Mahina
(Mitglied (fleißig dabei))
03.03.2009 22:50
Re: Zeitlicher Rahmen von Fragen

Hallo Travian!

Mh also Grundsätzlich schieb ich immer die Intuition vor
Grundsätzlich würde ich solche Fragen aber nicht zu häufig stellen. Ich würde da schon so 1-2 Wochen Abstand lassen. Es kommt halt auch drauf an ob zwischendurch sich schon was getan hat. Also bei der 2ten Befragung was anders ist als beim 1ten Mal. Vielleicht auch einfach mal die Frage anders stellen, sodass es nicht exakt die Gleiche ist.
Aber so genau weiß ich das nicht, da ich mich nicht viel mit Tarot beschäftige, aber es kommen bestimmt nochmehr antworten.

Achja: Herzlich Willkommen im Forum!!!



Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2