Wasserfrau
()
27.03.2005 17:43
Re: Übersicht: die gesammelten Legesysteme des Monats

September 2003: Die Gruppenlegung

(Original erstellt von Wasserfrau:)


Zitat:

Liebe Foris,

vor einiger Zeit hatte ich ein Seminar besucht, wo es um Gruppendynamik und die Rolle des Einzelnen in der Gruppe ging.
Das ist zwar schon einige Monate her (im Mai schrieb ich hier diesbezüglich einen offt-topic-Thread), doch gemeinsam mit einer Bekannten habe ich daraus ein Legesystem entwickelt. Die Frage wäre: Wie verhalte ich mich in einer Gruppe bzw. was muß ich dabei lernen? Es müssen dabei nicht unbedingt bestimmte Gruppen gemeint sein (Freunde, Vereine, Arbeitskollegen oder das Forum), vielmehr kann die Legung die ganze 1./7.-Haus- bzw. 5./11.-Haus-Thematik (für die Astrologen unter uns ) umfassen, d.h. Beziehungen aller Art, wo sich die Frage ergibt, was ich in diese Beziehungen einbringe, was ich zurückbekomme etc...

Weiter unten findet ihr die Grafik, die Legepositionen und Beschreibung der Legung umfaßt. Die Struktur der Legung ist so aufgebaut, daß die linke Säule (Karten 2, 4 und 6) den Frager widerspiegelt, während die rechte Säule (Karten 3, 5 und 7) Auskünft über das Gegenüber bzw. die Gruppe gibt. Die Karten 1 und 8 repräsentieren die eigentlichen Themen: wie ich mich in die Gruppe/Beziegung einbringe (das hauptsächliche Thema auf Platz 1) und welche Aufgabe diese Thematik beinhaltet (Karte auf Platz 8).

Nachdem sich nun der Sommer offensichtlich verarbschiedet hat, dürfte es an der Zeit sein, nicht mehr (in der Sonne) zu brüten und vor sich hinzuschmoren, sondern wieder "nach Außen" zugehen. Feste wie Erntedank, Oktoberfest etc. stehen bevor - also eine gute Zeit, die eigene Dynamik innerhalb einer Gruppe zu überprüfen.

Ich wünsche Euch viel Spaß und viele neue Erkenntnisse - wer fängt an?



Liebe Grüße

Wasserfrau




Link zum Original-Thread



Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2