Lunaaria
(Mitglied (gehört zum Inventar))
05.12.2006 08:44
Re: Kelch König im Entscheidungsspiel

Liebe Flavira,

ich habe mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen, aber in deinem Entscheidungsspiel würde ich noch einen Augenmerk auf die Quintessenzen setzen. Bei der Werft wäre das die 12 - Der Gehängte, was meiner Meinung nach auch nochmals für deine Angst steht, bald wieder Bewerbungen schreiben zu müssen. Also dein Gefühl, dass mit der Annahme dieses Jobs sich trotz allem noch nicht viel ändert.

Die untere QE, die 3 - die Herrscherin, zeigt für mich noch eine Menge kreatives Potential in dem Job an. Auch die 7 Münzen sehe ich (zumindest bei RW) nicht unbedingt negativ (gegenteilig zum Thread diesbezüglich im allegemeinen Tarotforum). Sie zeigen für mich Wachstum an. Die Person dort hat alles gemacht, jetzt muss er nur noch abwarten, was daraus geschaffen werden kann. Wer weiss, vielleicht ergibt sich dort was, das dich zu Höchstleistungen anspornt und du darum den Ritter als konkretes Ziel, das du erreichen willst , ansehen kannst?

Liebe Flavira, ich kann dir sehr gut nachfühlen, ich befand mich vor einer Woche in einer ähnlichen Situation, wo die Fakten eigentlich ganz klar lagen, aber das Herz irgendwie "anders" tickte. Ich wünsche dir, dass du deinen eigenen Weg findest.
Herzlichst
Luna

edit: zum Kelchkönig diskutierte ich vor 2 Wochen eine interessante, und für mich völlig nachvollziehbare, Interpretation mit freyja: Der König sitzt auf seinem festen Thron, der jedoch von Wasser umgeben ist. Da das Wasser für Gefühle steht, könnte er hier auch ein Hinweis sein, sich nicht von den Gefühlen überschwemmen zu lassen, sondern sich trotz allem auf die konkrete, feste Basis zu stützen. Vielleicht ist in diesem Ansatz noch was für dich dabei.



Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2