Tarot & Kartenlegen - Tarot.de
 Besucher auf www.tarot.de:
seit 97 78.055.764 online 50 
heute 1357 gestern 9170
Donnerstag den 26. April 2018 7:28 Uhr
englisch holländisch spanisch portugiesisch französisch italienisch ungarisch rumänisch tschechisch türkisch griechisch russisch dänisch hebräisch bulgarisch estisch chinesisch polnisch
  Themenübersicht
   Tarot Experten
   Vorträge
   Astrologieschule
   Tarotschule
   Artikel
   Interviews
   FAQs Tarot
   Legesysteme
   Kartenbedeutung
   Persönliche Karten
   Tarot-Karten-Grüße
   Tarot+Astro-Forum
   Forum-Archiv
   Kartenlegen (alt)
   Kartenlegen (neu)
   Die Tageskarte
   Tarot readings
   Horoskope/Noeastro
   Astrologielexikon
   Tarotlexikon
   4-Elemente-Test
   Beratung
   Hajo Banzhaf
   Brigitte Theler
   Links
   Spruch des Tages
 


 
  Astrologielexikon
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  
Jahresregent

Traditionell steht jedes Jahr unter der Herrschaft eines der sieben klassischen Planeten. Man kann den jeweiligen Herrscher leicht ermitteln, indem man die Jahreszahl durch 7 teilt.
Aus der Restzahl ergibt sich der Jahresherrscher, sofern man die Planeten in die ptolemäische Reihe bringt jedoch mit der Sonne beginnen läßt.
Das bedeutet:

-1 = Sonne, -2 = Venus, -3 = Merkur, -4 = Mond, -5 = Saturn, -6 = Jupiter, -7 = Mars
(wobei ein Rest von 7 natürlich bedeutet, daß es bei einer Teilung durch 7 keinen Rest gibt)


Geht die Teilung also glatt auf, ist Mars der Jahresregent (z.B. 1995), bleibt ein Rest von 2 ist Venus die Jahresregentin. Das neue Milleneum beginnt für die meisten mit einem Saturnjahr (2000 : 7 = 285 Rest 5), nur die Puristen, die es kalendarisch genau nehmen und den Beginn am 1.1.2001 feiern, haben Jupiter als Regent im ersten Jahr des neuen Jahrtausends (2001 : 7 = 285 Rest 6).

Jungfrau

Archetyp: Der Handwerker, der Nützliche
veränderliches Erdzeichen.
ca. 23.8. bis 23.9.

[zurück]   [ drucken]   [Seitenanfang]

Copyright: 1997-2013 | AstroTV]