Tarot & Kartenlegen - Tarot.de
 Besucher auf www.tarot.de:
seit 97 77.190.301 online 45 
heute 901 gestern 10178
Donnerstag den 18. Januar 2018 6:33 Uhr
englisch holländisch spanisch portugiesisch französisch italienisch ungarisch rumänisch tschechisch türkisch griechisch russisch dänisch hebräisch bulgarisch estisch chinesisch polnisch
  Themenübersicht
   Tarot Experten
   Vorträge
   Astrologieschule
   Tarotschule
   Artikel
   Interviews
   FAQs Tarot
   Legesysteme
   Kartenbedeutung
   Persönliche Karten
   Tarot-Karten-Grüße
   Tarot+Astro-Forum
   Forum-Archiv
   Kartenlegen (alt)
   Kartenlegen (neu)
   Die Tageskarte
   Tarot readings
   Horoskope/Noeastro
   Astrologielexikon
   Tarotlexikon
   4-Elemente-Test
   Beratung
   Hajo Banzhaf
   Brigitte Theler
   Links
   Spruch des Tages
 


 
  Tarotlexikon
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Palladini Tarot, Neues (David Palladini)

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link
Kurzbesprechung von Susanne SchöferLink

Papus
(13.7.1865 - 25.10.1916) Pseudonym von Gérard Analaect Vincent Encausse. Arzt und einer der bedeutendsten Okkultisten Frankreichs. Befasste sich zutiefst mit dem Tarot und sah in den Karten einen Schlüssel zur spirituellen Entwicklung des Menschen.

Bücher:
Papus, Die Grundlagen der okkulten Wissenschaft, ISBN 3-87702-087-9
Papus, Die Kabbala, ISBN 3-921695-43-0
Papus, Tarot der Zigeuner, ISBN 3-502-20245-1

Pe (Hebräischen Alphabet)

17. Buchstabe des Hebräischen Alphabets. Symbol für Mund mit Zunge, Zahlenwert 80. Planet Mars. Entspricht in unserem Alphabet den Buchstaben P und Ph. 

Pentagramm
siehe Fünfstern
Pentakel
siehe Münzen
Personenkarten

Karten, die Personen verkörpern. Das sind ganz sicher Könige und Königinnen. Von manchen Deutern werden auch die anderen beiden Hofkarten, Ritter und Bube, als Personen gedeutet, die dann meist durch jüngeres Alter von den erstgenannten unterscheiden. Die Karten der Arkana">Großen Arkana sind dagegen niemals Personendarstellungen sondern Archetypen. Der Eremit ist also kein alter Mann sondern verkörpert Ernst, Treue zu sich selbst, Weisheit, Gewissheit u.v.m. ebenso wie die Herrscherin nicht die persönliche Mutter verkörpert sondern das Mütterliche schlechthin und damit den fruchtbaren Boden, die Geburt des Neuen und lebendiges Wachstum.

Persönlichkeitskarte

Karte, die aus dem Geburtsdatum berechnet wird und als Spiegel der nach außen gezeigten Persönlichkeit gilt. Im Unterschied dazu zeigt die Wesenskarte die innere Natur, das Wesentliche, eines Menschen.

Piraten Tarot von Bepi Vigna, Michele Benevento und Arturo Picca

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link
Kurzbesprechung von Susanne SchöferLink

Prager Tarot (unbekannter Verfasser)

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link
Kurzbesprechung von Susanne SchöferLink

Prague, Tarot of (Alexandr Ukolov * Karen Mahony)

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link
Kurzbesprechung von Susanne SchöferLink

Primavera Tarot (Antonella Castelli)

Abbildungen bei www.tarotwelten.de Link
Kurzbesprechung von Susanne SchöferLink

Prinz der Kelche

Crowley Tarot: beflügelte Gefühle

Prinz der Scheiben

Crowley-Tarot: Durchhaltevermögen

 

Prinz der Schwerter

Crowley-Tarot: Sprunghaftigkeit

Prinz der Stäbe

Crowley-Tarot: Eroberung

Prinzessin der Kelche

Crowley-Tarot: Sehnsucht

Prinzessin der Scheiben

Crowley-Tarot: Natürlichkeit

Prinzessin der Schwerter

Crowley-Tarot: Esprit

Prinzessin der Stäbe

Crowley-Tarot: Initialzündung

[zurück]   [ drucken]   [Seitenanfang]

Copyright: 1997-2013 | AstroTV]