Tarot & Kartenlegen - Tarot.de
 Besucher auf www.tarot.de:
seit 97 79.312.057 online
heute 332 gestern 6657
Mittwoch den 24. Oktober 2018 3:46 Uhr
englisch holländisch spanisch portugiesisch französisch italienisch ungarisch rumänisch tschechisch türkisch griechisch russisch dänisch hebräisch bulgarisch estisch chinesisch polnisch
  Themenübersicht
   Tarot Experten
   Vorträge
   Astrologieschule
   Tarotschule
   Artikel
   Interviews
   FAQs Tarot
   Legesysteme
   Kartenbedeutung
   Persönliche Karten
   Tarot-Karten-Grüße
   Tarot+Astro-Forum
   Kartenlegen (alt)
   Kartenlegen (neu)
   Die Tageskarte
   Tarot readings
   Horoskope/Noeastro
   Astrologielexikon
   Tarotlexikon
   4-Elemente-Test
   Beratung
   Hajo Banzhaf
   Brigitte Theler
   Links
   Spruch des Tages
 


 
  Astrologielexikon
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Quadranten

Die durch das Achsenkreuz gegebene Vierteilung des Horoskops in vier Quadranten, ergibt sich aus der natürlichen Vierteilung des Himmels aus Sicht der irdischen Betrachters.

Die natürlich Vierteilung des Himmels durch die Horizontebene und durch die Achse von der Himmelsmitte zur Himmelstiefe. (Grafik: Astrologie Heute)

Die natürliche Vierteilung des Himmels aus irdischer Sicht
Quadrant Lage am Himmel Planeten und
Zeichen sind
Lage im Horoskop Häuser
1 unter dem Horizont,
aufsteigende Seite
unsichtbar und aufsteigend zwischen
AC und IC
1 bis 3
2 unter dem Horizont,
absteigende Seite
unsichtbar und absteigend zwischen
IC und DC
4 bis 6
3 über dem Horizont,
absteigende Seite
sichtbar und
absteigend
zwischen
DC und MC
7 bis 9
4 über dem Horizont,
aufsteigende Seite
sichtbar und
aufsteigend
zwischen
MC und AC
10 bis 12

Vom Stoff zur Idee

Quadrant
Phase
Beispiel
1. Quadrant
Grundstoff
Holz
2. Quadrant
Schöpferkraft
Schreiner
3. Quadrant
Gestalt
Stuhl
4. Quadrant
Idee
Sitzmöbel

Bedeutung:
Die ersten drei Quadranten gelten als persönlich (Körper, Seele, Geist), während der vierte für überpersönliche Themen steht. Man sieht in ihnen auch die vier Schritte der Entwicklung vom Stoff zur übergreifenden Idee.
Qualitäten

Innerhalb der vier Elemente unterscheidet die Astrologie drei Qualitäten:
kardinale Zeichen gelten als impulsgebend, fixe oder feste Zeichen als impulsaufnehmend und bewahrend, bewegliche Zeichen dagegen als veränderlich und flexibel.

Quincunx

siehe Aspekte

'; echo $banner; echo ''; } ?>

[zurück]   [ drucken]   [Seitenanfang]

Copyright: 1997-2013 | AstroTV]