrscheinlich ist das Aspektbild nicht kohärent, was hier entscheidend sein könnte! Das blaue Aspektbild und dazu die rote Kleeblattkonjunktion. Energien stauen und laden sich im Skorpion wie in einem schlummernden Vulkan auf bis hin zur Explosion.

An seinem Geburtstag sind sicher sehr viele andere Menschen auf diese Welt gekommen, Jungen und Mädchen. Unzählige haben dieses Aspektbild....und sie sind keine Amokläufer!

Alles liebe!

Arnold





Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228908 - 14.03.2009 10:24

Hallo Zusammen,

ich habe mir jetzt, losgelöst vom Rest des Radix, nur mal die Kleeblatt-CNJ in Skorpion vorgenommen und ein paar Entsprechungen zu den einzelnen darin enthaltenen Konjunktionen herausgesucht. Dabei will ich vorab bemerken, daß es natürlich auch noch positivere Entsprechungen dieser einzelnen Verbindungen gibt, welche ich jetzt weggelassen habe, damit es nicht zu umfangfreich wird. Ich habe mich jetzt nur mal auf Hinweise auf diese Gewaltbereitschaft konzentriert:

Sonne CNJ Mars:
energische Durchsetzungskraft, eigenwillig, entschlossen, impulsiv, sucht den Konflikt, "der Sportler" (der er ja auch war...); Neigung zu Gewalttätigkeit, in ständiger Wettkamfstimmung, kann nicht ertragen, wenn er nur der Zeite ist, "auch der Gewalttäter".

Sonne CNJ Mond:
Das Bewusstsein wird von Emotionen überschwemmt, plötzliche Stimmungswechsel, emotional unberechenbar.

Sonne CNJ Pluto:
keine Angst sich mit Tabus auseinanderzusetzen, Ohnmachtserfahrungen, fühlt sich immer wieder dunklen Kräften ausgeliefert, will anderen seinen Willen aufzwingen.

Mond CNJ Mars:
kraftvolle Gefühle, aggressive Gedanken und Gefühle, hat seine Gefühle nicht im Griff.

Mond CNJ Pluto:
tiefe Gefühle, überschreitet Tabus um schlußendlich seine Schattenseiten zu transformieren, Kontrollsucht und manchmal auch extreme Hassgefühle.

Mars CNJ Pluto:
teilweise Sklave seiner starken Emotionen, die ihn ohnmächtig etwas begehren lassen, evtl. auch durch zwanghafte Leidenschaft Zerstörung der eigenen Vitalität, der "Zorn der Masse", das Militär, die Exekutive.

So, jetzt aber nochmals eine Bitte zu obigem. Bitte diese Entsprechungen nun nur in diesem Zusammenhang sehen. Jeder dieser Aspekte kann auch andere, - positivere - Auswirkungen für sich alleine haben. Also bitte: Niemand erschrecken, wenn er eine dieser Konjunktionen in seinem eigenen Horoskop oder im Horoskop eines Bekannten wiederfindet. Das bedeutet nicht, daß dieser Horoskopinhaber auch "gewalttätig" ist. Es kann immer nur im Zusammenhang gesehen werden. Ich habe auch eine Mond-Mars-Verbindung (allerdings im Quadrat....).

Aber die Summe dieser Entsprechungen findet schon eine Aussagekraft.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Lavafee]
      #228909 - 14.03.2009 10:32

Hallo liebe Lavafee,

Zitat:

Das nennt man dann Waagestellung? Wusste ich nicht - wieder etwas gelernt..




Nur bei dem 0°-Bereich in "Waage". Ich will hier jetzt keine Verwirrung stiften. Jeder "O°-Bereich" jedes Zeichens (immer zwischen 27° des vorherigen Zeichens und 2° des nächsten Zeichens") ist einem kritischen Punkt zugeordnet. Jedes Zeichen jedoch immer einem anderen Punkt mit anderer Entsprechung. Wir können - auf Wunsch - ja gerne später in einem separaten Thread alle 0°-Stellungen, d.h. Planeten an der Zeichengrenze, durchsprechen.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228910 - 14.03.2009 10:34

Liebe Sophia,

der Saturn steht hier aber bei etwa 0 Grad Wassermann, daher meine verwirrte Frage...

Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228911 - 14.03.2009 10:41

Hallo miteinander,
Da mein ich, das ist wie überall in der Entwicklung, was man so allgemein als Anlage-Umwelt-Problematik bezeichnet.

Der Gedankengang von Peter und Arnold, dass hier Ahnen und Vergangenheit, Karma eine Rolle spielen, den fand ich auch recht interessant. So könnt der Junge hier "der Arm des Vaters" gewesen sein.

Liebe Sophia, auch ich , wir, meine Kinder, die meisten Menschen haben in irgend einer Form eine Macht-Thematik im Horoskop, Energien, die zur Leistung egal welcher Art auch notwendig sind. Das zeigt auch mal wieder sehr deutlich,dass man nicht einen einzelnen Aspekt rausziehen kann, wie hier öfter mal gefragt wird.

Liebe Grüße
Brigitte


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Lavafee]
      #228917 - 14.03.2009 11:49

Liebe Lavafee,

Du hast natürlich vollkommen Recht. Saturn steht im 0-Grad-Bereich von Wassermann und nicht Waage. Jetzt kann ich Deine Verwirrung natürlich mehr als gut verstehen. Erstmal vielen, vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und Deinen Hinweis. . Und jetzt erstmal "Asche über mein Haupt". Ich muß jetzt endlich lernen nicht mehr so "loszuschießen", lernen aufmerksamer und achtsamer zu sein, lernen nichts in der Hektik zu machen (ich hatte ja mal wieder supereilig diesen Beitrag verfasst, da ich dachte, daß ich dazu ja gar keine Zeit habe u. etwas anderes tun sollte....).

Ich werde den Beitrag weiter oben gleich abändern.

Also, liebe Lavafee, entschuldige bitte und lieben Dank, daß Du aufmerksam geblieben bist.

Es ist super, daß es hier aufmerksame Foris gibt.

Der vollständigkeithalber, nun die Erklärung zum 0-Grad-Bereich Wassermann:

0°-Löwe u. 0°-Wassermann = katatoner Punkt

katatone Achse, Sperrverhalten, Blockaden, Imponiergehabe, Liebesprobleme weil Hingabeprobleme aus Verlustangst, Überkompensation in Status u. Prestige, Schutzhaltungen

Ich verspreche, ich passe künftig besser auf, - und kaufe mir - falls erforderlich - auch noch eine neue Brille.

Für Deine Aufmerksamkeit schenke ich Dir nun einen virtuellen Blumenstrauß

Entschuldigende Grüsse
Sophia


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Amoklauf an Schule neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #228918 - 14.03.2009 12:24

Liebe Sophia

super, danke für die Aufklärung, wir diskutieren hier gerade unter anderem auch dieses Radix.

Liebe Grüße

Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 82959

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2