B33
(Mitglied (fleißig dabei))
19.07.2006 11:55
Re: Aura-Soma

Hallo Leila,

wenn die Flaschen vor Dir stehen werden, wirst Du merken, was Zita gemeint hat .
Das, was die Flaschen ausmacht, läßt sich schwer übers Netz oder über Bücher rüberbringen.

Wenn Du Bedenken hast, dass die Flaschen noch fremde Energien haben, dann stell sie einfach 24 Stunden bis zum Ansatz der Verschlußkappe in Meersalz.
Solltest Du eine Amethyst-Druse haben, kann man sie auch dort reinstellen. So einen halben Tag dürfte genügen. Aber da Du im Ausland bist, dürfte das wohl kaum der Fall sein.
Eine weitere Möglichkeit wäre mit weißem Pomander zu reinigen. Einfach ein paar Tropfen auf ein Tuch geben und die Flasche abwischen. Den hast Du ja nicht, aber ich wollts für später noch erwähnt haben. Übrigens mögen Mücken den Geruch vom weißen Pomander nicht so sehr; eigent sich ganz gut für lange Sommernächte

Lieben Gruß und viel Freude mit den Farbjuwelen

Alexander




Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2