Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
WELT - LEGUNG
      #212420 - 18.08.2008 21:40

Hi !

Mir ist was eingefallen. Vielleicht hat jemand Lust, daran mit zu machen. Ich nenne es die "WELT - LEGUNG".

Im Moment befindet sich unsere Welt in einer Art Umbruchphase. Ich denke, wir merken das alle. Es geht darum, jetzt zu beweisen, dass wir auf unserem bisherigen Weg genug Bewusstsein entwickelt haben, um jetzt die richtigen Schritte zu tun, die die bisherige Einbahnstraße wieder auf einen ausgewogenen Pfad bringt. Diese Welt-Legung soll ein bisschen dazu beitragen. Sie soll auch dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu teilen und weiter zu geben.

Ich hatte die Idee, gemeinsam eine Legemethode zu suchen oder zu entwickeln, die für die momentane Situation passt. Das Karten ziehen sollte verteilt werden, so dass jede Karte von einer anderen Person gezogen wird. Wenn die Legung steht, kann sie anschließend gedeutet werden, und wir tragen damit hoffentlich gemeinsam dazu bei, das Bewusstsein für den richtigen Weg auf unserer Erde in die richtige Richtung zu lenken .

Ich bin gespannt auf Eure Ideen .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Chouette
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 646
Wohnort: Bremen
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212436 - 19.08.2008 08:14

Lieber Stephan ,

ich bewundere deinen Optimismus! Im Moment kann ich mir zwar noch nicht so richtig vorstellen, was du anstrebst, aber wenn ich Ideen zu Legung oder Deutung habe, werde ich mich gerne beteiligen .

Liebe Grüße

Chouette

--------------------
honi soit qui mal y pense

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Chouette]
      #212453 - 19.08.2008 21:33

Hi Chouette!

Schön, Dich wieder hier im Forum lesen zu können .

Zitat:

ich bewundere deinen Optimismus!



Das ist nicht unbedingt Optimismus, eher sowas wie Sturheit . Die Legung soll sowas sein wie eine Geundheitslegung, allerdings für die Welt, und wir selbst sind dabei der Patient, der versucht zu erkennen, welche Einstellung notwendig ist, um etwas verändern zu können. Ich fände das sehr spannend. Interessant ist das aber eigentlich nur, wenn man das gemeinam macht. Es soll ein gemeinsamer Prozess sein. .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212473 - 20.08.2008 11:41

Ich mache mal einen Vorschlag für ein Legesystem. Man könnte sich z.B. am "Ankh" orientieren und das eventuell abwandeln oder ergänzen.

Ihr kennt das vermutlich, es sieht so aus:

......5.....
3..........4
.....6.......
1...........2
.....7.......
.....8.......
.....9.......


und das sind die einzelnen Plätze:

1+2 = zwei gegenwärtige Impulse, Energien und Haltungen, die sich blockieren, zwischen denen der Fragende gekreuzigt ist*
3= frühere Ursachen
4= auslösende Ursachen
5= höhere Erkenntnis
6= notwendige Konsequenz

Unter der Voraussetzung, daß die Erkenntnis (5) gemacht und die Konsequenz (6) gezogen wurde, folgen:
7= der nächste Schritt
8= überraschende Erfahrungen
9= das Ergebnis

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212480 - 20.08.2008 15:15

hallo Langustl

interessanter Ansatz eine Weltlegung zu kreieren.
Mir kam sofort das Bild wie die Erde um die Sonne kreist, der Mond als unterbewußte Strömung und die Kontinente a la Olympische Ringe.
werde mal darüber nachdenken. Deine Bezeichnungen gefallen mir, die Anordnung ist mir zu Kreuzlastig, mehr rund wäre für mich passender.
Ich denke mal drüber nach.

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #212489 - 20.08.2008 18:29

Hi Renato!

Freut mich , ja, Du bist der richtige Mit"spieler" für so ein Projekt . Ich finde es eh besser, ein neues Legesystem dafür auszuknobeln. Das Ankh solllte nur eine Anregung sein für eventuelle Elemente. Würde mich freuen, wenn wir was zustande bringen. Jetzt sind ja grad noch Ferien und viele sind unterwegs. Das Projekt darf sich ruhig ein bisschen ziehen und in Ruhe reifen

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212491 - 20.08.2008 20:09

Hallo Langustel

Ich finde deinen Ansatz auch spannend und mir fällt sofort ein Zitat von "Sallie Nichols" dazu ein:

"Damit kann die Welt nicht das Endergebnis der Reise des Helden sein. Sie ist vielmehr das Bild, das ihn anregte sie zu unternehmen."

Vieleicht kann ich versuchen am Projekt teilzunehmen

Liebe Grüße Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Lavina]
      #212549 - 22.08.2008 08:43 Anhang (273 Downloads)

Hallo Zusammen

hier mal meine vorläufige Ansicht, allerdings konnte ich noch nicht alle Positionen mit einbringen. Die überraschenden Erfahrungen fehlen hier noch. Mir ist auch noch nicht klar ob es zusätzliche Positionen benötigt, wobei wir mit 9 Positionen ja eine sehr abschließende Legung hätten. Mit 10 jedoch eine die in eine nächste Ebene (Zweistelligkeit) übergehen würde. hier überlasse ich mal das Feld euch, da ich noch sehr viel anderes am laufen habe.

Das Bild zeigt ja die Erde auf ihrer Bahn, mit Sonne, Mond, und Stern. Hier fällt mir gerade ein, dass wir einen Kometen vielleicht als überraschendes Element einbeziehen könnten?
Eine Erweiterung der Darstellung die ich mir überlegt habe, wäre eine Position die hinter der Sonne, also auf einer 180° Achse zu liegen käme. In frühren Zeiten gab es ja den Glauben einer Schattenerde, die sich im gleichen Rhythmus wie wir bewegt und wir sie nur nie sehen weil steht’s die Sonne dazwischen lag.

Soweit mal meine Überlegungen. Das ganze Bild habe ich in Powerpoint gemacht wer als Lust hat weiter zu basteln, wie gesagt mir mangelt etwas die Zeit der kann bei mir die Datei anfordern.


--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #212551 - 22.08.2008 09:11

Toll Renato !

Gefällt mir sehr gut. Kann ich mir gut vorstellen !

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
kanns nicht lassen neu [Re: Langustl]
      #212560 - 22.08.2008 12:39 Anhang (271 Downloads)

Hey

kanns nicht lassen

Hier die Neuste Version. Ich muss zugeben das mich das LS unruhig werden lässt. Es scheint so als würde die Schattenerde eine viel zu starke Position einnehmen, die mir wirklich Angst macht. Im Äusseren erkennen wir das wieder wenn wir täglich Nachrichten hören, überall regiert unser Schatten, die Angst. Terroranschläge als Ausdrücke der Angst vor dem Vergessenwerden, als Ausdruck verzweifelter Versuche Ernstgenommen zu werden. Auf der anderen Seite die Angst bestehendes zu verlieren, Macht abzugeben, Selbstverantwortung zu zu lassen.
Wie gesagt das LS erscheint mir so sehr unheimlich real, wobei die Komponente des Antipol unseres Mondes fehlt. Dieser könnte ähnlich des Chiron im Horoskop eine heilende Wirkung entfalten.
Uff erst mal drüber schlafen, mal gespannt was ihr dazu meint.


--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Meister]
      #212564 - 22.08.2008 13:36

Hallo Meister

Also mir gefällt das Legesystem sehr gut- es spricht mich auf jeden Fall an. Ebenso die einleitenden Gedanken zur Legung.


Liebe Grüße aus dem Rheinland
Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Lavina]
      #212590 - 23.08.2008 07:08

Hi Renato!

Was verstehst Du genau unter "Schattenerde"? Der Ausdruck ist mir neu .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Langustl]
      #212617 - 23.08.2008 17:37

Hallo Stephan

Schattenerde ist eher der schlechtere Ausdruck, viel mir nur grad nichts besseres ein.
Mit etwas Googln bin ich jetzt auf den Spiegel-Erde-Film gestossen. Ich weiss nicht mehr ob ich mal den Film gesehen habe oder in anderen Romanen darüber gelesen habe, jedenfalls trifft es das Thema exakt.
Die Annahme das es eine Spiegelerde gibt, die auf selber Umlaufbahn, in selber Geschwindigkeit, im selben Abstand um die Sonne kreist. Jedoch so in einer Linie zu unserer Erde das wir sie hinter der Sonne nie sehen.

Im Legesystem habe ich diese Idee aufgenommen um das unsichtbare, bedrohliche, aber auch das stark beeinflussende darzustellen.






--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Welt - Legung neu [Re: Meister]
      #212626 - 23.08.2008 19:51

Hallo Renato!

Was der Legung noch fehlt ist etwas mehr Konstruktives, finde ich.

z.B.

-Notwendige Einstellung (meinst Du mit Stern?)
-Notwendiges Tun (bei Dir Konsequenz)
-Hilfe, die gesehen und angenommen werden sollte.
-Kurzfristige Entwicklung
-Opfer, das gebracht werden muss
-Unerwarteter Gewinn, der entdeckt werden will
-Mögliches Ziel
-Drei Karten für eine zukünftige Welt (Bewusstsein, Materie, Miteinander, o.ä.)

Ich werd´mich auch mal an ein Modell machen.


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (23.08.2008 19:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: Welt - Legung neu [Re: Langustl]
      #212627 - 23.08.2008 20:12

Hallo Langustl

ja mach mal weiter häng da etwas fest. Du hast recht ist etwas zu negativ. Die Bezeichnungen habe ich von dir übernommen. Denn Stern habe ich dann dem höheren Bewußtsein zugeordnet, weil er mir diesem am nächsten kam.



--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: Welt - Legung neu [Re: Meister]
      #212678 - 25.08.2008 12:56

hallo ihr zwei

Tut mir leid wenn ich mich bei der Entwicklung des Legesystems nicht so einbringe- aber das ist nicht gerade meine Stärke

Lg Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Welt - Legung neu [Re: Lavina]
      #213034 - 28.08.2008 21:39

Hi Lavina!

Vielleicht hast Du ja einfach ein paar Gedanken zu möglichen Inhalten oder Fragen. Wäre ja auch schon mal hilfreich und interessant .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Chouette
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 646
Wohnort: Bremen
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #213054 - 28.08.2008 23:03

Hi Stephan und alle Interessierten ,

ich habe mir diesen Thread nochmal durchgelesen und hänge ein bisschen an folgendem Satz

Zitat:

Sie soll auch dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu teilen und weiter zu geben.




Das setzt meines Erachtens eine gelungene Kommunikation voraus. Wenn wir davon ausgehen, dass jeder Mensch in seiner eigenen Welt lebt, mit seinen ganz individuellen Prägungen und Erfahrungen, mit seinen ganz eigenen Bedürfnissen und auch mit seiner eigenen Sprache, dann bedarf es eines Weges die Kluft zwischen den Welten zu überbrücken. Ich würde mir in dieser Legung eine Karte für Kommunikation (vielleicht Merkur=Hermes=Götterbote) wünschen.

Ansonsten gefällt mir das Legesystem von Renato ganz gut. Die Beschreibung der Positionen kann man vielleicht noch etwas "geschmeidiger" machen.

Nur mal schnell "in Kladde" gedacht

Liebe Grüße
Chouette

--------------------
honi soit qui mal y pense

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Chouette]
      #213079 - 29.08.2008 09:59

Moin liebe Chouette !

Danke, ja finde ich eine gute Idee und wichtig !

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: Welt - Legung neu [Re: Langustl]
      #213159 - 30.08.2008 12:40


Hallo Langustel,
hallo ihr Lieben

Zitat:

Hi Lavina!

Vielleicht hast Du ja einfach ein paar Gedanken zu möglichen Inhalten oder Fragen. Wäre ja auch schon mal hilfreich und interessant .

--------------------



Wenn ich so überlege, interessiert mich, ob sich mit einer solchen Legung Übereinstimmungen /Erklärungen über mein Gefühl über die "Zeitqualität" erkennen lassen.

Liebe GRüße Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orang
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 14.09.2007
Beiträge: 111
Wohnort: London
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #213271 - 02.09.2008 01:14

Hallo,

ich bin prinzipiell offen fuer Legesysteme selber kreieren, auch wenn ich finde, dass ich selbst nicht so gut im deuten bin.

Mir gefaellt die Idee mehr Rat, Intiative und Konstruktives einzubringen.
Ich dachte beim Durchlesen, dass ggw. Hauptimpuls und ggw. Bewusstsein vllt. sich ueberschneidende Positionen sind, genauso wie fruehere Ursachen und ausloesende Ursachen etwas doppelgemoppelt ist. Natuerlich ist das nur meine Einschaetzung. Ich denke, da ich nicht so versiert im Deuten bin, versuche ich eher Klarheit in den Position zu finden, da ich die Nuancen dann oft nicht sehe.

Gruss
orang

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: orang]
      #213346 - 03.09.2008 18:37

Hallo Orang

du hast komplett recht. Zuviele Karten! Habe mal eines analog eines Kreuzes neu gemacht mit 5 Karten. Werde es nochmal überprüfen und dann hier mal reinstellen, wird ganz anders als das erste.

Schön wäre es ja in aller Welt, also in verschiedenen Länderforen das LS zu legen um dann Ähnlichkeiten und Differensen zu besprechen. Das fände ich sehr spannend. Leider kenne ich keine Ausländischen Foren, und bin des english noch zu wenig mächtig da was zu schreiben (lesen eht besser). Wenn jemand von euch da zutritt hat würde es mich freuen wenn die Idee übernommen würde. Vielleicht existieren ja in anderen Länder bereits ähnliche LS? Habt ihr von sowas schon mal gehört? Meldet euch doch hier.

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #213348 - 03.09.2008 18:55

Hi Renato!

Zitat:

Schön wäre es ja in aller Welt, also in verschiedenen Länderforen das LS zu legen um dann Ähnlichkeiten und Differensen zu besprechen.




Also das ist ja jetzt mal eine g.... Idee . Ich könnte das Legesystem im Aeclectic-Forum einstellen. Phine ist auch international unterwegs. Achillea z.B. auch in Schweden. Toll, ja das wäre wirklich spannend und natürlich einer Weltlegung auch angemessen. Diese Foren müsste man dann ermutigen, es wieder weiter zu reichen. Es sind ja immer mehrsprachige Menschen in den Foren unterwegs.

übrigens Renato, mir ist noch nicht ganz klar, wie Du diese Spiegel-Erde verstehst. Ich will jetzt mal einen Entwurf machen, dazu müsste ich das noch besser einordnen können.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #213388 - 04.09.2008 16:29 Anhang (233 Downloads)

Hallo liebe Mitgestalter,

hier nun meine Neuste und Letzte Version. Ich halte die Aufgabe für mich als abgeschlossen, es steht euch natürlich frei, mehr oder weniger daraus zu machen, oder den Vorschlag ganz abzulehnen. Auf eine Reihenfolge der des Kartenziehens habe ich bewusst verzichtet. Mal abgesehen davon das die Zentralkarte als erste gezogen werden sollte, sind alle anderen gleichwertig.


Zur Mundanlegung

Entwicklung

Hier ist das Sein im Moment gemeint, ein „Energiephoto“ des weltweiten Hauptthemas. In einer Mundanlegung erschein mir das Passive Element des Beobachters als das geeignete. Da wir Beobachter sind, kommt die Entwicklung auf uns zu. Das heißt in einer dreidimensionalen Betrachtung stößt sie von „hinten“ durchs Bild und entfaltet sich rund um uns herum, so als sähen wir in eine Röhre. Und um bei diesem Bild zu bleiben, schneiden wir eine Scheibe der Entwicklung analog eines Computertomografiebildes heraus.

Ursache

Diese Position steht für die Hauptursachen warum „wir“ dahin gekommen sind wo wir nun stehen.

Versuchung

Was reizt zurzeit am meisten? Wohin würde sich das Bewusstsein am liebsten hinwenden? Das muss keine negative Position darstellen, es ist mehr als eine Verlockung zu sehen. Manchmal aber auch eine Herausforderung, die es anzunehmen gilt.

?

Erst hieß diese Position Wirkung, doch dann wollte ich doch eher im Beobachter bleiben und die Karte offen lassen. Mit dem Begriff Wirkung geben wir als Kartenleger eine Richtung vor, das gefiel mir nicht. Weil ich nicht wusste wie die Position bezeichnen, machte ich erst mal ein ?, bis mir auffiel das genau dieses Zeichen hier die richtige Bedeutung hat.

Bewusstsein

Wie steht es um das Bewusstsein der Welt? Ist sie dessen klar was geschieht? Oder läuft hier ein Narr durch den Lauf des Schicksals? Für mich die spannendste Karte.




--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #213406 - 04.09.2008 20:51 Anhang (234 Downloads)

Hi !

Ich hab´jetzt mal versucht, die vorangegangenen Vorschläge zu kombinieren. Was haltet Ihr von so was? Man sieht die momentane Tendenz in den Punkten 1 bis 5. Ein mögliches Ausscheren aus einem Teufelskreis inklusive einer möglichen Tendenz zeigen die Punkte 6 bis 9.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (04.09.2008 20:52)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #213415 - 04.09.2008 22:32

Hallo Langustl

ich habe eben diese Dinge weggelassen weil wir keinen Einflus darauf haben. Bei einer solch Globalen Legung sind wir nur Beobachter. Ich glaube kaum das wir hingehen können und sagen:" he das ist die notwendige Erkenntnis daraus!" oder "Das oder Dies hilft der Welt". Den Schritt "mögliche Entwicklung" sehe ich in der "Wirkung" mit inbegriffen. Wie in der Astrologie auch, sind wir eigentlich gefangene Betrachter, und es würde nur eine persönliche Karte,ohne Mundanen Zusammenhang einen Sinn machen. Diese müsste allerdings jeder für sich ausserhalb des Systems ziehen.

Du fragtest noch nach der Spiegelerde, für mich ist sie ein mögliches Konstrukt eines Planeten der unseren spiegelt. Also nicht das Gegenteil von unserer Erde wäre sondern die Ergänzung. Auf ihr würde der Spiegel Renato also die Teile leben die ich hier nicht lebe. ich nehme mal an das sich dabei die Geschlechter wandeln würden. Also wäre ich da eine Frau die sicher nicht Tarot spielte

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #213424 - 05.09.2008 06:39

Hallo Renato!

Das wäre jetzt nicht der Ansatz, den ich für diese Legung habe. Ich denke nicht, dass wir nur Beobachter sind. Mir wäre wichtig, welche Erkenntnis aus dem gegenwärtigen Bewusstsein heraus sinnvoll ist und welche Schritte welche Entwicklung möglich machen, so dass sich tatsächlich Dinge positiv verändern und Chancen aufgegriffen werden können.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #213426 - 05.09.2008 08:01

Guten Morgen Langustl,

jetzt reden wir für mich von zwei Legungen. Die eine ist eine persönliche, in der wir die Dinge verändern können. Die andere eine globale, in der wir nur Beobachter sein können. Ich glaube nicht das es in einer Mundanlegung sinnvoll ist Lösungswege für die ganze Welt aufzuzeigen.
Wir können nun mal nur minimal unser Verhalten und somit unsere Miniwelt ändern. der Welt Lösungssätze und Chancen aufzuzeigen mag nobel sein, jedoch kaum durchführbar, ich sehe da keinen nutzen daraus. zudem macht es die Legung unnötig kompliziert. die 5 Karten beziehen sich auch auf die 5 Kontinente, und all die Symbolik ähnlich der olympischen Ringe.
ich denke da gehen wir von zwei ganz unterschiedlichen Ansichten aus. Bin mal gespannt was die anderen dazu meinen.

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #213434 - 05.09.2008 10:48

Hallo Renato !

Die Frage, die Du aufwirfst finde ich wichtig aber auch schwierig. Sie bildet eigentlich die Grundlage für so eine Legung überhaupt. Es stellt sich die Frage, wie sich so eine Legung zu einer Gruppe verhält. Im Grunde ist es nichts anderes wie die Legemethode, die Du für den Tarot e.V. konzipiert hast. Auch da bezieht sich die Legemethode auf eine Gruppe. Wie hast Du es denn da verstanden bzw. angelegt?

Ich persönlich denke schon, dass es gemeinsame Themen einer Gruppe, so auch der ganzen Welt, gibt. Und dann auch gemeinsame Ansätze für eine Bewusstseinsentwicklung oder notwendige Schritte. Das Ganze filtert sich ja auch noch dadurch, dass die Legung und die entsprechenden Leute dazu sich finden. Auf jeden Fall würde die Legung für mich nur dann Sinn machen, wenn sich auch Entwicklungsmöglichkeiten daraus ableiten lassen .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #214592 - 25.09.2008 09:05

Hallo Langustl

sorry, etwas spät komme nicht mehr so in die Foren.
Nun, der Einfluss auf eine Gruppe ist natürlich viel größer als auf die gesamte Welt. Allein ob das Zahlenverhältnis 1:80 oder 1:6,75 Milliarden ist, macht schon einen Unterschied. Wobei ein Schmetterlingsschlag einen Tornado auslösen kann. Das Schicksal des einzelnen Menschen ist also gekoppelt an die der gesamten Menscheit, weil er ja ein Teil davon ist. Z.B. ich erfinde den 7Meilenstiefel oder das beamen, das würde sofort einen riesen Einfluss auf die Entwicklung der Menscheit haben.
Meist ist es allerdings so das der Einfluss äusserst gering ist, weswegen ich in der Legung lieber nur beobachte.
Das Zweite ist, dass wir ja eine Legung machen möchten die von mehreren Individiums, möglichst in einem engen Zeitrahmen (ca.1Tag), auf einen bestimmten Zeitabschnitt (ca. 1Monat) passen soll. Ich glaube das dies nur mit einem Entpersonalisierten Referenzrahmen zu schaffen ist, weil sonst zu viele individuele Aspekte das Bild verschwimmen lassen. So wie ein TV-Sender nur noch als rauschen rüber kommt, wenn zuviele Signale einander überlagern.

Ich hoffe Du verstehst nun meine Ausgangsüberlegungen besser.

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #215450 - 10.10.2008 11:08

Hallo Renato!

Denkst Du nicht, dass sich ein wesentlicher Punkt, der alle Menschen anspricht und betrifft, heraus kristallisiern lässt? Zumindest eine allgemeine Tendenz und ein Richtungsvorschlag? Ich schon.

Mittlerweile bin ich übrigens auch für eine nicht allzu große Legemethode.



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kain
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 22.08.2008
Beiträge: 16
Wohnort: Mönchengladbach
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #215466 - 10.10.2008 14:16

Hallo Stephan, hallo Renato,

Ihr habt Euch wirklich ein großes Projekt vorgenommen. Alle Achtung.

Gerade eben habe ich einen Satz von Nostradamus gelesen.

"Besonders in unruhigen Zeiten mit ungewissen Zukunftsaussichten ist unser Bedürfnis groß, mehr über das zu erfahren, was uns möglicherweise demnächst erwartet. Eine verbindliche Antwort kann uns jedoch niemand geben. Was uns daher bleibt, ist die Hoffnung, durch Prophezeiungen einen winzigen Blick in die Zukunft zu erhaschen...."

Es ist schon erstaunlich woher dieser Mann sein Wissen und seine Intuition hatte. Manche Menschen haben einen guten Draht nach oben, zu den höheren Wesen, vielleicht war es bei ihm und bei Euch auch so.

Ich sehe große Aufgaben auf Euch zukommen.

Liebe Grüße
Karin


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Kain]
      #215709 - 14.10.2008 12:26 Anhang (251 Downloads)

Hallo zusammen

nach einem spannenden Urlaub bin ich wieder zurück. Nun habe ich mich dem Thema nochmals angenommen und aus den diskussionen Rückschlüsse gezogen so, dass daraus nun ein neues LS wurde.

Beherschend in der Mitte steht das Thema, die derzeitige Schwingung, oder einfuch um was es geht.
Der Aufbau drumherum erlaubt das ein beziehen beider dualen Gegebenheiten vom ich (Einzelner) und im Gegensatz dazu der Menschheit(Welt).

Verteilt auf drei Ebenen, so das wir zu folgenden Kartenlegeplätzen kommen:

1. Persöhnliche Ursache in bezug zum Thema, als Frage: "woraus ist das momentane Thema hervorgekommen?" und ähnliche.
2. Dito dazu die Weltursache.

3.Persöhnliches Bewusstsein zum Thema, "wie nehme ich das Thema war?","wie bewusst ist mir meine Situation zum Thema?", "nehme ich meine momentane Aufgabe wahr?" als Fragen.
4. Wieder dazu das Weltbewusstsein.

5.Persönliche Entwicklung, als Fragen z.B. "was kann ich / muss ich tun?", "wohin entwickle ich mich?"
6. Dito wie oben die Weltentwicklung


So mal gespannt was ihr dazu meint.



--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #215964 - 18.10.2008 07:12

Hallo Renato

Die Aufteilung in "persönlich" und "Welt" finde ich eigentlich ganz gut. Aber wie setzen wir das konkret hier im Forum um? So wie die Legung jetzt ist, wäre es eine Methode, die jeder für sich zuhause machen muss. Zumindest teilweise.

Meine Grundidee war halt eine Legung, die ein gemeinsamer Prozess hier im Forum sein kann.

Wir haben letzten Sonntag übrigens für unseren Stammtisch eine gemeinsame Legung gemacht, wo wir auch gemeinsam Karten gezogen haben. Da haben wir einfach das keltische Kreuz benutzt. Hat sehr gut funktioniert und war ein spannender und gewinnbringender Prozess.

Ich könnte mir gut vorstellen, so etwas wie das Keltische Kreuz zu benutzen. Es sein denn, wir wollen ganz bestimmte Positionen drin haben.

Was Du meinst mit persönlichen Unterschieden meinst, sehe ich übrigens schon auch, da es für den einen z.B. eventuell darum geht, kleinere Brötchen zu backen und für den anderen, der eh schon zu bescheiden ist, mehr zu fordern oder seine Fähigkeiten mehr ein zu bringen....oder so.

p.s. mir fällt gerade auf, dass das Keltische Kreuz auch keine Handlungsaufforderung enthält, die haben wir beim Stammtisch jeder persönlich aus den Positionen abgeleitet.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (18.10.2008 07:14)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #216004 - 19.10.2008 19:12

Zitat:

Hallo Renato

Meine Grundidee war halt eine Legung, die ein gemeinsamer Prozess hier im Forum sein kann.






Hallo

ja hab dein Ausgangspost nochmals durchgelesen. Schwierig, da wir so nur soviele beteiligen könnten wie es Positionen im LS gibt.

Eine Idee wäre das die die mitmachen ihre Legungen reinstellen und wir per Quersumme auf jeder Position, die allerdings auf 78 Karten bezogen werden müsste um die kleinen Arkana mit ein zu beziehen, eine endgültige Legung kriegen. Die Persönliche Ebene würde dann zur Forumsebene. Etwas umständlich könnte ich mir vorstellen.

Was schlaueres fällt mir gerade nicht ein






--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #216009 - 19.10.2008 20:51

Ja, müssen ja nicht alle mit machen, einfach bloß so, dass jede Karte von jemand anderem gezogen wird, oder ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #220900 - 20.12.2008 18:16

Hi

Mal sehen, ob wir hier noch was zustande kriegen . Was haltet Ihr denn von dieser Methode für die Welt-Legung ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #221553 - 28.12.2008 13:16

Hallo zusammen
Mundanlegung
Ich habe mich getraut die erste Karte zu ziehen mit Gipsy Tarot.Ich zog 7 Stäbe umgekehrt die bedeuten-"Unsicherheit gegenuber seinen Kräften durch das dauernde Verkennen von deren Wesen und naturlichen Ursprungsquellen"

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #221567 - 28.12.2008 14:26

Das Thema in der Mitte habe ich ubersehen,ich habe die Karte gezogen fur erste Platz oben links.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #221598 - 28.12.2008 17:50

Hallo Maria

Welche Legemethode hast Du denn jetzt ausgewählt? So richtig entschieden hatten wir das ja eigentlich noch gar nicht.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (28.12.2008 17:52)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #221601 - 28.12.2008 18:51

Hallo Langustl

Ich habe gemeint die Legemethode von Meister geschrieben 14.10. um 12:26,ich dachte,dass diese Thema schon vergessen ist mit Welt-Legung.

Warum steht am funften Platz Frage-Was kann ich tun,wohin entwickle ich mich?Ich dachte,wenn es Weltlegung ist,dann wird die Frage-Was konnen die Menschen tun?Wohin entwicklet sich die Welt?Oder nicht?

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #221711 - 29.12.2008 18:50

Hallo Maria

Ein bisschen schwierig an dieser Legemethode von Meister ist halt, dass drei Positionen das Persönliche betreffen. Die können wir ja so gar nicht ziehen. Das kann nur jeder für sich selbst. Es wäre halt erst mal wichtig, sich bezüglich der Legemethode zu einigen. Welche findest Du denn geeignet außer der, die Du erwähnt hast? Diese finde ich nämlich aus dem erwähnten Grund nicht so sinnvoll.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #221727 - 29.12.2008 19:59

Hallo Langustl

Ich habe mir die Legesysteme angeschaut und ich muss sagen/schreiben,dass ich die komliziert finde.Es muss ausfuhrlich geklärt werden was genau jede Position bedeuten soll,sonst kriegen wir kein klares Ergebnis, eher Rätsel.Wenn du kannst,erkläre dein grosse Kreuz,vieleicht kommen wir dann weiter.Oder ich kenne ein Legesystem Ursache-Folge.Es werden 7 Karten gezogen und es bildet ein Stern?Ich kann es nicht reinstellen,aber ich versuche es zu erklären.
Die erste Karte wird in der Mitte gelegt,diese Position sagt uns,was momentan ist mit Welt,das Problem.
Die zweite Position wird oberhalb erste Karte gelegt und die sagt was ist die Ursache von erste Karte und zeigt auch Hintergrund.
Die dritte Karte wird links von erste Karte gelegt und zeigt die Vergangenheit und gleichzeitig noch Einfluss aus der Vergangneheit auf die erste Karte.
Die vierte Karte wird rechts von erste Karte gelegt und zeigt die Zukunft.
Die funfte Karte wird unterhalb dritte Karte gelegt und gibt uns(Menschen)ein Rat wie wir uns verhalten sollen,was konnen wir(noch) tun.
Die sechste Karte wird unterhalb der vierte Karte gelegt und zeigt dass Umfeld was hier geschieht,also die weitere Einflusse,wo findet es statt und was andere Menschen dazu beitragen.
Und die siebte Karte gibt Auskunft uber das,was ist die Folge dann.Also was wird,wie es sich entwicklet(die Welt)
Diese Karte wird unterhalb der erste Karte gelegt,ein wenig nach unten,dass hier keine Linie mit Karte 5 und 6 gebildet wird.Die zweite auch ein wenig nach oben,dass hier keine gerade Linie mit 3 und 4-te Karte entsteht.

Schade,dass es nicht funkzioniert hat,weil die 7 Stäbe umgekehrt irgendwie auch stimmen,dass sich die Menschen weit von Natur entfernt haben.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #221892 - 31.12.2008 10:51 Anhang (244 Downloads)

Hallo Maria

So sieht Deine Legemethode aus. Sie gefällt mir gut, und ich finde sie gut geeignet für die WELT-LEGUNG.

1 = Problem
2 = Hintergrund
3 = Vergangenheit
4 = Zukunft (momentan)
5 = Was tun?
6 = Wo findet es statt?/Einflüsse von aussen
7 = Entwicklungsmöglichkeiten



Meine Legemethode (großes Kreuz) zeigt wie die 4 Elemente belegt sind (1-4), was daran jeweils verbessert werden kann (5-8), und wo es hin soll (9-12). Die 13 zeigt eine Art Zusammenfassung. Es sagt also aus, wo geht der Wille hin, wie wird mit Materie umgegangen, wie wird gedacht, hat Passivität ihren richtigen Platz, was wird angemessen oder unangemessen gehandhabt?, usw.


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (31.12.2008 11:04)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #221903 - 31.12.2008 11:49

Hallo Langustl

Ich denke,dass ich jetzt dein Grosse Kreuz verstehen kann,was die Plätze bedeuten.Das finde ich besser fur Welt-Legung,da wird man sehen sogar was mit Klima passiert(Luft)usw.
Das Legesystem,was ich gemeint habe wäre zu langweilig fur Welt-Legung.
Wann gehts loss?

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #221904 - 31.12.2008 11:50

Liebe Maria,

ich mag es auch nicht, wenn eine Legung zu schwierig wird.
Deine Weltlegung finde ich deshalb sehr gelungen und ich werde sie im neuen Jahr einmal ausprobieren.

Lieber Stephan, danke dass Du die Legung von Maria hier reingestellt hast.
Ich muss immer sehen um was es geht.Kleine Macke von mir aber das kenne ich schon.

LG
Kelchedame Sylvia


--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #221910 - 31.12.2008 12:06

Hallo Kelchdame

Das Legesystem habe ich nicht erfunden,es ist von Sascha Fenton.Ich finde es gut fur Beruf-Legung,Beziehung-Legung und solche alltägliche Fragen.Fur Weltlegung finde ich das Grosse Kreuz besser,weil es geht um die Welt und da sind die Elemente sehr wichtig.Ich werde Crowly Tarot in die Hand nehmen,wegen Karte 7 Scheiben

liebe Grusse,Maria

Editiert von maria (31.12.2008 12:15)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #221912 - 31.12.2008 12:32

Hallo Maria

Schön, dass Du das "große Kreuz" gut findest. Es wäre auch mein bevorzugtes Legesystem für die Frage. Ich wäre aber auch mit einem kleineren wie dem "Stern" einverstnden, wenn es auf mehr Anklang stieße.

Hallo Sylvia!

Was hältst Du von dem "Großen Kreuz", oder würdest Du was kleiners vorziehen? Vielleicht können wir´s ja wirklich bald mal entscheiden

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #222071 - 01.01.2009 19:30

Hallo Stephan und ihr anderen Spielteilnehmer,

für die Weltlegung sollten wir das Große Kreuz nehmen.

Soll jeder der mitmachen möchte eine Karte ziehen?

Vielleicht jeder der mitmachen möchte in der Reihenfolge wie die Meldungen dazu erfolgen.
Allso die Reihenfolge der Anmeldung bestimmt den Platz der Karte ?

LG
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #222075 - 01.01.2009 20:10

Hallo Sylvia

Freut mich, dass Du das auch so siehst. Ich würde sagen, dann lasst uns das doch mal so anpeilen. Hier noch mal "Das große Kreuz" direkt vorgestellt.

So sind die Positionen:

1-5-9 = Wasser / Gegenwart-Das sollten Sie tun-mögliche Entwicklung
2-6-10 = Feuer / wie oben
3-7-11 = Luft / wie oben
4-8-12 = Erde / wie oben
13 = Das Thema (wer die 13 nicht mag, kann sie ja mit S= Signifikator, oder so, betiteln)



Wer möchte denn eine Karte ziehen? 13 können mitmachen. Ist das richtig, wenn ich den Anfang mal so aufschreibe?

1. Maria
2. Kelchedame
3 Langustl
...

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #222076 - 01.01.2009 20:43

Danke Stephan,
bin gespannt wer noch mitmachen wird.

LG
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #223039 - 10.01.2009 18:38

*Hochschubs*

Wer hätte denn noch Lust, eine Karte für diese Legung zu ziehen ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223056 - 11.01.2009 03:47


Hallo

ja warum nicht, ich würde gern! Lieber Langustl was muss ich tun, einfach "an Nichts" denken und aus 78 Karten ziehen? Oder soll ich mich auf die Legung beziehen...

Danke für die Antwort

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Trillian]
      #223057 - 11.01.2009 06:17

Hallo Trilli

Hast nicht schlafen können? Gutes Neues noch.

Freut mich, dass Du mit machst. Du bist jetzt in der Liste die Nummer vier und darfst dann, sobald wir alle Kartenzieher gefunden haben die Karte für den Platz vier der Legung ziehen.

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. - 13. ?


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (11.01.2009 06:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223063 - 11.01.2009 09:50

Hallo Langustl,

ja bin zurzeit etwas hibbelig. Gutes Neues Jahr wünsche ich Dir auch nachträglich!
Habe mir den Thread jetzt nochmal richtig durchgelesen, von Anfang an. Was für ein heroischer Gedanke! Ich finde übrigens auch dass wir in unserem Mikrokosmos dazu beitragen können durch positive Gedanken, die Welt auch dahingehend zu verändern dass sie ein schönerer Ort wird.
Gut, dann werde ich mal abwarten wann es losgeht und dann die Position Vier ziehen.

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Trillian]
      #223066 - 11.01.2009 10:21

Liebe Trilli,

auch von mir ein schönes und erfolgreiches neues Jahr.

Ich freue mich, dass Du mitmachen willst bei unserer
Weltlegung.

LG
Kelchedame Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rala
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2007
Beiträge: 95
Wohnort: NRW
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #223244 - 12.01.2009 21:54

Hallo und Gratulation zu der wunderschönen Idee!

Ich war in der letzten Zeit nur sehr wenig hier, beschäftige mich aber immer noch und immer intensiver mit Tarot und würde gerne mitmachen.

Kennt Ihr das Buch "Im Einklang mit der göttlichen Matrix"? Darin wird beschrieben wie wenig Menschen mit einem veränderten Bewußtsein alles verändern können - paßt gut zu diesem Projekt

Liebgruß,

Rala

--------------------
Wo die Freude nicht ist, ist auch der Weg nicht. (Oskar Schlag)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rala]
      #223248 - 13.01.2009 06:27

Hallo Rala

Danke für die Gratulation.

Zitat:

Kennt Ihr das Buch "Im Einklang mit der göttlichen Matrix"? Darin wird beschrieben wie wenig Menschen mit einem veränderten Bewußtsein alles verändern können - paßt gut zu diesem Projekt




Ja, genau das ist ein Hintergedanke dabei . Hast Du nicht Lust, auch eine Karte zu ziehen?


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223253 - 13.01.2009 08:36

Hallo Langustl,

ich finde die Idee auch super und sehr spannend und wenn ich darf, würde ich als blutige Anfängerin auch gern mitmachen.

Liebe Grüße


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Trudie]
      #223254 - 13.01.2009 08:57

Hallo Trudie

Ein Gedicht für Dich:

Dein noch völlig frisches Blut
tut der Legung sicher gut

Natürlich darfst Du mitmachen

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala?
6. Trudie
7. - 13. ?



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223261 - 13.01.2009 09:59

Hallo lieber Langustl

Danke für diesen schönen Thread ... ich würde gerne mitmachen.

Bin mal sehr gespannt was dabei herauskommt



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223262 - 13.01.2009 10:03

Lieber Langustl,

Dem "frischen Blut" kommt aus dem Munde,
ein herzlich Dankeschön in diese Runde,
ich hibbele schon auf den Start
und übernehm gern meinen Part.
Die sechste Karte wird es sein,
ich freu mich darauf, fein, fein fein!!!!

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #223263 - 13.01.2009 10:05

Hallo Rosalie

Das freut mich sehr. Ich bin sicher, wir werden die Welt retten oder zumindest dazu beitragen

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala?
6. Trudie
7. Rosalie
8. - 13. ?

@Trudie

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (13.01.2009 10:05)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223264 - 13.01.2009 10:07

Hallo Langustl,

ich würde auch gerne mitmachen, wenn meine Anfängerkenntnisse genügen.

Liebe Grüße

nefertiti

--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: nefertiti]
      #223265 - 13.01.2009 10:21

Hallo nefertiti !

Freut mich . Kenntnisse sind ja zum Ziehen nicht notwendig. Wesentlicher ist eh die Motivation .


1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala?
6. Trudie
7. Rosalie
8. Nefertiti
9. - 13.


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (14.01.2009 21:54)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223403 - 14.01.2009 20:17

Huhuu ihr Lieben

Habe gerade mit Felix gesprochen, habt ihr noch ein Plätzchen frei? Er möchte mitmachen

Leider war er krank und nun ist er gerade beruflich ein paar Tage weg, aber ab Übermorgen wieder da

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #223412 - 14.01.2009 21:53

Hallo Rosalie

Natürlich darf Felix mitmachen. Freut mich sehr

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala
6. Trudie
7. Rosalie
8. Nefertiti
9. Felix
10.- 13.




--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (16.01.2009 08:37)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
FelixModerator
Moderator

Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 367
Wohnort: Bremen (Teufelsmoor)
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223415 - 15.01.2009 00:37

Hallo Ihr,
es ist zwar noch nicht übermorgen,
aber ich möchte (hust, hust, schnief) mich schon mal kurz melden.

Wenn Ihr sehen würdet, wieviel ich um die Ohren habe, mir passt keine Mütze mehr.
Ein wenig krank, zum Progeammieren ein paar Tage in Hamburg.
Und am Abend noch ein Coaching-Treffen mit ROE und Kirsten.

Für die Welt bin ich doch immer offen - für unsere Welt.
Gern bin ich dabei.
Müde Grüße
Felix

--------------------
"Nur so zum Spaß leben? - Warum nicht?"

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Felix]
      #223432 - 15.01.2009 10:36

Hallo Lnagustl!

Ich möchte auch mitmachen!

Liebe Grüße,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rala
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2007
Beiträge: 95
Wohnort: NRW
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223492 - 15.01.2009 22:42

Sorry, hatte viel mit krankem Kind zu tun. Ja, ich will mitmachen, kanst das Fragezeichen wegmachen!

Liebgruß,
Rala

--------------------
Wo die Freude nicht ist, ist auch der Weg nicht. (Oskar Schlag)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rala]
      #223508 - 16.01.2009 08:38

Freut mich, Rala
Gute Besserung nach Hause

Liebe Ravenja!
Klar kannst Du mitmachen

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala
6. Trudie
7. Rosalie
8. Nefertiti
9. Felix
10. Ravenja
11. - 13.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (16.01.2009 09:08)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223583 - 16.01.2009 22:23

Hallo

Es fehlen noch 3 freiwilige Personen

Zum Uberblick schreibe ich die Gruppen auf:

Wasser-Maria,Rala,Felix
Feuer-Kelchdame,Trudie,Ravenja
Luft-Langustl,Rosalie und(noch frei)
Erde-Trilian,Nefertiti und(noch frei)
Zentrale Thema (noch frei)

liebe Grusse,Maria


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sarah
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.11.2001
Beiträge: 594
Wohnort: Badischer Geniewinkel
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #223601 - 17.01.2009 11:52

Hi, ihr Welt(en)-Deuter!

Ich will den Legungseifer ja nicht unnötig stören, aber ich versuche verzweifelt zu erfassen, was genau ihr mit der Legung herausbekommen wollt?

Welche Ebene, welchen Bereich von <Entwicklung> im weitesten Sinne wollt ihr eruieren?
Politische Entwicklung?
Ökologische Entwicklung?
Ökonomische Entwicklung?
Soziale Zukunft?
Spirituelle Entwicklung?

Die Bewegungen können, wie die Geschichte zeigt, ja durchaus gegenläufig sein. Ich kann eine sozialpolitisch vergleichsweise "gute" Entwicklung haben bei gleichzeitig politisch verheerenden Zuständen (Bsp. DDR). Ein Land kann wirtschaftlich prosperieren und sich zeitgleich ökologisch in den Boden rammen (China). Bevölkerungsgruppen können partiell ein höheres spirituelles Niveau erreichen, wobei die Länder gerade wirtschaftlich und sozial kollabieren (westliche Industrienationen).

Vielleicht möchte mich jemand mal aufklären?

Danke und Gruß

Sarah

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Sarah]
      #223622 - 17.01.2009 16:30

Hallo Sarah

Ich denke es wird sich von selbst zeigen,ich habe schon gestern eine Karte fur Wasser gezogen und habe nicht gewusst an was sie mich aufmerksam machen will,aber nach paar Stunden hat bei mir Klick gemacht im Kopf und jetzt bin ich mir sicher,dass es das ist was ich denke.Die Karten zeigen uns das genau um was es geht.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #223625 - 17.01.2009 17:44

Hallo Sarah

Ja, seh´ich auch so wie Maria , bzw. denke ich zeigen die einzelnen Elemente ja auch verschiedene Bereiche. So z.B. zeigt der Erdbereich den Umgang mit der Materie. Aber das werden wir sehen, denke ich.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (17.01.2009 18:53)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223708 - 18.01.2009 19:23

Hallo Sarah,
ich bin genauso gespannt wie Du, was bei der Legung die wir machen möchten herrauskommt.

LG
Kelchedame Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #223721 - 18.01.2009 19:56

huhu allerseits

Ich und Pinto wuerden auch noch gerne sich dazugeseelen
Bin mal gespannt was raus kommt.


Gruezi

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #223741 - 18.01.2009 22:10

Hallo

Ich bleibe jetzt bis Freitag ohne PC,weil etwas nicht stimmt.Falls es schon dazwischen los geht mit Welt-Legung, ich habe die Munzkonigin gezogen/Konigin der Erde mit Crowly Tarot.Auf diesem Bild schaut sie auf die Wuste.Ich hoffe,dass ich bis Freitag mein PC wieder haben werde.


Hallo Jaja und Pinto

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #223747 - 18.01.2009 22:59

Hi JAJA und Pinto

Freut mich

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala
6. Trudie
7. Rosalie
8. Nefertiti
9. Felix
10. Ravenja
11. JAJA
12. Pinto
13. (oder Signi ) ?

So, ein (oder eine) Freiwillge(r)-willige(r) fehlt noch Hajo hatte ich gefragt. Er hat aber gerade wohl sehr viel zu tun

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (18.01.2009 23:01)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kirsten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.01.2003
Beiträge: 717
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223909 - 20.01.2009 11:47

Hallo lieber Gustl,

ROE und ich haben Curt gefragt und er wäre gern die 13 - sozusagen als Einfluss der Zukunft...

Alles Liebe
Kirsten

--------------------
www.tarotwissen.de


Editiert von Kirsten (20.01.2009 11:48)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Kirsten]
      #223911 - 20.01.2009 12:05

Hallo Ihr Drei

Juhuuuu, das ist ja eine Superidee . Da freu´ich mich. Toll, dann können wir ja auch mal Karten ziehen.

Also, legt los, bitte !

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl
4. Trillian
5. Rala
6. Trudie
7. Rosalie
8. Nefertiti
9. Felix
10. Ravenja
11. JAJA
12. Pinto
13. Curt

Ich bin mal so frei und fang´an, bzw. hatte Maria ja ihre Karte auch schon gezogen.

Ich hab´die "Sonne" aus dem "Langustl Tarot".



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (20.01.2009 12:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Rala
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 02.01.2007
Beiträge: 95
Wohnort: NRW
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223964 - 20.01.2009 19:15

Ich habe die Nr. 5 auch gezogen:

9 Stäbe (Crowley) Wahre Stärke durch Bewußtwerdung, Selbsterkenntnis, Selbstannahme und Selbstverantwortung.

Damit sollte man wahrhaftig in der Gegenwart direkt beginnen, paßt gut, finde ich.



Lg,
Rala

jetzt bin ich aber gespannt auf das Gesamtergebnis!!!

--------------------
Wo die Freude nicht ist, ist auch der Weg nicht. (Oskar Schlag)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Ravenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 948
Wohnort: Harz
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rala]
      #223971 - 20.01.2009 20:02

Hallo!

Platz 10, mögl. Entw. des Feuers: 10 Stäbe (aus dem Baroque Bohemian Cats Tarot, *klick* ) - "Taking on too much; burdened with responsibilities; letting your task get on top of you; hiding behind your sense of dogged duty"


Viele Grüße,
Ravenja

--------------------

---
Avatar by Raven Grimassi
---
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg
Laotse

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Ravenja]
      #223975 - 20.01.2009 20:25

Hallo zusammen,

habe die Karte für Platz 8 gezogen. Es ist das Rad des Schicksals aus dem Nefertari Tarot.

Liebe Grüße

nefertiti




--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Editiert von nefertiti (20.01.2009 22:21)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: nefertiti]
      #223981 - 20.01.2009 20:39

Hi Ihr Lieben

Wäre gut, wenn Ihr jeweils die Bilder irgendwo besorgen könntet sowie Ravenja (danke Dir), damit ich dann eine Darstellung der Legung draus basteln kann .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223991 - 20.01.2009 21:11

Hallo liebe Kartenleger,

eigentlich wollte ich ja noch warten mit meiner Ziehung...
Aber beflügelt von der Vereidigung Barack Obamas heute, vor allem durch seine Hoffnung die er - mir zumindest - vermittelt, hier meine Karte, gezogen aus dem Druid-Craft-Tarot, aus 78 Karten:

Der Tod



--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #223992 - 20.01.2009 21:22

Hallo ihr Lieben,

auf dem Platz der Karte Nr. 6 liegt nunmehr der Der Narr aus dem R/W.

Liebe Grüße,

Trudie


--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Trudie]
      #224006 - 20.01.2009 23:08

Huhuu Ich habe mit dem Röhrig Deck gezogen



UIIII genau! was wäre unsere schöne Welt ohne die Sonne

Ich bin sehr gespannt wie die Legung am Ende aussehen wird. Langustl? geht das mit zwei mal Sonne ...Irgendwie gut oder?



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Editiert von Rosali (20.01.2009 23:15)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224013 - 21.01.2009 06:38

Hallo Rosali

Hatte ich mir vorher schon überlegt, was ist, wenn zweimal das gleiche kommt. Wenn die Karten das so wollen nehmen wir doch zwei Sonnen, oder ?

Und gleich mal ein kleiner Überblick dazu, wer noch fehlt.

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl ---- Sonne / Langustl Tarot
4. Trillian ------ Tod / Druid Craft Tarot
5. Rala --------- 9 Stäbe / Crowley Tarot
6. Trudie ------- Narr / Rider-Waite Tarot
7. Rosalie ------ Sonne / Röhrig Tarot
8. Nefertiti ----- Rad des Schicksals / Nefertari Tarot
9. Felix
10. Ravenja ---- 10 Stäbe / Baroque Bohemian Cats Tarot
11. JAJA
12. Pinto
13. Curt

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (21.01.2009 07:09)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kirsten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.01.2003
Beiträge: 717
Wohnort: Hamburg
hier kommt curt.... neu [Re: Langustl]
      #224021 - 21.01.2009 09:29

Hallo in die Runde,

mein kleiner Schatz hat sich sehr gefreut, als ich ihm das Langustl-Deck vor die Nase hielt. Er wusste gar nicht, welche Karte er zuerst besabbern sollte...

Letztendlich hat er an einigen ordentlich gezottelt und - siehe da - es entfiel eine wunderschöne Karte, die ach so herrlich auf die Weltendinge verweist:




10 Schwerter - BINGO : )))))))

Herzliche Grüße
Curts Mutter



--------------------
www.tarotwissen.de


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
WELT- LEGUNG neu [Re: Kirsten]
      #224025 - 21.01.2009 09:50

Süüß . Gute Wahl, Curtchen. Passt wie der ROE zur Kirsten

1. Maria
2. Kelchedame
3. Langustl ---- Sonne / Langustl Tarot
4. Trillian ------ Tod / Druid Craft Tarot
5. Rala --------- 9 Stäbe / Crowley Tarot
6. Trudie ------- Narr / Rider-Waite Tarot
7. Rosalie ------ Sonne / Röhrig Tarot
8. Nefertiti ----- Rad des Schicksals / Nefertari Tarot
9. Felix
10. Ravenja ---- 10 Stäbe / Baroque Bohemian Cats Tarot
11. JAJA
12. Pinto
13. Curt -------10 Schwerter

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (21.01.2009 09:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224037 - 21.01.2009 12:02

Oh oh,

was habe ich gestern alles verpasst.
Curtchen als Kartenzieher lach, schöne Idee.
Viele gezogene Karten.
Nun aber schnell meine dazugefügt.
Ich habe eigentlich meine Karte aus dem Forumstarot gezogen.
Aber heute finde ich diese Karte nicht wieder auf meinem PC.
Der reinste Irrgarten sage ich Euch mein PC.
Na hier kommt die gleiche Karte auf Rider-Waite daher.

Es ist der Ritter der Münzen.



LG
Kelchedame
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #224040 - 21.01.2009 12:23

Hallo Sylvia

Hier isser.
Das Bild ist ja vielleicht doch nicht ganz unerheblich



1. Maria
2. Kelchedame - Ritter der Münzen / Forumstarot
3. Langustl ---- Sonne / Langustl Tarot
4. Trillian ------ Tod / Druid Craft Tarot
5. Rala --------- 9 Stäbe / Crowley Tarot
6. Trudie ------- Narr / Rider-Waite Tarot
7. Rosalie ------ Sonne / Röhrig Tarot
8. Nefertiti ----- Rad des Schicksals / Nefertari Tarot
9. Felix
10. Ravenja ---- 10 Stäbe / Baroque Bohemian Cats Tarot
11. JAJA
12. Pinto
13. Curt -------10 Schwerter

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (21.01.2009 12:24)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224042 - 21.01.2009 12:45

Hallo Stephan,

schaffe es leider nicht, mein Rad des Schicksals aus dem Nefertari Tarot einzustellen.

Liebe Grüße

nefertiti

--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: nefertiti]
      #224047 - 21.01.2009 13:24 Anhang (237 Downloads)

Hallo Nefertiti,

Hier ist Deine Karte.




Rad des Schicksals.



--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Editiert von Luna*blue (21.01.2009 13:31)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
nefertiti
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.01.2008
Beiträge: 409
Wohnort: Italien
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: Luna*blue]
      #224049 - 21.01.2009 13:47

Hallo, liebe Luna*blue,

lichen Dank für's Einstellen meiner Karte.


Liebe Grüße

nefertiti

--------------------
GIB JEDEM TAG DIE CHANCE, DER SCHÖNSTE DEINES LEBENS ZU WERDEN.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT- LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224070 - 21.01.2009 19:20

Danke Stephan,
genau diese Karte war es nach der ich gesucht habe.


LG
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224084 - 21.01.2009 20:48

huhu Allerseits

Wir haben auch gelegt und haben bedrueckende Karten gezogen


Pinto 9 Schwerter

DonSiSi 5 Kaelche

Gruezi


DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #224112 - 22.01.2009 05:07

Danke Ihr Zwei

Na mal sehen, was wir daraus machen . Welches Deck habt Ihr denn benutzt?

1. Maria -------Königin der Münzen / Crowley Tarot
2. Kelchedame - Ritter der Münzen / Forumstarot
3. Langustl ---- Sonne / Langustl Tarot
4. Trillian ------ Tod / Druid Craft Tarot
5. Rala --------- 9 Stäbe / Crowley Tarot
6. Trudie ------- Narr / Rider-Waite Tarot
7. Rosalie ------ Sonne / Röhrig Tarot
8. Nefertiti ----- Rad des Schicksals / Nefertari Tarot
9. Felix
10. Ravenja ---- 10 Stäbe / Baroque Bohemian Cats Tarot
11. JAJA ------- 5 Kelche
12. Pinto ------ 9 Schwerter
13. Curt -------10 Schwerter / Langustl Tarot

Fehlt nur noch der liebe Felix

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (22.01.2009 05:45)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224117 - 22.01.2009 08:23

huhu Langustl

ich sehe grad das ihr immer das deck angegeben habt

Wir haben R&W benutzt

Gruezi DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
FelixModerator
Moderator

Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 367
Wohnort: Bremen (Teufelsmoor)
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #224131 - 22.01.2009 11:03

Hallo Ihr,

hier ist meine Karte:

XVI Der Turm

Aus dem Rider-Waite Tarot.
Ich war selbst überrascht, ich hoffe sie passt in die Legung.

Gespannte Grüße
Felix

--------------------
"Nur so zum Spaß leben? - Warum nicht?"

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Felix]
      #224141 - 22.01.2009 12:16

Hallo lieber Felix


Danke fürs Ziehen

Wirst es vielleicht nicht glauben, aber genau auf den Turm haben wir noch gewartet .

Also, hier ist die Legung. Ich hab´s ein bisschen konfortabler gemacht

WELT - LEGUNG

Bei der Methode bietet sich übrigens an kreuz und quer Quintessenzen zu ziehen, wem das liegt. Z.B. jedes Element einzeln, die Gegenwart, ...

p.s. Hab´einfach mal ein paar Quintessenzen ausgerechnet:

Erde = 32 = Hohepriester
Wasser = 25 = Wagen
Feuer = 10 = Rad des Schicksals
Luft = 43 = Wagen

Gegenwart = 32 = Hohepriester
Das ist wichtig zu tun = 38 = Kraft (bzw. Gerechtigkeit)
Mögliche Entwicklung = 40 = Herrscher

Gesamt = 120 = Der Gehängte

So, viel Spaß. Ich freu´mich auf konstruktive Deutungen. Die Legung fordert geradezu heraus, ein paar apokalyptische Karten einmal anders zu sehen, wie uns schon der Gehängte in der Quintessenz mitzuteilen versucht


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (22.01.2009 16:43)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224199 - 22.01.2009 20:10

Hallo lieber Langustl

Danke für deine Mühe! Dann kann es ja losgehen, oder?

Ach so.. ich muß mal editieren ich habe mit Position 13 angefangen - die Situation/das Thema
Ich finde die 10 Schwerter absolut passend, zur derzeitigen Weltsituation.
Wie festgenagelt. Die 10 Schwerter zeigen an das Ideen und Pläne nicht aufgegangen sind. Etwas ist gewaltsam zum Ende gekommen. So kann man mit der "Welt" nicht weiter umgehen.

Das Gefühl für die Welt/Umwelt ist auf der Strecke geblieben. Zu viel Gewalt, auch mental/verbal. Die "Welt" spiegelt dieses Verhalten. Jetzt ist Schluß!

Im RW liegt die Person mit dem Gesicht Richtung Wasser. Dahinter geht schon die Sonne auf. Es gibt Hoffnung aus dieser Situation herauszukommen.

Lieber Gustl, da es ja eine Karte aus deinem Deck ist, wäre da deine Sicht auch spannend zu lesen.


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Editiert von Rosali (22.01.2009 20:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224200 - 22.01.2009 20:15


Hallo Langustl,

die Quintessenzen habe ich jetzt erstmal (noch) nicht beachtet. Nach meinem ersten Eindruck sieht es nach einem Umbruch aus. Thema 10 Schwerter.
Tod auf der Ebene der Materie: Die Kraft unserer aller Gedanken wirkt sichtbar auf unsere Welt. Es gibt nichts mehr zu tun, nichts mehr dagegenzusteuern mit Machwerk oder Baulichen Maßnahmen (Schicksal), es ist der Lauf der Dinge.
Oh dies klingt jetzt so nach Weltuntergang - deshalb lasse ich meine erste schüchterne Deutung erstmal so stehen.
Immerhin haben wir zwei Sonnen in der Legung!
Bin gespannt was die anderen schreiben.


--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Trillian]
      #224202 - 22.01.2009 20:37

Hallo Ihr Zwei

Ja, liebe Rosalie , ich sehe die 10 Schwerter immer als "das Ende des Denkens". Ich les´grad ein bisschen Jung, und der regt sich in einem Buch furchtbar darüber auf, dass man Anfang des 20-ten Jahrhunderts alles nur noch so über den Kopf erklärt und die ganzheitliche Sicht verliert. Er versteht es als Gegenbewegung zu der Zeit davor. Nun, diese "Kopfzeit" scheint nun zu Ende zu sein, und wir müssen das alles wieder andersrum sehen. Soweit zur Nr.13

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224208 - 22.01.2009 21:03

Hallo in die Runde

@Langustl Das passt ja wunderbar! Schwerter als Luftelement, also Gedanken! 10 Scherter - Tod des Denkens, festgenagelt..da geht nichts mehr.

@all gut das uns noch was einfällt

Ja, vielleicht kann man das ja so sehen (Auch wenn ich sonst nicht so ein RW Fan bin, ist die Symbolik sehr gut):Der Blick der festgenagelten "Welt" (Person) sieht hin zum Gefühl (Wasser)und der Sonne, dem positiven kraftvollen Voranschreiten.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224226 - 23.01.2009 07:47

Ich hab´meine 10 Schwerter übrigens bewusst nicht so brutal gestaltet wie die Version im RW zum Beispiel, obwohl ich diesen plötzlichen Aspekt an dieser Stelle der Schwerter schon auch sehe. Auf meinem Bild erkennt der Verstand seine Grenzen, ein Schwert schmilzt und steckt damit die anderen an. Dadurch löst sich das Gitter auf, und es wird möglich, in Richtung Licht zu gehen. Klingt ja auf jeden Fall mal etwas angenehmer, oder ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224365 - 24.01.2009 10:24

Hallo Ihr Lieben,
schön, dass wir alle Karten zusammenbekommen haben.
Lieber Stephan, magst Du nicht bitte eine Legung mit den Karten reinstellen? Oder ist das zu viel Arbeit?

Zum Deuten werde ich heute wohl nicht mehr kommen, da ich mit der Vorbereitung des Tarotkongresses beschäftigt sein werde.

LG
Sylvia


--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #224371 - 24.01.2009 11:07

Hallo Sylvia

Mussduauchallesrichtigdurchlesen , scroll mal hoch . Aber hier NOCHMAL der Link.

WELT LEGUNG

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kirsten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.01.2003
Beiträge: 717
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224374 - 24.01.2009 11:13

Hallo allerseits,

ich habe jetzt mal Curt befragt, warum er sich denn seine Karte ausgesucht hat, und er meinte, es sei für ihn total nervig, dass er sich seit er geboren ist und so einen Körper hat, ständig mit irgendwas beschäftigen muss. In meinem Bauch sei noch alles schön entspannt, dämmerig und träumerisch gewesen. Das Schlimmste war ein Schluckauf! Und nun liegt er hier rum und weiß nicht, welches Spielzeug er zuerst angrabbeln soll. Ständig, wenn er sich für eins entschieden hat, gibt es was neues, was ihn wieder davon ablenkt: ein Geräusch, Essen, ein Knallen in der Windel, und da soll er irgendetwas endlich mal gründlich erforschen können!!!
Die 10 Schwerter scheinen genau diese Ablenkung für ihn zu bezeichnen und er wünscht sich sehr, dass sie ganz bald auf eins zusammen schmelzen, damit er mal wieder etwas Wesentliches für sich herausfinden kann. Und so wie Mama und Papa und die Leute draußen durch die Gegend spassten, könnte das allen wohl mal ganz gut tun.

Dies das Statement von Curt. Ich möchte noch anfügen, dass alle Ergebniskarten für mich eindeutige Durchbruchskarten sind. Es ist halt komplettes Umdenken angesagt, dann fallen viele Masken und Täuschungen ab.

Herzliche Grüße
Kirsten

--------------------
www.tarotwissen.de


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224380 - 24.01.2009 11:41

Hallo Stephan,
habsjetztausgedrucktaufdemschreibtischliegen.
Ich freu mich schon darauf an die Deutung zu gehen.
LG
Sylvia



--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #224397 - 24.01.2009 15:07

Gut Sylvia

Kirsten, Dein Sohn sollte wohl langsam schon mal anfagnen, Dir sein erstes Buch zu diktieren, mit dem Intellekt .

Mit den Ergenbniskarten sehe ich das ähnlich. Das sind für mich auch gleichzeitig Aufforderungen, was wir tun müssen, denn wir werden ja mit den Themen konfrontiert, also können wir auch schon mal freiwillig in die Richtung gehen. Da geht es um Dinge wie, sich Versagen eingestehen, Reue zeigen, sich wirklich mal an den richtigen Stellen anstrengen, damit etwas passiert und "Alte Gebäude" einreißen

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #224406 - 24.01.2009 17:11

Hallo

Diese Welt-Legung schaut aus wie ein Tisch mit 4 Fussen(4 Elemente)und auf dem Tisch liegen 10 Schwerter.Der Tisch ist kaputt,ruiniert,es lässt sich nicht reparieren.Es bleibt nichts anderes zu tun als wieder ganz von vorne anzufangen(ein neues Welt muss aufgebaut werden)Die Welt sagt-Es reicht!

Der Wasser Bereich:Diese Munzkonigin wohnt in einem Land wo sich die Wuste befindet.Als Person handelt sich hier um eine Frau,die alles zum besten fur die Familie tun wird.Sie hat ein genaues Plan im Hand,sie denkt an das Geld und sie kann sehr geschickt verhandeln.

Was ist zu tun-AUF DEM HUT ZU SEIN-9 Stäbe,weil die mogliche Entwicklungstendenz zeigt wieder ein Turm der zussamenbricht.
Der Turm ist auch ein Warnsignal,etwas noch rechtzeitig zu uberdenken und andern,bevor es von aussen getan wird.
Ich habe ungutes Gefuhl bekommen,als ich diese 3 Karten sah,ich musste es einfach schreiben.
Dass die 3 Karten im Wasser Bereich stehen,kann ich mir das nur so erklären,dass solche Katastrofen dann grosse Auswirkung auf die Gefuhle viele Menschen auf ganzen Welt haben.

Was Wasser betrifft liegt hier die Munzkonigin als Element- Wasser der Erde.Diese Konigin sitzt am Rande der Wuste,sie beschutzt und bewahrt was sie ereicht hat,ihre Blick ist gerichtet auf die Wuste dort sieht man auch ein Fluss.Oder sie sitzt auf dem sandigem Strand.

Was ist zu tun 9 Stäbe-Hier ist ein Hinweis auf die Spannkraft und innere Glut.Was ist zu tun werde ich dann nur so verstehen,man sollte sich schon Sorgen machen,auch wenn es noch kein Grund dafur gibt.Es konnte zu Naturkatastrofen kommen-Turm.

Irdische Bereich-Ich denke hier kommt es zu starke Turbulenzen(Schicksalsrad)Erdbeben.In der Nacht-9 Schwerter.
Hier ist nichts zu machen,es hat kein Mensch sowas unter Kontrolle.Tod-Schicksalsrad-9 Schwerter.

Ich mache weiter später.

liebe Grusse,Maria





Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224432 - 24.01.2009 20:09

Hallo Maria

Ich häng´mich mal mit ans Wasser dran. Für mich ist das Thema hier "Faulheit, Bequemlichkeit". Die Münzkönigin gehört ja zum wässrigen Bereich der Erde. Sie tut da also nichts, sondern ist eher passiv. Das ist unsere materielle Bequemlichkeit, denke ich. Ich denk´da gibt es genug Beispiele dafür. 10 Meter zum Briefkasten fahren, und so

Die nächste Karte zeigt es auch deutlich. Wenn nämlich soviel intensives Feuer, wie bei den 9 Stäben, ans Wasser kommt fängt das an zu kochen. Wir sollen also unsere Passivität mal ordentlich anheizen. Dadurch können wir dann, wie beim Turm zu sehen, die Mauern unserer materiellen Teufelsburg sprengen . Die Quintessenz dieser drei Karten (Wagen) passt da auch schön dazu. Konflikte sind da wohl auch nicht ganz zu vermeiden, weil man ja nicht so gerne zu Fuß zum Briefkasten geht
.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224455 - 24.01.2009 23:50

Hallo Langustl

Du schreibst dann fängt das an zu kochen,ich habe es genau so gemeint als ich Wasser zweites mal gedeutet habe,wenn etwas zu kochen beginnt,kann es sich auch ums Lava handeln,das ist dann Naturkatastrofe.

Die Luft/Atmosfäre-Jetzt ist schon genug heis im Sommer,es wird noch heiser,Luftverlust ist mogliche Entwicklungstendenz,es bleibt trotzdem noch etwas ubrig-5 Kelche(Wasserverlust)

Die Stäbe-Energie,Motivation,Tatkraft/Der Munzritter verfolgt seine eigene Ziele(Geschäftsbereich und Arbeitsbereich) mit Ausdauer und Geduld,er kann sich nur schwer und langsam nach vorne bewegen.Er kann sich nur schwer zu andern.Der Narr als was ist zu tun deutet auf Leichtigkeit und Sorglosigkeit,also der Narr sagt"nimm das Leben nicht so ernst" weil die Entwicklunstendenz zeigt 10 Stäbe/burn-out.

Noch Erde Bereich als finanziel gesehen-Tod,jetzt befindet sich die Welt in eine Veränderungsphase,Krise.Was ist zu tun das Rad-Ein Richtungswechsel ist notwendig sonst wird die getroffene Entscheidung sehr bereut.Also was die Veranderungen betrifft die jetzt stattfinden, es geht alles in die falsche Richtung,es mussen den Kurs wechseln,weil es sonst sehr bereuen werden.Die denken nicht ganz klar-9 Schwerter.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224473 - 25.01.2009 07:56

Hallo Maria

Ich denke, man muss darauf achten, was die Positionen darstellen. Interessanterweise haben wir z.B. in zwei Pesitionen als Aufforderungen starke Feuerkarten, die 9 Stäbe und die Sonne. Jetzt könnte man sich fragen, wieso das? Ist doch eh schon angeblich heiß genug, wenn sich alles erwärmt. Vielleicht hat das ja mit dem Spiegeleffekt zu tun. Das heißt, wir müssen unser eigenes inneres Wasser erwärmen, andernfalls erwärmt sich außen das Wasser. Unser Inneres und unser Äußeres sind ja immer im Gleichgewicht. Was innen zu wenig ist, wird außen verstärkt, um einen Ausgleich zu schaffen.

Die äußeren Karten sehe ich nicht als Hinweise, was passiert, wen wir nicht das Richtige tun, sondern, was auf jeden Fall eine Rolle spielt. Reue wird also auf jeden Fall notwendig und eine Thema sein. Das Gegenteil von Reue ist ja so was wie Verdrängung. Und das können wir auf jeden Fall besser als Reue

Im Luftbereich finde ich es sehr interessant, dass da zwei Sonnen übereinander liegen. Ganz klassisch nach Hajo gedeutet könnte man sagen, es geht um Optimismus. Finde ich hier nicht unpassend das Stichwort. Eventuell ist es auch ein Hinweis, dass die Gedanken sich viel um das Thema "Sonne" drehen, was ja so ist. Die Sonne in der Aufforderung, was wir tun sollen kann eine Aufforderung zu optimistischem Denken sein. Wer optimistisch ist hat weniger Angst, öffnet sich mehr, lässt die Energie fließen, was auch weniger Abgrenzung bedeutet. Die Sonne könnte auch ein bewussteres Vorgehen andeuten. Wer sehr intensiv und konsequent weiterdenkt erkennt die Grenzen des Denkens und erreicht dadurch den Bereich des Hohepriesters. Er denkt ganzheitlich. Dass die Sonne auch in der Gegenwart liegt heißt für mich, dass wir schon auf dem richtigen Weg sind.

Die 5 Kelche stehen für das Extrem und einen Wendepunkt im Bereich des Wassers. Das wäre wieder die Erkenntnis, dass mehr Aktivität angesagt ist. Das Leben besteht nicht nur aus Kelchen. Wenn wir fünf Kelche gesammelt haben, werden wir automatisch welche umschmeißen, weil uns soviel Trägheit auch gar nicht gut tut, und wir das auch nicht wollen. Ein bisschen mehr körperliche Bewegung, etwas mehr Flexibilität tun uns gut. Und auch die Liebe wird wieder lebendiger, wenn wir nicht immer nur aneinander kleben. Nur anfangs denkt man, man verliert etwas. Aber das liegt nur an der Gewohnheit.

Auch hier der Wagen in der Quintessenz.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (25.01.2009 07:57)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224501 - 25.01.2009 12:58

Huhu allerseits

Ich war ja eher skeptisch zur Legung eingestellt. Fand das Legesystem nicht gut und dachte das Ansatz zwar Interessant ist jedoch das Vorhaben zu ambitioniert das es zwangsleufig zum Scheitern verurteilt ist.
Mitgemacht habe ich eher aus Neugierde umso ueberraschender finde ich das Ergebnis welches fuer mich sehr kohaerent ist weshalb ich jetzt das ganze fiel ernster nehme.

Es ist doch wirklich ein Interessant das so viele verschidene Meschen die zum Teil in keinen Kontackt zueinander stehen so aehnliche Karten ziehen, scheinbar befinden wir uns alle betreffs der aufkommenden Zukunft in einer starken Unsicherheit. Keiner weiss wie die kommenden Aufgaben geloest werden sollen und so betrachtet man es eher fatalistisch und gibt seine eigene Verantwortung vielleicht sogar ab.

Kommen wir zur meiner Sichtweise der Legung

Zentrum

Bei der 10 haben wir den Zenit des Schocks erreicht und koennen das Licht auf den anderen Seite sehen. Was mich hierbei wundert ist das die zentraleren Karten positiver sind und die Karten weiter weg von Zentrum negativer. Wenn wir grade das Zentrum der Trauer, des Schocks ueberschritten haben sollte eigentlich in der Entfernung eine bessere Aussicht sein.

Eine Andere Sichtweise der Karte ist Hysterie. Und vielleicht ist das die bessere Deutung in dieser Legung. Wir reagieren betreffs der Aufgaben Hysterisch ohne genau zu wissen was wir tun. Uberall sind Brandherde jedoch kein klares Konzept wie man die Quelle des brandes loeschen soll.

Luft

Von Geiste her sehen wir alles sehr Optimistisch und glauben das sich eine Loesung finden lassen wird.
Hier gibt es keine Handlungskarte sondern nur Karten bei denen wir das Glueck, welches wir zur Zeit haben, in vollen zuegen geniessen. Das Ende ist die Erkenntniss das man vielleicht in der Vergangenheit anders gehandelt haben sollte.

Feuer

Das Feuer sehe ich als als den Weg der Handlung an.

Langustels Bemerkung zur Traegheit fand ich sehr Interessant und die finde das dieser Begriff oeffters in der Legung wiedergefunden werden kann.

Bei der Luft haben wir sie in der Sonne wir genissen und arbeiten keine Konzepte aus. Bei der Erde haben wir den Ritter. Er arbeitet nach den Motto „Never touch a running system” und geht stur seinen Weg weiter.
Scheinbar kommt darauf die Erkenntnis das wir was anderes machen muessen und so findet ein ploetzlicher Sinneswandel statt der zu Aktionen fuert. Diese sind aber ohne Plan da ja bei der Luft kein Konzept ausgearbeitet wurde.
Das Ergebnis ist das wir eine Last weiter Tagen muessen. Ich denke hier ist zu sehen das wir grundlegend was veraendern muessen ( 9 Staebe die getragen werden) um das Problem zu loesen. Erst wen wir die 9 Staebe ablegen koenen wir besser voranschreiten.

Wasser

Die Koenigine finde ich an schwierigsten zu deuten da sie in so vielen Richtungen gelesen werden kann.
Einerseits koennen wir hier ein Ideale Vermischung von Wasser und Erde erkennen die sehr fruchtbar ist. So konnte man sagen das wir gefuehlsmaesig alles erkennen und auch Ideen entwickeln dieses umzusetzen.
Man kann das Ganze auch negativer sehen. Die Koenigin kann zu Traegheit neigen. Sie hat dan eine Selbstverliebtheit inne und entwicklt eine Selbstbezogenheit die nur zur schnellen Befriedigung der eigenen Gefuehle neigt.
Sie kann auch eine sturheit anzeigen die bein Ritter schon zu erkennen ist wobei jede kreativitaet verloren gegangen ist.
Folgen tut ein ungleichgewicht der Energien. Wir erkennen nicht mehr die ganzheitlichkeit sondern zentrale Gefuehle ueberdecken alles andere.
Das Ergebnis ist ein Zusammenbruch. Das ueberdeckte kommt zum Vorschein und bricht in sich zusammen.


Erde

Hier haben wir zuerst den Wandel der eingeleitet wird dieser wird mit den Schicksalsrad noch verstaerkt . Jedoch auch hier wird er nicht durch uns verstaerkt oder eingeleitet sondern tritt zwangsleufig ein. Wieder treffen wir den begriff Traegheit an.
Zum Ende erkennen wir das grauen und finden uns in einen Alptraum der hoffentlich nicht zu lang anhaelt.

Jo meine Sichtweise der Karten ist recht pessimistisch, ich kann auch zur Zeit in der Welt wenig optimistisches erkennen. Der Optimissmus fuer mich ist in kleinen zu finden wie meine Familie aber die ist in der Legung ja nicht drin


Vielleicht koennte man eine Legung zu den einzelden Elementen Machen wie man den Weg veraendern kann? Ich bin ja kein Fan des Fatalismussen

Nachtrag
Woran ich an Anfang gedacht habe aber spaeter vergessen habe ist die Frage wie lang die Legung guelichkeit hatt.
Ich denke das sie sich nur auf die jetzige Wirtschaftskrise bezieht, da ja in allgemeinen Legungen nur ein Jahr gueltichkeit haben oder wie seht ihr das?
Dann wuerde die Legung ganz gut passen da uns die Krise ueber 2009 und ich sehe das recht Pessimistisch, hoffe das ich wiederlegt werde, auch 2010 noch anhaelt.




DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Editiert von JAJA (25.01.2009 13:28)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #224504 - 25.01.2009 13:52

Hallo Jaja

Du schreibst du warst eher skeptisch.Ich denke das spiegelt sich auch in der Karte was du gezogen hast 9Stäbe

Da kann man sehen wie jeder von uns eingestellt war gegenuber diese Weltlegung in gezogene Karten.Manche haben Angst,manche sehen es optimistisch usw.

Wenn jetzt jede seine eigene Gefuhle beschreiben konnte,beim Karte ziehen.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224507 - 25.01.2009 14:14

huhu maria

Ich war schon skeptisch aber die Karte habe ich neutral gezogen.
Ich konzentrierte mich kurz auf die position und zog meine Karte ohne wild ueber etwas nachzudenken eben so neutral wie moeglisch. Bei Pinto war es denke ich mir auch so da wir beide ueber die negativen Karten recht ueberrascht waren.

Gruezi

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224508 - 25.01.2009 14:16

Jetzt habe ich gesehen Jaja,dass du 5 Kelche gezogen hast nicht 9 Stäbe.Also warst schon an Verlust programmiert,das ist auch in gewisse Hinsicht Skeptisch.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224512 - 25.01.2009 15:12

Hallo Langustl

Ich muss lachen,wie du die Munzkonigin beschreibst,diese Karte habe ich gezogen und das stimmt total was mich betrifft"nicht einmal zu Briefkasten gerne zu Fuss gehen"

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224522 - 25.01.2009 17:16

huhu Maria

Ich weiss nicht ob dir zustimmenkan da ich wirklich nicht dran gedacht habe aber das ist auch recht egal.

Spannend ist ja das wir alle bei den ausblikenden Karten eher negativ gelegt haben was ein rundes Bild ergibt.
Wenn es unterschidlich gewesen wehre wuerde ich mich mehr wundern so finde ich, das die Karten zeigen das Langustels ansatz gut aufgegangen ist oder

Gruezi

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #224529 - 25.01.2009 18:05

Hallihallo in die Runde

Ich habe meine Karte auch ohne "Hintergedanken" gezogen, habe selbst gestaunt.

Ich sehe die Luft-Reihe (mentale Ebene) so:

(Gegenwart)Sonne - Es geht zur Zeit um Verbesserung und Dynamik. Jetzt werden die Dinge positiv vorangetrieben. Die Einsicht (Beleuchtung ) hat stattgefunden. (kaum zu glauben )

(Was ist zu tun) Volle Kraft voraus. Dynamische Umsetzung von dem was sich als wirksam und positiv erwiesen hat. Wille Kampfgeist Durchsetzungsvermögen. Keine Zeit zum ausruhen. Hier liegt meiner Meinung auch die Gefahr, die Dinge auf die lange Bank schieben wird nicht funktionieren.

(mögliche Entwicklung)Es wird erschreckend sein was die Welt alles verloren hat. Dabei sollte die Welt sich darauf besinnen was am Ende rerettet wurde, auch wenn das weniger ist als das was sie verloren hat. Man kann ja schließlich auch nur mit dem arbeiten, was noch da ist.

Da die Karte an den Ermiten erinnert, wird das auch jeden einzelnen betreffen, denke ich.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224538 - 25.01.2009 18:51

Hallo lieber Langustl

Sorry das ich mish so spät dazu melde...war im Stress

Zitat:

Ich häng´mich mal mit ans Wasser dran. Für mich ist das Thema hier "Faulheit, Bequemlichkeit". Die Münzkönigin gehört ja zum wässrigen Bereich der Erde. Sie tut da also nichts, sondern ist eher passiv. Das ist unsere materielle Bequemlichkeit, denke ich. Ich denk´da gibt es genug Beispiele




Habe jetzt noch nicht die ganze Reihe gedeutet, aber die Münzkönigin wäre auch für mich jetzt das Wasser der Erde. Aber macht das Wasser nicht die Erde fruchtbar? Sie stht doch auch für fruchtbarkeit. Vielleicht sollten wir nicht nur die negativ aspekte sehen, nur weil wir die Welt an einem Punkt sehen wo es so ja nicht weitergehen kann. Erneuert sie sich nicht immer wieder zum Teil von selbst?

Das erinnert mich gerade sehr an was nach einem Flächenbrand passiert.... es grünt und wo alles Asche war, entsteht plötzlich neues Leben. Auch dafür steht für mich die Münzkönigin. - Neues Leben -

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224584 - 26.01.2009 07:50

Hallo Jaja

Freut mich, dass die Legung für Dich interessanter ist, als Du ursprünglich gedacht hast.

Wie man den Weg verändern kann zeigen übrigens die mittleren Karten der einzelnen Elemente, JAJA. Lies doch nochmal, was neben den Positionen steht

Eine Gültigkeit würde ich da nicht ansetzen. Ich halte da eh nicht so viel davon. Es hängt ja immer davon ab wie lang die Prozesse dauern. Wenn man sich da Zeiten vorgibt tappt man in seine eigen Falle, finde ich.

Hallo Maria

Ich sehe das auch so, dass man sehen kann, wie der Einzelne eingestellt ist zu der Frage. Ich hatte aber auch den Gedanken, dass zuerst die Leute "gezogen" wurden und dann die Karten. Dass die Leute sich gefunden haben für entsprechende Positionen hat also auch einen Zusammenhang, oder .

Dass die Münzkönigin, so wie ich sie gedeutet habe, auf Dich zutrifft ist ja lustig . Na, dann weißt Du ja, was Du verändern musst

Hallo liebe Rosalie

Also die Münzkönigin hab´ich im Zusammenhang mit den anderen Karten so bewertet. Aber an sich ist sie ja wirklich eine sehr schöne Karte, finde ich auch. Sieht man sie ohne die anderen Karten hat man das Gefühl, o.k., die Wüste, die bisher da war wird jetzt fruchtbar, weil aus der Gegenwart ja diese Richtung sichtbar ist. Das passiert einfach durch Loslassen. Da gehts ja vielleicht um die zwischenmenschliche Wüste, wo ich persönlich schon eine Verbesserungstendenz sehe. Außerdem, wenn das Wasser ansteigt kann es ja sogar durchaus sein, dass bisher unfruchtbare Gebiete wieder fruchrbar werden. Wäre dann "Glück im Unglück" oder "jeder Nachteil hat auch einen Vorteil"

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224617 - 26.01.2009 13:02

huhu Langustel

Zitat:

JAJA. Lies doch nochmal, was neben den Positionen steht




Danke Langustel darauf wehre ich ja selbst nicht gekommen
Nur das dumme ist das die ratschlaege ja zu einer "negativen Loesung" fuehren. Oder wie erklaerst du das
Ich habe das so gedeutet das zuert eine sache Passiert dan kommt der Ratschlag der auch umgesaetzt wird und es endet in moeglichen Ergebnis.

Gruezi

DonSiSI

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #224629 - 26.01.2009 14:01

Hallo JAJA

Zitat:

Danke Langustel darauf wehre ich ja selbst nicht gekommen




Dann ist ja gut, dass ich Dir nochmal einen Tip gegeben habe, kleiner Doppellöwe

Ich denke wir brauchen das negative Resultat als Ansporn. Außerdem wird man rückwirkend wohl schon bei vielen Sachen den Kopf schütteln. Ist ja zu unserer aktuellen Vergangenheit auch nicht anders. Reue und Trauer sind schnelll notwendig. Und sich auf Reue und Trauer oder anderes Schwieriges einzustellen ändert sehr viel in der Haltung und dadurch auch die Handlung. Finde ich jedenfalls.

Gedeutet hast Du natürlich richtig, wenn Du das so gemacht hast. Ich hatte das anders verstanden, sorry .

Gruezi

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224658 - 26.01.2009 21:04

Hallo in die Runde

@JaJa
Zitat:

Ich habe das so gedeutet das zuert eine sache Passiert dan kommt der Ratschlag der auch umgesaetzt wird und es endet in moeglichen Ergebnis.


yup, sehe ich genau so

Und so bin ich da dann auch herangegangen. Persönlich sehe ich das ganze weltgeschehen auch sehr kritisch, aber ich will ja den Rat der Karten. Was mich natürlich bestätigen kann, aber auch überraschen

Wasser Legung Gefühlsebene

3. Gegenwart: Königin der Münzen
4. Das ist zu tun: 9 Stäbe
5. Da führt es hin: Der Turm

Ich sehe das mal wieder anders *lach

1. Es wird versucht guten Boden für Neues zu schaffen. Ruhe und ein Gefühl der Sicherheit herzustellen.

2. Es geht darum Kraft aufzuwenden. Konzentriert vorzugehen. Der Kraft zu vertrauen das man es „trotz Blessuren“ schaffen kann aber sich auch schon mal darauf einzustellen das es harte Arbeit wird und viel Kraft kostet. Die Dinge zu sondieren die eine Zukunft haben.

3.
Auf keinen Fall wird man so weitermachen wie Vorher. Man wird sich darauf einstellen müssen das die Welt einen schweren, aber unaufhaltsamen Umbruch erwarten kann. Man wird erkennen das vieles nicht mehr Haltbar ist und „sich verabschiedet“ Schwer wird es die treffen die noch am Alten festhalten wollten und Projekte gefüttert haben die schon längst dem Verfall unterlagen.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224667 - 26.01.2009 22:05

Angenehme Deutung . Dafür gibt´s ein und eine

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kirsten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.01.2003
Beiträge: 717
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224674 - 26.01.2009 23:17

Hallo allerseits,

ich bin leider viel zu müde, um jetzt hier groß zu deuten. Habe mir aber mal die Legung ausgedruckt und werde sie morgen mit meiner Lieblingsgruppe diskutieren. Mal sehen, was bei rauskommt. Wir hatten dort kürzlich eine Legung zur "Finanzkrise" und da kam ein ähnliches Ergebnis wie hier.

Was mich etwas irritiert - ich empfinde bisher die Deutungen aller Ergebniskarten immer recht negativ. Das ist, was mich derzeit auch an der allgemeinen Stimmung der Bevölkerung stört. Da ist jemand, der "Yes we can" ruft und alle freuen sich ne Weile, dass jemand sowas ruft anstatt "Das Leben ist schlecht", aber dann gehen die Köpfe gleich wieder runter (5 Kelche, 9 Schwerter, 10 Stäbe alle mit gesenktem oder blindem Blick) und der eigenen Antrieb kommt einfach nicht in Schwung.

Für mich liegt hier eher etwas durchaus Positives: Wenn wir mit einer sonnigen, starken, leicht närrischen Haltung und mit dem festen Glauben daran, dass die Dinge sich immer drehen können, in die Zukunft gehen (zumindest drei aktive freudige Karten), Mut beweisen und Vision, dann kommen wir an Punkte, die uns wieder die Augen erheben lassen und wirkliche Veränderung, wenn nicht sogar tiefgreifende Erkenntnisse bewirken. Auch fällt mir zu den Ergebniskarten ein:

5 Kelche in Luft = Konsequenz aus Neptun im Wassermann
9 Schwerter in Erde = Konsequenz aus Pluto in Steinbock, Saturn in Jungfrau
Turm im Wasser = Konsequenz aus Uranus in den Fischen
10 der Stäbe im Feuer mit Narr = Plutos Spuren im Schützen.

Mehr ein anderes Mal, in ausgeschlafenem Zustand

Herzliche Grüße
Kirsten



--------------------
www.tarotwissen.de


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #224683 - 27.01.2009 00:09

Huhuu Langustl

Zitat:

Dafür gibt´s ein




öii meine Frisur



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224760 - 27.01.2009 20:39

Hallöchen in die Rund

Eijeijei Ich bin leider noch nicht dazu gekommen die restlichen Reihen zu deuten...aber..

Heute wurde das Konjunktur Paket (die Finanzspritze) verabschiedet. Gut, die Legung ist für die Welt, aber Deutschland ist ja nun mal ein Teil von derselben.

Daher meine Prognose das wird wohl am Ende nicht viel helfen.Die Veränderungen müssten so maßgeblich sein, das sie bis Ende 2010 schon etwas bewirkt, weil das Paket so berechnet ist.

Macht der Legung soweit also schon mal Sinn (für mich jedenfalls). Es wird versucht wieder Ruhe und Sicherheit zu vermitteln.

Was meint ihr? Findet ihr Spiegel zu den Karten - was ist zu tun - , in Bezug was real gerade geplant oder gemacht wird?

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #224790 - 28.01.2009 00:08

huhu Lirsten und allerseits

Ja eine gute Frage ob wir ein Spiegel in der Realitaet Wiederentdecken koennen.

Ein Symptom der Wirtschaftskrise ist die Bankenkrise. Bei ihr hatten wir so dramatische Situationen das ich ein mal gelesen habe, wenn nichts unternommen worden wehre, wehre an den Geldautomaten wenige tage spaeter kein Geld mehr rausgekommen. Das koennte man als Resultat von hysterischen handeln ansehen was in den 10 Schwertern zu sehen wehre.


Das Feuer sehe ich ja als Handlung
Hier habe ich einige Schwierigkeiten. Die International abgeschlossenen Konjunkturprogramme sind ja unvorstellbar gross. Ich finde nicht das sie durch den Ritter der Muenzen optimal wiedergegeben werden, ausser sie werden sehr vorsichtig und sicher angelegt was die allgemeine Situation zwar abmildert aber nicht loest.

Eine Loesung wehre eine neue Schluesseltechnologie wie die Nanotechnik. Jedoch ist derzeit noch nichts wirkliches bahnbrechendes passiert was so einer Technologie den Durchbruch verhelfen keonnte.
Eine Hoffnung ist die gruene Technologie die ich am ehesten in den Narren sehe, jedoch glaube ich nicht das die gruene Technologie genuegen Kraft hat die Welt aus der Rezension zu heben, weshalb am ende vielleicht die 9 Saetebe stehen.

Rosalie, deinen Ansatz mit den Wasser finde ich so gut das ich ihn jetzt auch uebernehmen wuerde. Das die Keonigin in ihrer positiven Seite, die ideale Verbindung mit Erde und Wasser dargestellt wird. Also etwas sehr fruchtbares und genau das versucht man ja zu vermitteln das die Konjunkturpakte sehr fruchtbar sind.
Der Rest gefaellt mir auch sehr gut besonders das wir mit der 9 der Staebe bei dir eine eher handelnde Karte bekommen. Was mich nur wundert ist das sie in Wasser Bereich liegt also eher da wo kreative Ideen entstehen oder das emotionale der Befoelkerung vielleicht bei der Legung zu sehen ist. Vielleicht faellt einen noch was dazu ein?


Bei der Erde sehen wir den Wandel den wir gerade erleben. Ich glaube das der Tod die Einleitung der zukuenfigen Ereignisse ist. Das was noch kommt, wird um einiges tiefgreifender sein als das was bis her passiert ist. Wir haben hier das Schicksalsrad also etwas das wir nicht selber regeln koennen. Ich denke das das Gesundschrumpfen der Wirtschaft und die Arbeitsplaetze die dadurch verloren gehen hier angezeigt werden.
Das Ergebnis ist ein wirklicher Schock.

Kirsten sagt ja das nur negatives gesagt wird, das finde ich nicht ganz so da ja angesichts der Dramatik der letzten Monate eine beeindruckende Ruhe vorherrscht. Das liegt so denke ich mir auch an den hoffnungsvollen Worten die von unseren Politikern oder von anderen ausgestrahlt werden. Diese kann man so denke ich mir in der Sonne sehen. Der Rat ist natuerlich auch weiterhin Optimistisch zu sein jedoch allein der Optimismus wird nicht reichen wir brauchen auch Handlungen die einen Wandel hervorbringen koennen.
Und bei der Handlung hapert es in der Legung. Ich sehe wenig Karten die ein Handeln symbolisieren eher kommt es mir vor als ob der Zug faert und wir koennen nur die Geschwindigkeit veraendern.

Ich gebe zu das meine Sichtweise schwarz ist und ich hoffe sehr das sie nicht eintritt jedoch halte ich auch nichts davon schlechte Karten schoenzureden. Immerhin haben wir ja fasst die uebelsten Karten bei den Abschluessen. Es fehlt ja eigentlich nur noch die 5 der Schwerter so das wir uns alle die Koepfe einschlagen
Aber dennoch sollte man nicht depressiv werden, da gebe ich Kirsten recht, da nach den Wandel wieder was neues entsteht und das wird mit Sicherheit besser sein als das was bisher da war


--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #225087 - 30.01.2009 23:02

Hallöchen in die Runde

Lieber DonSiSi danke für die

Ich mach mal wie ich die Feuerlegung sehe:

Ritter der Münzen – Gegenwart

Man versucht es wie Routine aussehen zu lassen. Ach wie sind wir bodenständig.....und immer noch Produktiv

Der Narr –Wichtig zu tun

Es ist wichtig das noch nie gewagte zuzutrauen. Ins kalte Wasser springen. Chaos als alltäglich zu sehen und sich keine Angst machen zu lassen. Da die Berge im Hintergrund weiß sind, geht es darum aus der Situation zu lernen und etwas daraus zu machen.

10 Stäbe – Entwicklung

Sehr viele Baustellen, die kaum zu bewältigen sind. Wer nicht dynamisch den Fokus behält wird sich überfordert fühlen und seine Kräfte falsch einsetzen.

Was meint ihr?


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #225100 - 31.01.2009 09:52

Hallo Ihr Lieben!

Eigentlich sind ja alle äußeren Karten, die nicht der Gegenwart entsprechen Aufforderungskarten. Die mittleren Karten sind ja so definiert, und die äußeren zeigen, was sowieso kommt. Wenn es aber auf jeden Fall kommt, ist es eine Tendenz, die sich uns entweder aufzwingt, oder auf die wir uns jetzt schon freiwillig einlassen können. Sozusagen eine Haltung, die notwendig ist. Wenn wir in diese Richtung freiwillig gehen, nehmen wir den Druck aus der Angelegenheit, und die Karten zeigen eher ihren positiven oder milden Charakter.

Das heißt dann im Wasser "Feuer zulassen und sich aus den alten Grenzen herausbewegen", für Feuer "Neues ausprobieren und zu großer Anstrengung bereit sein", für Luft "optimistisch sein, und sich auf das Wesentliche konzentrieren, Unwesentliches loslassen" und für die Erde "sich gedanklich intensiv mit dem Thema beschäftigen und den Augenblick als Chance erkennen".



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #225114 - 31.01.2009 10:54

Feuerlegung
Der Ritter der Münzen in der Gegenwart zeigt mir, das fast jeder mit dem Problem zu kämpfen hat, dass es an vielen Ecken und Kanten hapert. Nicht nur auf der finanziellen Seite.
Aber jeder könnte auch eine Finanzspritze vertragen.
Warum wurde eigentlich der Bereich Autoindustrie so stark bevorzugt?
Kinder sollten unsere Zukunft sein nicht Autos.

Das ist wichtig zu tun.

Schwierig für mich den Narren an dieser Stelle zu deuten.
Heißt es jeder sollte seine Erwartungen zurückschrauben?
Alles etwas leichter nehmen?
Nicht ganz so negativ denken?
Ich glaube wir sollten uns auf wesentliches konzentrieren.
Für mich die Menschen allgemein, die Familie, Eltern, Kinder Partner und hier schon im Kleinen helfen für eine bessere Welt einzutreten.
Da kann jeder ein Stück weit helfen.

Die Mögliche Entwicklung 10 der Stäbe.

Eine Karte der Verzweiflung. Hier zeigt sich die Last und die Verzweiflung die auf uns zukommen wird, wenn wir nichts tun, sondern einfach nur abwarten was passieren wird.

Mir ist aufgefallen dass an jedem Ende unserer Weltlegung eine negative Karte liegt.
Ich glaube es ist dringend angeraten, dass jeder etwas tun sollte.

Ich bin auf Euer Feedback gespannt.

LG
Kelchedame Sylvia


--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #225121 - 31.01.2009 11:25

Hallo

Diese Veranderung Tod wird nicht dauerhaft etwas bringen,weil das Rad ist nichts dauerhaftes,bestandiges(es dreht sich,es bewegt sich)also es wird nur kurzes Gluck bringen,die Karte nach dem Rad zeigt immer die Richtungstendenz- 9 Schwerter.So sehe ich es finaziel.

Ich denke,dass die 10 Schwerter eigentlich den Ausgangspunkt zeigen und nicht die Tendenz fur die Zukunft.Es sind die Schwierigkeiten und Probleme die steigen sich bis hochste Zahl 10,also bis der Mensch dann selber sagt"es reicht".Die Schwerter stehen auch fur Welt der Politik.Im Luftbereich liegen typische Karten fur die Politik-Es scheint Sonne auch wenn es regnet,es wird noch mehr Sonne scheinen-Optimismus,Verschprechungen die nicht so eingehalten werden konnen wie versprochen,die zweite Sonne und die 5 Kelche.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: maria]
      #225172 - 31.01.2009 18:36

Hallo Sylvia

Ich denke, der Narr steht dafür, dass die Energie mal eher in etwas Neues investiert wird. Ponierarbeit ist also angesagt. Dafür braucht man Offenheit und Mut. Wir sollen uns auf etwas einlassen, was wir noch nicht kennen. Der Narr verzichet auch auf Unwichtiges. Er ist einfach und mit wenig zufrieden und glücklich. Neues zu entdecken macht ihm Spaß. Da gibt es für uns sicher viele unentdeckte bzw. vergessene Möglichkeiten.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #225207 - 01.02.2009 11:13

Lieber Stephan,

danke für Dein Feedback. Vielleichr kommt ja hier durch den Narren an dieser Stelle noch etwas zutage, was es Neues zuentdecken gilt.

Schade dass der Spruch Yes we can nur für Amerika steht.

Lg
Sylvia




--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #225215 - 01.02.2009 12:10

Hallo lieber DonDiSi

Zitat:

Das Feuer sehe ich ja als Handlung
Hier habe ich einige Schwierigkeiten. Die International abgeschlossenen Konjunkturprogramme sind ja unvorstellbar gross. Ich finde nicht das sie durch den Ritter der Muenzen optimal wiedergegeben werden, ausser sie werden sehr vorsichtig und sicher angelegt was die allgemeine Situation zwar abmildert aber nicht loest.



Ja klar sind die Konjunkturprogramme groß und man hätte hier eine dynamischerere Karte erwartet... Ich habe mich jetzt noch mal mit dem Ritter der Münzen auseinandergesetzt. Ich sitze hier gerade vor dem neuen (ihr letztes) Buch vob Brigitte Theler-Banzhaf... Das spiegelt für mich aber doch genau das wieder was im Moment getan (Handlung) wird. Ich zitiere mal aus dem Buch (Tarot und die Magie der Zahlen):
Ritter der Münzen - sichere Atmosphäre

Ein sicheres stabiles Umwefeld schaffen
finanziell absichern, setzen Sie auf solide Werte
Seinen sie tüchtig, und halten durch
Geben Sie der Entwicklung Zeit



Zitat:

Eine Loesung wehre eine neue Schluesseltechnologie wie die Nanotechnik. Jedoch ist derzeit noch nichts wirkliches bahnbrechendes passiert was so einer Technologie den Durchbruch verhelfen keonnte.
Eine Hoffnung ist die gruene Technologie die ich am ehesten in den Narren sehe, jedoch glaube ich nicht das die gruene Technologie genuegen Kraft hat die Welt aus der Rezension zu heben


Coole Deutung! Ich meine es könnte ja auch so sein, weil sie im Grunde Zeit schinden durch die K-Programme...und nicht wirklich Einblick geben waran sie sonst noch so tüfftel. Was auch eine Handlung ist, welche dann wieder zum Münzritter passen würde.

Zitat:

Bei der Erde sehen wir den Wandel den wir gerade erleben. Ich glaube das der Tod die Einleitung der zukuenfigen Ereignisse ist. Das was noch kommt, wird um einiges tiefgreifender sein als das was bis her passiert ist. Wir haben hier das Schicksalsrad also etwas das wir nicht selber regeln koennen. Ich denke das das Gesundschrumpfen der Wirtschaft und die Arbeitsplaetze die dadurch verloren gehen hier angezeigt werden.
Das Ergebnis ist ein wirklicher Schock.



Oh ja! das sehe ich auch so! Der Tod - am besten zeigt sich mir die Karte im Crowley Deck Es gibt einen Transformationsprozess...vieles wird auf der Strecke bleiben und stirbt... wie groß das Ausmaß ist kann man nur erahnen, genau so wie, wir nicht genau wissen wo es hingeht wenn der Körper stibt (ich jedenfalls nicht)

Das Schicksalsead sehe ich so: Nichts bleibt wie es ist! Auch die Phase der Transformation wir d wieder etwas Neues hervorbringen..diese Wandlung hinterläßt uns dann wie die Karte IX Schwerter. Sieht ja ein wenig erschreckend aus

Aber! Für mich sagt die Karte folgendes aus: Nicht die Augen zumachen! Denn die Dunkelheit wird wieder dem Licht weichen... Es sind Rosen auf der Bettdecke - rote! Am Ende ist alles (mit Augen auf, sich der neuen Dynamik stellen) nicht so schlimm wie es sich zuerst angefühlt hat.


Zitat:

Ich gebe zu das meine Sichtweise schwarz ist und ich hoffe sehr das sie nicht eintritt jedoch halte ich auch nichts davon schlechte Karten schoenzureden. Immerhin haben wir ja fasst die uebelsten Karten bei den Abschluessen. Es fehlt ja eigentlich nur noch die 5 der Schwerter so das wir uns alle die Koepfe einschlagen




Ja so richtig viel Mut machen die Karten nicht...

Mit zwei großen Arkanen wird es mit Sicherheit ein tiefschüfender nicht leicht wegzusteckender Proßess des Lernens .... Und wer sich im dunkeln fürchtet, dem sei trotzdem gesagt, wenn der neue Tag kommt sieht alles schon anders aus. Sich vor Sorge schalflose Nächte machen (IX Schwerter) nützt ja auch niemanden.

Nein, ich will die Karten auch nicht schön reden. Aber ist doch gut, dass sie uns vorbereiten. So kann man die Lösungsangebote erkennen und, auch wenn es nicht einfach wird, danach handeln. Oder?

*lach mal sehen wie ich das dann hinbekomme...wo ich dir bei der Karte Tod recht gebe...Enfluss haben wir wenig. Aber wie ich gerade gelernt habe für unsere Gefühle und Handlungen sind wir selbst verantwortlich.

Es grüßt Schlaunase Rosi

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kirsten
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 13.01.2003
Beiträge: 717
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #225217 - 01.02.2009 12:14

Hi allerseits,

ich hab die Legung meiner Gruppe jetzt als HA gegeben, Feedback dazu dann erst Ende Februar.

"Lirsten" finde ich übrigens großartig, lieber DonSiSi

Was das mit den negativen Karten betrifft - ich komme immer mehr zu der Ansicht, dass es wirklich nur von unserem Standpunkt aus abhängt. Für mich haben die 4 äußeren Karten alle gemein, dass es um Abschiednehmen von einem unbefriedigenden Zustand geht und hin zu einer Befreiung.

Liebe Sylvia,

Zitat:

Schade dass der Spruch Yes we can nur für Amerika steht.




Das brachte mich auf die Idee, ob man die Elemente-Linien auch als Himmelrichtungen und somit als jeweiligen Beitrag der Kontinente lesen könnte? Dann wäre das grob gesehen:

Luft Amerika
Feuer Asien
Erde Europa
Wasser Afrika.

Nur so eine Idee.

Herzliche Grüße
Kirsten

--------------------
www.tarotwissen.de


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Kirsten]
      #225231 - 01.02.2009 15:27

Hallo "Lirsten"

Zitat:

Das brachte mich auf die Idee, ob man die Elemente-Linien auch als Himmelrichtungen und somit als jeweiligen Beitrag der Kontinente lesen könnte? Dann wäre das grob gesehen:

Luft Amerika
Feuer Asien
Erde Europa
Wasser Afrika.




Interessante Idee. Halte ich durchaus für praktikabel, zumindest grundsätzlich

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #225233 - 01.02.2009 16:05

huhu Rosali

Danke fuer dein feedback ich antworte spaeter.

Gruezi

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Kirsten]
      #225234 - 01.02.2009 16:16

huhu Kirsten


Zitat:

"Lirsten" finde ich übrigens großartig, lieber DonSiSi




Ja was mich da geritten hat ist eine guet frage .
An ende bin ich nochmal auf deinen Optimismus eingegangen und da ich die anrede als letztes geschriben habe muss ich wohl unterbewust an an dich gedacht haben und dabei das L was neben den K ist gedrueckt haben.

Sehr schoen, falsche Persohn angesprochen und den Namen falsch geschriben

Fruezi ( F neben G musste ja sein )


P.S. @ Rosalie

Ich sehe grade das einer meiner liblingssmilys weg ist. Der Smily der den kopf gegen die wand haut. Kan man den wieder rein stellen?

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #225241 - 01.02.2009 17:24

Hallo lieber DonSiSi

Schau!

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
kelchedame
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 818
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Kirsten]
      #225245 - 01.02.2009 17:39

Liebe Kirsten,

Luft Amerika
Feuer Asien
Erde Europa
Wasser Afrika

interessanter Denkansatz.

Ok Luftverschmutzung Amerika die könnten echt mal mehr tun für saubere Luft.
Erde für Europa da fällt mir die Schwerfälligkeit der EU ein etwas Neues zu bewegen.
Wasser Afrika, da tu ich mich schwer mit,aber vielleicht eine weitere Überlegung wert was für diesen Kontinent getan werden könnte damit sie sich selber ernähren können.
Sprich den Wassermangel etwas zu mildern,um das Land fruchtbarer machen.
Feuer für Asien, vielleicht ist damit gemeint dass dieser Kontinent auf dem besten Weg ist im technologischem Bereich etwas zu bewegen.

@ Rosali,
danke, dass Du hier etwas aus dem Buch von Brigitte Theler zitiert hast.
Ich werde es mir auch besorgen.
Ich war ganz erschrocken, dass sie heute 50 Jahre alt geworden wäre.

LG
Sylvia

--------------------
www.kunstundesoterik.de
Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich die nächste.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: kelchedame]
      #225473 - 04.02.2009 23:40

Huhu ihr Lieben... es geht schon los

Die Leute lassen ihre Autos verschrotten.... der Pott für das Geld dafür ist schon fast leer.... Ich bekomme anrufe, das die Leute durch ganz Deutschland fahren und kein Auto finden was sie kaufen können weil die Preisklasse die gewünscht ist schon ausverkauft ist.

2500 Euro ist ja man auch nicht viuel. Wer deswegen sein Auto vberschrottet hat es sicher nicht dicke.

Schrotthändler verdienen sich eine goldene Nase und verkaufen ins Ausland......Schickes Steuerschlupfloch, oder?
Gebraucht wagenhändler bleiben auf ihren Autos sitzen ....

Das War wohl schon mal ein Schuß in den Ofen

Also ich finde das noch nicht sehr beruhigend


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
avec
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 20.09.2001
Beiträge: 3737
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #225480 - 05.02.2009 09:26

Liebe Rosali,

gestern kam die Meldung, dass bisher 3.000 Anträge auf Abwrackprämie gestellt wurden (davon rund 1.000 falsch ausgefüllt), das bedeutet, es haben noch jede Menge Menschen Chance auf das Geld, das ja 600.000 mal ausbezahlt wird. Der Hype ist völlig unnötig.

Liebe Grüße!
Eva-Christiane

--------------------
http://www.ecwetterer.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: avec]
      #225483 - 05.02.2009 10:18

Hi

Was den Verkehr angeht sehe ich langfristig ein gut ausgebautes öffentliches Netz und ein Fuhrparksystem für individuelle Bedürfnisse. Das müsste eine ziemlich effektive Lösung sein. Der Individualverkehr, wie wir ihn heute haben dürfte wohl irgendwann bis relativ bald nicht mehr bezahlbar sein, und wenn man irgendwann mal zurückschaut, wird man über diese Energieverschwendung den Kopf schütteln. Soweit meine Prognose

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #225543 - 06.02.2009 12:04

Huhu Rosali

So jetzt hat es doch laenger gedauert als ich gedacht habe.
Zuerst zu deiner letzten Deutung


Zu Deinen Ansatz mit den Feuer finde ich auch schoen und wir sehen ihn da ja recht aehnlich.
Bein Feuer finde ich den Narren an interessantesten da er das sture planvolle arbeiten von Ritter ja komplett abloest.
Die Frage bei den Narren ist ob er wirklich naive und unvorbereitet sich in was neues stuerzt oder ob dahinter mehr Substanz liegt
Ich finde, wen ich ihn mir nochmal ansehe, das er ja von der Sonne und den 9 Staeben begleitet wird und dadurch ein bisschen mehr Substanz erhaelt.
Vor kurzen habe ich gelesen das die verantwortlichen nur auf Sicht handeln keonnen Das finde ich passt zu den Narren, eine ploetzliche aenderung des Plans.

Mal was positives woran ich gerade gedacht habe. Ich finde es positiv das wir keine Kampfkarten in der Legung vorfinden. Das bedeutet fuer mich das wir gemeinsam probieren eine Loesung zu finden und zum Beispiel nicht die Wirtschaftsreume abschotten was aktuell sicherlich ein Gefahr seien koennte die die Situation verschlechtern wuerde.

Jedoch koennte das Fehlen der Karten auch eine Schwachstelle in der Legung anzeigen. Sie zeigt uns die jetzige Situation aber nicht was folgt sondern was wir tun sollten und was daraus folgt. Das muss aber nicht das sein was zur zeit geplant ist z. B will, so glaube ich Amerika, ihre Autoindustrie schuetzen. Ein Vorstoss die Ifrastruktur nur mit Amerikanischen Produkten und Firmen zu renovieren ist grade abgemildert wurden.
Vielleicht kann man die Legung auf jeden Strang um eine Karte erweitern. Neben der Karte Rat eine Karte mittlere Zukunft. Damit bekommen wir zwei Ausblicke einen kurzen ( zwei Karten ) und einen laengeren ( 3 Karten )

Dennoch, sehen wir es positiv, das der Kampf aus bleibt ist hoffentlich der groesste Gewinn der aus der Krise kommt, vielleicht eine neue Gemeinsamkeit. Das man mehr auf globaler Ebene koordiniert. Wir ruecken einfach aenger zusammen Gesselig oder

Ein anderer Positive Aspekt der Legung ist das alle Elemente recht gleichmaesig vorhanden sind was ja eine rechte Ausgeglichenheit anzeigen koennte.


Nun zu deinen Feedback

Danke hierfuer

Den Ritter sehe ich auch so aber ich glaube nicht das es gut ist. Wir brauchen ruhe und kontinuitaet jedoch wie wir grade gesehen haben fehlt der ausblick das Umweltbuch welches der gruenen Technologie vielleicht geholfen hette ist warscheinlich geplatzt was schon mal ein schlag zurueck ist.

Zitat:

Aber! Für mich sagt die Karte folgendes aus: Nicht die Augen zumachen! Denn die Dunkelheit wird wieder dem Licht weichen




Das ist auch ein Problem der Legung ich denke der zeitliche Rahmen ist einfach zu kurz so das wir das Licht an ende des Tunells noch nicht sehen koennen. Wen wir in einen Jahr Legen siht es sicher schon anders aus.



Zitat:

Nein, ich will die Karten auch nicht schön reden.




Ich meinte auch nicht das Du die Karten schoenredest, dieser Satz war eher an
Kirsten gerichtet die meinte wir sollen nicht alles so negativ sehen.


--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: JAJA]
      #225582 - 06.02.2009 19:26 Anhang (253 Downloads)

Hallo, Ihr Lieben!

Ich habe diesen Thread bisher nur am Rande mitverfolgt und ihn mir gerade etwas ausführlicher durchgelesen.
Bei der QE bin ich ins gekommen.. 120 ergibt doch nicht den Gehängten.. oder habt ihr "12+0" gerechnet? Ich würde 1+2+0=3, also die Herrscherin, als QE benennen.. "Mutter Erde" quasi...



Aber ansonsten eine super Idee, diese Legung ...

Viele Grüße!
Lavafee

P.S. Kirsten, dein Sohn ist ja ein total knuddliger!

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Lavafee]
      #225589 - 06.02.2009 21:39

Hallo Lavafee!

Zitat:

Ich würde 1+2+0=3, also die Herrscherin, als QE benennen




Wie hätte da mein Mathelehrer gesagt. "Kopfrechnen schwach, Religion sehr gut . Hast natürlich recht, die Herrscherin ist die Quintessenz. Auch das sagt uns was, oder? Auf jeden Fall angenehmer als der Gehängte. Was sagt sie? Es geht um die Natur, oder ?

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #225598 - 06.02.2009 22:49

Hallo Stephan,

die Erde ist doch auch ein großes Lebewesen, das pfleglich behandelt werden möchte. Nur so kann sie uns in fruchtbarer Weise dienen, wir uns von ihren Produkten ernähren und die Natur funktionieren, um unsere Körper und Seelen damit zu erfreuen. Die WELT hat sozusagen auch ein "Bewusstsein".. das durch die vielen zigmilliarden Energien und Gedanken von uns Menschen geprägt wird. Wenn die Menschheit ein "Ausbeuterbewusstsein" weiter pflegt, wird Mutter Erde dasselbe mit uns machen - uns ausbeuten, sich mit Naturgewalten wehren usw.
Forcieren wir alle somit unser Naturbewusstsein, das Bewusstsein, alles in der Natur ist wertvoll, schön und schützenswert.
Ja, ich denke, das ist die Quintessenz "Herrscherin".. wenn wir unsere Erde mit guten Gedanken und Taten "düngen", wird sie fruchtbar bleiben.

Viele Grüße!
Lavafee

P.S. Ach ja, eine andere Möglichkeit der QE-Berechnung wäre noch gewesen: 120 = 1+20 = 21, also wieder.. die Welt

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Lavafee]
      #226336 - 14.02.2009 10:34

Hallo liebe Lavafee

Du sprichst mir, mit der Herrscherin, aus der Seele! Sie verkörpert ja das Urweibliche als Mutter Natur, die immer neues Leben wachsen lässt.
So gibt es für mich noch etwas zu erkennen:
Zitat:

Wenn die Menschheit ein "Ausbeuterbewusstsein" weiter pflegt, wird Mutter Erde dasselbe mit uns machen


genau! So sind nach "Tarot die Reise des Helden" Herrscherin und Herrscher die irdischen Eltern. Vielleicht sagt uns die Karte ja auch - Die Erde (Herrscherin) wird sich weiterhin fruchtbar zeigen - findet den Partner (Herrscher, der die Früchte einbringt) der in einer harmonischen Art und Weise, also im Einklang,zusammenarbeitet.

Also zusammen mit der Herrscherin die Erde wieder ins Gleichgewicht bringt.

So steht die Menschheit ja vielleicht für den Herrscher, weil die Herrscherin Mutter Erde repräsentiert.

Die Karte Herrscherin sagt vielleicht als QE: "ich bin immer da und leiste meinen Beitrag, macht etwas daraus"

...nur so ein Gedanke

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Rosali]
      #226339 - 14.02.2009 11:02

Liebe Rosali!

Zitat:

Die Karte Herrscherin sagt vielleicht als QE: "ich bin immer da und leiste meinen Beitrag, macht etwas daraus"




Ja. Und zwar: "macht das RICHTIGE daraus, ihr Menschen habt einen freien Willen und ein Gehirn zum Denken bekommen, also nutzt beides WEISE"

Lavafee


--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung: *****
Thema gelesen: 50862

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2