Tarot & Kartenlegen - Tarot.de
 Besucher auf www.tarot.de:
seit 97 79.627.476 online 20 
heute 5668 gestern 6790
Dienstag den 11. Dezember 2018 21:3 Uhr
englisch holländisch spanisch portugiesisch französisch italienisch ungarisch rumänisch tschechisch türkisch griechisch russisch dänisch hebräisch bulgarisch estisch chinesisch polnisch
  Themenübersicht
   Tarot Experten
   Vorträge
   Astrologieschule
   Tarotschule
   Artikel
   Interviews
   FAQs Tarot
   Legesysteme
   Kartenbedeutung
   Persönliche Karten
   Tarot-Karten-Grüße
   Tarot+Astro-Forum
   Kartenlegen (alt)
   Kartenlegen (neu)
   Die Tageskarte
   Tarot readings
   Horoskope/Noeastro
   Astrologielexikon
   Tarotlexikon
   4-Elemente-Test
   Beratung
   Hajo Banzhaf
   Brigitte Theler
   Links
   Spruch des Tages
 


 
  Tarotlexikon
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Qoph

19. Buchstabe des Hebräischen Alphabets. Symbol für Beil, Zahlenwert 20. Planet Jupiter. Entspricht in unserem Alphabet dem Buchstaben Q. 

Quadrat

Ebenso wie die Zahl Vier und das Kreuz Symbol der irdischen Wirklichkeit. Stabilität, Struktur, Ordnung.

Quattro, Tarot (Valerie Sim)

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link

Quintessenz

1. (von lat. quinta essentia = fünftes Element). Nach antiker Lehre besteht die gesamte Schöpfung aus den vier Elementen Feuer, Erde, Luft und Wasser. Darüber hinaus aber gibt es ein fünftes, unsichtbares Element - auch Äther genannt - , das den Sinn in der Schöpfung offenbart und von allen Geschöpfen nur dem Menschen zugänglich ist. Symbolisiert wird es vom geflügelten Ei.

2. Der abschließende Ratschlag einer Kartenlegung, der sich aus der Summe aller aufgedeckten Karten ergibt. Dazu addiert man die Zahlenwerte aller Karten gleichgültig, ob es sich um Karten der Großen oder der Kleinen Arkana handelt. Asse werden mit 1 gezählt. Hofkarten zählen Null. Aus dem Ergebnis bildet man solange die Quersumme bis eine einstellige Zahl entsteht. Die ihr entsprechende Karte der Arkana">Großen Arkana gibt den abschließenden Rat. Sollte sich zuvor eine zweistellige Zahl ergeben, die nicht größer als 22 ist, zeigt die ihr entsprechende Karte der Arkana">Großen Arkana eine wichtige Voraussetzung oder Ergänzung zu diesem Rat. Ist 22 die Summe der Karten, bildet der Narr die Quintessenz zusammen mit dem Herrscher, der sich aus der Quersumme 4 ergibt. Zur Besonderheit der Karten Kraft und Gerechtigkeit im Rider-Tarot siehe umnummerierte Karten.

Eine Übersicht aller Quintessenzthemen finden Sie hier:
Die Quintessenz im Crowley-Tarot
© Hajo Banzhaf und Brigitte Theler
Zahl Karte Ratschlag
1 Der Magier Ergreifen Sie die Initiative. Gehen Sie aktiv vor. Meistern Sie geschickt Ihre Aufgabe.
2 Die Hohepriesterin Halten Sie sich bereit. Lassen Sie sich führen. Verlassen Sie sich darauf, dass Ihre innere Stimme Ihnen sagt, was Sie wann und wo tun sollen.
3 Die Kaiserin Sie betreten fruchtbaren Boden. Vertrauen Sie der Lebenskraft. Brüten Sie die Angelegenheit aus.
4 Der Kaiser Betrachten Sie die Angelegenheit nüchtern und realistisch.
Schaffen Sie Ordnung und achten Sie darauf, den roten Faden nicht zu verlieren. Verwirklichen Sie Ihr Vorhaben konsequent mit elastischer Beharrlichkeit.
5 Der Hohepriester Kleben Sie nicht an äußeren oder toten Formen. Suchen Sie nach dem verborgenen Sinn. Lassen Sie sich von tiefer Glaubensgewissheit
leiten.
6 Die Liebenden Treffen Sie eine Herzensentscheidung. Gehen Sie liebevoll vor und achten Sie auf das Gemeinsame und das Verbindende.
7 Der Wagen Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel, und brechen Sie sofort auf.
8 Ausgleichung Wägen Sie klug ab. Entscheiden Sie vernünftig und wohlüberlegt.
Seien Sie sich bewusst, dass Sie für alles weitere selbst verantwortlich sind.
9 Der Eremit Gehen Sie in sich, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen. Lassen Sie sich von niemandem beeinflussen. Sammeln Sie Ihre Kräfte, bevor Sie den Schritt ins Neue wagen.

10/

1

Glücks/

Der Magier

Erkennen Sie in der Fragethematik einen Teil Ihrer Lebensaufgabe, und dass die Zeit gekommen ist, sich dieser Angelegenheit zu widmen (Glück). Sie haben jetzt die Kraft und das Geschick, die damit verbundene Aufgabe zu meistern (Der Magier).

11/

2

Lust/

Die Hohepriesterin

Zeigen Sie Ihre Lust und gehen Sie mit Leidenschaft an das Thema heran (Lust), ganz im Vertrauen darauf, in den entscheidenden Augenblicken von Ihrer inneren Stimme geführt zu werden (Die Hohepriesterin).

12/

3

Der Gehängte/

Die Kaiserin

Die Angelegenheit klemmt und wird erst nach einer grundlegenden Umkehr oder Neubewertung (Der Gehängte) aufblühen und lebendig wachsen (Die Kaiserin).

13/

4

Tod/

Der Kaiser

Eine alte Struktur muss beendet werden (Tod), damit eine neue Struktur entstehen kann (Der Kaiser).

14/

5

Kunst/

Der Hohepriester

Suchen Sie die richtige Mischung. Versuchen Sie trotz aller Spannungen, Gegensätze miteinander zu verbinden. Gehen Sie in die Tiefe (Kunst), dann werden Sie den Sinn des Ganzen verstehen (Der Hohepriester).

15/

6

Der Teufel/

Die Liebenden

Erkennen Sie Ihre verborgenen Beweggründe. Bringen Sie Licht in das Dunkle. Befreien Sie sich aus Abhängigkeiten (Der Teufel), um den Weg der freien Herzensentscheidung zu gehen (Die Liebenden).

16/

7

Der Turm/

Der Wagen

Treten Sie heraus aus der Enge. Sprengen Sie den alten Rahmen. Überwinden Sie das, was Sie gefangen hält (Der Turm) und wagen Sie einen neuen Start (Der Wagen).

17/

8

Der Stern/

Ausgleichung

Betrachten Sie die Angelegenheit von einer höheren Warte. Machen Sie sich die günstigen Aussichten und die Reichweite Ihres Vorhabens bewusst (Der Stern). Entscheiden Sie klug, denn die Verantwortung für den weiteren Verlauf liegt allein bei Ihnen (Ausgleichung).

18/

9

Der Mond/

Der Eremit

Gehen Sie behutsam aber entschlossen den Weg der Angst. Suchen Sie nach dem Silberstreif am Horizont (Der Mond). Lassen Sie sich nicht irritieren noch von jemandem beeinflussen, sondern bleiben Sie sich selbst treu (Der Eremit).

19/

10/

1

Die Sonne/

Glück/

Der Magier

Gehen Sie unbekümmert und optimistisch an die Angelegenheit heran (Die Sonne). Jetzt ist es an der Zeit, sich dem Thema zu widmen (Glück). Sie haben die Kraft und das Geschick, die Aufgabe zu meistern (Der Magier).

20/

2

Das Aeon/

Die Hohepriesterin

Setzen Sie auf das Neue und setzen Sie auf eine weite Zukunft (Das Aeon). Vertrauen Sie dabei Ihrer inneren Stimme, die Sie sicher führen wird (Die Hohepriesterin).

21/

3

Das Universum/

Die Kaiserin

Erkennen Sie, dass Sie hier zu Hause sind. Nehmen Sie Ihren Platz in dieser Welt ein (Das Universum). Sie werden sehen, wie lebendig sich alles entwickeln wird, wie die Angelegenheit wächst und gedeiht (Die Kaiserin).

22/

4

Der Narr*/

Der Kaiser

Die Situation muss erst richtig chaotisch werden (Der Narr), bevor sich eine neue Struktur herausbilden kann (Der Kaiser).

* Als 22. Karte der Arkana">Großen Arkana steht der Narr für diese Quintessenz, obwohl er die Ziffer 0 hat.

Die Quintessenz im Rider-Tarot
© Hajo Banzhaf und Brigitte Theler

Zahl

Karte

Ratschlag

1

Der Magier

Ergreifen Sie die Initiative. Gehen Sie aktiv vor. Meistern Sie geschickt Ihre Aufgabe.

2

Die Hohepriesterin

Halten Sie sich bereit. Lassen Sie sich führen. Verlassen Sie sich darauf, dass Ihre innere Stimme Ihnen sagt, was Sie wann und wo tun sollen.

3

Die Herrscherin

Sie betreten fruchtbaren Boden. Vertrauen Sie der Lebenskraft. Brüten Sie die Angelegenheit aus.

4

Der Herrscher

Betrachten Sie die Angelegenheit nüchtern und realistisch. Schaffen Sie Ordnung und achten Sie darauf, den roten Faden nicht zu verlieren. Verwirklichen Sie Ihr Vorhaben konsequent mit elastischer Beharrlichkeit.

5

Der Hierophant

Kleben Sie nicht an äußeren oder toten Formen. Suchen Sie nach dem verborgenen Sinn. Lassen Sie sich von tiefer Glaubensgewissheit leiten.

6

Die Liebenden

Treffen Sie eine Herzensentscheidung. Gehen Sie liebevoll vor und achten Sie auf das Gemeinsame und das Verbindende.

7

Der Wagen

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel, und brechen Sie sofort auf.

8

Gerechtigkeit

Wägen Sie klug ab. Entscheiden Sie vernünftig und wohlüberlegt. Seien Sie sich bewusst, dass Sie für alles weitere selbst verantwortlich sind.

9

Der Eremit

Gehen Sie in sich, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen. Lassen Sie sich von niemandem beeinflussen. Sammeln Sie Ihre Kräfte, bevor Sie den Schritt ins Neue wagen.

10/

1

Rad des Schicksals/

Der Magier

Erkennen Sie in der Fragethematik einen Teil Ihrer Lebensaufgabe, und dass die Zeit gekommen ist, sich dieser Angelegenheit zu widmen (Rad des Schicksals). Sie haben jetzt die Kraft und das Geschick, die damit verbundene Aufgabe zu meistern (Der Magier).

11/

2

Kraft/

Die Hohepriesterin

Gehen engagiert und leidenschaftlich an das Thema heran, kämpfen Sie - wenn nötig – wie ein Löwe und zeigen die Krallen (Kraft), stets im Vertrauen darauf, in den entscheidenden Augenblicken von Ihrer inneren Stimme geführt zu werden (Die Hohepriesterin).

12/

3

Der Gehängte/

Die Herrscherin

Die Angelegenheit klemmt und wird erst nach einer grundlegenden Umkehr oder Neubewertung (Der Gehängte) aufblühen und lebendig wachsen (Die Herrscherin).

13/

4

Tod/

Der Herrscher

Eine alte Struktur muss beendet werden (Tod), damit eine neue Struktur entstehen kann (Der Herrscher).

14/

5

Mäßigkeit/

Der Hierophant

Suchen Sie die richtige Mischung. Versuchen Sie trotz aller Spannungen, Gegensätze miteinander zu verbinden. Gehen Sie gelassen an das Thema heran (Mäßigkeit), im Vertrauen darauf, bald den Sinn des Ganzen zu verstehen (Der Hierophant).

15/

6

Der Teufel/

Die Liebenden

Erkennen Sie Ihre verborgenen Beweggründe. Bringen Sie Licht in das Dunkle. Befreien Sie sich aus Abhängigkeiten (Der Teufel), um den Weg der freien Herzensentscheidung zu gehen (Die Liebenden).

16/

7

Der Turm/

Der Wagen

Treten Sie heraus aus der Enge. Sprengen Sie den alten Rahmen. Überwinden Sie das, was Sie gefangen hält (Der Turm) und wagen Sie einen neuen Start (Der Wagen).

17/

8

Der Stern/

Gerechtigkeit

Betrachten Sie die Angelegenheit von einer höheren Warte. Machen Sie sich die günstigen Aussichten und die Reichweite Ihres Vorhabens bewusst (Der Stern). Entscheiden Sie klug, denn die Verantwortung für den weiteren Verlauf liegt allein bei Ihnen (Gerechtigkeit).

18/

9

Der Mond/

Der Eremit

Gehen Sie behutsam aber entschlossen den Weg der Angst. Suchen Sie nach dem Silberstreif am Horizont (Der Mond). Lassen Sie sich nicht irritieren noch von jemandem beeinflussen, sondern bleiben Sie sich selbst treu (Der Eremit).

19/

10/

1

Die Sonne/

Rad des Schicksals/

Der Magier

Gehen Sie unbekümmert und optimistisch an die Angelegenheit heran (Die Sonne). Jetzt ist es an der Zeit, sich dem Thema zu widmen (Rad des Schicksals). Sie haben die Kraft und das Geschick, die Aufgabe zu meistern (Der Magier).

20/

2

Gericht/

Die Hohepriesterin

Freuen Sie sich auf eine wunderbare Lösung Ihres Problems oder auf das unerwartete Wiederauftauchen eines verloren geglaubten Gutes oder Menschen (Gericht). Vertrauen Sie dabei Ihrer inneren Stimme, die Sie sicher führen wird (Die Hohepriesterin).

21/

3

Die Welt/

Die Herrscherin

Erkennen Sie, dass Sie hier zu Hause sind. Nehmen Sie Ihren Platz in dieser Welt ein (Die Welt). Sie werden sehen, wie lebendig sich alles entwickeln wird, wie die Angelegenheit wächst und gedeiht (Die Herrscherin).

22/

4

Der Narr*/

Der Herrscher

Die Situation muss erst richtig chaotisch werden (Der Narr), bevor sich eine neue Struktur herausbilden kann (Der Herrscher).

* Als 22. Karte der Arkana">Großen Arkana steht der Narr für diese Quintessenz, obwohl er die Ziffer 0 hat.

'; echo $banner; echo ''; } ?>

[zurück]   [ drucken]   [Seitenanfang]

Copyright: 1997-2013 | AstroTV]