Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Der Astrologie-Treff

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | >> (alle anzeigen)
Kosmopolitin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.05.2006
Beiträge: 280
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137918 - 20.09.2006 20:54

Hallo Iris,

zu aller erst:
Es ist unhöflich, hier Postings ohne Anrede zu eröffnen.
Jemanden gleich beim Namen rufen..., na ja, da kann man gleich sagen, ey du...

Zitat:

@Zoe

*kopfschüttel*






Zitat:


Wie wäre es, wenn diejenigen, die das hier als Spielkram oder verschwendete Zeit betrachten, einfach einen eigenen Thread aufmachen, um über diesen unseren Spielkram zu sinnieren?





Ööööhm??!!

Zitat:


Und falls wir das jetzt so durchführen dürfen, wäre ich dankbar, wenn hier keine weiteren Kommentare, die NICHT das Thema Ereignis-Astrologie angehen, abgegeben werden, damit man das hier am Stück vefolgen kann.





Na ja, hiermit machst du es dir einfach.
Tut mir leid, wenn ich diesen "hochtrabenden Spielkram" unterbrechen muss, aber wenn du "Nettigkeiten" nicht in einem wichtigen Threat unterbringen möchtest, solltest du das selbst unterlassen.
Soviel um deine Frage zu beantworten.

Sorry, wenn ich irgendwas hier nicht mitbekommen habe, was in den anderen Threats läuft, geht mich auch gar nichts an.
Aber Rumtragen muss auch nicht sein, vor allem nicht, wenn man die Leute nicht so kennt.
Da kann man noch so viel Ahnung haben...

Gruß,
Kosmo

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: avec]
      #137919 - 20.09.2006 20:54

Hallo Avec, nein, der Mann weiß nichts davon (glaube ich), deshalb werden ja auch keine Namen genannt. Die Uhrzeit, kann zu einem späteren! Zeitpunkt nachgeliefert werden, ich kenne sie auch noch nicht, aber wir können auch mit einer anderen Person beginnen oder mit einer anderen Sache generell. Es muss nicht zwangsläufig mit einer Person zu tun haben.

Viele Grüße von Iris


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
pinto!
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.04.2004
Beiträge: 2568
Wohnort: amsterdam
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: avec]
      #137920 - 20.09.2006 20:57

Liebe Avec,

Zitat:

was mich interessiert und was bisher in diesem Forum immer wichtig war: Weiss der Mann, den ihr hier "anschaut" davon? Oder geht es darum, Danis Interesse an seinem AC zu befriedigen und Deine Beweisführung öffentlich zu machen?




Ich kenne deine beiträgen schon so gut das ich deine "stimme" schon in mein kopf hatte, Avec würde sagen...
und dan war genau dieser gedanke schon bei mir hoch gekommen.
Ich schatze deine beiträgen immer sehr hoch, danke.

Und Iris...
Zitat:

- aufdrängen mag ich mich nämlich nicht.




Das nennt man ein gotspe
C'est la ton qui fait la music und deine ton klingt nicht gut.

Pinto.



--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137921 - 20.09.2006 20:59

Hallo Kosmo,

ich sehe ein, das hat hier keinen Zweck. Das macht aber nichts.

Ich wünsche Allen hier noch eine geruhsame Nacht.... und vielleicht bis bald mal wieder...

LG von Iris

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kosmopolitin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.05.2006
Beiträge: 280
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137922 - 20.09.2006 21:01

Hallo Iris,

tut mir leid, wenn ich einen anspruchsvollen Threat kaputt gemacht habe.
Versuchs einfach nochmal, wenn Menschen Maschinen geworden sind.

Kosmo

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
pinto!
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.04.2004
Beiträge: 2568
Wohnort: amsterdam
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137923 - 20.09.2006 21:03




P.S.

Zitat:

Hallo Avec, nein, der Mann weiß nichts davon (glaube ich),













--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
pinto!
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.04.2004
Beiträge: 2568
Wohnort: amsterdam
Re: Ereignis-Astrologie *DELETED* *DELETED* neu [Re: ]
      #137927 - 20.09.2006 21:03

Nachricht wurde gelöscht von pinto!

--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kosmopolitin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.05.2006
Beiträge: 280
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: pinto!]
      #137928 - 20.09.2006 21:05

Hallo Pinto,



Kosmo


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
pinto!
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.04.2004
Beiträge: 2568
Wohnort: amsterdam
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: Kosmopolitin]
      #137931 - 20.09.2006 21:16

P.S.P.S.
Das war ein doppelklick

--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kosmopolitin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.05.2006
Beiträge: 280
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: pinto!]
      #137932 - 20.09.2006 21:29

Hey,

tut mir echt leid, wenn ichs verbockt hab, war wirklich keine Absicht.
Aber so nett warse nu echt nicht, oder?
Also ich finde, gerade dieser Threat läd doch zum Spekulieren und "Spielen" ein.
Wer sagt denn das Astrologie bierernst sein muss?!

Gruß,
Kosmo
bierernst

Editiert von Kosmopolitin (20.09.2006 21:35)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137933 - 20.09.2006 21:33

Hallo ihr Lieben,

bin noch nicht lange zuhause angekommen, freu mich schon seit heute morgen auf das Forum, weil bei mir in der Bank der Papst rockt, aber ich kann hier keien Grafik sehen (und bin gewiß kein PC-Doofie ) ... und bin auch noch ziemlich amgekämpft von heute, so dass ich nicht mehr richtig lesen kann; oder habe ich jetzt was übersehen? Bitte gebt mir bescheid, ich flick gerne was eine und würde mich auch an den Diskussionen beteiligen....

Liebe Grüße!


Susanne - Wasserfrau

--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137934 - 20.09.2006 21:52

Liebe Iris,

Zitat:

@Susanne

Entschuldige, wenn ich mich hier jetzt sehr weit aus dem Fenster lehne, schließlich bin ich neu hier und es ist Dein Forum, aber vielleicht ist es möglich diese Sache so durch zu führen, wie wir es geplant haben?

Unruhe möchte ich hier nicht verbreiten, wenn ich der Grund dafür sein sollte.

Und falls wir das jetzt so durchführen dürfen, wäre ich dankbar, wenn hier keine weiteren Kommentare, die NICHT das Thema Ereignis-Astrologie angehen, abgegeben werden, damit man das hier am Stück vefolgen kann.

Danke für das Verständnis.




Ich wünsche mir, dass Du den Thread weiterführst wie auch ursprünglich von Dir beachsichtigt.


Liebe Grüße!

Susanne




--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Nicht registriert

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: Wasserfrau]
      #137935 - 20.09.2006 21:58

Hallo zusammen,

Einspruch, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe:

Der Mann weiß nichts davon, dass seine Daten hier benutzt werden. Dagegen wehren wir uns doch quer durch die Foren!
An sich finde ich die Sache von der Idee her sehr interessant, aber dann bitte mit jemandem, der sich freiwillig als "Versuchskaninchen" zur Verfügung gestellt hat, wie zum Beispiel Kosmo das beabsichtigt hat. Alternativ kämen auch Oma Gerda, Helmut Kohl oder der Papst in Frage (sofern die zustimmen).

Sollte ich den Sachverhalt falsch verstanden haben, Asche auf mein Haupt, sorry und Thread wie beabsichtigt weiter führen.

Viele Grüße,
Toyo

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137937 - 20.09.2006 22:29

Liebe Toyo,

Geburtsdaten sind hier erlaubt, es sei denn, es werden Namen genannt und /oder eigene Interessen vertreten (so wie ich im letzten Udpate bekannt gegeben habe) oder gegen ethische Aspekte der Deutung verstoßen.

Liebe Grüße!

Susanne - Wasserfrau



--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137938 - 20.09.2006 22:35

Hallo Susanne, vielen Dank für Dein Freizeichen, ich freue mich drauf und bin gespannt was dabei heraus kommt.

Ich schlage dann auch eine andere Person vor, trotzdem würde ich nachher den Mann von Dani noch analysieren, da mir dieser sehr spannend erscheint. Das klären Dani und ich aber noch ab, ggf. machen wir das auch irgendwann unter uns aus.

Wer mag, ich habe folgende Person, die gerade neben mir sitzt und das hier verfolgen kann:

Männlich, 11.06.1967, Hamburg, Geburtszeit haben wir, aber hier muss eine Geburtszeitkorrektur um ca. 5 Minuten vorgenommen werden.

Ziemlich groß: 1.95 cm, hat einen Bauch, trägt Glatze, hat ein rundes Gesicht mit kurzer, breiter Nase und roten Wangen. Trägt überwiegend Jeans und Shirts und Turnschuhe.

Beruf: ist beim Film als Produktionsleiter, ein Produktionsleiter bestimmt die Höhe der Ausgaben für die einzelnen Positionen.

Charakter: sehr sachlich, kennt sich im Rechtswesen sehr gut aus, hat aber auch einen drolligen Humor, sehr liebenswert, hilfsbereit, kann aber auch mal stur sein, ist gesellig, kann aber auch tagelang lesen oder vor dem PC sitzen. Lebt in einem geordnetem Chaos, kocht und isst gerne.

Fehlt was?

Hat früher sehr viel Sport getrieben (einzel und Mannschaft), war mal beim Bund Einzelkämpfer.

Zeiten: Ende November 2005 ist er mit seiner Freundin zusammen gekommen, im März 2006 ist er mit ihr zusammen gezogen, hat jetzt im April bei einem Produzenten gekündigt, seit dem hatte er nur einen guten Job im Ausland im Juli. Jetzt gerade ist wieder Flaute. Anfang des Jahres 2002 Umzug von München nach Hamburg.

Gerne kann ich Angaben von vor Jahren machen, wenn erwünscht.

Ich freue mich auf rege Teilnahme und ich bin mir sicher, dass hier ist ein einfacher Fall und somit auch für Anfänger hervorragend geeignet.

Und nun gehe ich ein Bier trinken, weil es ja nicht immer so bierernst zugehen soll.

LG von der Iris



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: daluwe]
      #137942 - 20.09.2006 22:45

Hallo dani,

habe gerade erst diesen thread gelesen und die kritische Diskussion dazu, aber ich habe Lust zu rätseln.
Ich tippe auf Skorpion AC mit Schütze MC. Dann steht Jupiter im 9.Haus, Chiron im 1.Haus. Die Ereignisse hab ich noch nicht angeschaut, dafür brauche ich noch etwas Zeit, aber ich wollte erstmal anfangen.

liebe Grüße
sirrah

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137947 - 20.09.2006 22:59

Hallo Iris,

Bei den fünf Minuten, lach, geht es da um Aszendent Jungfrau oder Waage? Hat der nette Herr vielleicht Saturn im siebten Haus nach Koch stehen und ist er gegen 13 Uhr geboren???

Liebe Grüße!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stefan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.09.2005
Beiträge: 749
Wohnort: Hagen
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: ]
      #137950 - 20.09.2006 23:14

Hallo

Rätsel
ich komme auf 1700
Skorpion Aszendent. Neptun in 1, abst. MK in 12.

Fussball: Waage-Mars. In 10/11 passt irgendwie, Merkur in 9, Ausgaben bestimmen; Wechsel im Beruf Uranus in 10; Transite:zB - Mars in 7 DC, als er 2002 umzug. Aber es kann ja viel passen. *g* deswegen erspare ich mir erst mal die Vermuthungen...; und nennne nur meinen Tip.


LG
Stefan

--------------------
Homepage:http://www.stefan-arens.de



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
daluwe
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 11.10.2004
Beiträge: 1065
Wohnort: Telfs, Tirol
Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: Stefan]
      #137961 - 21.09.2006 01:15

hallo an alle,

nur um alle zu beruhigen, der mann weiss definitiv, dass ich sein horoskop hier mit ein paar foris bespreche. ich habe geschrieben, dass er seinen aszendent schon immer mal gerne gewusst hätte, und dass ich, einige einschneidende ereignisse, die er im leben erlebt hat, noch zeitlich genau gegenchecken werde.

ich würde kein horoskop einstellen, ohne das wissen jener person. und nein wir werden keine auflösung erfahren. wir werden nie die wahrheit kennen, welchen aszendent er hatte. aber das ist für mich unwichtig. denn wahrheit gibt es nicht. ich hab freude daran, zu lernen, und genau das möchte ich hier tun.

ich würde nun bitten, dass sich alles wieder etwas beruhigt, und wir den thread fortführen können.

danke dani

--------------------
when you love another person, you can see the face of god! (les misèrables)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Ereignis-Astrologie neu [Re: daluwe]
      #137962 - 21.09.2006 02:08

Moin Moin an Alle,


Du bist clever, Arnold - das mit zwischen den Zeichen stimmt, die Auswahl stimmt noch nicht.

Um es leichter zu machen, denn ich möchte, dass jeder ein Aha-Erlebnis hat, erkläre ich, wie ich dabei vorgehe.

Zuerst kommt die Optik, denn die bestimmt den AC, danach gucke ich mir die zeitlichen Ereignisse an, um die Achse zu drehen.

Nicht immer ist es so, wie in diesem Fall, dass es relativ leicht ist, denn oft verwischen Planten auf AC, MC, DC oder IC oder der Sonne im Spiegelpunkt, Konjunktion, Opposition und Quadrat die Optik. deshalb eignet sich dieses Horoskop ganz hervorragend auch für Einsteiger.

Wie mache ich jetzt aber den AC an der Optik fest?

Zuerst gucke ich mir die Person an - ich kann das nie ohne Foto, Ihr müsst jetzt leider damit auskommen, dass es nur über die Beschreibung geht. Versuch macht klug.

Welchem Tierkreiszeichen würdet Ihr dieser Optik zuordnen?

Ziemlich groß: 1.95 cm, hat einen Bauch, trägt Glatze, hat ein rundes Gesicht mit kurzer, breiter Nase und roten Wangen. Trägt überwiegend Jeans und Shirts und Turnschuhe.

Vielleicht kommt Ihr zu einem einstimmigen Ergbnis? Bitte nicht nur raten, sondern auch Begründen - so ensteht ein Lerneffekt.

LG von Iris

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | >> (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 15165

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2