Wasserfrau
()
23.01.2005 15:10
MK-Horoskop nach API (Huber-Schule)

Liebe Loqui, liebe Foris,

Avec hat's ja schon beschrieben und ich hätte beinahe eine Antwort diesbezüglich vergessen.

Es geht um die Mondknoten-Horoskope, die speziell von der Huber-Schule so praktiziert werden: die MK-Achse im Radix wird zur AC/DC-Achse im Mondknotenhoroskop.
Das ganze wird dann "Triple" genannt und sieht dann so aus:



Beim ersten Radix oben handelt es sich um das ganz normale Geburtshoroskop; das Horosop unten links ist das "vertauschte" MK-Horoskop, man kann es daran erkennen, dass die MK-Achse nun zur AC/DC-Achse wurde. Beim Radix unten rechts handelt es sich um ein Horoskop mit speziellen Aspekten, die meines Wissens nach die Außeneinflüsse anzeigen.

Diese Methode ist API-spezifisch und da ich persönlich bei der API leider nicht gelernt habe, könnte ich evt. nur spicken und das Buchwissen hier wiedergeben. Ich finde die Theorie aber spannend und vielleicht findet sich jemand ein, der mehr dazu sagen kann (Avec?).

Liebe Grüße!

Wasserfrau



Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2