Tarot & Kartenlegen - Tarot.de
 Besucher auf www.tarot.de:
seit 97 78.733.183 online 47 
heute 1408 gestern 7073
Dienstag den 17. Juli 2018 8:1 Uhr
englisch holländisch spanisch portugiesisch französisch italienisch ungarisch rumänisch tschechisch türkisch griechisch russisch dänisch hebräisch bulgarisch estisch chinesisch polnisch
  Themenübersicht
   Tarot Experten
   Vorträge
   Astrologieschule
   Tarotschule
   Artikel
   Interviews
   FAQs Tarot
   Legesysteme
   Kartenbedeutung
   Persönliche Karten
   Tarot-Karten-Grüße
   Tarot+Astro-Forum
   Forum-Archiv
   Kartenlegen (alt)
   Kartenlegen (neu)
   Die Tageskarte
   Tarot readings
   Horoskope/Noeastro
   Astrologielexikon
   Tarotlexikon
   4-Elemente-Test
   Beratung
   Hajo Banzhaf
   Brigitte Theler
   Links
   Spruch des Tages
 


 
  Astrologielexikon
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Unaspektierte Planeten

Planeten, die nicht in das Aspektgefüge eingebunden sind. Manche Astrologen halten einen Planeten bereits dann für unaspektiert, wenn er weder einen Hauptaspekt noch ein Quincunx mit einem anderen Planeten bildet.

Bedeutung:
Der unaspektierte Planet gilt als unberechenbar. Der Mensch ist sich der Qualitäten dieses Planeten nie ganz sicher und neigt daher oftmals zur Überkompensation.

Literatur:
Huntley, Janis: Fehlende Komponenten im Horoskop, Kailash (Hier & Jetzt), München

Unerlöste Planeten

als unerlöst werden Planeten oder astrolgische Konstellationen bezeichnet, die weitgehend unbewusst gelebt werden. Sie sind damit Teil des persönlichen Schattens. Da das Bewusstsein sie kaum oder gar nicht als zu sich gehörig betrachtet, kann es diese Energien auch nicht bewusst gestalten und für ihren Ausdruck Verantwortung übernehmen. Deshalb werden die damit verbundenen Erfahrungen als von Außen kommend und als schicksalshaft erlebt. Je mehr sich der Mensch aber über seine Anlagen bewusst wird, um so mehr hebt er die Planetenenergien aus dem Schattenbereich, geht bewusst und verantwortungsvoll mit ihnen um. Damit befindet sich der Planet im "erlösten" Zustand.

[zurück]   [ drucken]   [Seitenanfang]

Copyright: 1997-2013 | AstroTV]