Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Kahlans Raunachtskarten 2009
      #221444 - 27.12.2008 11:28

Hallo Ihr Lieben,

für 2009 möchte ich auch wieder meine Raunachtskarten einstellen und dann nach und nach auflösen. Ich ziehe jeweils eine Karte aus dem RW-Tarot und eine Lenormand-Karte.

Für den Januar habe ich die Königin der Kelche und das Herz (24) gezogen.



Für den Februar habe ich die 10 der Kelche und die Sterne (16) gezogen.



Freu mich über Ideen zu den Karten Bin mal gespannt, bin noch Single, aber hab jemanden kennengelernt im Dezember...

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221493 - 27.12.2008 21:49

Hallo Kahlan,

gerne deute ich bei Dir mit. Ich werde allerdings damit warten, bis alle 12 Karten eingestellt sind, weil ich sehen moechte, ob ich unter Umstaenden einen Bogen ueber die Karten spannen kann. In diesem Sinne freu ich mich auf Deine Ziehungen - die ersten beiden fangen doch schon mal ganz gut an, oder?

Viele Gruesse, Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rahel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 599
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221501 - 27.12.2008 23:53

Liebe Kahlan

Ich denke im Januar bist du sehr empfänglich für Gefühle oder sonstige Sinneseindrücke.Auch zeigt das Herz, das es diesen Monat wichtig ist,es möchte genährt und für wichtig geachtet werden.Oder etwas trifft Dich mitten ins Herz.

Im Februar spürst Du emotionale Sicherheit.Du fühlst Dich wohl mit Deinen Leuten.Du empfindest tiefstes Glück in Deinen "Beziehungen".Ich denke die Sterne zeigen an,das etwas jetzt klar ist oder erfolgreich geklärt wurde.


Gruss Rahel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221506 - 28.12.2008 06:07

Für den März habe ich den Buben der Kelche und den Baum (5) gezogen.



Was ich auffällig finde, ist, dass ich jetzt dreimal hintereinander Kelchkarten und die Lennies mit den Herz-Skatsymbolen gezogen hab! Scheinbar geht es gerade Anfang des Jahres viel um Gefühle.

Letztes Jahr überwogen die Schwerterkarten, dementsprechend war auch das Jahr nicht so prickelnd.

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Rahel]
      #221507 - 28.12.2008 06:10

Zitat:

Liebe Kahlan

Ich denke im Januar bist du sehr empfänglich für Gefühle oder sonstige Sinneseindrücke.Auch zeigt das Herz, das es diesen Monat wichtig ist,es möchte genährt und für wichtig geachtet werden.Oder etwas trifft Dich mitten ins Herz.

Im Februar spürst Du emotionale Sicherheit.Du fühlst Dich wohl mit Deinen Leuten.Du empfindest tiefstes Glück in Deinen "Beziehungen".Ich denke die Sterne zeigen an,das etwas jetzt klar ist oder erfolgreich geklärt wurde.


Gruss Rahel




Hallo Rahel,

deine Deutung, dass im Februar etwas geklärt wird, könnte durchaus zutreffend sein. Ich möchte aber noch nicht zuviel verraten, vielleicht ist ja doch etwas anderers gemeint.

@rtm:

Ja, allerdings, wenn du mal in meinen Raunachtsthread vom letzten Jahr schauen möchtest, da hab ich fast nur Schwertkarten gezogen gehabt!! Insofern beginnt das neue Jahr gleich tausendmal besser

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221602 - 28.12.2008 18:56 Anhang (248 Downloads)

Für den April hab ich die

9 der Kelche

und die

Lilie (30)



gezogen. Schon wieder eine Kelchkarte...

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221609 - 28.12.2008 19:34

Hallo Kahlan,

Danke für´s mitdeuten meiner Raunachtskarten.

Ich finde Du hast sehr schöne Karten gezogen.

Die 9 der Kelche für: Zufriedenheit, Freude, Wohlbefinden harmonieren sehr gut mit den Lilien.
Die ja auch für die innere Ausgeglichenheit stehen können.



--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Luna*blue]
      #221665 - 29.12.2008 11:59

Liebe Kahlan,

du hast wirklich schöne Karten für die ersten vier Monate gezogebn (ganz neidisch sei ). Habe deine Raunachtkarten für 2008 gelesen und die waren ja wirklich sehr schwertlastig. Um so schöner, dass bisher nur die Kelche überwiegen.

Ich versuchs jetzt mal mit der Deutung, wenn ich daneben liege, vergiss sie einfach, jaaaaaa?:

Januar
Es liegt eine Zeit des sich Einlassens auf tiefe Gefühle vor dir, du kannst dich einer Sache ganz hingeben, dich entspannen und aus dem Gefühl heraus handeln. Das HERZ unterschreicht das noch schön.

Februar
Dir wird viel VErtrauen und Liebe entgegengebracht. Es umspült dich eine Welle tiefer Harmonie, Lebensfreud und Ausgeglichenheit. Die Sterne zeigen, dass du in einer Angelegenheit klare Erkenntnisse erlangen wird bzw. diese Angelegenheit unter einem guten Stern steht.

März
Auf dich kommen neue Impulse zu. Du wirst zu deinen eiegenen Bedürfnissen stehen und viel Freude damit erfahren. Der Baum unterstreicht das durch seine Beständigkeit.

April
Du wirst das Leben mit allen Sinnen genießen, fröhlich und ausgelassen sein und entspannt durchs Leben gehen. Die Lilien deuten auch auf eine harmonische, friedliche Zeit hin.


Man, Kahlan, was für tolle Karten. Ich wünsche dir von , dass alles so in Erfüllung geht.

Liebe Grüße und einen schönen Tag,


Trudie


--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #221717 - 29.12.2008 19:17

Zitat:

Liebe Kahlan,

du hast wirklich schöne Karten für die ersten vier Monate gezogebn (ganz neidisch sei ). Habe deine Raunachtkarten für 2008 gelesen und die waren ja wirklich sehr schwertlastig. Um so schöner, dass bisher nur die Kelche überwiegen.

Ich versuchs jetzt mal mit der Deutung, wenn ich daneben liege, vergiss sie einfach, jaaaaaa?:

Januar
Es liegt eine Zeit des sich Einlassens auf tiefe Gefühle vor dir, du kannst dich einer Sache ganz hingeben, dich entspannen und aus dem Gefühl heraus handeln. Das HERZ unterschreicht das noch schön.

Februar
Dir wird viel VErtrauen und Liebe entgegengebracht. Es umspült dich eine Welle tiefer Harmonie, Lebensfreud und Ausgeglichenheit. Die Sterne zeigen, dass du in einer Angelegenheit klare Erkenntnisse erlangen wird bzw. diese Angelegenheit unter einem guten Stern steht.

März
Auf dich kommen neue Impulse zu. Du wirst zu deinen eiegenen Bedürfnissen stehen und viel Freude damit erfahren. Der Baum unterstreicht das durch seine Beständigkeit.

April
Du wirst das Leben mit allen Sinnen genießen, fröhlich und ausgelassen sein und entspannt durchs Leben gehen. Die Lilien deuten auch auf eine harmonische, friedliche Zeit hin.


Man, Kahlan, was für tolle Karten. Ich wünsche dir von , dass alles so in Erfüllung geht.

Liebe Grüße und einen schönen Tag,


Trudie




Hallo Trudie,

vielen Dank für deine Deutung!! Ich hoffe auch sehr, dass die Karten in Erfüllung gehen... 2008 war wirklich nicht so schön, wie auch die Schwertkarten angedeutet haben und ich hoffe sehr, dass 2009 besser wird.

Liebe Grüße, Kahlan



--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221718 - 29.12.2008 19:19

Für den Mai habe ich den

Buben der Münzen

und die

Wege (22)



gezogen.

Hab das Gefühl, hier geht es mehr um ein berufliches Thema... um ein Angebot. Wozu auch die Wege gut passen, vielleicht muss ich mich dafür oder dagegen entscheiden.



--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221719 - 29.12.2008 19:22

Hallo Kahlan

Der Münzbube könnte auch für sinnliche Freuden stehen, diese sollten beim Schopf gepackt und voll und ganz ausgelebt werden. , passt so schön zu den Kelchkarten.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #221724 - 29.12.2008 19:50

Zitat:

Hallo Kahlan

Der Münzbube könnte auch für sinnliche Freuden stehen, diese sollten beim Schopf gepackt und voll und ganz ausgelebt werden. , passt so schön zu den Kelchkarten.

viele Grüsse
feenstaub



Hehe Das würde passen, stimmt! Ich bin ja schon so gespannt, inwiefern die Karten zutreffen..!

Danke dir für die Deutung!

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221753 - 29.12.2008 21:44

Liebe Kahlan,

zu deiner Mai-Deutung würde ich auch mal beim Münzbuben auf das Sinnliche tippen: sich verwöhnen lassen und verwöhnen, das Neue hegen und pflegen, um dann die Früchte deines Fleißes zu genießen.

Und die Wege könnten doch auch ein Wendepunkt in deinem Leben sein, oder?

Wie Feenstaub schon schrieb, dass passt alles so gut zu deinen Kelch-Monaten. Auch wieder schöne Karten im Mai.
Du Glückliche. Freu mich für dich.

Liebe Grüße und einen schönen ABend,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #221793 - 30.12.2008 11:22

Zitat:

Liebe Kahlan,

zu deiner Mai-Deutung würde ich auch mal beim Münzbuben auf das Sinnliche tippen: sich verwöhnen lassen und verwöhnen, das Neue hegen und pflegen, um dann die Früchte deines Fleißes zu genießen.

Und die Wege könnten doch auch ein Wendepunkt in deinem Leben sein, oder?

Wie Feenstaub schon schrieb, dass passt alles so gut zu deinen Kelch-Monaten. Auch wieder schöne Karten im Mai.
Du Glückliche. Freu mich für dich.

Liebe Grüße und einen schönen ABend,


Trudie



Danke Trudie, freu mich sehr, dass du bei mir mitdeutest!

Stimmt, die Wege hatte ich schon oft als "Wendepunkt" liegen, nicht immer als Entscheidung. Den Buben der Münzen hab ich allerdings noch nie mit sinnlichen Freuden in Verbindung gebracht? Aber lern ja gern was dazu Das die Münzen auch mit Sinnesfreuden in Verbindung stehen, hab ich andererseits schon gehört. Nur an den Buben hab ich dabei nicht gedacht

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221833 - 30.12.2008 19:01

Für den Juni habe ich die

10 der Münzen

und die

Vögel (12)



gezogen.

Hmmm... innerer Reichtum (äußerer wär auch net schlecht) und Stress, kleine Sorgen, Aufregung. Wie passt denn das zusammen

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221839 - 30.12.2008 19:32

Hallo Kahlan

Die 10 Münzen besagen auch, dass die Früchte reif sind, um geerntet zu werden, Du hast viele Möglichkeiten zur Auswahl.

Die Eulen könnten darauf hinweisen, dass Du Dich in der Fülle der Vielfalt verzetteln könntest, Dich an Nebensächlichkeiten aufhältst, anstatt die Schäfchen wirklich ins Trockene zu bringen.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #221846 - 30.12.2008 20:07

Zitat:

Hallo Kahlan

Die 10 Münzen besagen auch, dass die Früchte reif sind, um geerntet zu werden, Du hast viele Möglichkeiten zur Auswahl.

Die Eulen könnten darauf hinweisen, dass Du Dich in der Fülle der Vielfalt verzetteln könntest, Dich an Nebensächlichkeiten aufhältst, anstatt die Schäfchen wirklich ins Trockene zu bringen.

viele Grüsse
feenstaub



Aja, viele Möglichkeiten, das ist gut.

Hab wieder Münzen und Karokarten gezogen. Davor waren´s die ganze Zeit Kelche und Herzkarten. Passt ja gut zusammen.

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221890 - 31.12.2008 10:37

Liebe Kahlan,

das sind ja auch wieder schöne Karten.

Ich versuchs gleich mal mit dem Deuten:

Du wirst ein Mühseligkeiten auf dich nehmen, die aber schnell vorbei sein werden. Ich tippe mal auf das Zusammenraufen in einer Beziehung. Passt auch sehr schön, finde ich, zu den Kelchmonaten.

Diese bestandenen Müseligkeiten werden dich in tiefe Erfüllung und Zufriedenheit führen.

Das wünsche ich dir auch von ganzem Herzen.

Alles Liebe und einen guten Start heute ins neue Jahr,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #221982 - 31.12.2008 20:10

Zitat:

Liebe Kahlan,

das sind ja auch wieder schöne Karten.

Ich versuchs gleich mal mit dem Deuten:

Du wirst ein Mühseligkeiten auf dich nehmen, die aber schnell vorbei sein werden. Ich tippe mal auf das Zusammenraufen in einer Beziehung. Passt auch sehr schön, finde ich, zu den Kelchmonaten.

Diese bestandenen Müseligkeiten werden dich in tiefe Erfüllung und Zufriedenheit führen.

Das wünsche ich dir auch von ganzem Herzen.

Alles Liebe und einen guten Start heute ins neue Jahr,


Trudie



Hmmm, das ist eine schöne Deutung! Gefällt mir, kauf ich

Ich werd gleich mal die Karten für den Juli ziehen...

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221983 - 31.12.2008 20:17

Für den JULI habe ich wieder die

10 der Kelche

und den

Turm (19)



gezogen.

Komisch, wie passt denn das zusammen. Glück und Trennung??
Vielleicht hat der Turm hier eine andere Bedeutung. Behörde, Ausland oder Trennung einer Freundschaft?

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #221985 - 31.12.2008 20:42

Hallo Khalan,

Die 10 der Kelche.
Was für eine schöne Karte die Du gezogen hast.

Vielleicht hast Du in diesem Monat mit dem Turm einfach mehr Durchsetzungsvermögen oder auch eine gewisse innere Stärke.

oder der Turm steht wirklich für eine Behörde.

Bei nur einer Karte, finde ich, hat man nicht so viel Spielraum beim deuten.

Ey,bald haben wir 2009.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Luna*blue]
      #221986 - 31.12.2008 20:55

Zitat:

Hallo Khalan,

Die 10 der Kelche.
Was für eine schöne Karte die Du gezogen hast.

Vielleicht hast Du in diesem Monat mit dem Turm einfach mehr Durchsetzungsvermögen oder auch eine gewisse innere Stärke.

oder der Turm steht wirklich für eine Behörde.

Bei nur einer Karte, finde ich, hat man nicht so viel Spielraum beim deuten.

Ey,bald haben wir 2009.



Ich weiß, ich muss aber leider arbeiten Nix mit feiern...

Bin mal gespannt, was der Turm bedeutet. Die Karte mag ich ja eigentlich nicht so. Ich hab ja auch gesehen, dass ihr von den Lennies alle drei statt nur einer zieht, wollte das jetzt aber mittendrin nicht mehr umändern. Muss auch so gehn

Danke für die Deutung und jetzt feier schön

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222023 - 01.01.2009 14:18

Liebe Kahlan,

ich hoffe, du bist trotzdem du arbeiten musstest, gut ins neue Jahr gekommen. Für dieses wünsche ich dir alles, alles Gute und dass all deine Wünsche in ERfüllung gehen. Und wenn ich mir so deine Raunachtskarten anschauen, sieht das doch schon wirklich gut aus.

Und hier meine Deutung für

10 Kelche (du Glückskind, schon wieder Kelche und auch noch ie 10er Karte): Harmonie, Ausgeglichenheit, Liebe zum Leben - alles in Hülle und Fülle

Und den Turm würde ich nicht so eng sehen. Vielleicht gibt es nur mal eine räumliche Trennung von deinen Lieben/oder deinem Liebsten.

liche Grüße und noch einen schönen 1. Januar

Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #222031 - 01.01.2009 14:51

Zitat:

Liebe Kahlan,

ich hoffe, du bist trotzdem du arbeiten musstest, gut ins neue Jahr gekommen. Für dieses wünsche ich dir alles, alles Gute und dass all deine Wünsche in ERfüllung gehen. Und wenn ich mir so deine Raunachtskarten anschauen, sieht das doch schon wirklich gut aus.

Und hier meine Deutung für

10 Kelche (du Glückskind, schon wieder Kelche und auch noch ie 10er Karte): Harmonie, Ausgeglichenheit, Liebe zum Leben - alles in Hülle und Fülle

Und den Turm würde ich nicht so eng sehen. Vielleicht gibt es nur mal eine räumliche Trennung von deinen Lieben/oder deinem Liebsten.

liche Grüße und noch einen schönen 1. Januar

Trudie



Danke, dir wünsch ich auch nur das Beste und ich hoffe, du hast einen tollen Einstieg in das neue Jahr gehabt!!

Ich hab mich auch total gefreut, dass ich wieder die 10 der Kelche hatte. Ich glaub schon gar nicht mehr dran, ich hatte die letzten Jahre wirklich nur Pech und mag schon gar nicht mehr hoffen, dass ich auch mal Glück haben könnte! Ich bin ja schon sowas von gespannt...

Schönen Tag wünsch ich Dir! Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222055 - 01.01.2009 18:36

Für den AUGUST habe ich das

As der Münzen

und die

Wolken (6)



gezogen. Ein konkretes Angebot und Unklarheiten... vielleicht weiß ich nicht, ob ich es annehmen soll...

Das würde schon passen, hab ja meine berufliche Versetzung beantragt und die nächste Chance wäre zum September. Kann es mir aber noch anders überlegen, wenn ich doch nicht wegwill und eigentlich gefällt es mir hier schon ganz gut.

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222065 - 01.01.2009 19:07

Hallo Kahlan

Na ich bleibe doch mal auf der Beziehungsebene, da beudeutet das Münzas auch Stabilität und Beständigkeit in der Liebe.
Die Wolken, legt man sie neben den Turm vom Vormonat, würde ich sagen, die Isolation wird wieder weniger, der Nebel verzieht sich, da die helle Wolkenseite direkt am Turm liegt.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222097 - 02.01.2009 07:03

Liebe Kahlan,

Mit dem As der Scheiben ergibt sich eine Chance für sichere Perspektiven, Zufriedenheit, gute Gelegenheit für Erfolg...

Wenn sich die Karten auf das Berufliche beziehen könntest Du eventuell wirklich da noch Unklarheiten mit Deiner Entscheidung haben.
Aber jede Entscheidung will man sich ja gut überlegen.
Du wirst Dich bestimmt richtig entscheiden.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Luna*blue]
      #222107 - 02.01.2009 10:22

Huhu Kahlan,

auch wieder nette Karten für den August gezogen.

Und hier isse, meine Deutung:

Du hast die Möglichkeit einen besser bezahlteren Job anzunehmen, bist dir aber noch nicht sicher.

Oder

du wirst Zweisamkeit genießen und einige Unsicherkeiten/Unklarheiten ausräumen.

Liebe Grüße und bis denne,


Trudie





--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222117 - 02.01.2009 11:22

Zitat:

Hallo Kahlan

Na ich bleibe doch mal auf der Beziehungsebene, da beudeutet das Münzas auch Stabilität und Beständigkeit in der Liebe.
Die Wolken, legt man sie neben den Turm vom Vormonat, würde ich sagen, die Isolation wird wieder weniger, der Nebel verzieht sich, da die helle Wolkenseite direkt am Turm liegt.

viele Grüsse
feenstaub



Hallo Feenstaub,

aha, du legst dir also "gedanklich" die Lennies nebeneinander, da wär ich jetzt nicht drauf gekommen

Deine Deutung gefällt mir aber, finde es nämlich bei zwei so gegensätzlichen Karten schwer, die Deutung unter einen Hut zu bekommen.

Dir alles Gute, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Luna*blue]
      #222118 - 02.01.2009 11:24

Zitat:

Liebe Kahlan,

Mit dem As der Scheiben ergibt sich eine Chance für sichere Perspektiven, Zufriedenheit, gute Gelegenheit für Erfolg...

Wenn sich die Karten auf das Berufliche beziehen könntest Du eventuell wirklich da noch Unklarheiten mit Deiner Entscheidung haben.
Aber jede Entscheidung will man sich ja gut überlegen.
Du wirst Dich bestimmt richtig entscheiden.



Hallo,

zum jetzigen Zeitpunkt könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es da um die Versetzung geht. Aber wer weiß, vielleicht ist es am Ende doch was Anderes Ich weiß nur, würde ich jetzt das Angebot bekommen, wegzugehen, müsste ich auch erstmal lange überlegen, was ich machen soll...

Danke dir für deine Deutung! Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #222119 - 02.01.2009 11:26

Zitat:

Huhu Kahlan,

auch wieder nette Karten für den August gezogen.

Und hier isse, meine Deutung:

Du hast die Möglichkeit einen besser bezahlteren Job anzunehmen, bist dir aber noch nicht sicher.

Oder

du wirst Zweisamkeit genießen und einige Unsicherkeiten/Unklarheiten ausräumen.

Liebe Grüße und bis denne,


Trudie







Hallo Trudie,

in letzter Zeit sind nur noch die Tarotkarten nett Glaub, ich lass die Lennies ab jetzt weg

Besser bezahlter Job wird es eher nicht sein, da ich Beamtin bin und feste Bezüge erhalte, am Gehalt wird sich da kaum was ändern. Dann nehm ich deine zweite Deutung, die hat mir sowieso besser gefallen!

Danke für die Deutung... alles Gute, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222120 - 02.01.2009 11:30

Hallo Kahlan

Zitat:

in letzter Zeit sind nur noch die Tarotkarten nett Glaub, ich lass die Lennies ab jetzt weg




Verrätst Du mir, welche Jahreskarten Du in diesem Jahr hast, vielleicht ist an dem Punkt, wo die Lennis umgeschwungen sind, eine neue "Karte" dran?

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222122 - 02.01.2009 11:59

Zitat:

Hallo Kahlan

Zitat:

in letzter Zeit sind nur noch die Tarotkarten nett Glaub, ich lass die Lennies ab jetzt weg




Verrätst Du mir, welche Jahreskarten Du in diesem Jahr hast, vielleicht ist an dem Punkt, wo die Lennis umgeschwungen sind, eine neue "Karte" dran?

viele Grüsse
feenstaub



Hab es grad auf der Startseite ausgerechnet, das ist ja interessant

Meine Persönlichkeits- und Wesenskarte ist "Der Liebende", meine Jahreskarte vom 18.4.2009 bis 17.04.2010 ist wieder "Der Liebende". Der Text hierzu lautet:

"Nehmen Sie sich dieses Jahr viel Zeit für die Liebe und für Alles, wohin Ihr Herz Sie führt.

In diesem Jahr können Sie Widersprüche auflösen und Gegensätze vereinen. Es ist an der Zeit, den Weg des Herzens zu gehen. Wo immer Sie hin- und hergerissen sind oder bislang gezaudert haben, sollten Sie jetzt auf Ihr Gefühl hören und eine klare, verbindliche Entscheidung treffen. Nicht nur in der Liebe wird Ihr Herz höher schlagen, wenn Sie Konflikte lösen können und große Nähe erleben. Auch im Beruf werden Sie beherzte Entscheidungen zu den richtigen Menschen führen und auf einen guten Pfad.
Auf dem spirituellen Weg geht es um wahre Herzenswärme und um die aufrichtige Liebe zu den Menschen."

Bis zum 17.04.2009 war meine Jahreskarte "Der Papst".

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222123 - 02.01.2009 12:06

Hallo Kahlan

Du Glückliche, ich bin von meiner Wesens-und Persönlichkeiteskarte auch: die Liebenden und als ich auch das Jahr der Liebenden hatte, war das das Beste Jahr meines Lebens!!!
Bis ich allerdings wieder dahin komme, dauerts noch ne Ewigkeit.

Der Papst ist schon eine harte Karte, finde ich, deshalb war Dein Jahr auch so schwertlastig, ist es ja noch bis April, aber es schwächt ja schon enorm ab, wie man an den Kelchkarten sehen kann.

Ich beneide Dich um Deine Jahreskarte.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222125 - 02.01.2009 12:28

Zitat:

Hallo Kahlan

Du Glückliche, ich bin von meiner Wesens-und Persönlichkeiteskarte auch: die Liebenden und als ich auch das Jahr der Liebenden hatte, war das das Beste Jahr meines Lebens!!!
Bis ich allerdings wieder dahin komme, dauerts noch ne Ewigkeit.

Der Papst ist schon eine harte Karte, finde ich, deshalb war Dein Jahr auch so schwertlastig, ist es ja noch bis April, aber es schwächt ja schon enorm ab, wie man an den Kelchkarten sehen kann.

Ich beneide Dich um Deine Jahreskarte.

viele Grüsse
feenstaub



Ja, wirklich?? Ich hab mich bis jetzt noch nie mit den Jahreskarten beschäftigt, man spürt wirklich den Einfluss von diesen Karten?

Da scheint wirklich was dran zu sein. Hab mal zurückgerechnet und ich hatte 2007 den Tod als Jahreskarte. Das war so ein hartes Jahr, hab viel Liebgewonnenes loslassen müssen

Dann freu ich mich schon auf das neue Jahr (ab April)!!!! Du sagst, der Papst ist schon hart. Was bedeutet das genau? Beim Text stand was von Sinnsuche...?

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222126 - 02.01.2009 12:32

Unglaublich, hab jetzt mal die anderen Jahre zurückgerechnet. Das haut ja wirklich hin. 2006 war das Jahr des Gehängten und tatsächlich war ich in diesem Jahr an einem toten Punkt und hab komplett umkehren müssen! Hab alles aufgelöst, Beziehung, gemeinsame Wohnung, gemeinsamer Beruf, etc..

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222127 - 02.01.2009 12:36

Hallo Kahlan

Naja Sinnsuche ist nicht so einfach, man versucht (ich zumindest) allem einen Sinn zu geben, bzw. nach dem Lebenssinn zu suchen und alles was da nicht reinpasst (oder nicht passend gemacht bekommt), muss weg, gibt man das selbst nicht her, wirds halt genommen, und dann steht man wieder da und sucht nach dem neuen Sinn. Man hat dann ein totales Gedankenkarussell, weil einem der Sinn sich nicht erschliessen will. Zu dumm, dass man erst am Ende erkennt, dass das Herz den Sinn findet und nicht der Kopf .

Mein schlimmstes Jahr liegt hinter mir, von Juni 07-Juni08 der Eremit, das war das schrecklichste Jahr, das ich je erlebt hab.
Ich habe einen Schritt nach vorn und 4 wieder zurück gemacht und das bei JEDEM Schritt.
Jetzt hab ich noch bis Juni das Schicksalsrad und danach die Kraft, mal sehen wie kraftvoll es wird.

Zitat:

Ja, wirklich?? Ich hab mich bis jetzt noch nie mit den Jahreskarten beschäftigt, man spürt wirklich den Einfluss von diesen Karten?



Mir ist aufgefallen, dass ich bestimmt Jahre hatte, die total toll waren und einige, wo gar nichts ging, deshalb hab ich mich damit beschäftigt und habe "verstanden", warum es so und so war in dem und dem Jahr.

Ich ziehe zusätzlich immer noch eine Jahreskarte, die dann allerdings vom 01.01.-31.12. gilt, und mir einen Hinweis darauf gibt, wie ich am besten durchs Jahr komme, mit welchen Eigenschaften.


viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222128 - 02.01.2009 12:49

Zitat:

Hallo Kahlan

Naja Sinnsuche ist nicht so einfach, man versucht (ich zumindest) allem einen Sinn zu geben, bzw. nach dem Lebenssinn zu suchen und alles was da nicht reinpasst (oder nicht passend gemacht bekommt), muss weg, gibt man das selbst nicht her, wirds halt genommen, und dann steht man wieder da und sucht nach dem neuen Sinn. Man hat dann ein totales Gedankenkarussell, weil einem der Sinn sich nicht erschliessen will. Zu dumm, dass man erst am Ende erkennt, dass das Herz den Sinn findet und nicht der Kopf .
Genau DAS habe ich das ganze Jahr über versucht.. einen Sinn zu finden, indem was passiert!! Ich bin grad so froh, dass du mich nach der Jahreskarte gefragt hast... das passt ja wirklich gut zusammen. Mein schlimmstes Jahr liegt hinter mir, von Juni 07-Juni08 der Eremit, das war das schrecklichste Jahr, das ich je erlebt hab.
Ich habe einen Schritt nach vorn und 4 wieder zurück gemacht und das bei JEDEM Schritt.
Jetzt hab ich noch bis Juni das Schicksalsrad und danach die Kraft, mal sehen wie kraftvoll es wird.
In dem Jahr, in dem ich die Kraft hatte (wieder zurückgerechnet) hatte ich ein wirklich gutes Jahr!! Viel Power und Energie, das Leben genossen und es ist einfach geflossen. Ein gelungenes Jahr, auf jeden Fall.
Zitat:

Ja, wirklich?? Ich hab mich bis jetzt noch nie mit den Jahreskarten beschäftigt, man spürt wirklich den Einfluss von diesen Karten?



Mir ist aufgefallen, dass ich bestimmt Jahre hatte, die total toll waren und einige, wo gar nichts ging, deshalb hab ich mich damit beschäftigt und habe "verstanden", warum es so und so war in dem und dem Jahr.

Ich ziehe zusätzlich immer noch eine Jahreskarte, die dann allerdings vom 01.01.-31.12. gilt, und mir einen Hinweis darauf gibt, wie ich am besten durchs Jahr komme, mit welchen Eigenschaften.


viele Grüsse
feenstaub



Danke, das war wirklich sehr interessant und aufschlussreich! Ich bin schon so gespannt, wie sich 2009 zeigt. Aber dem Anschein nach scheint es um einiges besser zu werden! *freu*

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222163 - 02.01.2009 18:45

Für den SEPTEMBER habe ich die

5 der Stäbe

und das

Buch (26)



gezogen.

Spielerisches Zusammenraufen, Wettkampf, Herausforderung. Scheinbar kommt etwas Geheimes auf mich zu, von dem ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Ahnung habe. Tippe hier wieder auf ein Berufsthema...

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222170 - 02.01.2009 19:06

Hallo Kahlan

Die 5 Stäbe würde ich auch so deuten, dass Du Dich spielerisch "autoben" solltest, um neue Überzeugungn ringen, das Buch weist vielleicht darauf hin, dass das Thema, um welches die 5 Stäbe sich dreht, noch geheim ist und die Zeit noch nicht reif ist, um es Dir zu verraten.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222181 - 02.01.2009 20:23

Hey Kahlan,

ich sehe das auch wie du und Feenstaub.

Du wirst dich spielerisch in einem Wettkampf messen. Noch liegt es im Verborgenen, aber es wird dir zur rechten Zeit bewusst werden.

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #222184 - 02.01.2009 20:31

Hallo Feenstaub und Trudie,

danke euch für die Deutung! Kann ja leider noch nicht viel dazu sagen, aber vielleicht steht das Buch ja auch für "Lernen" - hatte ja die Versetzung erwähnt, nächster Termin wäre der September und da passen die 5 der Stäbe (neue Kollegen) und das Buch für Lernen (neuer Arbeitsbereich) ja gut dazu. Ich lass mich mal überraschen, vielleicht klappt es zum September ja auch noch nicht.

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222302 - 03.01.2009 18:18

Für den OKTOBER habe ich den

Ritter der Kelche

und den

Herrn (28)

gezogen.



Das passt ja gut zusammen. Verliebtheitsgefühle und ein Mann

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222322 - 03.01.2009 19:14

Liebe Kahlan,

zu deinen schönen Karten: ohne Worte oder besser gehts fast nicht?

Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Ich freu mich für dich und wenn ich die ganzen zurückliegenden Monate so betrachte, wird es wohl ein Kelchjahr für dich werden.
Wie schöööööööön.

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #222323 - 03.01.2009 19:19

Zitat:

Liebe Kahlan,

zu deinen schönen Karten: ohne Worte oder besser gehts fast nicht?

Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Ich freu mich für dich und wenn ich die ganzen zurückliegenden Monate so betrachte, wird es wohl ein Kelchjahr für dich werden.
Wie schöööööööön.

Liebe Grüße,


Trudie



Ich freu mich auch schon soooo... nach dem letzten Schwertjahr muss das ja ein richtig tolles Jahr werden!! Juhu!!

Guck mal die Karten an... die schauen doch fast gleich aus, oder? Beide Männer schauen nach rechts, haben den rechten Arm angewinkelt, der Ritter hat einen Kelch, der Herr etwas Undefinierbares

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222327 - 03.01.2009 19:21

Hallo Kahlan,

Du hast wirklich sehr schöne Karten gezogen.
Überhaupt im grossen und ganzen.

Freue mich für Dich.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Luna*blue]
      #222330 - 03.01.2009 19:31

Hallo Kahlan

Da ist er, der Herzensritter auf dem weissen Pferd

Na dann viel Spass.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222338 - 03.01.2009 20:15

Vielen Dank, Ihr Lieben! Ich freu mich auch total drüber

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222480 - 04.01.2009 20:17

Langsam wird´s verdächtig...

Für den NOVEMBER habe ich den

König der Kelche und das Buch (26) gezogen.



Hilfeeee, die Kelchkarten verfolgen mich

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222482 - 04.01.2009 20:20

Hallo Kahlan

Ein geheimnisvoller Mann, mit viel Gefühl und Sensibilität, den Du aber noch nicht kennst, tritt in Dein Leben.
Er kann Dir Wünsche von den Augen ablesen und wird Dich gefühlsmässig auf Händen tragen .... *schwärm*

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
banja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 27.06.2007
Beiträge: 749
Wohnort: Baden Württemberg
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222541 - 05.01.2009 11:46

Hi Kahlan,

ob nochmal ein Mann in dein Leben tritt...hm... *lach* bist doch schon vom Vormonat reich beschenkt. Ich könnt mir vorstellen, das die Karten die auf eine tiefes inneres Wissen hinweisen, das von Gefühl bestimmt wird.
Gruß Banja

--------------------
Das Leben ist schön

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: banja]
      #222596 - 05.01.2009 18:46

Hallo Ihr Beiden,

ja genau, noch ein Mann Ich glaub, einer reicht mir

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222599 - 05.01.2009 18:49

Für den DEZEMBER habe ich

den Wagen VII und den Brief (27) gezogen.



Da scheint sich einiges zu tun. Der große Sprung nach vorne, Abenteuer, Risikofreude und Kontakte, Nachrichten. Wird wohl ein schnelllebiger Monat werden, jedenfalls nicht langweilig

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222601 - 05.01.2009 18:52

Hallo Kahlan

Na dann kanns ja losgehen im Dezember, kannste so richtig durchstarten, nachdem Du eine Nachricht dafür erhalten hast.

viele Grüsse
feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222617 - 05.01.2009 20:27

Hallo Kahlan,

Da scheint es bei Dir im Dezember ja wirklich rund zu gehen.
Vielleicht bekommst Du auch viele Einladungen.

--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: feenstaub]
      #222618 - 05.01.2009 20:32

Liebe Kahlan,

ein Kelchjahr geht nun zur Neige und ich freue mich sehr für dich, dass die Karten um so vieles schöner sind, als im letzten Jahr. Das kann doch nur gut werden, dieses Jahr!!!

Und nun zu deinen Novemberkarten:

König der Kelche ist doch ganz klar: etwas gefühlvolleres gibt es ja wohl nicht in der Szene, als diesen König. Herzlichen Glückwunsch .
Allerdings hast du wohl noch keinen Schimmer, wer es sein könnte. Aber Vorfreude, ist doch die schönste Freude.


und die Dezemberkarten sind auch nicht zu verachten:

Eine Nachricht wird dich motivieren, voller Energie, Ehrgeiz und Kraft nach vorne zu preschen. Jetzt ist es die richtige Zeit, für seine Vorstellungen und Ideale zu kämpfen.

Na dann mal los.

Alles Gute für dich,


Trudie


--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #222659 - 06.01.2009 10:53

Danke Ihr Lieben,

jetzt kann das Jahr beginnen, es kann ja nur schön werden!

Also die Erwartungshaltung ist schon mal megahoch, *lach* Ich freu mich schon auf das gemeinsame Auflösen der Karten an jedem Ende des Monats! Bin echt total gespannt, wie die Karten bei wem zutreffen!

Auf ein super Jahr 2009!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #222674 - 06.01.2009 12:16

Hallo Kahlan,

nun hab ich mir die Karten aufgelegt, und das ist mein erster Eindruck:

Bei den Tarotkarten ueberwiegen die Farben gelb und blau – es duerfte sich also um diese Spannungsfeld Bewusstheit vs Unterbewusstsein handeln. Zwischendrin ist immer mal grau, das neutraler und ausgewogener scheint.

Auch das ueberwiegende Vorhandensein von Kelch- und Muenzkarten (bzw. Herz- und Karokarten) spricht von einer Polaritaet – Wasser vs Erde, Gefuehl vs Materie. Die Dominanz der Kelchkarten koennte auf eine eher passive, empfangende Haltung hindeuten. Da gar keine Schwerter und nur wenig Staebe drin sind, koennte dies ein Hinweis darauf sein, diese Aspekte mehr zuzulassen oder ins Leben zu rufen. Rot (Macht u.a.), Orange (Selbstbewusstsein u.a.), Gruen (Gleichgewicht u.a.) und Schwarz (Schwarz u.a.) sind schwach vertreten; vielleicht auch hier nochmal ein Hinweis, dass diese Bereiche nicht im Vordergrund stehen. Ob Du sie weiter in den Vordergrund holen solltest/magst/.., haengt sicher von der jeweiligen Situation ab.

Ansonsten fiel mir noch auf, dass
- relativ viele Hofkarten drin sind
- viele maennliche Figuren auf den Karten sind
- viele der abgebildeten Figuren Kopfbedeckungen tragen
- die Blickrichtungen der Figuren sehr ausgewogen sind (rechts, links, ..)
- nur eine grosse Arkana drin ist

Soweit erstmal der spontane Eindruck von der reinen Kartenbetrachtung her.

Viele Gruesse & noch ein gutes 2009 fuer Dich!
Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: rtm]
      #222730 - 06.01.2009 22:09

Zitat:

Hallo Kahlan,

nun hab ich mir die Karten aufgelegt, und das ist mein erster Eindruck:
Hallo, freu mich sehr, dass du dir mal die Karten angeschaut hast! Bei den Tarotkarten ueberwiegen die Farben gelb und blau – es duerfte sich also um diese Spannungsfeld Bewusstheit vs Unterbewusstsein handeln. Zwischendrin ist immer mal grau, das neutraler und ausgewogener scheint.

Auch das ueberwiegende Vorhandensein von Kelch- und Muenzkarten (bzw. Herz- und Karokarten) spricht von einer Polaritaet – Wasser vs Erde, Gefuehl vs Materie. Die Dominanz der Kelchkarten koennte auf eine eher passive, empfangende Haltung hindeuten. Da gar keine Schwerter und nur wenig Staebe drin sind, koennte dies ein Hinweis darauf sein, diese Aspekte mehr zuzulassen oder ins Leben zu rufen. Rot (Macht u.a.), Orange (Selbstbewusstsein u.a.), Gruen (Gleichgewicht u.a.) und Schwarz (Schwarz u.a.) sind schwach vertreten; vielleicht auch hier nochmal ein Hinweis, dass diese Bereiche nicht im Vordergrund stehen. Ob Du sie weiter in den Vordergrund holen solltest/magst/.., haengt sicher von der jeweiligen Situation ab. Wenn du dir den Thread von 2008 anschaust, fällt dir bestimmt auf, dass da mehr als genug Schwertkarten vorkommen! Und das Jahr war nicht einfach. Insofern bin ich ganz froh, dass ich für 2009 keine Schwertkarten gezogen habe...
Ansonsten fiel mir noch auf, dass
- relativ viele Hofkarten drin sind
- viele maennliche Figuren auf den Karten sind
- viele der abgebildeten Figuren Kopfbedeckungen tragen
- die Blickrichtungen der Figuren sehr ausgewogen sind (rechts, links, ..)
- nur eine grosse Arkana drin ist

Ja nicht? Es sind alle Hofkarten des Kelche-Satzes vertreten: Bube, Ritter, Königin und König! Was das wohl zu bedeuten hat??? Finde es sehr auffällig. Soweit erstmal der spontane Eindruck von der reinen Kartenbetrachtung her.

Viele Gruesse & noch ein gutes 2009 fuer Dich!
Caro



Danke für die Deutung, Caro! Ich wünsche dir auch ein gutes Jahr 2009!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #225127 - 31.01.2009 12:03

Hallo Ihr Lieben,

heute werde ich den Januar auflösen. Für diesen hatte ich die Königin der Kelche und das Herz gezogen.



Tja, die Karten sind wohl zu 100% eingetroffen! Denn ich habe mich verliebt! Es geht um den Mann, den ich im Dezember schon kennengelernt habe. Wir haben uns im Januar sehr oft getroffen und es war einfach nur schön Ich denke, ihm geht´s genauso... er meldet sich täglich und sagt mir liebe Sachen

Momentan ist er im Urlaub und etwas muss noch geklärt werden, das erfahre ich aber erst im Februar. Wir werden sehen, wie es weitergeht...

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Rahel]
      #225128 - 31.01.2009 12:04

Zitat:

Liebe Kahlan

Ich denke im Januar bist du sehr empfänglich für Gefühle oder sonstige Sinneseindrücke.Auch zeigt das Herz, das es diesen Monat wichtig ist,es möchte genährt und für wichtig geachtet werden.Oder etwas trifft Dich mitten ins Herz.


Gruss Rahel



Hallo Rahel,

den Januar kann ich jetzt auflösen. Ja, du hattest Recht, ich war sehr empfänglich für Gefühle und etwas hat mich mitten ins Herz getroffen. Lies dir doch mal meine Auflösung dazu durch!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #225129 - 31.01.2009 12:06

Zitat:

Liebe Kahlan,

du hast wirklich schöne Karten für die ersten vier Monate gezogebn (ganz neidisch sei ). Habe deine Raunachtkarten für 2008 gelesen und die waren ja wirklich sehr schwertlastig. Um so schöner, dass bisher nur die Kelche überwiegen.

Ich versuchs jetzt mal mit der Deutung, wenn ich daneben liege, vergiss sie einfach, jaaaaaa?:

Januar
Es liegt eine Zeit des sich Einlassens auf tiefe Gefühle vor dir, du kannst dich einer Sache ganz hingeben, dich entspannen und aus dem Gefühl heraus handeln. Das HERZ unterschreicht das noch schön.






Hallo Trudie,

den Januar kann ich ja jetzt auflösen. Es war ein sehr schöner Monat... du hattest vollkommen recht. Ich habe mich tief einlassen können und aus dem Gefühl heraus handeln können. Ich habe mich nämlich verliebt und es sieht wirklich gut aus. Hoffentlich bleibt es auch so.

Danke dir für die Deutung! Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #225135 - 31.01.2009 12:21

Liebe Kahlan,

Freue mich für dich.
Du hattest ja überhaubt so schöne Karten gezogen, wird bestimmt eine schöne Zeit für dich.



--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #225144 - 31.01.2009 14:29

Liebe Kahlan,

das freut mich ungemein, dass dir der Januar tiefe Gefühle gebracht hat. Wie es aussieht, musstest du wohl durch dieses letzte schwertlastige Jahr, um nun in diesem Jahr so richtig in die "Tiefe Gefühlswelt" gehen zu können.

Wirklich sooooooooo schön für dich, freu mich...

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #227538 - 28.02.2009 10:59

Hier kommt meine Auflösung für den Februar!

Für diesen hatte ich ja die 10 der Kelche und die Sterne aus den Lernormand gezogen.



Die Raunachtskarten haben sich ganz zum Schluss des Monats doch noch erfüllt, obwohl ich schon nicht mehr daran geglaubt habe!

Es wurde etwas Entscheidendes geklärt, denn der Mann aus dem Januar, hatte zum Zeitpunkt des Kennenlernens noch eine Partnerin. Im Januar haben wir uns mehrmals getroffen und ich hatte mich verliebt, wie ich ja auch schon in meiner Auflösung für den Januar geschrieben habe. Ende Januar ist er dann mit ihr in den Urlaub gefahren und ich habe die ganze Zeit gezittert und gebangt, wie es danach weitergeht!

Als er zurückkam, hat er mit ihr gesprochen und sich getrennt! Haben auch zusammen Fasching gefeiert und momentan bin ich einfach nur überglücklich

Komischerweise lag das so gar nicht in meiner großen Tafel, die im Lenormandforum steht. Ich freu mich trotzdem umso mehr!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #227560 - 28.02.2009 14:09

Huhu Kahlan,

mensch, das freut mich ja sooooooo für dich.

Wollte dich schon fragen, ob sich da was zwischen euch anbahnt, weil ihr so häufig telefoniert und er sich so bemüht hat.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass es so weitergeht. Genieß dein Glück in vollen Zügen und denk an das Hier und Jetzt. Alles andere wird sich finden.

*freu*freu*freu*

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #227561 - 28.02.2009 14:21

Zitat:

Huhu Kahlan,

mensch, das freut mich ja sooooooo für dich.

Wollte dich schon fragen, ob sich da was zwischen euch anbahnt, weil ihr so häufig telefoniert und er sich so bemüht hat.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass es so weitergeht. Genieß dein Glück in vollen Zügen und denk an das Hier und Jetzt. Alles andere wird sich finden.

*freu*freu*freu*



Danke, das freut mich!

Ich glaub aber, du verwechselt grad meine Männer Der aus der 9er-Legung "Freundschaft" ist mein Ex und mein mittlerweile bester Freund. Mein Herzensmann hingegen habe ich erst im Winter kennengelernt, das ist ein Anderer.

Ist aber auch verwirrend, es sind beides Arbeitskollegen und beide sind/waren gebunden, mein Ex hat ja auch eine neue Partnerin - deswegen hatte er ja so wenig Zeit für mich.

Ich hoffe, damit sind alle Klarheiten beseitigt

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #227564 - 28.02.2009 14:31

ooooooohhhhhhhhhhh sorry Kahlan, da habe ich tatsächlich etwas verwechselt. Ist wirklich nicht so ganz einfach... Ja, ja. Wer lesen kann ist wirklich klar im Vorteil (hmpf*grmpf - hab ich einfach nicht richtig hingeschaut). Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel.

Aber die Hauptsache ist ja, dass du glücklich bist! Und das freut mich.

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #230484 - 30.03.2009 10:32

Ich werde jetzt den März auflösen.

Für diesen hatte ich den Buben der Kelche und den Baum gezogen.



Eine Liebeserklärung hab ich zwar nicht bekommen, aber sehr viele liebevolle Signale von meinem Herzensmann Wir haben viel zusammen unternommen und es war einfach nur ein schöner Monat

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #230790 - 01.04.2009 20:16

Liebe Kahlan,

das waren doch mal wieder schöne Karten bei dir.
Freut mich, dass sie so eingetroffen sind und du einen sehr schönen Monat hattest.

Zitat:

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.




Im Zusammenspiel mit dem Kelch Bube könnte ich mir vorstellen, dass der Baum dich darauf hinweisen möchte, Geduld zu haben und dir und ihm die Zeit zu geben, dass sich eine "Verwurzelung" entwickelt. Es brauch halt seine Zeit. Und diese Phase ist doch die Schönste, Kahlan. Genieß sie in vollen Zügen und vertrau einfach darauf.

Viel Glück und alles Gute.

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #230796 - 01.04.2009 21:18

Zitat:

Liebe Kahlan,

das waren doch mal wieder schöne Karten bei dir.
Freut mich, dass sie so eingetroffen sind und du einen sehr schönen Monat hattest.

Zitat:

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.




Im Zusammenspiel mit dem Kelch Bube könnte ich mir vorstellen, dass der Baum dich darauf hinweisen möchte, Geduld zu haben und dir und ihm die Zeit zu geben, dass sich eine "Verwurzelung" entwickelt. Es brauch halt seine Zeit. Und diese Phase ist doch die Schönste, Kahlan. Genieß sie in vollen Zügen und vertrau einfach darauf.

Viel Glück und alles Gute.



Ja, du hast vollkommen Recht. Ich glaube, die Deutung mit dem Geduld haben trifft es recht gut.

Es sieht so aus, als würde meine Geduld jetzt endlich Früchte tragen. Er kommt aus sich raus, schreibt mir, dass er an mich denkt, ruft mich an, ist liebevoll und zärtlich... es hat seine Zeit gedauert, aber ich bin wirklich überglücklich

Danke dir!

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 24081

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2