Wasserfrau
()
27.03.2005 15:44
Re: Übersicht: die gesammelten Legesysteme des Monats

November 2001: Der astrologische Kreis
Original erstellt von Wasserfrau


Zitat:

Liebes Forum,

in einem Moderatoren-Plausch mit Rüdiger hat sich die Idee ergeben, regelmäßig ein Legesystem zur Diskussion zu stellen. Angeregt durch die Diskussion um das "Planetenspiel" dachten wir beide, daß der "astrologische Kreis" derzeit passend wäre. Selbstverständlich ist dieses System nicht nur für Astrologen gedacht, sondern auch für "Nicht-Astrologen"!!

Zum "astrologischen Kreis": Die Karten werden analog der einzelnen Häuser im Radix im Kreis ausgelegt. Ganz links befindet sich die 1. Karte, die dem Aszendenten bzw. dem 1. Haus entspricht. Dann geht's gegen den Uhrzeigersinn weiter.
Karte Nr. 7 steht praktisch der 1. Karte ganz rechts gegenüber und repräsentiert das 7. Haus bzw. den Deszendenten.

Das ganze sieht dann so aus:





Die Bedeutung der einzelnen Karten:
Haus 1 = Grundstimmung: Bedeutend für die Art, wie die Erebnisse aller übrigen Felder empfunden werden.
Haus 2 = Finanzen: Sicherheit, der Umgang mit Geld, Einnahmen und Ausgaben.
Haus 3 = Alltagserfahrung: Themen, die den zeitlich größten Bereich unseres Lebens betreffen.
Haus 4 = Das Zuhause:Der Bereich, in dem wir uns geborgen fühlen, in dem wir uns verwurzelt wissen. Der Schoß, in den wir uns sehnen, wenn die äußere Welt zu bedrohlich wird.
Haus 5 = Alles, was Spaß macht:Spiele und Vergnügungen jeder Art: Spielen mit Kindern, Spiele mit Geld. Das Spiel der Liebe (ernst wird es erst in Feld 7), Hobbys.
Haus 6 = Die Arbeit: Die gegenwärtige Aufgabe, die ARt der Arbeit, die Arbeitsmethodik, der Alltag.
Haus 7 = Die Partnerschaft: Die Beziehung, die Ehe, die dauerhafte Liebesverbindung.
Haus 8 = Das Hintergründige: Alle Tabus und Überschreitungen. Sexualität, aber auch tiefe, okkulte Erfahrungen.
Haus 9 = Höhere Erkenntnisse:Erweiterung der Horizonte durch innere und äußere Reisen. überzeugungen und Glaubensgewißheiten und die sich daraus ergebenden "guten Vorsätze".
Haus 10 = Öffentliche Anerkennung: Insbesondere der berufliche Erfolg und damit verbunden die berufliche Zukunft.
Haus 11 = Die Freunde: Freundschaften, Freundschaftsideale, Gruppenerlebnisse und Gastfreundschaft.
Haus 12 = Die geheimen Hoffnungen und Ängste: Sehnsüchte und Befürchtungen, die sich jeweils auf ein oder mehrere andere Felder des Kreises beziehen.

(Text: geklaut von Hajo B. aus "Schlüsselworte zum Tarot").Erst vor ein paar Tagen habe ich einen astrologischen Kreis gelegt, den ich hier als Deutungsbeispiel aufstellen könnte. Ich würde mich aber freuen, wenn jemand aus dem Forum Zeit und Lust hätte, seinen eigenen astrologischen Kreis zu präsentieren.

Gespannte Grüße

Wasserfrau




Link zum Original-Thread




Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2