Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | >> (alle anzeigen)
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Lilith am IC
      #216503 - 30.10.2008 07:32

Hallöle, Ihr Lieben -


mit der Lilith bin ich nicht so vertraut. Könnt ihr mir dazu mehr mitteilen????

Mich interessiert besonders der Transit-Übergang über's IC.


Liebe Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216666 - 01.11.2008 22:25

Hallöle,


- keiner der was zur Lilith weiss???? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.


Ich hab heute im www gestöbert und bin über die Begriffe

"Abhängigkeit / Unabhängigkeit"
gestolpert.

Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht????


Liebe herzliche Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jolly
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2008
Beiträge: 46
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216673 - 02.11.2008 08:07

Hallo Crissena,
habe ein Buch von Lianella Livaldi Laun "Lilith im Transit",
da steht,daß während dieser Zeit u.a. zu Veränderungen und Problemen in in der Familie und in der Ehe kommen kann. Besonders wenn der Mond im Radix durch schwierige Transite betroffen ist, kann es problematische Wendung im Privatleben geben.
Hatte solche Konstilation im Früher dieses Jahres. Es war sehr schlimm, aber (falls nichts mehr nachkommt)mit positiven Ausgang.
LG,
Jolly

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: Lilith am IC neu [Re: jolly]
      #216677 - 02.11.2008 09:37

Hallo crissena!
Hab auch schon gesucht, was ich zu dem Transit finden kann. In dem Buch "Lilith, der geheimnisvolle Planet" von Günther Cerubini ist aber auch nur der Transit durchs 4. Haus beschrieben.
Raus zu lesen ist aber auch wie Jolly schon geschrieben hat, daß das Haus das "angesprochen" wird mit Schwierigkeiten und Veränderungen konfrontiert wird. Ich mein aber auch, daß nur ausgelöst werden kann, was auch im Radix angelegt ist.
Bei mir ist der Lilith-Transit derzeit durch`s 6.Haus, somit wär das ganze für mich , schon stimmig.
Liebe Grüße

Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Re: Lilith am IC neu [Re: Brigitte/Johanna]
      #216681 - 02.11.2008 10:33

Hallöle, liebe Brigitte -


in meinem 4. Haus ist nix drin. Ich habe auch zur Zeit eine ruhige Phase, viel zu ruhig. Aber ich denke, das liegt an dem Saturn-Transit, der langsam den AS erreicht.

Lilith habe ich in 3. im Radix und da war in der letzten Zeit, beim Lilith-Transit über den eigenen Platz auch einiges geschehen, das im Rückblick gesehen genau dem entspricht, was ich derzeit über Lilith weiss.


Viele liebe Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Editiert von crissena (02.11.2008 10:39)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Re: Lilith am IC neu [Re: jolly]
      #216682 - 02.11.2008 10:37

Hallo, liebe jolly -


Veränderungen in der Familie (Hochzeit, Geburt, Tod) hat es in der letzten Zeit schon gegeben, da war Lilith aber noch in 3. und jetzt ist es einfach nur ruhig geworden.


Liebe herzliche Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jolly
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2008
Beiträge: 46
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216691 - 02.11.2008 12:25

Hallo Crissena,
habe heute in API-Forum Dein "Übungsthread von crissena" entdeckt und mir deine Daten angeschaut. Demnach befindet sich die Lilith bei Dir immer noch im 3.Haus.
Konjunktion mit IC gibts erst im Früher nächsten Jahres.
Ich habe bei dir auch keine negativen Aspekte zum Mond gesehen.
In den Buch steht aber noch was interessantes und zwar bei gleichzeitigen Saturntransit zum Herrscher des 8. Hauses (ist doch bei Dir die Venus?). Die begleichung der Schulden für das noch nicht abgezahlte Haus kann einen davon abhalten sich von den Partner zu trennen oder den Entschluß hinauszögern. Das nur als Beispiel.
LG,
Jolly
P.S. Habe mir jetzt nochmal die Radix aus "Übungsthread von crissena" angeschaut und die von astro.com. Da gibts kleine Unterschiede. Dem nach könnte auch Mars der Herrscher Deines 8. Hauses sein.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Re: Lilith am IC neu [Re: jolly]
      #216695 - 02.11.2008 12:51

Hey, liebe Jolly -


neee, das stimmt nicht ganz. Die laufende Lilith ist bei 23°04 Schütze heute, mein IC befindet sich auf 22°16 Schütze. Ist also grad die letzten Tage ins 4. Haus gewandert.

Der Herrscher von Haus 8. ist der Mars, der auch grad den Saturn-Übergang durchlebt. Da der Saturn vor und zurückläuft, bekomme ich den gleich 3x, wobei ich das erste Mal bereits hinter mir habe. Das war in der Komination mit der Uranus-Opposition wirklich nicht angenehm. Kam auch sehr überraschend, plötzlich.

Übrigens......ich lebe allein. Soviel zur Buchaussage.


Viele liebe Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jolly
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2008
Beiträge: 46
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216699 - 02.11.2008 13:03

sorry, mein Fehler. Konnte mir den Unterschied nicht erklären, habe deswegen genauer nachgeschaut und einen Zahlendreher entdeckt.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216758 - 03.11.2008 19:30

Hallo Crissena; LILITH= eines meiner Spezialgebiete...*))
Die ewige Sünde(nböckin)!!
Ich komme mir langsam blöd vor, aber Du weißt wie schwierig es ist einen Aspekt, oder auch Transit isoliert deuten zu wollen.
Wenn Du mir Deine Daten schickst, oder hier die Grafik Deines Radix reinsetzt, würde ich Dir gerne etwas zu Lilith über IC schreiben.

* Alles Liebe *

* C *


LILITH von Franz von Stuck:



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216759 - 03.11.2008 19:34

20.07.1946, 10:58h in Glücksburg? Habe ich einem anderen Beitrag entnommen= ich hoffe das sind Deine Radix-Daten?

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216760 - 03.11.2008 20:16

Hallo Crissena; ich habe mir mal kurz Deinen Lilith-Transit angeschaut: da Dein Sonnenzeichen sich im Krebs befindet, werden die IV. Haus-Thematiken ja eh von überdurchschnittlicher Bedeutung für Dich sein.
Noch dazu hattest Du ja grade erst die Lilith-Rückkehr im Transit.
Was dem ganzen Thema eine noch viel prägnantere, langanhaltendere Bedeutung gibt, ist die Tatsache, dass Lilith in der Sekundär Direktion grade zu dieser Zeit Deines Lebens nun eine exakte Konjunktion mit Deinem progressiven SN einnimmt.
Bei Dir muss sich ja momentan einiges an Abgründen auftun was Deine Wurzeln/Deine Basis/Deine Grundlagen betrifft.
Lilith im IV. Haus steht für eine (oft) unbewusste Grundlagensuche.
Man ist auf der Suche/ befindet sich in der Auseinandersetzung mit seinen Wurzeln, seiner Herkunft, seiner Famile.
Es können seltsame, eigenartige Erlebnisse mit Familienmitgliedern zustande kommen. Verlust oder Wiederbegegnung mit ‚alten Seelen’.
Man zieht oder man denkt um.
Da sich Deine Radix-Lilith im Schützen befindet, wird sich das Thema Familie/Wurzeln/Herkunft mit Religion/Glauben/Philosophien/anderen Kulturen mischen.
Da der transitierende Phollus gleichzeitig eine Konjunktion zu Deiner Radix-Lilith bildet, sind TRÄUME und aufsteigende BILDER von grösster Wichtigkeit (= malen/zeichnen können hier Wunder wirken).
Lilith verlangt immer das ABSOLUTE. Halbheiten oder Unechtes sind ihr zuwider.

Es sieht auf den ersten Blick für mich so aus, als wenn eine alte Vater-Tochter-Thematik (transitierende, rückläufige Pallas am MC) momentan wieder eine grosse Rolle spielt.
Entweder mit Deinem leiblichen Vater, wahrscheinlicher aber mit einem bestimmten Mann, der diese Thematik aufleben lässt.
Du stehst wahrscheinlich momentan eh unter grossem Druck (transitierender Saturn Konjunktion Radix-Mars im T-Quadrat zur Mondknotenachse) was Autoritätsfragen, Auseinandersetzung mit Deinen eigenen männlichen Anteilen, und der Männer die in Deinem Leben eine Rolle spielen, betrifft.
= hast Du Probleme mit Deinem Chef, Deinem Sohn oder mit Deinem Mann?
Oder/und hast Du Probleme Deine aggressiven Anteile zu integrieren?
Das erste hängt ja oft mit dem zweiten zusammen.


Soweit erst mal...

* Alles Liebe *

* Lia *


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216817 - 04.11.2008 19:49

Zur Lilith noch mal: Lilith hat eine extrem exzentrische Umlaufbahn (= falls man das überhaupt als Umlaufbahn bezeichnen kann bei einer 'gedachten' Achse wie Lilith/Priapus).
Das kann zu einer Abweichung von über 20° führen zwischen Lilith True und der mittleren Lilith, die von den meisten Astrologie-Programmen berechnet wird. Die ganzen Jahre habe ich mich eigentlich immer nur mit der mittleren Lilith beschäftigt, wenn ich mir Transite angeschaut habe. Nach mehreren ‚Untersuchungen’ komme ich jedoch immer mehr zur ‚wahren’ Lilith. Mir wurde klar, dass ich eigentlich nur aus Faulheit die mittlere Lilith-Position die ganzen Jahre benutzte. Die wahre Lilith erscheint mir inzwischen jedoch auch wahrhaftiger & stimmiger, wenn man sich mal bestimmte Phasen im eigenen Leben anschaut, und dann die Transite der Lilith (True).
Das liegt aber in meinem Fall vielleicht aber auch daran, dass ich eine sehr stark ausgeprägte Lilith im Radix habe (Lilith Konjunktion Mond/NN, Opposition Sonne/SN).



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Lilith am IC neu [Re: Ailen Roc]
      #216819 - 04.11.2008 20:03

Hallo liebe Lia,

ich lese hier gerade sehr erfreut, daß wir hier eine "Lilith-Spezialistin" unter uns haben. Leider, leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus (war im der API-Ausbildung kein Thema)

Lia, nachdem ich Deinen Beitrag zu Crissena gelesen habe, wäre es sehr vermesen, wenn ich Dich darum bitten würde, auch mal einen kurzen Blick auf meine Lilith zu werfen? Sie läuft im Transit gerade durch mein 4. Haus; - ist wohl vor nicht allzu langer Zeit dort über meine Venus gewandert und steht im Radix in Skorpion im 3. Haus. (Meine Daten: 26.01.1955 um 20:45 h in Görwihl). Ich habe hier zwar einige Astrologie-Bücher zuhause, - finde aber nichts Passendes zu diesem Thema.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
crissena
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.09.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: BW, Nähe Freiburg
Re: Lilith am IC neu [Re: Ailen Roc]
      #216829 - 04.11.2008 21:07

Hallöle, liebe Lia -


Hab grad erst deine Deutung entdeckt.
Zitat:

Bei Dir muss sich ja momentan einiges an Abgründen auftun was Deine Wurzeln/Deine Basis/Deine Grundlagen betrifft.



Ganz so schlimm finde ich das nicht. Ich habe den Eindruck es geht um ein ganz bestimmtes Thema.

Zitat:

Man ist auf der Suche/ befindet sich in der Auseinandersetzung mit seinen Wurzeln, seiner Herkunft, seiner Famile.



Ich hatte eigentlich nicht gesucht.......sondern ich war konfrontiert mit einer Thematik aus dem Bereich der Sexualität einerseits, andererseits habe ich statt meiner eigenen inneren Stimme zu folgen.......mal wieder mehr auf jemand anderen gehört. Stichworte dazu: Abhängigkeit/Unabhängigkeit.

Zitat:

Es können seltsame, eigenartige Erlebnisse mit Familienmitgliedern zustande kommen.



die hüllen sich in Schweigen, meistens

Zitat:

Wiederbegegnung mit ‚alten Seelen’.



Das war wohl eher der Fall. Da gab es ein tiefgehendes Erlebnis.

Zitat:

Man zieht oder man denkt um.



Neue Gedankengänge jede Menge - umziehen, das Bedürfnis hätte ich auch, ist aber derzeit nicht spruchreif.

Zitat:

Lilith verlangt immer das ABSOLUTE.



Das habe ich gemerkt. Selten habe ich so klar und eindeutig formuliert, mitgeteilt, was ich will.

Zitat:

als wenn eine alte Vater-Tochter-Thematik



Aus der Kindheit oder von noch früher? Aus vergangenen Leben?

Zitat:

hast Du Probleme mit Deinem Chef, Deinem Sohn oder mit Deinem Mann?



Neeeeeeee, mit keinem von denen => Chef und Mann habe ich nicht, der Sohn ist zu weit fort.
Aber ich hatte/habe ein Problem mit einem Mann.

Zitat:

Oder/und hast Du Probleme Deine aggressiven Anteile zu integrieren?



Als Kind war ich sehr zornig und habe rebelliert, irgendwann wurde ich vor Jahren mal gefragt, wo meine Aggression geblieben ist?! Ich weiss es nicht, aber ich habe gespürt, dass sie doch noch vorhanden ist.

Zitat:

progressiven SN



Was meinst du damit?????

Übrigens, du hast das richtige Datum!! Herzliches Danke für deine Ausführungen. Das sind tolle Hinweise.


Viele liebe Grüsse
crissena

--------------------
Was du verbrannt hast, das bete an, was du angebetet hast, das verbrenne.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: crissena]
      #216846 - 05.11.2008 12:46

Hallo Crissena= ich kann leider nur kurz= mein PC ist abgeschmiert!!
Mit progressiven SN meine ich Deinen dirigierten Südlichen Mondknoten, der mittlerweile eine exakte Konjunktion zu Deiner dirigierten Lilith bildet (= im Radix wird er ja durch über 10° - soweit ich mich jetzt erinnere - von Lilith getrennt). Grade in dieser Phase Deines Lebens wirst Du wahrscheinlich nicht daran vorbeikommen Dich mit De(ine)r Lilith-Thematik zu beschäftigen.
Was die Agressionen betriofft kein Wunder bei Deiner Mars-Konstellation = Mars im T-Quadrat zur Mondknotenachse....*))

ps: mit 'Dein Mann' meinte ich ja nicht unbedingt Deinen Dir vom Staat/Kirche angetrauten Mann...*)

* Viele liebe Grüsse *

* Lia *


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #216849 - 05.11.2008 13:18

Hallo Sophia, ich werde Dir bald etwas dazu schreiben= ich habe bloss grade extreme Probleme mit meinem Rechner = komme nur noch über den Taskmanager an bestimmte Programme ran & muss jetzt auch noch schnell ein Geschenk kaufen= ich muss zu einem Geburtstag.
Ich schreibe Dir aber auf jeden Fall etwas dazu.
= ich habe schon mal ganz kurz geschaut und gesehen dass Deine Lilith in Skorpion in Konjunktion zu Saturn steht!! Huuuhuu= ich finde es immer wieder faszinierend zu beobachten, dass grade die Menschen, die eine starke Lilith-Position haben, sich auch zu diesem (ihrem) Thema hingezogen fühlen...))

Kurz zu Lilith Konjunktion Saturn:

starke karmische Hintergründe, grübelnde Suche(erin), heimliche Feinde, immer wieder tiefe, unbewusste Instinkte; Karmaaufgaben.

Beschäftigst Du Dich mit der Astralebene?
Hier wird Einiges anhaften= kann zu den seltsamsten Anziehungen kommen.

* Ganz liebe Grüsse *

* Lia *




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Lilith am IC neu [Re: Ailen Roc]
      #216860 - 05.11.2008 15:46

Hallo liebe Lia,

schon mal ganz lieben Dank für Deine Aufmerksamkeit. Freue mich schon darauf, was Du mir noch sagen, bzw. schreiben kannst. Laß Dir Zeit. Ich bin geduldig.

Viel Spaß auf dem Geburtstagsfest.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #216883 - 05.11.2008 23:20

Hallo Sophia; jetzt zu Deiner Lilith noch mal.
Wie weiter oben erwähnt verläuft die Achse Lilith/Priapus auf einer extrem exzentrischen Umlaufbahn.
In Deinem Falle sind die mittlere und die wahre Lilith nicht einmal 2° voneinander entfernt, was die Deutung natürlich etwas vereinfacht.
Mit einem Orbis von 5° den ich im gleichen Zeichen, Haus und der gleichen Dekade auf jeden Fall für angemessen halte, steht Deine Radix-Lilith wie gesagt in Konjunktion zu Saturn im Skorpion.

Ausserdem steht Lilith im III. Haus im Brennpunkt des T-Quadrats welches von Merkur & Pluto gebildet wird.
Du hast also eine Sprach/Denk-Aufgabe. Interessant, denn Du wirkst so sanft auf mich.
In der Regel haben Menschen mit Lilith im Spannungsaspekt zu Merkur eine ziemlich scharfe – in jungen Jahren oft auch eine ‚gespaltene’ – Zunge. Vor allem natürlich wenn diese Energien unbewusst gelebt werden.

Mit einer derartigen Konstellation – und dann noch in einem so tiefschürfenden Zeichen wie Skorpion - sollte man sich eine Aufgabe/Beruf suchen, die/der auf jeden Fall mit dem Wort zu tun hat. Philosophie, Psychologie, Astrologie oder andere Symbolsysteme – jede Art von Denksport werden hier äusserst begünstigt.
In jungen Jahren oder auch in problembehafteten Zeiten kann der Geist sozusagen überquellen.
Eine Flut von Bildern und Worten/Gedanken kann hier zur Qual werden, was von Stottern über Lügen, Versprechen bis zur Legasthenie jede Form von Sprachschwierigkeiten mit sich bringen kann. Da Dein Radix-Pluto rückläufig ist (und auch in der Direktion nach wie vor rückläufig geblieben ist), kann sich der Aspekt nach innen richten (also auf einer sehr unbewussten Ebene arbeiten), oder aber Dir von Aussen entgegengebracht werden.

App: wie sieht es mit Geschwistern und/oder Frauenfreundschaften bei Dir aus?
Da sich diese Lilith-Saturn-Konjunktion im III. Haus befindet könntest Du Schwierigkeiten, bzw eine überdurchschnittliche Aufgabe in Bezug auf Geschwister und/oder Freundinnen (=Sisters) haben...? Gab es da böses Blut durch äusserst scharfe Worte?
Was war zwischen 1987-1989?
Wie sieht es mit Deiner Durchsetzungsfähigkeit/Grenzsetzung aus? (=Saturn wurde in der Sekundär Direktion auch rückläufig!)

= dies sind eher rhetorische Fragen, die Du natürlich trotzdem gerne beantworten kannst, falls Dir das nicht zu intim sein sollte.

Interessanterweise transitiert Mars nun dieser Tage (die nächsten 1 ½ Wochen) mit einer Konjunktion über Deine Radix-Lilith.
Wie bei Crissena erwähnt hat die Mars/Lilith-Thematik eine sehr kämpferische Qualität. Man sei hier an die Amazonen erinnert, Hippolyta, die Amazonenkönigin, die Herkules ihren Venusgürtel (= den Gürtel der Liebe) SCHENKEN wollte, welcher den Auftrag hatte, ihr diesen zu rauben.
Aber anstatt das Geschenk anzunehmen, entriss er ihn ihr, und tötete sie. (= erinnert mich an Deinen Narziss...*))
Da Mars hier der ‚Sender’ ist, und Lilith die ‚Empfangende’ wird der Transit wahrscheinlich eher von Außen (= in Form eines Mannes oder einer Person, die Dir sehr aggressiv begegnet) auf Dich einwirken.
Lilith selbst wiederum transitiert mit einem Quadrat über Deinen Radix-Apollon, dem Träger der Sonne in der griechischen Mythologie, der sie täglich in seinem goldenen Wagen von Osten nach Westen zieht. Apollon wiederum steht für Dichtung und die Gabe der Menschheit (spirituelle) Wahrheiten zu vermitteln.

WAS machst Du beruflich? Du könntest diese Konstellation zu Deinem Nutzen einsetzen, indem Du – ob nun beruflich oder auch privat – Dir erlaubst Deine Weisheit weiterzugeben, zu vermitteln.
Aufgrund der exzentrischen Umlaufbahn von Lilith aber wird sich die Thematik Apollon/Lilith schon einige Male bemerkbar gemacht haben, bzw wird sich auch nach der genannten Periode von 1-2 Wochen noch einige Male zeigen.

Soweit erst mal.


* Viele liebe Grüsse *

* Lia *



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ailen Roc
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Re: Lilith am IC neu [Re: Ailen Roc]
      #216884 - 05.11.2008 23:27

PS: für diejenigen, die sich gerne näher mit LILITH beschäftigen wollen, kann ich nur das Buch von Hannelore Traugott 'Lilith - Eros des schwarzen Mondes' empfehlen, und natürlich das so ziemlich bekannteste Buch zur Lilith-Thematik 'Lilith - Der Schwarze Mond' von Joelle de Gravelaine.

Ein aüsserst faszinierender New Yorker Künstler hat mir mal gesagt, er könne keine Frau ernst nehmen die sich nicht mit Lilith beschäftigt hat...*))
Ich war wiederum fasziniert so etwas von einem Mann zu hören.
Den meisten Männern stehen nur bei dem Gedanken an Lilith die Haare zu Berge...*))))))))))))))))))))

LILITH arbeitet besonders erfolgreich mit Bildern; mit allen Sinnen= kurz allem was das Unbewusste anspricht, was ich in dem Buch von H.Traugott sehr schön finde, denn sie setzt sehr viele Bilder ein, um dem Leser die Lilith-Thematiken näher zu bringen, deshalb hier noch ein Bild zu Lilith auch von einem meiner Lieblingsmaler Franz von Stuck 'Der Kuss der Sphinx'



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | >> (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 14403

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2